You are not logged in.

Dear visitor, welcome to VDR Portal. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Posts: 97

Occupation: Student

  • Send private message

661

Monday, September 3rd 2007, 11:59am

:tup

662

Monday, September 3rd 2007, 6:52pm

Hey Mahlzeit
echt gut was du da wieder gebaut hast :) Macht spaß damit zu arbeiten
Leider habe ich ein kleines Prob mit dem LIRC :( und zwar will das nicht wie ich will.

Laut dem was ich hier gelesen habe, ist der Patch von maker schon drin. Leider klappt das nicht. Wollte auch den LINVDRUPDATER laufen lassen doch der macht nix. Außer zu sagen - End of Script -
Irgendwie bekomme ich LIRC nicht ans Laufen :(

Im Syslog steht was von:
user.error dev/lircd connetcion Refused

Zufällig eine idee? wenn der Patch von MAker scon enthalten sein sollte, dann müsste doch unter /dev das Device ttusbir zu sehen sein?! oder Liege ich da Falsch?

Danke dir trotzdem für diese geniale schnellbootende Version .. ich sag nur 11sek ;)

Greetz da Ret
FileServer [DeadRabbit]
AMD BE AM2 2300 DualCore@45W
MB Asus VM HDMI
4GBRAM
160GbSys Platte
2x1TB gespiegelt im Software Raid
2x1,5TB gespiegelt im Software Raid
-->all together@55~60Watt<--


VDR [Brain]: EasyVdr 1.0: AMD Athlon(tm) X2 250 Processor @ [min] 800 MHz; 2Gb DDR2; [SSD;System] OCZ-AGILITY4 64GB [HDD;Medien] ST3200822AS 200GB; NVIDIA GeForce 8300 [@1920x1200]; Hauppauge WinTV PVR-250

Zwischendurch mal reinschauen ;)
kolumbienprojekt.de
mb-schulz

hoagie

Beginner

Posts: 33

Location: Tönisvorst Vorst

  • Send private message

663

Monday, September 3rd 2007, 7:37pm

HI Leute,
Danke erstmal für die Vielen tollen Beiträge. Nach fast 2 Jahren VDR mein erstes Richtiges Problem...
VDR lief ohne Probleme. bis ich auf M2B updaten wollte. Als ich das update eingespielt habe hatte ich das Gleiche Problem. Jetzt habe ich Neuinstalliert mit M2B und habe es immer noch.
Der VDR Startet nicht. Auf dem Monitor kommt die übliche Nachricht.
Habe hier nix gefunden was helfen könnte.
hier ein paar Logs
logread http://pastebin.com/m10413bad
dmesg http://pastebin.com/m1275f6ec

updater lief durch.

Danke im vorraus
MfG hoagie
:!

664

Monday, September 3rd 2007, 7:45pm

Hallo
nimm ersteinmal das Externalplayer Plugin raus und schau dann mal ob er durchstartet.
Lieben Gruß
Wolle

Spoiler Spoiler


P4 3 GHz, Nvidia 430, 2GB Ram, 2 Festplatten, 2*Cinergy 1200 DVB-C


665

Monday, September 3rd 2007, 8:13pm

Ich habe große Problem nach ein paar Tagen Testbetrieb hängt der VDR sich immer auf und VDRAdmin funktioniert nicht mehr (lädt überhaupt nicht oder nur Bruchstücke und die teilweise Fehlerhaft.) Ich habe zuletzt nur die Brückenzeit auf 30min gesetzt. Was mir empfohlen wurde.

Übrigens mit Softdivice "respant der VDR to fast" wieder, musste deswegen schon auf Xine umsteigen. Hat jemand eine Idee?

THX

EDIT:

Einprogrammierte Timer sind verschwunden! Durch das um schalten von Xine ->Softdivice -> Xine reagiert der VDRAdmin nun ein wenig

VDR-HW

VDR1 - AthlonII X2 240e, Asus M4N78 Pro, 4GB DDR-1066@666, 1TB WD green, Cine S2, KNC One DVB-S2 - Arctic IR Einschalter - gen2vdr V3 beta8
VDR2 - Athlon X2 4200+, Asus M4N78 Pro, 2GB DDR-800, 320GB Seagate, TT S2-3200, HP Nova-S Plus - gen2vdr V3 beta8
VDR3 - Athlon XP-M 1600+, 512MB, ASRock K7S8X, Haupauge Nova-S Plus, KNC One DVB-S

This post has been edited 1 times, last edit by "bbott" (Sep 3rd 2007, 8:26pm)


hoagie

Beginner

Posts: 33

Location: Tönisvorst Vorst

  • Send private message

666

Monday, September 3rd 2007, 9:31pm

ok danke war ein plugin welches weiß ich nicht sobald ich es herausgefunden habe schreibe ich es hier rein... Danke!
:!

