Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

401

Freitag, 29. Juli 2005, 20:46

@Mr.N!ce

Stimmt, ich habs gefunden und auch installiert. Guter Tip, danke
Debian Etch + eTobi packete + selbscompilierter VDR auf Kernel 2.6.18 - VDR 1.4.7 + Extension + diverse Plugins
Chieftech Dragon BlackCase + Artic Cooling Case Fan; P4 2,4 Ghz mit Scythe NCU-2000 Fanless Cooler; Samsung 300GB; WesternDigital 320GB; MSI Board; DVD Brenner; Nexus-S V2.2; Skystar 2; IR-Einschalter Rev.4.; GLCD 320x240

Gaudeo discere, ut doceam :whatever
Im Web: http://www.renier.de

pat

Meister

Beiträge: 1 950

Wohnort: Alsace/France

Beruf: Informatique

  • Nachricht senden

402

Samstag, 30. Juli 2005, 08:37

Burn geht nicht bis zum Enden

Hallo Cody,

Leider geht burn nicht so wie er sollte. Ich bekomme keine DVD gebrannt.
Es liegt scheinbar an den Versionen von vdrsync.pl 1.3pre1 oder was ist Richtig.
Dann wäre es Toll wenn man die Option mit den DVD Archiv Nummer Testen könnte.

Könntest du die Source zum Donwload anbietten. Da könnte man selbst noch ein Paar Erweiterung wie im Menu wir Programm durch EPGSEARCH ersetzt.

Danke Cody.

Gruss Pat

Diskless Client: SMT 7020S und S100 128SDRAM 32DOM zendeb 0.4.0 beta1 mit MMS 1.0.8.5
Hardware: Pundit-R Celeron 2.4 256DDRAM Samsung SATA 400 Gbyte Festplatte Hauppage Nexus-S Rev 2.3 Nova-S Plus DVD-RAM LG
Software: EasyVDR 0.6.0 (vdr-1.6.0-2-ext64), LinVDR 0.7 1.4.7 Mahlzeit, SUSE-Server 10.2 1.6.0-1
Test System: Shuttel AMD Athlon 2.6 Ghz 256DDRAM Samsung 250Gbyte Hauppage Nexus-S Rev 2.3 DVD-RAM LG ......

:fans :welle

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pat« (30. Juli 2005, 08:38)


403

Samstag, 30. Juli 2005, 12:49

RE: Burn geht nicht bis zum Enden

@pat

wieso fragst du, die sourcen gibts doch schon zum download?
Debian Etch + eTobi packete + selbscompilierter VDR auf Kernel 2.6.18 - VDR 1.4.7 + Extension + diverse Plugins
Chieftech Dragon BlackCase + Artic Cooling Case Fan; P4 2,4 Ghz mit Scythe NCU-2000 Fanless Cooler; Samsung 300GB; WesternDigital 320GB; MSI Board; DVD Brenner; Nexus-S V2.2; Skystar 2; IR-Einschalter Rev.4.; GLCD 320x240

Gaudeo discere, ut doceam :whatever
Im Web: http://www.renier.de

God_Failed

Fortgeschrittener

Beiträge: 308

Wohnort: Berkeley CA

  • Nachricht senden

404

Samstag, 30. Juli 2005, 16:13

RE: Burn geht nicht bis zum Enden

Zitat

Original von pat
Hallo Cody,

Leider geht burn nicht so wie er sollte. Ich bekomme keine DVD gebrannt.
Es liegt scheinbar an den Versionen von vdrsync.pl 1.3pre1 oder was ist Richtig.
Dann wäre es Toll wenn man die Option mit den DVD Archiv Nummer Testen könnte.

Könntest du die Source zum Donwload anbietten. Da könnte man selbst noch ein Paar Erweiterung wie im Menu wir Programm durch EPGSEARCH ersetzt.

Danke Cody.

