You are not logged in.

Dear visitor, welcome to VDR Portal. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

ikerliker

Beginner

Posts: 17

Location: Leipzig

Occupation: Verfahrensingenieur

  • Send private message

81

Wednesday, March 28th 2007, 9:15pm

RE: Mein VDR-Gehäuse

Hallo skiller2k1,

vielen Dank für den wirklich inspirierenden und so detailliert beschriebenen Umbau. Ich stehe noch ganz am Anfang und habe erst mal versucht durch die Technik durchzusteigen und bin aber jetzt richtig heiß auf's basteln.
Das Display ist preislich sicher unschlagbar, die LED-Lösung und die Frontplattenbefestigung gefallen mir außerordentlich gut. Nun meine Frage.
Für die Front hast Du doch von hinten Gewindesacklöcher eingefügt. Kannst Du mir sagen wie tief Du diese gemacht hast, damit es einerseits an der Bohrung nicht "zu dünn" wird und andererseits die Gewindestangen genügend greifen? Und bist Du mit den 2 Stangen zufrieden oder hätten es vielleicht doch 4 sein sollen?
Danke vielmals auch allen anderen hier im Portal. :vdr1
Eik
VDR in Arbeit:MSI C847MS-E33, Cine S2 6.5, Zotac GT630, yaVDR 0.5.0a

This post has been edited 1 times, last edit by "ikerliker" (Mar 28th 2007, 9:22pm)


skiller2k1

Moderator

  • "skiller2k1" started this thread

Posts: 2,356

Location: Karlsruhe

Occupation: Freiberuflicher Webdesigner

  • Send private message

82

Wednesday, March 28th 2007, 9:22pm

RE: Mein VDR-Gehäuse

Hallo Eik!

Quoted

Original von ikerliker
vielen Dank für den wirklich inspirierenden und so detailliert beschriebenen Umbau. Ich stehe noch ganz am Anfang und habe erst mal versucht durch die Technik durchzusteigen und bin aber jetzt richtig heiß auf's basteln.

Danke für die Blumen :)

Quoted

Original von ikerliker
Für die Front hast Du doch von hinten Gewindesacklöcher eingefügt. Kannst Du mir sagen wie tief Du diese gemacht hast, damit es einerseits an der Bohrung nicht "zu dünn" wird und andererseits die Gewindestangen genügend greifen? Und bist Du mit den 2 Stangen zufrieden oder hätten es vielleicht doch 4 sein sollen?

Es waren vier Sacklöcher und somit auch 4 Gewindestangen. Afaik waren die Sacklöcher 2mm tief, die Frontplatte ist 3mm dick. Laut Schaeffer sind Sacklöcher bis max. 0.5mm möglich. Also bei 3mm Frontplatte Sacklöcher mit 2.5mm Tiefe.

Bin mit dem 2mm aber sehr zufrieden, ist sehr stabil. Wenn du sicher gehen willst, wie tief die Sacklöcher sind, lad dir einfach die Frontplattendatei für den Frontplattendesigner von Schaeffer dazu runter:

http://www.vdr-portal.de/board/attachmen…achmentid=12469

Grüße
Michi
Wohnzimmer: Techsolo TC-400 :: ASUS P5N7A-VM :: Intel Core 2 Duo E7400 :: GeForce 9300 onboard :: vdr 1.7.15 e-tobi ::
In Rente: Pimped Scenic 600 (Bilder und Aufbau) :: PIII 600Mhz :: Hauppauge Nexus-S 2.1 4MB :: vdr 1.5.2 e-tobi ::

"Wer denkt, dass Volksvertreter das Volk vertreten, der glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten." Zeit zum ändern!

ikerliker

Beginner

Posts: 17

Location: Leipzig

Occupation: Verfahrensingenieur

  • Send private message

83

Wednesday, March 28th 2007, 10:06pm

RE: Mein VDR-Gehäuse

Hallo Michi,

Danke Dir. Es sind tatsächlich 2mm tiefe Sacklöcher. In meiner festgefahrenen Denkweise hatte ich - ausgehend von Deinem Foto - gedacht, dass nur noch auf der anderen Seite eine Bohrung ist. An sowas absolut Abgefahrenes ;) wie eine Kreuzanordnung hatte ich nicht gedacht.:prost2 Auf Dein Wohl

