Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

fobbel

Anfänger

  • »fobbel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Wohnort: Buxtehude

Beruf: Luftfahrt

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 28. April 2010, 13:42

easyvdr auf VGA startet mit Konsole?

Hallo Forum,
anbei erstmal meine Hardware:

-Asus M3N78-VM
- TT budget S3200 (IR Interface)
- TT budget S1600

der Rest der Hardware sollte unwichtoig sein, oder?

Zumindest instaliere ich über die Live CD und wähle als Ausgabegerät VGA, ich habe im Moment nur einen Monitor in der Bude stehen, Plasma mit HDMI kommt noch, welcher Ausgang wäre das im übrigen?

ich bin online mit dem VDR, alle nötigen Updates werden scheinbar geladen und X installiert.

Der VDR fährt hoch, hat aber vor dem Fernsehbild eine Konsole, mit der man aber nichts anfangen kann. Wenn man die Konsolen hin und her schaltet verschwindet diese. Übrigens kann ich aus dieser Konsole (F7) nur mit STRG+Alt+F1-6 raus. auf der Konsole F10 finde ich ein paar Fehlermeldungen:

- sound: unable to open configuration file"/root/.smb/smb.conf.append"
- audio_decoder: Fehler, unbekannter Puffertyp 010a0000

nach ca 60sekunden kommt folgende Fehlermeldung und der VDR startet neu.

-glibc detected usw

trotz angeschlosener Schüssel an einer Karte kommt offenbar kein Signal an? "no Signal" wenn der VDR gerade mal läuft.

wenn ich schnell ins menu gehe und unter Einstellungen etwas vornehmen will kommt "fehlerhafte VDR Konfiguration" häh?


Hilfe!!!!
YaVDR 0.1.1 : Asus M3N78-VM ; AMD 5000+ CPU ; 2GB RAM
TT budget S2-3200 TT budget S2-1600
USB Funk FB X10

2

Mittwoch, 28. April 2010, 13:50

RE: easyvdr auf VGA startet mit Konsole?

Moin moin fobbel,

Zitat

Original von fobbel
Hilfe!!!!


Hilfe <= Indianer aka Supportfile

MfG.
[SIZE=7].................[/SIZE]MFG.

fobbel

Anfänger

  • »fobbel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Wohnort: Buxtehude

Beruf: Luftfahrt

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 29. April 2010, 08:34

Danke für den Link, werde dort auch mal stöbern.

Leider hab ich den VDR am LAN und mein Lappy über Wlan am router, jemand ne Ahnung, wie ich dann über den Browser an die easyinfo komme?

Habs nun über Variante2 gemacht, die formatierung ist aber blöd, die Zeilenumbrüche fehlen und die Datei ist zu groß.

Hier schonmal der erste Teil, per Hand formatiert, kotz!!!

Im Easyforum habe ich auch einen Link zur 0.7er Version gefunden, ich dachte bislang die 0.68er wäre Stand der Dinge? Ist die 0.7er schon soweit?

Gruß Fobbel
»fobbel« hat folgende Datei angehängt:
  • easyinfo1.txt (92,91 kB - 54 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. Februar 2015, 15:49)
YaVDR 0.1.1 : Asus M3N78-VM ; AMD 5000+ CPU ; 2GB RAM
TT budget S2-3200 TT budget S2-1600
USB Funk FB X10

4

Donnerstag, 29. April 2010, 09:51

Zitat

Original von fobbel
Im Easyforum habe ich auch einen Link zur 0.7er Version gefunden, ich dachte bislang die 0.68er wäre Stand der Dinge? Ist die 0.7er schon soweit?

Moin moin fobbel,

die 0.7.xx ist soweit, dass sie in der "OpenBeta" ist,
ok erst ab Anmeldung drüben zu sehen, damit die Entwicklung auch Feedback bekommt.

In Deinem Log konnte ich schon rauslesen, dass nur eine DVB geladen wurde,
vermutlich sind die DVB-Treiber nicht frisch genug.... 0.6.xx ist halt bissl' betagt ;-]

MfG.
[SIZE=7]..............[/SIZE]MFG.

Immortal Romance Spielautomat