Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 23. Juli 2004, 15:49

DHCP-Server für LinVDR 0.6

Hallo,

ich habe LinVdr 0.6 mit den Paketen von Luzifer, läuft alles bestens.

Ich habe jetzt auch eine MediaMVP angeschlossen, das Laden der Firmware über den LinVDR funktiniert auch schon.

Ich möchte zum Starten der MediaMVP aber nicht immer meinen Linux-Server wegen DHCP starten, sondern den DHCP-Dienst über den immer laufenden LinVDR bereitstellen.

Frage: hat jemand ein fertiges Paket für LinVDR 0.6 mit einem klitzekleinen DHCP-Server ?

Gruß
maurice

pat

Meister

Beiträge: 1 950

Wohnort: Alsace/France

Beruf: Informatique

  • Nachricht senden

2

Freitag, 23. Juli 2004, 17:29

RE: DHCP-Server für LinVDR 0.6

Hallo ,

Versuch einmal ob der Packet Manager geht dafür

debtool -i bootp oder dhcp
mit einer Internet Verbindung ist klar.
Damit habe ich schon ein paar Module nachinstalliert. :-)

Wie ist die Aktuelle MVP mit Linvdr Leise ist klar. Was hast du an Plugins auf dem Mvp
was kann du machen Vorspullen, Pause ?? Viele Fragen Stabilität.

Diskless Client: SMT 7020S und S100 128SDRAM 32DOM zendeb 0.4.0 beta1 mit MMS 1.0.8.5
Hardware: Pundit-R Celeron 2.4 256DDRAM Samsung SATA 400 Gbyte Festplatte Hauppage Nexus-S Rev 2.3 Nova-S Plus DVD-RAM LG
Software: EasyVDR 0.6.0 (vdr-1.6.0-2-ext64), LinVDR 0.7 1.4.7 Mahlzeit, SUSE-Server 10.2 1.6.0-1
Test System: Shuttel AMD Athlon 2.6 Ghz 256DDRAM Samsung 250Gbyte Hauppage Nexus-S Rev 2.3 DVD-RAM LG ......

:fans :welle

cooper

Erleuchteter

Beiträge: 4 478

Wohnort: Hannover/Eschwege

Beruf: Linux-Redakteur

  • Nachricht senden

3

Freitag, 23. Juli 2004, 18:07

RE: DHCP-Server für LinVDR 0.6

Servus Maurice,

in der Version 0.7 wird ein DHCP-Server enthalten sein, ansonsten findest du ihn in der 0.6.1 Beta von Tom und mir (siehe LinVDR-Development-ML).

Viele Grüße, Mirko
LinVDR - The Digital Linux Videorecorder ................................................................. http://linvdr.org

4

Freitag, 23. Juli 2004, 19:42

@ Cooper


ist das ein iso File?
irgendwie finde ich das auf der Linvdrseite nicht

hast Du mal den kompletten link zum Downladen wenn das ein iso ist??

Danke im Vorraus

bronsky11

Fortgeschrittener

Beiträge: 549

Wohnort: Bad Kissingen

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 3. August 2004, 19:24

mediamvp an Linvdr

@ maurice

wie hast du das mit dem linvdr und mediamvp geschafft? mir es das, wie scheinbar anderen auch, nicht gelungen.
Der mvp steht immer auf sowas wie Serversuche und da sucht er bis ich ausschalte. dongle.bin ist im tftp verzeichnis was ist noch zu tun?
mfg
bronsky
_________________________________________________________
VDR 1.4.3-4 für LinVDR 0.7 ; Athlon XP1,75 GHz; ASUS A7V; 512 MB; 160GB ; DVD-Brenner: LG; DVB-S: TT 1.6 & TT Budget & CI 3.5" mit AC; TFT PSOne an ATI 7000 64MB comp.
Testsystem:LFS 1.0.9 nach HJS und linvdr beta 0.75 ; Athlon 64 3000+; MSI K8N Neo ; 512 MB; 80GB&160GB Samsung; DVD-Brenner: LG; DVB-S: TT 1.5;

cooper

Erleuchteter

Beiträge: 4 478

Wohnort: Hannover/Eschwege

Beruf: Linux-Redakteur

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 3. August 2004, 19:40

RE: mediamvp an Linvdr

Servus,

du brauchst einen DHCP-Server, der die Media-MVP auf den TFTP-Server stubst. Ohne geht's nicht.

Viele Grüße, Mirko
LinVDR - The Digital Linux Videorecorder ................................................................. http://linvdr.org

Immortal Romance Spielautomat