Eik
VDR in Arbeit:MSI C847MS-E33, Cine S2 6.5, Zotac GT630, yaVDR 0.5.0a

84

Thursday, March 29th 2007, 9:11am

RE: Mein VDR-Gehäuse

Quoted

Original von purzel
Sooo,
nun will ich auch mal, endlich. Hier mein VDR, Hardware siehe Sig.:

sieht ja wirklich toll aus - danke für den tipp mit MEC, die haben ja schöne sachen dabei ;-)

wie sieht das denn nun mit individuell bedruckten buttons aus, geht das auch via distrelec ?

infinite
kuifje
asus m2n-vm | Athlon 5600 | Nvidia 9300GE | TT S2-3200
yaVDR 0.4 | 1.7.21
haddock
asus p4pe | 2ghz | 3x DVB-S Budget | 2x500gb
debian lenny 2.6.29.3 | e-tobi 1.7.0 | streamdev cvs | live

<30.12.07 <igel>sid fuer den gewissen kick>
<01.04.08 <igel>ich kann eh nix ausser debian pakete installiern>
<15.12.09 igel hasst linux>
<23.02.10 <igel> easyvdr is nur easy wenn es easy is>

EIB-Freak

Professional

Posts: 636

Location: Überlingen/Bodensee

Occupation: Elektrotechnikermeister

  • Send private message

85

Saturday, April 7th 2007, 10:26am

@Skiller2k1:

Also ich bin gestern durch zufall auf dein Projekt gestoßen, und ich bin schier vom Stuhl gefallen: :achdufresse

Also das ist schon eine spitzenleistung, die meine Entscheidung vereinfacht hat. Ich war lange am Überlegen ob ich mir eine Dreambox zulegen soll oder einen VDR selber zusammenstellen soll. Ich bin beim VDR geblieben. Wenn noch die SVDRP-Anbindung "besser" wird, soll heissen dass ich mein Vorhaben damit umsetzen kann (Link hier im Board) ist das sicher.

Ich habe noch ein paar fragen, die Deine wirklich schon sehr ausführliche Doku :respekt (und :suche im Forum :schiel ) noch nicht beantworten konnten. Ich stelle die fragen einfach mal hier, ich denke die sind auch für andere Forumsteilnehmer interessant. So art FAQ :-) :

Q1: Wenn ich ein leeres Gehäuse kaufe, kannst du empfehlungen für bestimmte Motherboards/Prozessoren aussprechen ?

Q2: Ist ein Misch-VDR, bestehend aus DVB-C (bei mir daheim), DVB-S (Schwiegereltern) und DVB-T (Schwiegereltern, demnächst daheim) möglich/sinnvoll?

Q3: Ist die Prozessorleistung von 600Mhz ausreichend, wenn der VDR stand-alone und ggf. als Stream-Server betrieben werden soll?

Q4: Ich würde gerne (Gewohnheitstier :grins ) OpenSuse10.2 einsetzen. Spricht etwas dagegen ?

Q5: Werden an die Grafikkarte besondere Anforderungen gestellt? (Mein TFT hat VGA-Eingang, man weiss ja nie...).

Q6: Ist mit dem System auch MP3-Wiedergabe möglich ?

Q7: Statt dem LG-H10N wäre doch sicher der H42M auch möglich (DVD-Brenner)?

Q8: Hast du Empfehlungen für "große" Festplatten ?

Q9: Statt den von dir verwendeten Drucktastern und der Duo-LED würde ich den hier einsetzen. Gefällt mir ganz gut. Damit meine ich natürlich den Start-Knopf, nicht die DVD-Blendenöffnung.

DANKE !!!


Gruss,
Michael
Gruss,
Michael

VDR1: openSuSe Linux 10.2 Kernel 2.6.22.9, P4 650, VDR 1.6.0-2, Terratec Cinergy C-1200 & S-2300 modded+Full_TS-&4MB-Mod, Kabel-BW (DVB-C), GraphLCD,AvBoard. Plugins: femon,remote,live,dvd,radio,wirbelscan,burn,epgsearch,extrecmenu,fritzbox,streamdev;
VDR2: openSuSe Linux 12.2 Kernel 3.4.11-2.16-default, AMD 2,9Ghz, VDR 1.7.37, TT-S2 6400 DVB-S, TouchTFT. Plugins: remote,dvbhddevice,live,graphtft,epgsearch,extrecmenu,fritzbox

This post has been edited 1 times, last edit by "EIB-Freak" (Apr 7th 2007, 10:46am)


skiller2k1

Moderator

  • "skiller2k1" started this thread

Posts: 2,356

Location: Karlsruhe

Occupation: Freiberuflicher Webdesigner

  • Send private message

86

Saturday, April 7th 2007, 1:32pm

Hi Michael!

