Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

drhookson

Fortgeschrittener

  • »drhookson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 275

Wohnort: Mittelerde

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 11. Januar 2005, 17:31

ERROR: ../vdr/channels.conf.$$$

kennt jemand die ursache des fehlers ERROR: ../vdr/channels.conf.$$$: No such file or directory? ich bekomm das jedesmal, wenn ich einen timer hinzufüge bzw. lösche? aufnehmen funkt ja prinzipiell, nur beruhigt ein ERROR im log nicht gerade...

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
Jan 11 17:26:36 idefix vdr[640]: timer 9 added (active)
Jan 11 17:26:36 idefix vdr[640]: ERROR: ../vdr/channels.conf.$$$: No such file or directory
Jan 11 17:26:36 idefix vdr[640]: timer 9 (2 2009-2112 'Universum') set to event Die 11.01.2005 20:14-21:02 (VPS: 11.01 20:15) 'Universum'
Jan 11 17:26:56 idefix vdr[640]: confirm: Timer löschen?
Jan 11 17:26:59 idefix vdr[640]: confirmed
Jan 11 17:26:59 idefix vdr[640]: timer 9 deleted
Jan 11 17:27:06 idefix vdr[640]: ERROR: ../vdr/channels.conf.$$$: No such file or directory
cheers
-drhookson
__________________
Software: debian sarge - kernel 2.6.15.1 - vdr 1.3.45-1ctvdr1 - dvb-ttpci-01.fw-261f :strike1
Hardware: mCubed HFX Media PC (¡lüfterlos!), Motherboard AOpen i915GMm-HFS, Pentium-M 760 (2.0 GHz, 533 FSB), 1024MB DDR2, 2x Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II, Pioneer DVDRW DVR-106DB (zu laut ;(), TechnoTrend DVB-c Rev. 2.1 & AVboard v1.3 :cylon

[img]http://boinc.mundayweb.com/one/stats.php?userID=1897[/img]

2

Dienstag, 11. Januar 2005, 17:44

mhh

Zitat

ERROR: ../vdr/channels.conf.$$$


Was sollen denn da die $$$ ??

Anscheinend sucht der vdr nach der channels.conf.$$$ und die gibt es ja logischerweise nicht.

Zum testzweck setzte mal ein Link deiner channels.conf auf channels.conf.$$$ mal sehen, was er dazu sagt.

gruß chrisz

drhookson

Fortgeschrittener

  • »drhookson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 275

Wohnort: Mittelerde

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 11. Januar 2005, 18:43

RE: mhh

Zitat

Original von chrisz

Zitat

ERROR: ../vdr/channels.conf.$$$


Was sollen denn da die $$$ ??


na das frag ich mich ja auch? :sure
hab das mit dem link mal probiert, sprich ich hab einmal das file /var/lib/vdr/channels.conf und dann auch noch das file /var/lib/vdrdevel/channels.conf ins jeweilige verzeichnis nach channels.conf.$$$ verlinkt, half aber leider ger nix. *sigh*
cheers
-drhookson
__________________
Software: debian sarge - kernel 2.6.15.1 - vdr 1.3.45-1ctvdr1 - dvb-ttpci-01.fw-261f :strike1
Hardware: mCubed HFX Media PC (¡lüfterlos!), Motherboard AOpen i915GMm-HFS, Pentium-M 760 (2.0 GHz, 533 FSB), 1024MB DDR2, 2x Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II, Pioneer DVDRW DVR-106DB (zu laut ;(), TechnoTrend DVB-c Rev. 2.1 & AVboard v1.3 :cylon

[img]http://boinc.mundayweb.com/one/stats.php?userID=1897[/img]

kapplah

Profi

Beiträge: 562

Wohnort: Fürstenfeldbruck, BY

Beruf: IT-Depp

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 11. Januar 2005, 19:22

RE: mhh

Hola,

die gleiche "Fehlermeldung" kommt auch bei LinVDR fast outofthebox. Im Moment habe ich sie nicht im log - deshalb kann ich auch nicht sagen, unter welchen Umstaenden.

Irgendwie scheint der VDR da eine Datei umbenennen zu wollen oder so ... (-> tools.c) - die Fehlermeldung scheint aber ein Fehler zu sein ;)

cu,
Alex
yaVDR 0.4 * M4N78PRO * AMD Athlon II X2 240 * TT S2 3200 * 2 x SkyStar 2.6D * LianLi C33 * Atric IR Einschalter * KingSpec 16GB SSD * 2TB HDD * Samsung LE37B530

drhookson

Fortgeschrittener

  • »drhookson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 275

Wohnort: Mittelerde

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 11. Januar 2005, 21:36

thx, für die info! fehlerhafte fehlermeldungen! :haehaehae
ich werd dann mal diese fehlermeldung einfach ignorieren...
cheers
-drhookson
__________________
Software: debian sarge - kernel 2.6.15.1 - vdr 1.3.45-1ctvdr1 - dvb-ttpci-01.fw-261f :strike1
Hardware: mCubed HFX Media PC (¡lüfterlos!), Motherboard AOpen i915GMm-HFS, Pentium-M 760 (2.0 GHz, 533 FSB), 1024MB DDR2, 2x Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II, Pioneer DVDRW DVR-106DB (zu laut ;(), TechnoTrend DVB-c Rev. 2.1 & AVboard v1.3 :cylon

[img]http://boinc.mundayweb.com/one/stats.php?userID=1897[/img]

drhookson

Fortgeschrittener

  • »drhookson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 275

Wohnort: Mittelerde

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 24. März 2005, 09:10

ahhh, ich glaub ich hab des problems lösung!

ich hatte in /var/lib/vdrdevel eine RELATIVEN link
channels.conf -> ../vdr/channels.conf

anstelle eines absoluten
ln -s /var/lib/vdr/channels.conf channels.conf

und die fehlermeldung mit dem

Quellcode

1
ERROR: ../vdr/channels.conf.$$$
ist geschichte! :D

das automatische update der channels.conf funktioniert leider nicht. dazu muss man mindestens einen der neuen channels kurz editieren und schon ist auch die channels.conf voll mit den neuen channels. kann man das nicht irgendwo automatisieren?
cheers
-drhookson
__________________
Software: debian sarge - kernel 2.6.15.1 - vdr 1.3.45-1ctvdr1 - dvb-ttpci-01.fw-261f :strike1
Hardware: mCubed HFX Media PC (¡lüfterlos!), Motherboard AOpen i915GMm-HFS, Pentium-M 760 (2.0 GHz, 533 FSB), 1024MB DDR2, 2x Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II, Pioneer DVDRW DVR-106DB (zu laut ;(), TechnoTrend DVB-c Rev. 2.1 & AVboard v1.3 :cylon

[img]http://boinc.mundayweb.com/one/stats.php?userID=1897[/img]

Immortal Romance Spielautomat