667

Monday, September 3rd 2007, 9:52pm

Nabend

nach dem ich nun gesucht habe und auch NOADRUN geändert habe, das DummyDevide im Quellcode entfernt habe und hier im Forum alle möglichen Posts durchgeschaut habe poste ich hier mal meinen Aktuellen LOGREAD...

[code]
Sep 3 21:46:16 mahlzeit user.info vdr: [2065] connect from 127.0.0.1, port 3913 6 - accepted
Sep 3 21:46:16 mahlzeit user.err vdr: [2065] pluginsetup: no translation found for 'Plugin Setup' in language 1 (Deutsch)
Sep 3 21:46:17 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (1)
Sep 3 21:46:17 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (1)
Sep 3 21:46:17 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (15)
Sep 3 21:46:17 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (8)
Sep 3 21:46:17 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (7)
Sep 3 21:46:17 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (15)
Sep 3 21:46:17 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (2)
Sep 3 21:46:17 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (0)
Sep 3 21:46:17 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (9)
Sep 3 21:46:17 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (15)
Sep 3 21:46:17 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (2)
Sep 3 21:46:17 mahlzeit user.info vdr: [2065] closing SVDRP connection
Sep 3 21:46:18 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (11)
Sep 3 21:46:18 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (12)
Sep 3 21:46:18 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (10)
Sep 3 21:46:18 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (15)
Sep 3 21:46:18 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (2)
Sep 3 21:46:18 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (1)
Sep 3 21:46:19 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (6)
Sep 3 21:46:19 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (4)
Sep 3 21:46:19 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (10)
Sep 3 21:46:19 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (13)
Sep 3 21:46:19 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (12)
Sep 3 21:46:19 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (3)
Sep 3 21:46:19 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (0)
Sep 3 21:46:19 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (3)
Sep 3 21:46:19 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (5)
Sep 3 21:46:19 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (14)
Sep 3 21:46:19 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (9)
Sep 3 21:46:19 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (8)
Sep 3 21:46:19 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (11)
Sep 3 21:46:19 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (13)
Sep 3 21:46:19 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (12)
Sep 3 21:46:19 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (15)
Sep 3 21:46:19 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (14)
Sep 3 21:46:20 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (1)
Sep 3 21:46:20 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (9)
Sep 3 21:46:20 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (7)
Sep 3 21:46:20 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (3)
Sep 3 21:46:20 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (6)
Sep 3 21:46:20 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (12)
Sep 3 21:46:20 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (10)
Sep 3 21:46:20 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (5)