Quoted

Original von EIB-Freak
Also ich bin gestern durch zufall auf dein Projekt gestoßen, und ich bin schier vom Stuhl gefallen

Vielen Dank! :monster2

Quoted

Original von EIB-Freak
Q1: Wenn ich ein leeres Gehäuse kaufe, kannst du empfehlungen für bestimmte Motherboards/Prozessoren aussprechen ?

A1: Selber empfehlen kann ich die Siemens Mainboards, in meinem Falle ist das das Fujitsu-Siemens D1107 mit Slot1 Prozessor.

Quoted

Original von EIB-Freak
Q2: Ist ein Misch-VDR, bestehend aus DVB-C (bei mir daheim), DVB-S (Schwiegereltern) und DVB-T (Schwiegereltern, demnächst daheim) möglich/sinnvoll?

A2: Möglich sollte es schon sein, wirklich viel dazu kann ich leider nicht sagen, weil ich selber nur DVB-S nutze.

Quoted

Original von EIB-Freak
Q3: Ist die Prozessorleistung von 600Mhz ausreichend, wenn der VDR stand-alone und ggf. als Stream-Server betrieben werden soll?

A3: Zum aufnehmen, schneiden, wegbrennen und Streamen ist das dicke ausreichend. Die Wiedergabe von DivX/XviD oder ähnliches über das mplayer-Plugin dürfte mit 600Mhz allerdings nur im Low-Quality Modus bzw. nur ruckelnd möglich sein.

Quoted

Original von EIB-Freak
Q4: Ich würde gerne (Gewohnheitstier :grins ) OpenSuse10.2 einsetzen. Spricht etwas dagegen ?

A4: Ehm nunja :D Das bleibt dir überlassen. Jedenfalls wird es dort nicht schlechter laufen als auf einer anderen Distribution. Ich selber würde mir freiwillig kein Suse-System mehr installieren, aber das war nicht die Frage :monster2

Quoted

Original von EIB-Freak
Q5: Werden an die Grafikkarte besondere Anforderungen gestellt? (Mein TFT hat VGA-Eingang, man weiss ja nie...).

A5: Die Grafikkarte benötigst du nur, wenn du die Ausgabe über Software benutzen willst. Eine Fullfeatured-Karte schliesst du einfach direkt per Scart/Chinch an den Fernseher an. Diesbezüglich gibt es aber schon viele Threads hier bzw. im VDR-Wiki viel Lesestoff.

Quoted

Original von EIB-Freak
Q6: Ist mit dem System auch MP3-Wiedergabe möglich ?

A6: MP3-Wiedergabe ist mit dem MP3/MP3ng-Plugin möglich, ja.

Quoted

Original von EIB-Freak
Q7: Statt dem LG-H10N wäre doch sicher der H42M auch möglich (DVD-Brenner)?

A7: Welches Modell ist vollkommen egal. Leider finde ich allerdings gerade garkeine Informationen zu diesem Brenner. Ist das was exotisches?

Quoted

Original von EIB-Freak
Q8: Hast du Empfehlungen für "große" Festplatten ?

A8: Ich selber kann entgegen den Meinungen hier im VDR-Portal Samsung Festplatten empfehlen, sie sind leise und relativ Ausfallsicher. Ich habe letztens die 300GB Samsung (HD300LD) gekauft, extrem leise und schnell.

Quoted

Original von EIB-Freak
Q9: Statt den von dir verwendeten Drucktastern und der Duo-LED würde ich den hier einsetzen. Gefällt mir ganz gut. Damit meine ich natürlich den Start-Knopf, nicht die DVD-Blendenöffnung.

A9: Sollte denke ich mal genauso funktionieren, evtl. vorher das Datenblatt anschauen.

Viele Grüße
Michi
Wohnzimmer: Techsolo TC-400 :: ASUS P5N7A-VM :: Intel Core 2 Duo E7400 :: GeForce 9300 onboard :: vdr 1.7.15 e-tobi ::
In Rente: Pimped Scenic 600 (Bilder und Aufbau) :: PIII 600Mhz :: Hauppauge Nexus-S 2.1 4MB :: vdr 1.5.2 e-tobi ::

"Wer denkt, dass Volksvertreter das Volk vertreten, der glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten." Zeit zum ändern!

