You are not logged in.

Dear visitor, welcome to VDR Portal. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

goaman

Intermediate

Posts: 339

Location: Hamburg

  • Send private message

81

Sunday, July 3rd 2005, 12:15pm

so ..
den "fast" kompletten cody vdr1.3.27 entpackt, dann noch zwei-drei erneuerte plugins aus diesem thread
in das verzeichnis /usr/lib/vdr/plugins kopiert (falls einer so wie ich "suchen muss").

alles funktioniert wieder, so wie es mal war :)

klasse arbeit
HW: E5200,P31-ES3G , 2gb, 250GB, gt9400, 1x NOVA-S-Plus, 2x AVerMedia 771 DVB-T, FB: Skymaster2421 + LG , atric -IR- rev.4 LIRC-Empfänger
SW: EasyVDR0.7.2.4 vdr1.7 vdpau


-- wer meint zu wissen, spekuliert das es immer eintritt--

tarandor

Professional

Posts: 1,308

Location: Hessen

  • Send private message

82

Sunday, July 3rd 2005, 3:16pm

im Komplettpaket ist die Version vom 29.06. 19:49 h.

Das sollte eigentlich die richtige sein?

Gruß
Tarandor
VDR-User #1011
http://vdr.nella.de

83

Sunday, July 3rd 2005, 3:39pm

Wenns die aud dem letztem update war, ja.

Ich weiss auch nicht mehr welche es genau ist.
Debian Etch + eTobi packete + selbscompilierter VDR auf Kernel 2.6.18 - VDR 1.4.7 + Extension + diverse Plugins
Chieftech Dragon BlackCase + Artic Cooling Case Fan; P4 2,4 Ghz mit Scythe NCU-2000 Fanless Cooler; Samsung 300GB; WesternDigital 320GB; MSI Board; DVD Brenner; Nexus-S V2.2; Skystar 2; IR-Einschalter Rev.4.; GLCD 320x240

Gaudeo discere, ut doceam :whatever
Im Web: http://www.renier.de

jfr

Trainee

Posts: 131

Location: Frankfurter-Nah-Erholungsgebiet

  • Send private message

84

Sunday, July 3rd 2005, 3:47pm

Ist wenn ich mich recht erinnere die aus dem Paket vdr-1.3.27-update2.tar.gz
Hardware: Antec Fusion Remote; Asus M4N68T; 4GB Ram; 2TB HD; TT1.5
Software: yaVDR 0.5

85

Sunday, July 3rd 2005, 10:43pm

Ich hab mal den link zum komplettpacket von tarandor (danke für das zusammentragen, bereitstelen des packets) ins erste Posting geschrieben, damit es leichter zu finden ist. Weiterhin hab ich die Pluginliste in diesem Posting aktualisiert.
Debian Etch + eTobi packete + selbscompilierter VDR auf Kernel 2.6.18 - VDR 1.4.7 + Extension + diverse Plugins
Chieftech Dragon BlackCase + Artic Cooling Case Fan; P4 2,4 Ghz mit Scythe NCU-2000 Fanless Cooler; Samsung 300GB; WesternDigital 320GB; MSI Board; DVD Brenner; Nexus-S V2.2; Skystar 2; IR-Einschalter Rev.4.; GLCD 320x240

Gaudeo discere, ut doceam :whatever
Im Web: http://www.renier.de

44892

Intermediate

Posts: 369

Location: Stuttgart

  • Send private message

86

Monday, July 4th 2005, 12:50pm

Hallo, habe immer noch Probleme, mit dem burn-plugin und lirc, denn ich kann nicht mehr brennen, scheinbar hat er probleme, den brenner zu nutzen, was zuvor jedoch einwandfrei funktionierte...: (wird richtig erkannt beim Booten und im Log)

Auszug aus dem Log:

Quoted


linvdr user.err vdr [2731]: WARNING soure base /dev/cdrom expands to /dev/hdd
linvdr user.err vdr [2731]: WARNING soure base /dev/hdd is not a directory


Wenn ich eine Aufnahme brenne, laufen SYNC, MPLEX und MKMENU ohne Fehler durch, aber dann hagelt es Fehlermeldungen:

Quoted


linvdr user.warn kernel: hdd: command error: status=0x51 {DriveReady SeekComplete Error}
linvdr user.warn kernel: hdd: command error: error=0x54 {AbortedCommand LastFailedSense=0x05}
linvdr user.warn kernel: ide: failed opcode was: unknown
linvdr user.warn kernel: end_request: I/O error, dev hdd, sector 0
linvdr user.err kernel: Buffer I/O error on device hdd, ogical block 0


Im Menü erscheint die Frage, die DVD-Überprüfung abzubrechen, wenn ich nicht bestätige, macht er gar nichts, wenn ich bestätige, ist das Brennen fehlgeschlagen (Rohling unangetastet).