Sep 3 21:46:20 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (1)
Sep 3 21:46:20 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (10)
Sep 3 21:46:20 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (6)
Sep 3 21:46:20 mahlzeit user.err vdr: [2090] ERROR: no useful data seen within 10512396 byte of video stream
Sep 3 21:46:20 mahlzeit user.err vdr: [2090] initiating emergency exit
Sep 3 21:46:20 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (12)
Sep 3 21:46:20 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (6)
Sep 3 21:46:20 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (10)
Sep 3 21:46:20 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (15)
Sep 3 21:46:20 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (10)
Sep 3 21:46:20 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (6)
Sep 3 21:46:20 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (6)
Sep 3 21:46:20 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (0)
Sep 3 21:46:20 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (10)
Sep 3 21:46:20 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (14)
Sep 3 21:46:20 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (7)
Sep 3 21:46:20 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (3)
Sep 3 21:46:20 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (6)
Sep 3 21:46:20 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (6)
Sep 3 21:46:20 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (6)
Sep 3 21:46:20 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (15)
Sep 3 21:46:20 mahlzeit user.err vdr: [2065] emergency exit requested - shuttin g down
Sep 3 21:46:20 mahlzeit user.info vdr: [2065] stopping plugin: wirbelscan
Sep 3 21:46:20 mahlzeit user.info vdr: [2065] stopping plugin: videosystem
Sep 3 21:46:20 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (1)
Sep 3 21:46:21 mahlzeit user.debug vdr: [2090] TS continuity error (11)
Sep 3 21:46:21 mahlzeit user.debug vdr: [2079] Videosystem_UpdateOsd thread end ed (pid=2079, tid=2079)
Sep 3 21:46:21 mahlzeit user.info vdr: [2065] stopping plugin: vdrrip
Sep 3 21:46:21 mahlzeit user.info vdr: [2065] stopping plugin: vdrconvert
Sep 3 21:46:21 mahlzeit user.info vdr: [2065] stopping plugin: vdrcd
Sep 3 21:46:21 mahlzeit user.info vdr: [2065] stopping plugin: vdrc
Sep 3 21:46:21 mahlzeit user.info vdr: [2065] stopping plugin: vcd
Sep 3 21:46:21 mahlzeit user.info vdr: [2065] stopping plugin: tvtv
Sep 3 21:46:21 mahlzeit user.info vdr: [2065] stopping plugin: pluginsetup
Sep 3 21:46:21 mahlzeit user.info vdr: [2065] stopping plugin: osdteletext
Sep 3 21:46:21 mahlzeit user.info vdr: [2065] stopping plugin: mp3
Sep 3 21:46:21 mahlzeit user.info vdr: [2065] stopping plugin: manual
Sep 3 21:46:21 mahlzeit user.info vdr: [2065] stopping plugin: hdmonitor
Sep 3 21:46:21 mahlzeit user.info vdr: [2065] stopping plugin: extrecmenu
Sep 3 21:46:21 mahlzeit user.info vdr: [2065] stopping plugin: epgsearchonly
Sep 3 21:46:21 mahlzeit user.info vdr: [2065] stopping plugin: epgsearch
Sep 3 21:46:21 mahlzeit user.info vdr: [2065] stopping plugin: admin
Sep 3 21:46:21 mahlzeit user.debug vdr: [2090] recording thread ended (pid=2090 , tid=2090)
Sep 3 21:46:21 mahlzeit user.debug vdr: [2092] TS buffer on device 1 thread end ed (pid=2092, tid=2092)
Sep 3 21:46:21 mahlzeit user.debug vdr: [2091] buffer stats: 91180 (4%) used
Sep 3 21:46:21 mahlzeit user.debug vdr: [2091] receiver on device 1 thread ende d (pid=2091, tid=2091)
Sep 3 21:46:21 mahlzeit user.debug vdr: [2089] file writer thread ended (pid=20 89, tid=2089)
Sep 3 21:46:21 mahlzeit user.debug vdr: [2065] cTS2PES got 2050 TS errors, 314 TS continuity errors