EIB-Freak

Professional

Posts: 636

Location: Überlingen/Bodensee

Occupation: Elektrotechnikermeister

  • Send private message

87

Saturday, April 7th 2007, 5:11pm

Hi Michi!

vielen Dank für Deine schnelle Antwort!!

Quoted

Original von skiller2k1

A4: Ehm nunja :D Das bleibt dir überlassen. Jedenfalls wird es dort nicht schlechter laufen als auf einer anderen Distribution. Ich selber würde mir freiwillig kein Suse-System mehr installieren, aber das war nicht die Frage :monster2

Das heisst, also so verstehe ich es, bist du nicht sonderlich von OpenSuse begeistert. Ich gebe zu, dass es ein steiniger Weg ist mit Suse. Habe einen Athlon64 als Arbeitstier, wo momentan die DVB-C Karte drin steckt, da hab ich auch schon viel einstecken müssen über Suse(Novell) :-)

Quoted

Original von skiller2k1
A7: Welches Modell ist vollkommen egal. Leider finde ich allerdings gerade garkeine Informationen zu diesem Brenner. Ist das was exotisches?

Nein, ein Tippfehler meinerseits :unsch
Es handelt sich um den H42N von LG...
EDIT: Den gibt es auch als S-ATA, hätte das "große" vorteile ?
Ich glaube nicht, dass das 600Mhz-Board vom Scenic 600 schon Sata hat :schiel
EDIT2: (Fragen über Fragen...) Den gibts auch als H42L, also Lighscribe - Vorteilhaft/besser ?

Quoted

Original von skiller2k1
A9: Sollte denke ich mal genauso funktionieren, evtl. vorher das Datenblatt anschauen.

Das Datenblatt habe ich schon, habe schon über die Firma ne Anfrage an den Hersteller (Vertretung in Deutschland) geschickt, ob die mir einen Taster als "Muster" oder als Einzelstück verkaufen würden.

Für die Beantwortung der anderen Fragen vielen Dank! ! !
Werde dann mal langsam bei Ebay zuschlagen.


Gruss,

Michael
Gruss,
Michael

VDR1: openSuSe Linux 10.2 Kernel 2.6.22.9, P4 650, VDR 1.6.0-2, Terratec Cinergy C-1200 & S-2300 modded+Full_TS-&4MB-Mod, Kabel-BW (DVB-C), GraphLCD,AvBoard. Plugins: femon,remote,live,dvd,radio,wirbelscan,burn,epgsearch,extrecmenu,fritzbox,streamdev;
VDR2: openSuSe Linux 12.2 Kernel 3.4.11-2.16-default, AMD 2,9Ghz, VDR 1.7.37, TT-S2 6400 DVB-S, TouchTFT. Plugins: remote,dvbhddevice,live,graphtft,epgsearch,extrecmenu,fritzbox

This post has been edited 3 times, last edit by "EIB-Freak" (Apr 7th 2007, 5:37pm)


skiller2k1

Moderator

  • "skiller2k1" started this thread

Posts: 2,356

Location: Karlsruhe

Occupation: Freiberuflicher Webdesigner

  • Send private message

88

Saturday, April 7th 2007, 8:22pm

Quoted

Original von EIB-Freak
Nein, ein Tippfehler meinerseits :unsch
Es handelt sich um den H42N von LG...
EDIT: Den gibt es auch als S-ATA, hätte das "große" vorteile ?
Ich glaube nicht, dass das 600Mhz-Board vom Scenic 600 schon Sata hat :schiel
EDIT2: (Fragen über Fragen...) Den gibts auch als H42L, also Lighscribe - Vorteilhaft/besser ?

Zu S-ATA: Keine Ahnung. Ich habe hier keinen Rechner mit SATA. Imho ist die Geschwindigkeit von Festplatten und DVD-Brennern nicht extrem viel besser/schneller als bei normalen IDE Geräten. Korrigiert mich, falls ich da falsch liege ;) Frag aber einfach mal in einem seperaten Thread nach was die anderen User so meinen, da gibts bestimmt genügend SATA-Benutzer.

Zu dem Brenner: Passt. Lightscribe find ich nicht so toll (Stichwort Qualität), zumal man auch passende Rohlinge und vorallerdingen passende Software braucht.