Gruss Pat


also die probleme mit burn hab ich auch beim konvert macht er nen fehler !!!
yaVDR 0.3.2 VIA-Epia MII-10000, 512MB ram, Rebach DT-HiFi-01 ,TT rev.1.6, Samsung Spinpoint SV1604N 160GB, NEC ND-2500A, 2TB FreeNAS
-Registered VDR-User #1273
-Registered Linux-User #420228

yaVDR 0.5.0a auf M2NPV-VM,GT9500,4GB RAM,32GB OCZ SSD

405

Samstag, 30. Juli 2005, 17:11

RE: VDR 1.3.27 für Linvdr 0.7 + Plugins (BigPatch final)

Hallo Ihr,

ich würde diesen Patch sehr gerne installieren. Ich bin besonders an dem aktuellen TVTV.de Plugin interessiert...

ABER: Ich bin schlicht zu blöd dafür. Würde sich vielleicht jemand finden, der so eine Step by Step anleitung wie früher bei MT macht? Also inkl. VDR Stoppen, Arciv entpacken, usw.

Ich hab das jetzt echt schon ein paar Stunden probiert aber dadurch dass es so ein komisches Fileformat ist, bekomme ich das echt nicht hin...

Wäre echt toll wenn mir jemand helfen könnte!
Grüße,
Kai

UPDATE: Ich glaube ich habe die Lösung für mein Problem auf Seite 20 hier gefunden... Auf jeden Fall geht jetzt mein TVTV (DANKE!)

Was meint ihr, sollte man vielleicht den Weg, wie man das File entpackt auf die erste Seite gleich neben den Download schreiben...?
__

...einen schönen Tag noch!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »k-us« (30. Juli 2005, 17:37)


pat

Meister

Beiträge: 1 950

Wohnort: Alsace/France

Beruf: Informatique

  • Nachricht senden

406

Samstag, 30. Juli 2005, 17:58

Sorry Cody die Source wo ??

Hallo Cody ,

Habe ich was übersehen. Wo stehen die Source auf vdr1.3.27 und BigPatch habe ich sie gebaut.

Danke Pat

Diskless Client: SMT 7020S und S100 128SDRAM 32DOM zendeb 0.4.0 beta1 mit MMS 1.0.8.5
Hardware: Pundit-R Celeron 2.4 256DDRAM Samsung SATA 400 Gbyte Festplatte Hauppage Nexus-S Rev 2.3 Nova-S Plus DVD-RAM LG
Software: EasyVDR 0.6.0 (vdr-1.6.0-2-ext64), LinVDR 0.7 1.4.7 Mahlzeit, SUSE-Server 10.2 1.6.0-1
Test System: Shuttel AMD Athlon 2.6 Ghz 256DDRAM Samsung 250Gbyte Hauppage Nexus-S Rev 2.3 DVD-RAM LG ......

:fans :welle

407

Samstag, 30. Juli 2005, 19:45

RE: Sorry Cody die Source wo ??

Zitat

Original von pat
Hallo Cody ,

Habe ich was übersehen. Wo stehen die Source auf vdr1.3.27 und BigPatch habe ich sie gebaut.

Danke Pat


Die sourcen sind hier:

ftp://ftp.cadsoft.de/vdr/Developer/vdr-1.3.27.tar.bz2
http://bigpatch.vdr-developer.org/1.3.27…h-final.tar.bz2
http://www.htpc-forum.de/download/VDR-Pl…06-2005.tar.bz2

P.S.: hätte man auch selbst finden können ;)
Debian Etch + eTobi packete + selbscompilierter VDR auf Kernel 2.6.18 - VDR 1.4.7 + Extension + diverse Plugins
Chieftech Dragon BlackCase + Artic Cooling Case Fan; P4 2,4 Ghz mit Scythe NCU-2000 Fanless Cooler; Samsung 300GB; WesternDigital 320GB; MSI Board; DVD Brenner; Nexus-S V2.2; Skystar 2; IR-Einschalter Rev.4.; GLCD 320x240

