You are not logged in.

Dear visitor, welcome to VDR Portal. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Friday, September 16th 2011, 6:33pm

Noad funktioniert nicht allen Sendern

Hallo,

Noad scheint nicht auf allen Sender zu funktionieren. Nehme ich zum Beispiel eine Sendung im Ersten HD auf, funktioniert der NOAD nicht. Nehme ich etwas im Ersten Analog auf, funktioniert NOAD.
Gibt es da noch eine Einstellung?

Ich finde auch die Einstellung nicht mehr, wo man das aufzeichnen des AC3 Ton einstellen kann. Dieser brauche ich nicht. Könnt ihr mir da einen Tipp geben?

Gruß
Mein VDR = ASUS M4N78-AM, AMD Sempron 140 AM3 2.70GHz, 160 GB HDD, GraKa Gainward 210, 2x TechnoTrend TT Budget S2-1600, Ausgabe über Philips 42"

fnu

Moderator

Posts: 8,125

Location: Böblingen

  • Send private message

2

Sunday, September 18th 2011, 1:33pm

@marlow

Noad funktioniert nur bei SD Sendern, seit einem der letzten Updates erkennt Noad einen x264-HD Stream und unterlässt weitere Aktionen um das System nicht unnötig zu belasten.

JoeD's "markad" hingegen kann generell mit HD Sender umgehen, wobei bei mir das Ergebnis bei meinen HD Aufnahmen eher ernüchternd ist. Nutze kein HD+, also keine Aussage dazu.

Da markad sehr stark mit der Erkennung der Senderlogo's arbeitet, hängt die Qualität der Erkennung auch ebenso stark davon ab. Z.B. ist Sat.1 SD quasi perfekt, bei anderen Sendern sagen wir 70-80%, bei Kabel Eins z.Zt. bei mir 0% weil die vor einiger Zeit mal das Logo geändert haben.

Regards
fnu
Gib HD+/CI+ keine Chance! >> HowTo: APT Pinning <<

>>click<< for my VDR stuff

[¹] Modu CD21, MeanWell (80W)/LC-Power (75W), Futaba MDM166A, Intel DH77EB, G1610, 4GB DDR3, Intel 313 SSD 24GB, WD20EFRX 2TB, Zotac GT630 ('GK208'), SHDD, L4M Twin S2 (V5.6)/FlexS2 (4x DVB-S2), rt Unicable®, CIR, Ubuntu LTS 12.04.4, VDR 2.1.6 (x64, 44W)
[²] Modu CD21, MeanWell (80W)/PicoPSU (90W), Futaba MDM166A, ASRock Q1900M, 2GB DDR3, Intel 320 SSD 40GB, WD10JFCX, Palit GT630 ('GK208'), SHDD, Octopus Net SAT>IP, rt Unicable®, mceusb, Ubuntu Trusty, VDR 2.1.6 (x64, 24W)
[³] Cooler Master Elite 360, Xilence SPS-XP250.SFX (250W), Intel DH77KC, Xeon E3-1245v2, 8GB DDR3, Intel 313 SSD 24GB (Sys & HostCache), HP SA P400 256MB BBWC, 4x WD7500BPKX@Backpl., L4M Twin S2 (V5.4), VMWare ESXi 5.5 (6 VM)(x64, 45W)

This post has been edited 1 times, last edit by "fnu" (Sep 18th 2011, 2:25pm)


3

Wednesday, September 21st 2011, 9:29pm

Danke für Deine Antwort

Gruß
Mein VDR = ASUS M4N78-AM, AMD Sempron 140 AM3 2.70GHz, 160 GB HDD, GraKa Gainward 210, 2x TechnoTrend TT Budget S2-1600, Ausgabe über Philips 42"

Similar threads