Viele Grüße
Michi
Wohnzimmer: Techsolo TC-400 :: ASUS P5N7A-VM :: Intel Core 2 Duo E7400 :: GeForce 9300 onboard :: vdr 1.7.15 e-tobi ::
In Rente: Pimped Scenic 600 (Bilder und Aufbau) :: PIII 600Mhz :: Hauppauge Nexus-S 2.1 4MB :: vdr 1.5.2 e-tobi ::

"Wer denkt, dass Volksvertreter das Volk vertreten, der glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten." Zeit zum ändern!

89

Thursday, April 12th 2007, 10:01pm

RE: Mein VDR-Gehäuse

@infinite:

Quoted

wie sieht das denn nun mit individuell bedruckten buttons aus, geht das auch via distrelec ?

Bei den Mengen, die unsereins abnimmt, wird das nix - habe ich erfolglos versucht :-(
Mein VDR: FSC D1171C, Netzteil 95W, P3-800, 256 MB RAM, 1x TT DVB-S FF, 1x TT DVB-S Budget,
120 GB HDD, DVDRW, umgebautes Met@box 500-Gehäuse, VFD GU128x64-800A

LinVDR 0.7 + Mahlzeit-ISO 3.2 + Plugins: autotimeredit, burn, console, dvd, epgsearch, femon,
graphlcd, manual, mp3, mplayer, osdpip, streamdev-server, text2skin, tvonscreen, vcd, wirbelscan

EIB-Freak

Professional

Posts: 636

Location: Überlingen/Bodensee

Occupation: Elektrotechnikermeister

  • Send private message

90

Sunday, April 15th 2007, 4:33pm

Rehi,

da das Scenic-Gehäuse nun eingetroffen ist, habe ich mich mal an das zerlegen gemacht. Geniales Gehäuse eigentlich :-)

Den Dremel (Proxxon) hab ich grad bei eBucht geschossen, Airbrush muss ich noch jemanden suche, der einen kennt, der...

@Skiller2k1:

Q10 ( :D ): wo hast du den Silent Lüfter her ? Reichelt ?

Q11: Hast du die Belegung der Stiftleiste für den Powerknopf und die HDD Led zufällig rumliegen ?


Gruss,
Michael
Gruss,
Michael

VDR1: openSuSe Linux 10.2 Kernel 2.6.22.9, P4 650, VDR 1.6.0-2, Terratec Cinergy C-1200 & S-2300 modded+Full_TS-&4MB-Mod, Kabel-BW (DVB-C), GraphLCD,AvBoard. Plugins: femon,remote,live,dvd,radio,wirbelscan,burn,epgsearch,extrecmenu,fritzbox,streamdev;
VDR2: openSuSe Linux 12.2 Kernel 3.4.11-2.16-default, AMD 2,9Ghz, VDR 1.7.37, TT-S2 6400 DVB-S, TouchTFT. Plugins: remote,dvbhddevice,live,graphtft,epgsearch,extrecmenu,fritzbox

mattmurphy

Beginner

Posts: 25

Location: Berlin

  • Send private message

91

Tuesday, April 17th 2007, 9:49am

@EIB-Freak,

hier, in diesem Beitrag hat skiller2k1 einen Link auf seinen Lüfter hinterlassen.
Scenic 600 Netzteil wegen Lüfter auseinandergenommen...


Ich selbst habe mir den Lüfter XILENCE Fan 92x92mm von Red Wing eingebaut und bin damit sehr zufrieden.Im Bios vom D1107 habe ich die Lüftung auf Silent gestellt.

z.B. hier: http://www.csv.de/artinfo.php?artnr=A3210196

oder hier: http://www.km-elektronik.de/main_site/ma…Nr=10217&Shop=0

Gruß

Matt
Activy 300 - 800 MHz Cel - 256 MB - WinTV FF 1.3 Sat - HDD 250 GB - Gen2Vdr 1.2

This post has been edited 1 times, last edit by "mattmurphy" (Apr 17th 2007, 9:54am)


skiller2k1

Moderator

  • "skiller2k1" started this thread

Posts: 2,356

Location: Karlsruhe

Occupation: Freiberuflicher Webdesigner

  • Send private message

92

Tuesday, April 17th 2007, 10:51am

Quoted

Original von EIB-Freak
Q10 ( :D ): wo hast du den Silent Lüfter her ? Reichelt ?

Wie mattmurphy bereits sagte von KM-Elektronik:

http://www.km-elektronik.de/main_site/ma…Nr=11617&Shop=0

Quoted

Original von EIB-Freak
Q11: Hast du die Belegung der Stiftleiste für den Powerknopf und die HDD Led zufällig rumliegen ?