Gaudeo discere, ut doceam :whatever
Im Web: http://www.renier.de

God_Failed

Fortgeschrittener

Beiträge: 308

Wohnort: Berkeley CA

  • Nachricht senden

408

Samstag, 30. Juli 2005, 21:52

hab mein fehler gefunden beim brennen einmal war ein ´ zuviel und dann bei ner andern aufnahme haben ihn die ( ) gestört im dateiname der aufzeichnung !
yaVDR 0.3.2 VIA-Epia MII-10000, 512MB ram, Rebach DT-HiFi-01 ,TT rev.1.6, Samsung Spinpoint SV1604N 160GB, NEC ND-2500A, 2TB FreeNAS
-Registered VDR-User #1273
-Registered Linux-User #420228

yaVDR 0.5.0a auf M2NPV-VM,GT9500,4GB RAM,32GB OCZ SSD

409

Samstag, 30. Juli 2005, 23:40

RE: VDR 1.3.27 für Linvdr 0.7 + Plugins (BigPatch final)

Zitat

Original von k-us
Hallo Ihr,

ich würde diesen Patch sehr gerne installieren. Ich bin besonders an dem aktuellen TVTV.de Plugin interessiert...

ABER: Ich bin schlicht zu blöd dafür. Würde sich vielleicht jemand finden, der so eine Step by Step anleitung wie früher bei MT macht? Also inkl. VDR Stoppen, Arciv entpacken, usw.

Ich hab das jetzt echt schon ein paar Stunden probiert aber dadurch dass es so ein komisches Fileformat ist, bekomme ich das echt nicht hin...

Wäre echt toll wenn mir jemand helfen könnte!
Grüße,
Kai

UPDATE: Ich glaube ich habe die Lösung für mein Problem auf Seite 20 hier gefunden... Auf jeden Fall geht jetzt mein TVTV (DANKE!)

Was meint ihr, sollte man vielleicht den Weg, wie man das File entpackt auf die erste Seite gleich neben den Download schreiben...?


???
Wo ist das Problem?
LinVDR 0.7 installieren.
/etc/init.d/runvdr stop
Mt-patch installieren: tar xzf linvdr-0.7-mt-1.3.24-20050518.tgz -C /
cody-komplettpaket installieren: tar xjf linvdr-1.3.27-cody-20050728.tar.bz2 -C /
Anschließend evtl. noch ein
depmod
und
ldconfig
dann noch ein
reboot
und fertig ist's....

Downloads sind alle da: http://www.nella.de/pub/vdr (auch vom MT-Patch)

Was meinst du eigentlich mit dem komischen Fileformat???
Meinst du das .7z???
Siehe dazu weiter oben im Thread.
Und dafür gibt's ja dann das Komplettpaket!
VDR-User #1011
http://vdr.nella.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tarandor« (30. Juli 2005, 23:41)


410

Sonntag, 31. Juli 2005, 10:22

Hi,

habe ich das richtig mitbekommen, das das aktuelle Paket von cody bzw. tarantor noch den Fehler mit dem TV-Onsceen enthällt, oder wurde im aktuellen Paket das TV-Onscreen ausgetauscht?
HD DVB-C System / Ubuntu 14.04 x64 / Kernel 3.13.0-48 x64; VDR 2.2.x; VDRadmin 3.6.10 / ACPI Wakeup
SoftHD-Device GIT / Vdpau / Nvidia 337.25
ASUS AT5IONT-I; Atom D525; 4GB; Nvidia GT218; 1x DD Cine C/T v6; 1x DD DuoFlex C/T v2; (20~40 Watt)

411

Sonntag, 31. Juli 2005, 12:58

Der Fehler ist noch drin.
Cody hat noch kein neues Paket gemacht. ;)

Gruß
Tarandor
VDR-User #1011
http://vdr.nella.de

412

Sonntag, 31. Juli 2005, 13:30

@tarandor

Gut, dann weiß ich bescheid...
HD DVB-C System / Ubuntu 14.04 x64 / Kernel 3.13.0-48 x64; VDR 2.2.x; VDRadmin 3.6.10 / ACPI Wakeup
SoftHD-Device GIT / Vdpau / Nvidia 337.25
ASUS AT5IONT-I; Atom D525; 4GB; Nvidia GT218; 1x DD Cine C/T v6; 1x DD DuoFlex C/T v2; (20~40 Watt)