Sep 3 21:46:21 mahlzeit user.debug vdr: [2065] cTS2PES got 126 TS errors, 21 TS continuity errors
Sep 3 21:46:21 mahlzeit user.debug vdr: [2065] buffer stats: 91368 (1%) used
Sep 3 21:46:21 mahlzeit user.info vdr: [2065] timer 1 (51 2116-0242 VPS 'PLANET ') stop
Sep 3 21:46:21 mahlzeit user.info vdr: [2065] executing '/usr/bin/recordinghook s.sh after "/video0/PLANET/2007-09-03.21.16.50.50.rec" "PLANET"'
Sep 3 21:46:21 mahlzeit user.debug vdr: [2082] KBD remote control thread ended (pid=2082, tid=2082)
Sep 3 21:46:21 mahlzeit user.info vdr: [2065] saved setup to /etc/vdr/setup.con f
Sep 3 21:46:21 mahlzeit user.info noad[2170]: noad arg[0]: /usr/bin/noad
Sep 3 21:46:21 mahlzeit user.info noad[2170]: noad arg[1]: after
Sep 3 21:46:21 mahlzeit user.info noad[2170]: noad arg[2]: /video0/PLANET/2007- 09-03.21.16.50.50.rec
Sep 3 21:46:21 mahlzeit user.info noad[2170]: noad arg[3]: PLANET
Sep 3 21:46:21 mahlzeit user.info noad[2170]: noad arg[4]: --online=2
Sep 3 21:46:21 mahlzeit user.info noad[2170]: noad arg[5]: --ac3
Sep 3 21:46:21 mahlzeit user.info noad[2170]: noad arg[6]: --overlap
Sep 3 21:46:21 mahlzeit user.info noad[2170]: noad arg[7]: --jumplogo
Sep 3 21:46:21 mahlzeit user.info noad[2170]: noad arg[8]: --comments
Sep 3 21:46:21 mahlzeit user.info noad[2170]: noad arg[9]: --asd
Sep 3 21:46:21 mahlzeit user.info noad[2170]: noad arg[10]: --backupmarks
Sep 3 21:46:21 mahlzeit user.info noad[2170]: noad arg[11]: --statisticfile=/vi deo0/noadstat
Sep 3 21:46:21 mahlzeit user.info noad[2170]: noad args done
Sep 3 21:46:21 mahlzeit user.err noad[2174]: There is already running an instan ce of noad for this recording!
Sep 3 21:46:21 mahlzeit user.err noad[2174]: If you feel that this is not true, you have to delete the file
Sep 3 21:46:21 mahlzeit user.err noad[2174]: /video0/PLANET/2007-09-03.21.16.50 .50.rec/noad.pid manually
Sep 3 21:46:21 mahlzeit user.info noad[2170]: noad forked to pid 2174
Sep 3 21:46:21 mahlzeit user.info noad[2174]: wait 120 secs for stop of online- noad
Sep 3 21:46:22 mahlzeit user.debug vdr: [2076] tuner on device 1 thread ended ( pid=2076, tid=2076)
Sep 3 21:46:22 mahlzeit user.debug vdr: [2077] section handler thread ended (pi d=2077, tid=2077)
Sep 3 21:46:22 mahlzeit user.info vdr: [2065] deleting plugin: wirbelscan
Sep 3 21:46:22 mahlzeit user.info vdr: [2065] deleting plugin: videosystem
Sep 3 21:46:22 mahlzeit user.info vdr: [2065] deleting plugin: vdrrip
Sep 3 21:46:22 mahlzeit user.info vdr: [2065] deleting plugin: vdrconvert
Sep 3 21:46:22 mahlzeit user.info vdr: [2065] deleting plugin: vdrcd
Sep 3 21:46:22 mahlzeit user.info vdr: [2065] deleting plugin: vdrc
Sep 3 21:46:22 mahlzeit user.info vdr: [2065] saved setup to /etc/vdr/setup.con f
Sep 3 21:46:22 mahlzeit user.info vdr: [2065] deleting plugin: vcd
Sep 3 21:46:22 mahlzeit user.info vdr: [2065] deleting plugin: tvtv
Sep 3 21:46:22 mahlzeit user.info vdr: [2065] deleting plugin: pluginsetup
Sep 3 21:46:22 mahlzeit user.info vdr: [2065] deleting plugin: osdteletext
Sep 3 21:46:22 mahlzeit user.info vdr: [2065] deleting plugin: mp3
Sep 3 21:46:22 mahlzeit user.info vdr: [2065] deleting plugin: manual
Sep 3 21:46:22 mahlzeit user.info vdr: [2065] deleting plugin: hdmonitor
Sep 3 21:46:22 mahlzeit user.info vdr: [2065] deleting plugin: extrecmenu
Sep 3 21:46:22 mahlzeit user.info vdr: [2065] deleting plugin: epgsearchonly
Sep 3 21:46:22 mahlzeit user.info vdr: [2065] deleting plugin: epgsearch
Sep 3 21:46:22 mahlzeit auth.info sshd[2126]: Could not reverse map address 192 .168.115.10.
Sep 3 21:46:23 mahlzeit user.info vdr: [2080] EPGSearch: Leaving conflict check thread