Die befindet sich im Mainboardhandbuch. Einfach mal auf der Fujitsu-Siemens Seite suchen.

Grüße
Michi
Wohnzimmer: Techsolo TC-400 :: ASUS P5N7A-VM :: Intel Core 2 Duo E7400 :: GeForce 9300 onboard :: vdr 1.7.15 e-tobi ::
In Rente: Pimped Scenic 600 (Bilder und Aufbau) :: PIII 600Mhz :: Hauppauge Nexus-S 2.1 4MB :: vdr 1.5.2 e-tobi ::

"Wer denkt, dass Volksvertreter das Volk vertreten, der glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten." Zeit zum ändern!

EIB-Freak

Professional

Posts: 636

Location: Überlingen/Bodensee

Occupation: Elektrotechnikermeister

  • Send private message

93

Wednesday, April 18th 2007, 8:15pm

Hallo zusammen,

ich möchte euch kurz auf dem laufenden halten und mich ersteinmal bdanken für die Unterstützung die ich bis jetzt bekommen habe.

Das Scenic-Gehäuse ist eingetroffen und zerlegt, der DVD-Brenner und die Plexiglasteile für den IR-Empfänger sind da, muss ich noch bearbeiten.
Das Display samt Platine ist auf dem Weg zu mir. Der Vandalismustaster für Power (mit Rot/grün-beleuchtung) ist vom Hersteller direkt auch eingetroffen. Der Proxxon "Dremel" und ein einfaches Airbrush-Set ist ebenfalls auf dem Weg zu mir. Die Bestellung für HDD, Ram, DVD-Taster und Lüfter ist grad raus.

@Michi:
Habe die Belegung des Steckverbinders so rausgefunden. Die anleitung des Mainboards lässt sich (derzeit) nicht runterladen. Würde es in dem Gehäuse auch funktionieren, den DVD-Brenner Frontplattenbündig zu montieren? Ich denke ja.
Hast du noch Logo's in HPGL, wenn ja, welche ?


Ich werde weiter berichten!
Gruss,
Michael

VDR1: openSuSe Linux 10.2 Kernel 2.6.22.9, P4 650, VDR 1.6.0-2, Terratec Cinergy C-1200 & S-2300 modded+Full_TS-&4MB-Mod, Kabel-BW (DVB-C), GraphLCD,AvBoard. Plugins: femon,remote,live,dvd,radio,wirbelscan,burn,epgsearch,extrecmenu,fritzbox,streamdev;
VDR2: openSuSe Linux 12.2 Kernel 3.4.11-2.16-default, AMD 2,9Ghz, VDR 1.7.37, TT-S2 6400 DVB-S, TouchTFT. Plugins: remote,dvbhddevice,live,graphtft,epgsearch,extrecmenu,fritzbox

This post has been edited 1 times, last edit by "EIB-Freak" (Apr 18th 2007, 8:16pm)


skiller2k1

Moderator

  • "skiller2k1" started this thread

Posts: 2,356

Location: Karlsruhe

Occupation: Freiberuflicher Webdesigner

  • Send private message

94

Wednesday, April 18th 2007, 8:24pm

Quoted

Original von EIB-Freak
@Michi:
Habe die Belegung des Steckverbinders so rausgefunden. Die anleitung des Mainboards lässt sich (derzeit) nicht runterladen.

Ich hab sie dir mal hochgeladen (falls du auch das D1107 Board hast):

Die Deutsche Version:

http://vdr.gekrumbel.de/pdf/a26361-d1107-z120-de.pdf

Die englische Version (detaillierter, mehr technisch):

http://vdr.gekrumbel.de/pdf/a26361-d1107-Z180-us.pdf

Quoted

Original von EIB-Freak
Würde es in dem Gehäuse auch funktionieren, den DVD-Brenner Frontplattenbündig zu montieren? Ich denke ja.

Es gibt leider keine Schienen für die Befestigung des DVD-Laufwerks bzw. der Festplatte. Alternativ kannst du mit dem Dremel ja welche reindrehen.

Quoted

Original von EIB-Freak
Hast du noch Logo's in HPGL, wenn ja, welche ?