413

Sonntag, 31. Juli 2005, 23:11

mp3/mplayer plugin update

Mp3/Mplayer Plugin update

zur Version 0.9.13

http://www.megaupload.com/?d=18HNN99G
Debian Etch + eTobi packete + selbscompilierter VDR auf Kernel 2.6.18 - VDR 1.4.7 + Extension + diverse Plugins
Chieftech Dragon BlackCase + Artic Cooling Case Fan; P4 2,4 Ghz mit Scythe NCU-2000 Fanless Cooler; Samsung 300GB; WesternDigital 320GB; MSI Board; DVD Brenner; Nexus-S V2.2; Skystar 2; IR-Einschalter Rev.4.; GLCD 320x240

Gaudeo discere, ut doceam :whatever
Im Web: http://www.renier.de

414

Montag, 1. August 2005, 09:00

Der Link funktioniert bei mir leider nicht.
Kannst du's mir auf meinen FTP legen???

Gruß
Tarandor
VDR-User #1011
http://vdr.nella.de

415

Montag, 1. August 2005, 12:38

Zitat

Original von tarandor
Der Link funktioniert bei mir leider nicht.
Kannst du's mir auf meinen FTP legen???


Ist da, hats auch erst da probiert, habe aber keine Verbindung bekommen.

Anbei noch das neue femon Plugin 0.9.1
»cody« hat folgende Datei angehängt:
Debian Etch + eTobi packete + selbscompilierter VDR auf Kernel 2.6.18 - VDR 1.4.7 + Extension + diverse Plugins
Chieftech Dragon BlackCase + Artic Cooling Case Fan; P4 2,4 Ghz mit Scythe NCU-2000 Fanless Cooler; Samsung 300GB; WesternDigital 320GB; MSI Board; DVD Brenner; Nexus-S V2.2; Skystar 2; IR-Einschalter Rev.4.; GLCD 320x240

Gaudeo discere, ut doceam :whatever
Im Web: http://www.renier.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cody« (1. August 2005, 12:45)


pat

Meister

Beiträge: 1 950

Wohnort: Alsace/France

Beruf: Informatique

  • Nachricht senden

416

Montag, 1. August 2005, 14:51

Problem mit Skin DeepBlue

Hi Cody,

ich brauche ein Tip für das Linken von den plugins text2skin mit der Linvdr0.7 beim Skin DeepBlue kommt der skin nicht so wei gewohnt??
Es fehlen Teile der Darstellung ich vermutte es hat etwas mit den ImageMagick libs zu tuen.

Wo bekommt ich eine Aktuelle Liste der /usr/include

Danke für Hinweise.

Pat

Diskless Client: SMT 7020S und S100 128SDRAM 32DOM zendeb 0.4.0 beta1 mit MMS 1.0.8.5
Hardware: Pundit-R Celeron 2.4 256DDRAM Samsung SATA 400 Gbyte Festplatte Hauppage Nexus-S Rev 2.3 Nova-S Plus DVD-RAM LG
Software: EasyVDR 0.6.0 (vdr-1.6.0-2-ext64), LinVDR 0.7 1.4.7 Mahlzeit, SUSE-Server 10.2 1.6.0-1
Test System: Shuttel AMD Athlon 2.6 Ghz 256DDRAM Samsung 250Gbyte Hauppage Nexus-S Rev 2.3 DVD-RAM LG ......

:fans :welle

417

Montag, 1. August 2005, 15:01

RE: Problem mit Skin DeepBlue

Zitat

Original von pat
Hi Cody,

ich brauche ein Tip für das Linken von den plugins text2skin mit der Linvdr0.7 beim Skin DeepBlue kommt der skin nicht so wei gewohnt??
Es fehlen Teile der Darstellung ich vermutte es hat etwas mit den ImageMagick libs zu tuen.

Wo bekommt ich eine Aktuelle Liste der /usr/include


Ich hab deine Frage nicht verstanden.

Du musst wenn du VDR selbst compilierst auch alle Plugins neu erstellen und einspielen.
Welche ImageMagick Version nutzt du? - siehe erstes Posting. Da steht welche ich genutzt habe.
Debian Etch + eTobi packete + selbscompilierter VDR auf Kernel 2.6.18 - VDR 1.4.7 + Extension + diverse Plugins
Chieftech Dragon BlackCase + Artic Cooling Case Fan; P4 2,4 Ghz mit Scythe NCU-2000 Fanless Cooler; Samsung 300GB; WesternDigital 320GB; MSI Board; DVD Brenner; Nexus-S V2.2; Skystar 2; IR-Einschalter Rev.4.; GLCD 320x240

Gaudeo discere, ut doceam :whatever
Im Web: http://www.renier.de

418

Montag, 1. August 2005, 15:20

Joo, FTP war auch down. :(
Komplettpaket wie immer auf dem Weg!

