Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 22. Januar 2005, 20:41

Leise Basis für VDR

Salut Zämä

Ich habe da ein cooles Teil als Basis für einen VDR entdeckt:
http://www.tranquilpc.co.uk/T2.htm

Alles passiv gekühlt und sieht auf nicht mal schlecht aus.
Und 2 PCI Slots für unsere DVB Karten passen auch rein :]
Was meint Ihr zu dem Teil.

Gruss nextvdr.

4 Jahre vdr und das ist mein erster Forumbeitrag :rolleyes:
VDR1: yaVDR 0.4, ASUS P5N7A-VM mit Celeron Conroe-L 430 (35W), Transcend SSD 32 GB, NAS 4TB, 2 x TerraTec Cinergy S2 PCI mit CI, Silverstone LC-02, L4M Display, Harmony 785
VDR2: yaVDR 0.4 Antec ISK 300-65 mit 2 x Enermax UCEV8, Zotac IONITX-P-E, Kingston ValueRAM KVR1333D3N9K2/4G, Corsair CSSD-V32GB2-BRKT, TeVii S480, Atric IR-Einschalter Rev.5

Dr. Seltsam

Im Forum Zuhause

Beiträge: 10 116

Wohnort: 3. Planet des Sonnensystems

Beruf: Organisator

  • Nachricht senden

2

Samstag, 22. Januar 2005, 21:40

RE: Leise Basis für VDR

sieht auf den ersten Blick megageil aus. Wie günstig oder teuer es ist, müsste man mal ausrechnen. Die angegebenen Preise sind jedenfalls britische Pfunde. 8o
Mal sehen, wann ein deutscher Distributor das aufgreift
VDR 1: Silverstone LC20, Cougar A300/R, MSI C847MS-E33, passive Asus GT520, KNC One DVB-C, Cine CT V6, WD10EACS; Atric-IR-Einschalter. SW: yavdr 0.5 per SSD
VDR 2: im Aufbau: ACT-620 mit Coba-NT, Asrock B75 Pro3-M, Celeron G540, Sundtek MediaTV Digital Home (DVB-C/T), passive Asus GT610. SW: Ubuntu 13.04 minimal (ohne grafische Oberfläche) per SSD

3

Samstag, 22. Januar 2005, 21:51

Die schicken das Teil direkt zu Dir nach Hause.
www.tranquilpc-shop.co.uk

Kostet aber £29.20 beim Versand nach Deutschland.
(£32.90 in die Schweiz ;( )
VDR1: yaVDR 0.4, ASUS P5N7A-VM mit Celeron Conroe-L 430 (35W), Transcend SSD 32 GB, NAS 4TB, 2 x TerraTec Cinergy S2 PCI mit CI, Silverstone LC-02, L4M Display, Harmony 785
VDR2: yaVDR 0.4 Antec ISK 300-65 mit 2 x Enermax UCEV8, Zotac IONITX-P-E, Kingston ValueRAM KVR1333D3N9K2/4G, Corsair CSSD-V32GB2-BRKT, TeVii S480, Atric IR-Einschalter Rev.5

Beiträge: 2 805

Wohnort: Landkreis Dahme-Spreewald (LDS)

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 9. Mai 2006, 16:24

Hallo

Nur den Head gelesen, da hier eh alles eine Baustelle ist, lag das einmauern recht nah ;D

Oben drauf eine Mormor oder Granitplatte, leiser wirds nimmer, 20er Gasbeton schluckt alles ;D



MFG Ronny

5

Dienstag, 9. Mai 2006, 17:31

@ronnykornexl

Ach was, da kommt 'ne Glasplatte o.ä. drauf, ein paar Strahler und "Fertigblumen" an die Seiten und kräftig modden Marke Aquarium. BTW: Sollte das mal 'ne Badewanne sein? ;D
LG
fb

VDR 1.4.3-3 (vdr-install-script-0.9.5.8 ), VDRAdmin-AM 3.5.2 unter Debian Sarge auf ASUS A8V Deluxe mit Athlon 3000+ (Venice), TT 1.5 + Skystar2

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »foobar42« (9. Mai 2006, 17:32)


Beiträge: 2 805

Wohnort: Landkreis Dahme-Spreewald (LDS)

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 9. Mai 2006, 17:56

Zitat

Original von foobar42
@ronnykornexl

Ach was, da kommt 'ne Glasplatte o.ä. drauf, ein paar Strahler und "Fertigblumen" an die Seiten und kräftig modden Marke Aquarium. BTW: Sollte das mal 'ne Badewanne sein? ;D


Sollte das mal 'ne Badewanne sein?
---------
Wenn es denn eine sein sollte, dann sicher für Babys.

Baden ist so und so Luxus, Wasser soll auch wieder teurer werden.