Hab ich auch hier mal hochgeladen. (Gab hier im Portal mal jede Menge HPGL-Sets, einfach mal suchen):

http://vdr.gekrumbel.de/zip/hpgl_logos.zip

Grüße
Michi
Wohnzimmer: Techsolo TC-400 :: ASUS P5N7A-VM :: Intel Core 2 Duo E7400 :: GeForce 9300 onboard :: vdr 1.7.15 e-tobi ::
In Rente: Pimped Scenic 600 (Bilder und Aufbau) :: PIII 600Mhz :: Hauppauge Nexus-S 2.1 4MB :: vdr 1.5.2 e-tobi ::

"Wer denkt, dass Volksvertreter das Volk vertreten, der glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten." Zeit zum ändern!

pokerpasso

Trainee

Posts: 80

Location: 36XXX

Occupation: Student

  • Send private message

95

Wednesday, April 18th 2007, 8:26pm

Quoted

Original von skiller2k1

Quoted

Original von EIB-Freak
Q10 ( :D ): wo hast du den Silent Lüfter her ? Reichelt ?

Wie mattmurphy bereits sagte von KM-Elektronik:

http://www.km-elektronik.de/main_site/ma…Nr=11617&Shop=0

Quoted

Original von EIB-Freak
Q11: Hast du die Belegung der Stiftleiste für den Powerknopf und die HDD Led zufällig rumliegen ?

Die befindet sich im Mainboardhandbuch. Einfach mal auf der Fujitsu-Siemens Seite suchen.

Grüße
Michi


schaut euch bei ebay oder sonstwo mal nach yate-loon lüftern um... gibt auch etliche reviews oder user berichte in silent foren (auch in diesem)...teilweise werden die auch in seasonic nts verbaut... die sind wirklich leise und kosten viel weniger als die meisten durchsichtigen led kinder modding lüfter ;D !

skiller2k1

Moderator

  • "skiller2k1" started this thread

Posts: 2,356

Location: Karlsruhe

Occupation: Freiberuflicher Webdesigner

  • Send private message

96

Wednesday, April 18th 2007, 9:00pm

Quoted

Original von pokerpasso
schaut euch bei ebay oder sonstwo mal nach yate-loon lüftern um... gibt auch etliche reviews oder user berichte in silent foren (auch in diesem)...teilweise werden die auch in seasonic nts verbaut... die sind wirklich leise und kosten viel weniger als die meisten durchsichtigen led kinder modding lüfter ;D !

Der oben beschriebene Lüfter ist für den geplanten Zweck perfekt. Leise und günstig. Wie du jetzt auf "Kinder Modding Lüfter" kommst ist mir allerdings ein Rätsel :schiel

Grüße
Michi
Wohnzimmer: Techsolo TC-400 :: ASUS P5N7A-VM :: Intel Core 2 Duo E7400 :: GeForce 9300 onboard :: vdr 1.7.15 e-tobi ::
In Rente: Pimped Scenic 600 (Bilder und Aufbau) :: PIII 600Mhz :: Hauppauge Nexus-S 2.1 4MB :: vdr 1.5.2 e-tobi ::

"Wer denkt, dass Volksvertreter das Volk vertreten, der glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten." Zeit zum ändern!

EIB-Freak

Professional

Posts: 636

Location: Überlingen/Bodensee

Occupation: Elektrotechnikermeister

  • Send private message

97

Wednesday, April 18th 2007, 9:06pm

:-)

@Skiller2k1: trotz dem das auf meinem Board D1107 steht, passt das Handbuch und die Pinbelegungen irgendwie garnicht zusammen ?!?! Ich muss da mal forschen, bei Tageslicht.

Mein Scenic-Gehäuse hat Langlöcher fürs DVD-Laufwerk, müsste da also nicht dran Dremeln, und die HDD liegt in einem Gummirahmen, denn ich ändere auf Geräuschärmeren Betrieb.

Die Logo-Sammlung hatte ich auch gefunden, war auch der einzigste Link damals der funktionierte. Insbesondere suche ich noch das Dolby-Logo sowie das MP3-Logo.
Wobei das MP3 nicht so wichtig ist.
Gruss,
Michael

VDR1: openSuSe Linux 10.2 Kernel 2.6.22.9, P4 650, VDR 1.6.0-2, Terratec Cinergy C-1200 & S-2300 modded+Full_TS-&4MB-Mod, Kabel-BW (DVB-C), GraphLCD,AvBoard. Plugins: femon,remote,live,dvd,radio,wirbelscan,burn,epgsearch,extrecmenu,fritzbox,streamdev;
VDR2: openSuSe Linux 12.2 Kernel 3.4.11-2.16-default, AMD 2,9Ghz, VDR 1.7.37, TT-S2 6400 DVB-S, TouchTFT. Plugins: remote,dvbhddevice,live,graphtft,epgsearch,extrecmenu,fritzbox