Gruß
Tarandor
VDR-User #1011
http://vdr.nella.de

pat

Meister

Beiträge: 1 950

Wohnort: Alsace/France

Beruf: Informatique

  • Nachricht senden

419

Montag, 1. August 2005, 15:28

RE: Problem mit Skin DeepBlue

Hi Cody,

ich habe auch die ImageMagick 6.2.3

linvdr07:/usr/lib# ls -ld *Magi*
drwxr-xr-x 3 root root 4096 Jul 27 08:12 ImageMagick
drwxr-xr-x 2 root root 4096 Oct 15 2003 ImageMagick-5.5.7
drwxr-xr-x 4 root root 4096 Feb 4 10:44 ImageMagick-6.0.8
drwxr-sr-x 4 root 50 4096 Jun 20 23:35 ImageMagick-6.2.3
lrwxrwxrwx 1 root root 20 Aug 1 14:02 libMagick++.so -> libMagick++.so.6.2.3
lrwxrwxrwx 1 root root 20 Aug 1 14:02 libMagick++.so.6 -> libMagick++.so.6.2.3
-rwxr-xr-x 1 root root 857363 Feb 4 10:44 libMagick++.so.6.0.8
-rwxrwxrwx 1 linvdr root 859256 Jul 4 21:24 libMagick++.so.6.2.3
-rw-r--r-- 1 root root 918 Sep 27 2004 libMagick.la
lrwxrwxrwx 1 root root 18 Aug 1 14:02 libMagick.so -> libMagick.so.6.2.3
lrwxrwxrwx 1 root root 19 Jul 27 08:12 libMagick.so.5 -> libMagick.so.5.0.44
-rwxrwxrwx 1 root root 2289988 Sep 27 2004 libMagick.so.5.0.44
lrwxrwxrwx 1 root root 18 Aug 1 14:02 libMagick.so.6 -> libMagick.so.6.2.3
-rwxr-xr-x 1 root root 5733585 Feb 4 10:44 libMagick.so.6.0.8
-rwxrwxrwx 1 linvdr root 5983347 Jul 4 21:24 libMagick.so.6.2.3

Aber könnte vielleich noch Alte Include verwendet werden??
Danke für die Hilfe

Pat

Diskless Client: SMT 7020S und S100 128SDRAM 32DOM zendeb 0.4.0 beta1 mit MMS 1.0.8.5
Hardware: Pundit-R Celeron 2.4 256DDRAM Samsung SATA 400 Gbyte Festplatte Hauppage Nexus-S Rev 2.3 Nova-S Plus DVD-RAM LG
Software: EasyVDR 0.6.0 (vdr-1.6.0-2-ext64), LinVDR 0.7 1.4.7 Mahlzeit, SUSE-Server 10.2 1.6.0-1
Test System: Shuttel AMD Athlon 2.6 Ghz 256DDRAM Samsung 250Gbyte Hauppage Nexus-S Rev 2.3 DVD-RAM LG ......

:fans :welle

harvey

Fortgeschrittener

Beiträge: 194

Wohnort: hoher Norden

  • Nachricht senden

420

Montag, 1. August 2005, 15:53

Hi @cody/@taranador

gerade frisch die 2005-08-01 geholt,
scheinbar fehlt /usr/bin/vdr-1.3.27 und der /usr/bin/vdr link,
dadurch ist das Paket nicht für "Neutäter", also linvdr+mt20050518+copy-2005-08-01 nicht zu verwenden.

Abhilfe:
Paket neu bauen (mit Arbeit verbunden)
oder letzte Version und dann diese draufbügeln (auch nicht ganz schön:-(

Trotzdem und gerade deshlab: Danke für die schnelle
Übernahme und Kompilierungen!

CU Harvey

Immortal Romance Spielautomat