Vorab hat es nur für ne Eckdusche gelangt, wie gesagt bei den Preisen, müßteste das Badewasser so und so 5 x nutzen.

Nach dem 3ten mal, oder nach der 1ten Woche, fängt es sicher an zu richen ;D

----

Einen haben wir noch, ohne Kommentar. (das ist übrigens eine Endlösung, und nichts vorübergehendes)



MFG Ronny

Deus

Fortgeschrittener

Beiträge: 225

Wohnort: Rheinland-Pfalz

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 9. Mai 2006, 18:01

Bei 900 Dollar hört der Spass auf,...
VDR: Activy 300 (733MHz, 256MB, 160GB, TT 1.6, AVB 1.3), Gen2VDR 1.2

8

Dienstag, 9. Mai 2006, 18:04

so wirklich elektrotechnisch "richtig" is die Rohrverlegung aber nich :)

*malanmerk*

aber leiser geht es wohl tatsächlich nicht :)


P.S.:

wenn ich das richtig gelesen hab kost die "Basis Version" 297,77 Pfund.

da das britische Pfund heute bei 1,46EUR liegt ... brauch nich weiterzuschreiben oder ? *g

435,6470 EUR :]

da wäre ich eher so frei mir sowas zu besorgen ->

[IMG]http://www.caseking.de/shop/catalog/images/GEHT_007_2g.jpg?pID=3107[/IMG]

das kost auch nur so um die 600Eur


na wers hat *g

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »VogeL« (9. Mai 2006, 18:11)


Beiträge: 2 805

Wohnort: Landkreis Dahme-Spreewald (LDS)

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 9. Mai 2006, 18:13

Zitat

Original von VogeL
so wirklich elektrotechnisch "richtig" is die Rohrverlegung aber nich :)

*malanmerk*


Da magst Du Recht haben, für Dich hätte ich dann noch einen ;D



MFG Ronny

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ronnykornexl« (9. Mai 2006, 18:17)


10

Dienstag, 9. Mai 2006, 18:51

Die Halogenlampe find ich cool ;)

ich vergess jetzt einfach mal meine elektrotechnischen Grundsätze *g

God_Failed

Fortgeschrittener

Beiträge: 308

Wohnort: Berkeley CA

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 9. Mai 2006, 19:02

form follows function :D :rolleyes:
yaVDR 0.3.2 VIA-Epia MII-10000, 512MB ram, Rebach DT-HiFi-01 ,TT rev.1.6, Samsung Spinpoint SV1604N 160GB, NEC ND-2500A, 2TB FreeNAS
-Registered VDR-User #1273
-Registered Linux-User #420228

yaVDR 0.5.0a auf M2NPV-VM,GT9500,4GB RAM,32GB OCZ SSD

12

Dienstag, 9. Mai 2006, 19:34

Hi,

Du liebe zeit, als ehemaliger Elektroinstallateur, bekomme ich da dicke Eier... :rolleyes: Bei solchen bildern verstehe ich auch, warum manche drei 1/2 Jahre Lehrzeit benötigen um zu kapieren wie es RICHTIG geht :D

MfG
Kris
Intel DN2800MT 4GB RAM; 32GB mSata, Ubuntu 15.04, TVHeadend 4.1, Digibit R1 SatIP

God_Failed

Fortgeschrittener

Beiträge: 308

Wohnort: Berkeley CA

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 9. Mai 2006, 19:42

naja die bilder von der rückseite von "arbeit und gesundheit" sind manchmal schlimmer ...
yaVDR 0.3.2 VIA-Epia MII-10000, 512MB ram, Rebach DT-HiFi-01 ,TT rev.1.6, Samsung Spinpoint SV1604N 160GB, NEC ND-2500A, 2TB FreeNAS
-Registered VDR-User #1273
-Registered Linux-User #420228

yaVDR 0.5.0a auf M2NPV-VM,GT9500,4GB RAM,32GB OCZ SSD

Beiträge: 2 805

Wohnort: Landkreis Dahme-Spreewald (LDS)

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 9. Mai 2006, 19:59

Zitat

Original von kris
Hi,

Du liebe zeit, als ehemaliger Elektroinstallateur, bekomme ich da dicke Eier... :rolleyes: Bei solchen bildern verstehe ich auch, warum manche drei 1/2 Jahre Lehrzeit benötigen um zu kapieren wie es RICHTIG geht :D

MfG
Kris


Habe schon schlimmeres gesehen, der Elektriker der das einst angefangen hat, weilt leider nimmer unter uns.

So wurde im laufe der Zeit einfach -> ran geklatscht, die Kabel liegen auch alle Wild umher...

Im Moment steht wichtigeres an.