This post has been edited 1 times, last edit by "EIB-Freak" (Apr 18th 2007, 9:07pm)


skiller2k1

Moderator

  • "skiller2k1" started this thread

Posts: 2,356

Location: Karlsruhe

Occupation: Freiberuflicher Webdesigner

  • Send private message

98

Wednesday, April 18th 2007, 9:08pm

Quoted

Original von EIB-Freak
@Skiller2k1: trotz dem das auf meinem Board D1107 steht, passt das Handbuch und die Pinbelegungen irgendwie garnicht zusammen ?!?! Ich muss da mal forschen, bei Tageslicht.

Ich habe die B10 Revision von dem Mainboard (steht drauf). Bei mir hat die Beschaltung gepasst.

Quoted

Original von EIB-Freak
Mein Scenic-Gehäuse hat Langlöcher fürs DVD-Laufwerk, müsste da also nicht dran Dremeln, und die HDD liegt in einem Gummirahmen, denn ich ändere auf Geräuschärmeren Betrieb.

Frechheit! :monster2 Aber gut für dich, dann hast du weniger Arbeit.

Grüße
Michi
Wohnzimmer: Techsolo TC-400 :: ASUS P5N7A-VM :: Intel Core 2 Duo E7400 :: GeForce 9300 onboard :: vdr 1.7.15 e-tobi ::
In Rente: Pimped Scenic 600 (Bilder und Aufbau) :: PIII 600Mhz :: Hauppauge Nexus-S 2.1 4MB :: vdr 1.5.2 e-tobi ::

"Wer denkt, dass Volksvertreter das Volk vertreten, der glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten." Zeit zum ändern!

EIB-Freak

Professional

Posts: 636

Location: Überlingen/Bodensee

Occupation: Elektrotechnikermeister

  • Send private message

99

Thursday, April 19th 2007, 7:42pm

Naaamd,

Kollege Proxxon aka Dremel hat mir grad die hübsche Nachbarin :jb übergeben, der jetzt auf seinen Einsaz wartet.

Michi:

also auf dem Brett der Mutter steht: D1107 B11 G2. ich werde mal weiter forschen.
Gruss,
Michael

VDR1: openSuSe Linux 10.2 Kernel 2.6.22.9, P4 650, VDR 1.6.0-2, Terratec Cinergy C-1200 & S-2300 modded+Full_TS-&4MB-Mod, Kabel-BW (DVB-C), GraphLCD,AvBoard. Plugins: femon,remote,live,dvd,radio,wirbelscan,burn,epgsearch,extrecmenu,fritzbox,streamdev;
VDR2: openSuSe Linux 12.2 Kernel 3.4.11-2.16-default, AMD 2,9Ghz, VDR 1.7.37, TT-S2 6400 DVB-S, TouchTFT. Plugins: remote,dvbhddevice,live,graphtft,epgsearch,extrecmenu,fritzbox

pokerpasso

Trainee

Posts: 80

Location: 36XXX

Occupation: Student

  • Send private message

100

Thursday, April 19th 2007, 7:46pm

Quoted

Original von skiller2k1

Quoted

Original von pokerpasso
schaut euch bei ebay oder sonstwo mal nach yate-loon lüftern um... gibt auch etliche reviews oder user berichte in silent foren (auch in diesem)...teilweise werden die auch in seasonic nts verbaut... die sind wirklich leise und kosten viel weniger als die meisten durchsichtigen led kinder modding lüfter ;D !

Der oben beschriebene Lüfter ist für den geplanten Zweck perfekt. Leise und günstig. Wie du jetzt auf "Kinder Modding Lüfter" kommst ist mir allerdings ein Rätsel :schiel

Grüße
Michi


war garnicht auf den von dir geposteten gemeint... ich habs nur zitiert weils da um leise lüfter ging und ich auf sehr gut alternativen hinweisen wollte...wenn deiner gemeint gewesen wäre hätte ich geschrieben
"..kosten viel weniger als dein durchsichtiger led kinder modding lüfter", wenn das meine meinung von deinem lüfter wäre
sry wenns falsch rüberkam...

This post has been edited 1 times, last edit by "pokerpasso" (Apr 19th 2007, 7:47pm)