Sep 3 21:46:23 mahlzeit user.debug vdr: [2080] EPGSearch: conflictcheck thread ended (pid=2080, tid=2080)
Sep 3 21:46:23 mahlzeit user.info vdr: [2065] deleting plugin: admin
Sep 3 21:46:23 mahlzeit user.debug vdr: [2065] =====================
Sep 3 21:46:23 mahlzeit user.debug vdr: [2065] EPG bugfix statistics
Sep 3 21:46:23 mahlzeit user.debug vdr: [2065] =====================
Sep 3 21:46:23 mahlzeit user.debug vdr: [2065] IF SOMEBODY WHO IS IN CHARGE OF THE EPG DATA FOR ONE OF THE LISTED
Sep 3 21:46:23 mahlzeit user.debug vdr: [2065] CHANNELS READS THIS: PLEASE TAKE A LOOK AT THE FUNCTION cEvent::FixEpgBugs()
Sep 3 21:46:23 mahlzeit user.debug vdr: [2065] IN VDR/epg.c TO LEARN WHAT'S WRO NG WITH YOUR DATA, AND FIX IT!
Sep 3 21:46:23 mahlzeit user.debug vdr: [2065] =====================
Sep 3 21:46:23 mahlzeit user.debug vdr: [2065] Fix^IHits^IChannels
Sep 3 21:46:23 mahlzeit user.debug vdr: [2065] 3^I15^IBBC World Service (Arab.) , BBC World Service (E), arena info, arena 01, arena 02, ...
Sep 3 21:46:23 mahlzeit user.debug vdr: [2065] 6^I51^IAlternative (tividi), Ret ro Dance (tividi), Trends (tividi), Love Songs (tividi), ...
Sep 3 21:46:23 mahlzeit user.debug vdr: [2065] 7^I702^IEuroNews (D), PLANET, AT V Avrupa, ERT SAT, EURO STAR, Nashe Kino, RTPi, Kinowelt TV Premium, ...
Sep 3 21:46:23 mahlzeit user.debug vdr: [2065] 12^I3^Itv.gusto Premium, Spiegel TV - XXP Digital
Sep 3 21:46:23 mahlzeit user.debug vdr: [2065] =====================
Sep 3 21:46:23 mahlzeit user.debug vdr: [2065] max. latency time 3 seconds
Sep 3 21:46:23 mahlzeit user.info vdr: [2065] exiting
Sep 3 21:46:23 mahlzeit user.err vdr: [2065] emergency exit!
Sep 3 21:46:24 mahlzeit auth.info sshd[2126]: Accepted password for root from 1 92.168.115.10 port 2011 ssh2
Sep 3 21:46:24 mahlzeit auth.info sshd[2126]: lastlog_get_entry: Error reading from /var/log/lastlog: Bad file descriptor
Sep 3 21:46:24 mahlzeit auth.info PAM_unix[2126]: (ssh) session opened for user root by (uid=0)
Sep 3 21:46:24 mahlzeit auth.err PAM-env[2126]: Unable to open config file: No such file or directory
Sep 3 21:46:24 mahlzeit auth.err PAM-env[2193]: Unable to open config file: No such file or directory
Sep 3 21:46:26 mahlzeit user.warn kernel: [ 58.996170] saa7146: unregister ex tension 'Multimedia eXtension Board'.
Sep 3 21:46:26 mahlzeit user.warn kernel: [ 59.029282] saa7146: unregister ex tension 'hexium HV-PCI6 Orion'.
Sep 3 21:46:26 mahlzeit user.warn kernel: [ 59.062388] saa7146: unregister ex tension 'hexium gemini'.
Sep 3 21:46:26 mahlzeit user.warn kernel: [ 59.138432] saa7146: unregister ex tension 'dvb'.
Sep 3 21:46:26 mahlzeit user.info kernel: [ 59.214880] ACPI: PCI interrupt fo r device 0000:01:0b.0 disabled
Sep 3 21:46:26 mahlzeit user.warn kernel: [ 59.274664] saa7146: unregister ex tension 'dpc7146 demonstration board'.
Sep 3 21:46:26 mahlzeit user.warn kernel: [ 59.351215] saa7146: unregister ex tension 'budget_ci dvb'.
Sep 3 21:46:27 mahlzeit user.warn kernel: [ 59.413180] saa7146: unregister ex tension 'budget_av'.
Sep 3 21:46:27 mahlzeit user.warn kernel: [ 59.508421] saa7146: unregister ex tension 'budget dvb'.
Sep 3 21:46:27 mahlzeit user.info kernel: [ 59.986315] ACPI: PCI interrupt fo r device 0000:00:1f.5 disabled
Sep 3 21:46:27 mahlzeit user.debug kernel: [ 60.173905] Module ttusbir exit
Sep 3 21:46:27 mahlzeit user.info kernel: [ 60.174118] usbcore: deregistering interface driver TTUSBIR
mahlzeit:~#
[/]
Der Liveupdater ist nach der Installation durchgelaufen. (Nach änderung der Zeile in ....ka wo das war :( hehe ;)
sodelle ich hoffe ihr könnt mir helfen ..
Danke euch Greetz
da Ret