MFG Ronny

PS: Ist eine alte Bruchbude, immer nen bissel, da muß man Kompromisse eingehen... ;D

15

Dienstag, 9. Mai 2006, 20:05

Hi,

naja schlimmeres habe ich auch von Elektrikern! gesehen, was meinst Du was alles in der Bude von meinem Nachbarn abging, oder in dem Haus meiner Tante, da hat Ihr Gemahl (ehemaliger E-Inst nun Bundeswehr-irgendwas) Kabel gelegt, da sind mir die Haare ausgefallen. Und in der bude sollten nachher zwei kleine Kinder rein....

Ansonsten sollte man halt nicht alles nachmachen, auch wenn der Mensch vorher schon viel scheiß gebaubt hat... Aber ich muss da ja nicht wohnen :D ;)

MfG
Kris
Intel DN2800MT 4GB RAM; 32GB mSata, Ubuntu 15.04, TVHeadend 4.1, Digibit R1 SatIP

16

Dienstag, 9. Mai 2006, 20:12

Zitat

Original von ronnykornexl
der Elektriker der das einst angefangen hat, weilt leider nimmer unter uns.


Hm, Zufall!? :rolleyes:
LG
fb

VDR 1.4.3-3 (vdr-install-script-0.9.5.8 ), VDRAdmin-AM 3.5.2 unter Debian Sarge auf ASUS A8V Deluxe mit Athlon 3000+ (Venice), TT 1.5 + Skystar2

bronsky11

Fortgeschrittener

Beiträge: 549

Wohnort: Bad Kissingen

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 9. Mai 2006, 20:28

@God_Failed

Zitat

form follows function


Oberlehrer an

das S bei follows muss weg :D

Oberleherer aus

Sorry das ich das sage aber da bin ich richtig drübergestolpert - wir sind da mal voll mit reingefallen hatten ne ganze Menge TShirts mit dem gleichen "Fehler" produziert und bumms kam so´n schlauer Ami (Verwandtschaft) und hat uns ausgelacht
mfg
bronsky
_________________________________________________________
VDR 1.4.3-4 für LinVDR 0.7 ; Athlon XP1,75 GHz; ASUS A7V; 512 MB; 160GB ; DVD-Brenner: LG; DVB-S: TT 1.6 & TT Budget & CI 3.5" mit AC; TFT PSOne an ATI 7000 64MB comp.
Testsystem:LFS 1.0.9 nach HJS und linvdr beta 0.75 ; Athlon 64 3000+; MSI K8N Neo ; 512 MB; 80GB&160GB Samsung; DVD-Brenner: LG; DVB-S: TT 1.5;

God_Failed

Fortgeschrittener

Beiträge: 308

Wohnort: Berkeley CA

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 9. Mai 2006, 20:31

yaVDR 0.3.2 VIA-Epia MII-10000, 512MB ram, Rebach DT-HiFi-01 ,TT rev.1.6, Samsung Spinpoint SV1604N 160GB, NEC ND-2500A, 2TB FreeNAS
-Registered VDR-User #1273
-Registered Linux-User #420228

yaVDR 0.5.0a auf M2NPV-VM,GT9500,4GB RAM,32GB OCZ SSD

bronsky11

Fortgeschrittener

Beiträge: 549

Wohnort: Bad Kissingen

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 9. Mai 2006, 20:44

ok ich gebe mich geschlagen

wie gesagt wir sind damit beim Oberlehrer aufgelaufen

ist mein Cousin ist AMI und gibt im Amiland Deutschunterricht :D vielleich lag das auch an dieser Konstellation ;)
mfg
bronsky
_________________________________________________________
VDR 1.4.3-4 für LinVDR 0.7 ; Athlon XP1,75 GHz; ASUS A7V; 512 MB; 160GB ; DVD-Brenner: LG; DVB-S: TT 1.6 & TT Budget & CI 3.5" mit AC; TFT PSOne an ATI 7000 64MB comp.
Testsystem:LFS 1.0.9 nach HJS und linvdr beta 0.75 ; Athlon 64 3000+; MSI K8N Neo ; 512 MB; 80GB&160GB Samsung; DVD-Brenner: LG; DVB-S: TT 1.5;

God_Failed

Fortgeschrittener

Beiträge: 308

Wohnort: Berkeley CA

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 9. Mai 2006, 20:59

keine ahnung im endeffekt ist es ja auch egal :prost2 b2t
yaVDR 0.3.2 VIA-Epia MII-10000, 512MB ram, Rebach DT-HiFi-01 ,TT rev.1.6, Samsung Spinpoint SV1604N 160GB, NEC ND-2500A, 2TB FreeNAS
-Registered VDR-User #1273
-Registered Linux-User #420228

yaVDR 0.5.0a auf M2NPV-VM,GT9500,4GB RAM,32GB OCZ SSD

Immortal Romance Spielautomat