Die Frage ist, wo liegt der Fehler und wie genau kann ich den abstellen?


2. Läuft bei mir die Fernbedienung immer noch nicht, auch nicht mit dem neuesten Package/Update. Ich kann sie aber mir irrecord anlernen, also ist die hardware ja wohl richtig erkannt, im Log tauchen auch keine Fehler auf ausser dem hier:

Quoted


linvdr user.warn kernel: lirc_dev: IR RemoteControldriver registered, at major 61
linvdr user.warn kernel: lirc_serial: no version for "lirc_unregistered_plugin" found: kernel tainted


Weiss hier jemand Rat?
SW Server: TvHeadend auf Ubuntu 12.04 [kann ersetzt werden]

SW Client: XBMC 11 / ATV

HW Server: Intel DH67CL | Core i3-2100 | 4GB RAM | 1x Digital Devices cine S2 V6 Twin DVB-S2 | 2x TT DVB-S 1500 budget | LG GSA-4167B DVD+/-R(W) | Corsair Force F60
HW Client: ATV2 / ATV3

goaman

Intermediate

Posts: 339

Location: Hamburg

  • Send private message

87

Monday, July 4th 2005, 6:33pm

Quoted

Im Menü erscheint die Frage, die DVD-Überprüfung abzubrechen, wenn ich nicht bestätige, macht er gar nichts, wenn ich bestätige, ist das Brennen fehlgeschlagen (Rohling unangetastet).


das kann ich leider bestätigen ... wat issn da falsch?
wir möchten brennen :)
HW: E5200,P31-ES3G , 2gb, 250GB, gt9400, 1x NOVA-S-Plus, 2x AVerMedia 771 DVB-T, FB: Skymaster2421 + LG , atric -IR- rev.4 LIRC-Empfänger
SW: EasyVDR0.7.2.4 vdr1.7 vdpau


-- wer meint zu wissen, spekuliert das es immer eintritt--

88

Monday, July 4th 2005, 8:54pm

Ich hab leider auch nen Problem beim Brennen.

Bei mir liegts an ImageMagick:

convert: magick/blob.c:459: CloseBlob: Assertion `image->signature == 0xabacadabUL' failed.


Ich such gerade danach.
Debian Etch + eTobi packete + selbscompilierter VDR auf Kernel 2.6.18 - VDR 1.4.7 + Extension + diverse Plugins
Chieftech Dragon BlackCase + Artic Cooling Case Fan; P4 2,4 Ghz mit Scythe NCU-2000 Fanless Cooler; Samsung 300GB; WesternDigital 320GB; MSI Board; DVD Brenner; Nexus-S V2.2; Skystar 2; IR-Einschalter Rev.4.; GLCD 320x240

Gaudeo discere, ut doceam :whatever
Im Web: http://www.renier.de

Tournevis

Intermediate

Posts: 195

Location: Hildes Heim

  • Send private message

89

Monday, July 4th 2005, 10:16pm

DVD-Leseproblem

Hallo,

ich experimentiere gerade mit LinVDR0.7 + MT20050518 + Kernel 2.6.12.1.

Damit kann ich keine DVD mehr ansehen, weil das LW sich nicht montieren lässt. CD dito.

Weder ein Link auf /dev/sr0 noch /dev/hdc brachten Erfolg.