//EDIT

habe seit dem auh kein TV mehr ;) wieso bloß bei der auslastung.. vll. NOAD?!
FileServer [DeadRabbit]
AMD BE AM2 2300 DualCore@45W
MB Asus VM HDMI
4GBRAM
160GbSys Platte
2x1TB gespiegelt im Software Raid
2x1,5TB gespiegelt im Software Raid
-->all together@55~60Watt<--


VDR [Brain]: EasyVdr 1.0: AMD Athlon(tm) X2 250 Processor @ [min] 800 MHz; 2Gb DDR2; [SSD;System] OCZ-AGILITY4 64GB [HDD;Medien] ST3200822AS 200GB; NVIDIA GeForce 8300 [@1920x1200]; Hauppauge WinTV PVR-250

Zwischendurch mal reinschauen ;)
kolumbienprojekt.de
mb-schulz

This post has been edited 1 times, last edit by "retsam" (Sep 3rd 2007, 9:55pm)


Bartholomew

Intermediate

Posts: 353

Location: Weserbergland

  • Send private message

668

Tuesday, September 4th 2007, 2:50am

Du meinst die Zeile in /root/.linvdrupdaterc. Und Du hast gerade die 666. Antwort in diesem Tread verfasst :firedevil
"Our function is to contribute in a positive way to the world in which we live." Lt. Cmdr. Data in Star Trek: TNG - The Offspring

PVR1: Activy 300, TT S-2300, TT S-1500, RGB-out, Mahlzeit 4beta2
PVR2: P3 1GHz, 2*TT S-2300, RGB-out, Mahlzeit 4beta2
PVR3: Streamingserver, P3 1GHz, TT S-1500, TT S-1401, Lenny+eTobi
FF-Karten: 4MB-Mod, Full-TS-Mod, einmal Oszillator-Mod.

This post has been edited 1 times, last edit by "Bartholomew" (Sep 4th 2007, 2:52am)


JDMario

Intermediate

Posts: 332

Location: Austria - Graz

  • Send private message

669

Tuesday, September 4th 2007, 11:07am

Habe da mal ne Grundlegende Frage.

Habe mir Mahlzeit ISO 4.0beta 2 gezogen.

Da aber bei Mahlzeit das Plugin MUGGLE bzw. das MODUL für XXV enthalten ist, könnte ich da ohne bedenken diese Patches einspielen ?

Source code

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
3. Tarandor/MT Patch
wget http://www.cody.device.name/vdr/marktwai...24-20050518.tgz
tar xfvz linvdr-0.7-mt-1.3.24-20050518.tgz -C /
wget http://www.nella.de/pub/vdr/libs-tarandor-20060313.tar.bz2
tar xfvj libs-tarandor-20060313.tar.bz2 -C /
----
Für diejenigen, die die configuration updated (ersetzen) wollen.
wget http://www.nella.de/pub/vdr/conf-tarandor-20060321.tar.bz2
tar xfvj conf-tarando-r20060321.tar.bz2 -C /
----
depmod -ae
ldconfig
reboot


Ohne das ich später irgendwelche Komplikationen habe ?

Ich bräuchte nur Muggle nämlich

1.VDR: Stabile Version ab Dez.2008-2013: EasyVDR 0.8.6
1 DVB-S Technotrend Premium S2300 /Intel Pentium 2,4 GHz / VG33/ Samsung 160 GB /512 DDR

1.Client-VDR Motorola VIP1710
2.Client-Test VDR Raspberry Pi mit Openelec

670

Tuesday, September 4th 2007, 11:39am

mlcd

Hallo,

ich habe auch das Update gemacht, läuft alles TOP - bis auf das mlcd-plugin. Gibt es dafür schon eine Lösung ??
Wenn ich das Plugin aktiviere bekomme ich ein "respwaning too fast"...

Grüße,

DrChaos

This post has been edited 1 times, last edit by "drchaos" (Sep 4th 2007, 11:42am)


JDMario

Intermediate

Posts: 332

Location: Austria - Graz

  • Send private message

671

Tuesday, September 4th 2007, 8:21pm

THX ...
Werde ich dann mal testen.

Noch ne Frage
Entweder stehe ich auf der Leitung oder ich weis net mehr weiter

Ich nehme mit der Originalen Fernbedienung der Technotrend Premium S2300 einen Sender den ich gerade am TV sehe auf (Die Taste mit dem roten Punkt)

Kann ich die Aufnahme nicht einfach mit der STOP-Taste beenden ??

Ich muss immer zu den TIMERS gehen und dort per ROTE-Taste den Timer abwählen, damit die Aufnahme beendet wird.

Gibt es irgend eine Einstellung wo ich dies ändern könnte ?

