Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 10. Januar 2008, 19:42

Probleme mit nvram Einrichtung

Hallo,

ich habe eine ct-vdr6 Distri mit einem Asrock Board.
guess-helper habe ich ausgeführt und die fertige Datei nach /etc kopiert.

Die nvram-wakeup.conf sieht so aus:

################################################
## Mainboard autodetection information:
##
## - Mainboard vendor: ""
## - Mainboard type: "ALiveNF5-eSATA2+."
## - Mainboard revision: ""
## - BIOS vendor: "American Megatrends Inc."
## - BIOS version: "P1.60"
## - BIOS release: "09/20/2007"

addr_min = 0x3E
addr_sec = 0x3F
shift_sec = 2
addr_day = 0x5D
addr_hour = 0x5E


Folgende Fehlermeldung bekomme ich mit nvram-wakeup-A:

vdr:~# nvram-wakeup -C /etc/nvram-wakeup.conf -A
nvram-wakeup: addr_stat (0xFF) is beyond the end of nvram

vdr:~# tail -2000 /var/log/syslog | grep -i nvram
Jan 10 19:35:31 vdr vdr-shutdown: executing /usr/share/vdr/shutdown-hooks/S90.nvram-wakeup as shell script
Jan 10 19:35:31 vdr vdr-nvram-wakeup: /usr/sbin/nvram-wakeup -ls 1199990580 -C /etc/nvram-wakeup.conf --directisa
Jan 10 19:35:32 vdr nvram-wakeup[2661]: addr_stat (0xFF) is beyond the end of nvram
Jan 10 19:35:32 vdr vdr-nvram-wakeup: nvram-wakeup: could not set time, shutdown will be aborted
Jan 10 19:35:32 vdr vdr-shutdown: Shutdown aborted by /usr/share/vdr/shutdown-hooks/S90.nvram-wakeup with exitcode 1
Jan 10 19:35:35 vdr vdr: [2493] SVDRP message: 'nvram-wakeup could not set time'
Jan 10 19:35:38 vdr vdr: [2493] info: nvram-wakeup could not set time
vdr:~#



Wo kommt diese merkwürdige Adresse her und vor allem: Wie bekomme ich das Board dazu vernünftig runter- und wieder hochzufahren. acpiwakeup war leider überhaupt nicht zum laufen zu bekommen. :(

Danke !!!
yavdr 0.5: Gigabyte GA H61M, Pentium 645, 4GB RAM, 1x2 TB, 1x64 GB SSD, 1x CineS2 V6, 1x Hauppauge S2-1600 , Nvidia GF210

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »warhammer« (10. Januar 2008, 19:44)


2

Donnerstag, 10. Januar 2008, 23:02

RE: Probleme mit nvram Einrichtung

Hallo warhammer,

Zitat

Original von warhammer
...
nvram-wakeup: addr_stat (0xFF) is beyond the end of nvram
...

Der "addr_stat"-Eintrag fehlt in deiner Conf. Deswegen kommt die Meldung. Die Adresse wird vermutlich gleich mit einem addr-Wert sein (wg. shift_sec = 2).

Tip:
guess-helper nochmal mit einer anderen Option laufen lassen (z.B.: VT8xxx).
Vorher das BIOS auf default-Werte zurücksetzen (wenn möglich).

mfg Jens

Immortal Romance Spielautomat