Bisher (LinVDR0.7 + MT20050216) hatte ich damit keine Sorgen.
Als Bootoption übergebe ich hdc=ide-scsi.
Client: Asus AT5NM10E, 4 GiB RAM, SSD OCZ Agility2 40 GB
YaVDR64-0.5.0
Server: HP DC7800, 1GiB RAM, 2TiB Seagate Datengrab,
HW-Wakeup 0.31 + RTCAlarm 1.4-16, DVB-T 1.3, L4M-Twin S2,DVB-S 1.5
YaVDR64-0.5.0

90

Monday, July 4th 2005, 10:21pm

@Tournevis

Ist ja alles interessant, ich glaube du bist im Falschen Thread.
Entweder zum MT patch thread oder zu DarkAngel oder :suche
Debian Etch + eTobi packete + selbscompilierter VDR auf Kernel 2.6.18 - VDR 1.4.7 + Extension + diverse Plugins
Chieftech Dragon BlackCase + Artic Cooling Case Fan; P4 2,4 Ghz mit Scythe NCU-2000 Fanless Cooler; Samsung 300GB; WesternDigital 320GB; MSI Board; DVD Brenner; Nexus-S V2.2; Skystar 2; IR-Einschalter Rev.4.; GLCD 320x240

Gaudeo discere, ut doceam :whatever
Im Web: http://www.renier.de

91

Monday, July 4th 2005, 10:24pm

Zum DVD Brennen.
Bei mir lags an ImageMagick, die Version 6.2.3-1 hat leider ein Bug beim Image Convertieren und somit ist der Brennvorgang abgebrochen oder ist falsch weitergelaufen.

Hier mal ne neue Image Magick Version in der der Bug gefixt wurde

http://217.111.58.72/download/imagemagick-update.tar.gz

@tarandor
Kannst die obige Version in dein Komplettpacket austauschen, danke.
Debian Etch + eTobi packete + selbscompilierter VDR auf Kernel 2.6.18 - VDR 1.4.7 + Extension + diverse Plugins
Chieftech Dragon BlackCase + Artic Cooling Case Fan; P4 2,4 Ghz mit Scythe NCU-2000 Fanless Cooler; Samsung 300GB; WesternDigital 320GB; MSI Board; DVD Brenner; Nexus-S V2.2; Skystar 2; IR-Einschalter Rev.4.; GLCD 320x240

Gaudeo discere, ut doceam :whatever
Im Web: http://www.renier.de

tarandor

Professional

Posts: 1,308

Location: Hessen

  • Send private message

92

Tuesday, July 5th 2005, 12:34am

Schon erledigt. :)
Bin es grade am hochladen.

Gruß
Tarandor
VDR-User #1011
http://vdr.nella.de

godi

Intermediate

Posts: 160

Location: Cologne

  • Send private message

93

Tuesday, July 5th 2005, 7:29am

Hallo,

bin eigentlich absoluter frischling,
habe es aber hinbekommen. TÄTÄ
also neuen Kernel, euer update linvdr-1.3.27-cody-complete.tgz eingespielt!
Sonst aber noch nichts, muss ich noch etwas updaten damit alles sauber läuft?
Mir ist aufgefallen das nicht alle mpeg, avis sauber abgespielt werden. Fehlen da noch Codecs? Hatte früher CT da musste ich in der mplayer.conf ntsc auschalten, damit das bild farbig wurde. z.b.... mein tv kann nur pal, oder liegt es daran.

Gruß Godi
VDR : Reelbox Avantgarde II , 2 GB RAM , 128 GB SSD HD , 2x Single DVB-s2 -> BM2LTS Version 1.94
Thermaltake Mozart,Asus A8V Deluxe Rev.2, AMD 3200 64bit, Technotrend 1.6, Skystar2, 1024 Ram, Plextor PX-716a, 320 Gb WD, Sony PSone TFT Displays, IR-Einschalter

Jensi72

Trainee

Posts: 160

Location: Neukirchen/Sachsen

Occupation: Informationstechniker

  • Send private message

94

Tuesday, July 5th 2005, 10:16am

Hallo,

ich hab trotz der vielen tollen Plugins :] doch wieder ein mir wichtiges aber noch nicht vorhandenes Plugin gefunden. :D :D :D

das OSD-PIP Plugin

wäre es möglich das noch nachzureichen?

Viele Grüße
Jens

Full_ack

Professional

Posts: 1,219

Location: NRW

  • Send private message

95

Tuesday, July 5th 2005, 10:44am

@cody

Kurze Frage: Muss ich nur ein tar drüberlaufen lassen zum Installieren oder zusätzlich auch noch ein ldconfig und ein depmod? Frage lieber, bevor ich es installiere.

Oliver

96

Tuesday, July 5th 2005, 12:51pm

stimmt das osdpip fehlt.
Das wäre schon nett.

Auch Full_ack hat recht.
Eine kleine Anleitung wie es MT immer gemacht hatte wäre nett.
Ob es z.B. Konflikte mit einer alten Version von ImageMagick gibt oder ob man ein ldconfig machen muss.