1.VDR: Stabile Version ab Dez.2008-2013: EasyVDR 0.8.6
1 DVB-S Technotrend Premium S2300 /Intel Pentium 2,4 GHz / VG33/ Samsung 160 GB /512 DDR

1.Client-VDR Motorola VIP1710
2.Client-Test VDR Raspberry Pi mit Openelec

This post has been edited 2 times, last edit by "JDMario" (Sep 4th 2007, 8:22pm)


Bartholomew

Intermediate

Posts: 353

Location: Weserbergland

  • Send private message

672

Thursday, September 6th 2007, 2:33pm

Was Fertiges gibt es da meines Wissens nicht. Ich beende Live-Aufnahmen über das Menu:
Menu -> "Aufnahme xyz beenden"

Wenn man die Aufnahme per Pause-Taste gestartet hat, ist die Stop-Taste ja dazu da, um zum Liveprogramm zurückzukehren. Wenn man die Aufnahme per Record-Taste startet, bleibt man im Live-Programm. Wenn man durch Drücken von "Stop" die Aufnahme beenden könnten, hätte man ein Problem, wenn man eigentlich nur zum Liveprogramm zurückkehren wollte und nicht gemerkt hat, dass man schon drin war; dann würde die Aufnahme ungewollt abgebrochen. Ich denke, dass deswegen dieses Feature (was jeder Videokassettenrekorder hatte ;) ) nicht eingebaut ist.

Aber wenn man noch eine Sicherheitsabfrage einbauen würde a la "Aufnahme von #xyz wirklich beenden?", fänd ich das schon praktisch.
-> Haben will
"Our function is to contribute in a positive way to the world in which we live." Lt. Cmdr. Data in Star Trek: TNG - The Offspring

PVR1: Activy 300, TT S-2300, TT S-1500, RGB-out, Mahlzeit 4beta2
PVR2: P3 1GHz, 2*TT S-2300, RGB-out, Mahlzeit 4beta2
PVR3: Streamingserver, P3 1GHz, TT S-1500, TT S-1401, Lenny+eTobi
FF-Karten: 4MB-Mod, Full-TS-Mod, einmal Oszillator-Mod.

673

Thursday, September 6th 2007, 2:45pm

Naja, man du musst es auch so sehen, du kannst ja auch mehrere Sendungen gleichzeitig Aufnehmen, da wäre dann halt die Frage welche du beenden willst. OK, könnte man auch dann über ein kleines Menü machen das dann erscheint, aber dann kannste auch gleich ins Menü gehen.

674

Thursday, September 6th 2007, 6:42pm

Quoted

Original von JDMario
Ich nehme mit der Originalen Fernbedienung der Technotrend Premium S2300 einen Sender den ich gerade am TV sehe auf (Die Taste mit dem roten Punkt)

Kann ich die Aufnahme nicht einfach mit der STOP-Taste beenden ??

Und was würdest Du machen, wenn Du mehrere Aufnahmen parallel machst? Woher soll der VDr dann wissen, welche er beenden soll?
Mal davon ab, das mir das sowieso viel zu gefährlich wäre.

Gruß

EDIT: Ups, habe hanz' Posting ja komplett übersehen! ;)
Zotac ION Intel® Atom 330 | Digital Devices DuoFlex S2 miniPCIe | yaVDR 0.5 alpha1
ASUS M4A78LT-M GL | AMD Athlon II X2 250 | 1x2GB RAM | Asus ENGT430 | Digital Devices DuoFlex S2 | PS3Remote | yaVDR 0.5 | XBMC Frodo

This post has been edited 1 times, last edit by "BOP" (Sep 6th 2007, 6:43pm)


675

Friday, September 7th 2007, 5:20pm

Hi,

ich habe meine FB immer noch nicht im Griff. Ich habe die FB der Nova-S Plus, auch einige Lösungen versucht (hier).
Lieder habe ich keine Möglichkeit gefunden die mit der Mahlzeit 4 Beta2 einen Erfolg vermelden zu können :(

VDR-HW

VDR1 - AthlonII X2 240e, Asus M4N78 Pro, 4GB DDR-1066@666, 1TB WD green, Cine S2, KNC One DVB-S2 - Arctic IR Einschalter - gen2vdr V3 beta8
VDR2 - Athlon X2 4200+, Asus M4N78 Pro, 2GB DDR-800, 320GB Seagate, TT S2-3200, HP Nova-S Plus - gen2vdr V3 beta8
VDR3 - Athlon XP-M 1600+, 512MB, ASRock K7S8X, Haupauge Nova-S Plus, KNC One DVB-S


Silent_Bob

Beginner

Posts: 10

Occupation: Ingenieur Mechatronik

  • Send private message

676

Friday, September 7th 2007, 6:26pm

RE: Mahlzeit-ISO 4.0beta2

Hallo Leute,

ich bin ein totaler VDR Anfänger.

Ich habe mir jetzt hier einen Rechner hergestellt mit einer full featured DVB C Karte. Auf nen Tipp von einem Arbeitskollegen habe ich mir das aktuelle Image ( dieser Thead ) runtergeladen. Brenne es gerade auf CD. Ich hoffe ich mache das soweit richtig. Kann mir jemand bei der Installation beistehen. Ich habe bis jetzt noch nix mit LINUX zu tun gehabt.

kanotixer

Intermediate

Posts: 302

Location: Bielefeld

  • Send private message

677

Saturday, September 8th 2007, 10:24am

Hallo bbott,

hat die Fernbedienung irgendwann mal mit mz4b2 funktioniert?

War bei mir so der Fall. Erst lief alles und erst nach einem Durchlauf vom linvdrupdater ging die Fernbedienung nicht mehr und ich konnte sie auch nicht mehr zum Mitarbeiten bewegen (Deswegen wieder 3.2, *schluchz*).

Grüße
_Marc
Full-Budget: Athlon XP 2600+ auf Asrock K7VT4A+, XFX Nvidia Geforce 6200, Hauppauge Nova-S Plus.
HjsLfs 1.2.8 mit VDR 1.6.0-2 und xineliboutput.

678

Saturday, September 8th 2007, 11:27am

Quoted

Original von kanotixer
Hallo bbott,

hat die Fernbedienung irgendwann mal mit mz4b2 funktioniert?

War bei mir so der Fall. Erst lief alles und erst nach einem Durchlauf vom linvdrupdater ging die Fernbedienung nicht mehr und ich konnte sie auch nicht mehr zum Mitarbeiten bewegen (Deswegen wieder 3.2, *schluchz*).

Grüße
_Marc


Vor dem Update gingen die Pfeiltasten und Ok Taste.


Jetzt habe ich ein größeres Problem Xine gibt nichts mehr aus und ich habe nichts Umkonfiguriert :(

Da Xine aber nicht so gut (schnell) lief wie Softdevice wollte ich wieder zurück doch seit dem Update läuft auch das nicht mehr hat jemand eine Lösung? VDR meldet "respawn to fast".

VDR-HW

VDR1 - AthlonII X2 240e, Asus M4N78 Pro, 4GB DDR-1066@666, 1TB WD green, Cine S2, KNC One DVB-S2 - Arctic IR Einschalter - gen2vdr V3 beta8
VDR2 - Athlon X2 4200+, Asus M4N78 Pro, 2GB DDR-800, 320GB Seagate, TT S2-3200, HP Nova-S Plus - gen2vdr V3 beta8
VDR3 - Athlon XP-M 1600+, 512MB, ASRock K7S8X, Haupauge Nova-S Plus, KNC One DVB-S


679

Saturday, September 8th 2007, 12:00pm

RE: Mahlzeit-ISO 4.0beta2

Quoted

Original von Silent_Bob
Hallo Leute,

ich bin ein totaler VDR Anfänger.

Ich habe mir jetzt hier einen Rechner hergestellt mit einer full featured DVB C Karte. Auf nen Tipp von einem Arbeitskollegen habe ich mir das aktuelle Image ( dieser Thead ) runtergeladen. Brenne es gerade auf CD. Ich hoffe ich mache das soweit richtig. Kann mir jemand bei der Installation beistehen. Ich habe bis jetzt noch nix mit LINUX zu tun gehabt.


Solange du im System eine Platte drin hast, auf der keine Daten drauf sind, einfach mal CD reinschieben, und losinstallieren. Wenn dann irgendwas ist, oder irgendwas net tut einfach erstmal im Forum suchen, oder google fragen (für Linux allgemein). wenn du dann immernoch net weiterkommst, steht dir sicher jemand gerne bei Seite!

kanotixer

Intermediate

Posts: 302

Location: Bielefeld

  • Send private message

680

Saturday, September 8th 2007, 12:01pm

Ja, das Problem ist mir nur zu gut bekannt.

Meine "Lösung" ist wie gesagt die Rückkehr zur 3.2.
Das Problem nach dem Durchlauf vom Linvdrupdater ist die geänderte Hardwareerkennung, speziell beim Sound (war zumindest bei mir der Auslöser),
als ich die Soundmodule dann von Hand wieder richtig geladen hatte wollte aber die Fernbedienung nicht mehr.

Wäre natürlich super, wenn die Probleme in einer nächsten Version behoben würden, aber lassen wir Markus erstmal aus dem Urlaub kommen ;-)
Full-Budget: Athlon XP 2600+ auf Asrock K7VT4A+, XFX Nvidia Geforce 6200, Hauppauge Nova-S Plus.
HjsLfs 1.2.8 mit VDR 1.6.0-2 und xineliboutput.