Hat jemand schon mal das network Plugin getestet?
Funzt das mit linvdr?

Und dann vielleicht immer ein Datum beim komplettPatch mit angeben.
Dann kommen nicht immer die ganzen Probleme.
Viele werden einige Sachen sonst doppelt runterladen.

Meine VDRs

VDR Server: Ubuntu Lucid Lynx mit 4TB im RAID und quadtuner DVB-S2
VDR Client1: MDL @ Raspberry Pi
VDR Client2: Ubuntu @ Laptop
VDR Client3: yaVDR @ Asus AT5IONT (Mit ION2 Chipsatz)
VDR Client4: zen2vdr @ SMT-7020s (wird zZ nicht benutzt)
VDR Client5: Android @ HP Touchpad mit VDR Manager App

This post has been edited 1 times, last edit by "decembersoul" (Jul 5th 2005, 2:02pm)


44892

Intermediate

Posts: 369

Location: Stuttgart

  • Send private message

97

Tuesday, July 5th 2005, 1:51pm

Hallo cody,

danke für die updates, die FB läuft nun wieder und ImageMagick in der neuen Version hat auch das Brennen wieder ermöglicht - tausend Dank an Dich für die Patche, die laufen nun einwandfrei!!

:welle
SW Server: TvHeadend auf Ubuntu 12.04 [kann ersetzt werden]

SW Client: XBMC 11 / ATV

HW Server: Intel DH67CL | Core i3-2100 | 4GB RAM | 1x Digital Devices cine S2 V6 Twin DVB-S2 | 2x TT DVB-S 1500 budget | LG GSA-4167B DVD+/-R(W) | Corsair Force F60
HW Client: ATV2 / ATV3

98

Tuesday, July 5th 2005, 4:34pm

Quoted

Original von Full_ack
@cody

Kurze Frage: Muss ich nur ein tar drüberlaufen lassen zum Installieren oder zusätzlich auch noch ein ldconfig und ein depmod? Frage lieber, bevor ich es installiere.

Oliver


Nur das Tar.
Debian Etch + eTobi packete + selbscompilierter VDR auf Kernel 2.6.18 - VDR 1.4.7 + Extension + diverse Plugins
Chieftech Dragon BlackCase + Artic Cooling Case Fan; P4 2,4 Ghz mit Scythe NCU-2000 Fanless Cooler; Samsung 300GB; WesternDigital 320GB; MSI Board; DVD Brenner; Nexus-S V2.2; Skystar 2; IR-Einschalter Rev.4.; GLCD 320x240

Gaudeo discere, ut doceam :whatever
Im Web: http://www.renier.de

99

Tuesday, July 5th 2005, 4:37pm

Quoted

Original von decembersoul
stimmt das osdpip fehlt.
Das wäre schon nett.


Das osdpip war auch schon mal hier zum download hat aber irgenwie den weg nicht ins komplettpacket gefunden.

Wenn ich zu hause bin werd ichs nochmal hochladen.
Debian Etch + eTobi packete + selbscompilierter VDR auf Kernel 2.6.18 - VDR 1.4.7 + Extension + diverse Plugins
Chieftech Dragon BlackCase + Artic Cooling Case Fan; P4 2,4 Ghz mit Scythe NCU-2000 Fanless Cooler; Samsung 300GB; WesternDigital 320GB; MSI Board; DVD Brenner; Nexus-S V2.2; Skystar 2; IR-Einschalter Rev.4.; GLCD 320x240

Gaudeo discere, ut doceam :whatever
Im Web: http://www.renier.de

100

Tuesday, July 5th 2005, 4:57pm

Habs doch noch hier gefunden...

Das OSDPIP Plugin

http://217.111.58.72/download/libvdr-osdpip.so.1.3.zip
Debian Etch + eTobi packete + selbscompilierter VDR auf Kernel 2.6.18 - VDR 1.4.7 + Extension + diverse Plugins
Chieftech Dragon BlackCase + Artic Cooling Case Fan; P4 2,4 Ghz mit Scythe NCU-2000 Fanless Cooler; Samsung 300GB; WesternDigital 320GB; MSI Board; DVD Brenner; Nexus-S V2.2; Skystar 2; IR-Einschalter Rev.4.; GLCD 320x240

Gaudeo discere, ut doceam :whatever
Im Web: http://www.renier.de