Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 16. Januar 2005, 06:05

Neue Fernbedienung bei Plus am 20.01.05

Hi Leuts!



LCD-Universalfernbedienung 8-in-1
Artikel-Nr.: 92180900

* Vorprogrammiert für alle gängigen Marken
* Großes LCD Display
* Unterstützt bis zu 8 Geräte
* Umfangreiche Code-Datenbank
* Moderne 64k Chip-Technologie

* 24 Monate Garantie

Preis 6.99€

Die Farbtasten sind nicht doppelt belegt!
»micmac« hat folgendes Bild angehängt:
  • P5NW03921809D.jpg

GR24

Schüler

Beiträge: 92

Wohnort: Frankenland

Beruf: Speicher Guru

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 16. Januar 2005, 12:12

RE: Neue Fernbedienung bei Plus am 20.01.05

Hi micmac,

hab ich mir gestern bei Real geholt, allerdings für 17,99€, auch kein Beinbruch...

Den gestrigen Abend habe ich dann damit verbracht einen Code zu finden der für alle Tasten ein Signal sendet, Leider nicht gelungen, weder auf VCR noch auf den anderne Geräten..

Manchmal gehen die Farbtasten nicht, wenn die dann gehen, hacks an den "start", "stop"... Tasten.. X(

Hat jemand mehr Erfolg oder einen Tip???

Gruss Günter
ZOTAC D2550-ITX WiFi Supreme + KINGSTON 30GB SSDNow mSATA 6Gbps | Toshiba 2TB 2,5" | Inter-Tech Mini ITX E-i7 | noDisplay | Digital Devices Cine S2 V6.5 |easyVDR2.0 | Philips 5004
Point of View ION330 | Silverstone Petit PT09B | noDisplay | Samsung Spinpoint F1 HA751 LJ | Mystique SaTiX-S2 Dual | yaVDR 0.4| FB Philips SBC RU 760
ausser Betrieb:
EPIA M10000, iTV-Media Silver | 240x128 Blue | Samsung Spinpoint F1 HA751 LJ (LogiLink AD0006a - IDE-to-SATA) | TT1.5, easy-vdr | FB Philips SBC RU 760

MAK

Profi

Beiträge: 572

Wohnort: Ein Dorf zwischen Heidelberg und Heilbronn

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 16. Januar 2005, 12:16

RE: Neue Fernbedienung bei Plus am 20.01.05

Hi @ all,

Was kann man mit dem LCD Display anzeigen lassen?

Gruß MAK

VDR - VDR mit XBMC - MythTV

GR24

Schüler

Beiträge: 92

Wohnort: Frankenland

Beruf: Speicher Guru

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 16. Januar 2005, 20:19

RE: Neue Fernbedienung bei Plus am 20.01.05

Hi all,

mal sehen die FB mal ein wenig zu beschreiben:

Display:
Obere Zeile zeigt das ausgewählte Gerät, nicht den Hersteller Namen, nur: TV / DVD / CD/ ... und den Code als 3.stellige Ziffer
Die unter Zeile die aktuelle Zeit
Bei Bedienung einer Taste wird das Display blau beleuchtet, die Beleuchtung kann auch über das Setup ausgeschaltet werden.

Die Geräte-Wahl-Tasten sind hintergrund beleuchtet, bei benutzung der FB wird die jeweilige Gerätetaste rot beleuchtet.

Leider schaffe ich es nicht das eben gemachte Bild einzufügen, siehe Anhang...

Die Tasten sind klein, aber gut angeordnet, aber wie schon geschreiben schaffe ich es nicht einen Code zu finden der bei allen Tasten was sendet.

Zur Zeit hab ich eine RP25 (GV240VTP Video) von Grundig im Einsatz, diese bietet mehr Tasten als nötig, Farbtasten, verschiedenste Teletext, usw. leider kann ich gerage diesen FB-Code nicht finden. Die WEB Adresse www.SupportPlus.org kennt nicht mal die FB mit dem Display....

Nach dem die VDR Bedienung auf einer FB Ebene haben möchte, ist dies nicht die richtige FB, meinen Loewe TV kann ich auch nicht richtig bedienen, Ein-Aus-Schalten würde ausreichen, aber es schon seltsam....

Leider kann diese FB nicht lernen, so dass man die fehlenden Tasten selbst programieren könnte...

Gruss Günter
»GR24« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT0001.jpg
ZOTAC D2550-ITX WiFi Supreme + KINGSTON 30GB SSDNow mSATA 6Gbps | Toshiba 2TB 2,5" | Inter-Tech Mini ITX E-i7 | noDisplay | Digital Devices Cine S2 V6.5 |easyVDR2.0 | Philips 5004
Point of View ION330 | Silverstone Petit PT09B | noDisplay | Samsung Spinpoint F1 HA751 LJ | Mystique SaTiX-S2 Dual | yaVDR 0.4| FB Philips SBC RU 760
ausser Betrieb:
EPIA M10000, iTV-Media Silver | 240x128 Blue | Samsung Spinpoint F1 HA751 LJ (LogiLink AD0006a - IDE-to-SATA) | TT1.5, easy-vdr | FB Philips SBC RU 760

5

Montag, 17. Januar 2005, 09:33

Hi Günter,

da du ja schon im Besitz dieser FB bist (und bevor ich mir eine weitere "unbrauchbare" für den Stapel zulege):

Gibt es wenigstens "Punch-Through"-Tasten etwa wie bei der letzten Medion-FB; z.B. für die Lautstärke? Bin immernoch auf der Suche nach einer Einhand-FB, die mir auch die Lautstärke des Fernsehers regeln kann...

Viele Grüße,
Holger

GR24

Schüler

Beiträge: 92

Wohnort: Frankenland

Beruf: Speicher Guru

  • Nachricht senden

6

Montag, 17. Januar 2005, 20:12

RE: Neue Fernbedienung bei Plus am 20.01.05

Hi Holger,

hab nichts der gleichen gefunden, werd´ heute abend noch mal forschen, dies könnte mir auch helfen, kannte eine solche Funktion nicht und hab nicht danach gesucht...
Ansonsten werde ich das Teil wieder zurück tragen, kann ja meinen Video nicht bedienen, was es zwar nicht sollte, wäre aber optimal für den VDR gewesen....

Gruss Günter
ZOTAC D2550-ITX WiFi Supreme + KINGSTON 30GB SSDNow mSATA 6Gbps | Toshiba 2TB 2,5" | Inter-Tech Mini ITX E-i7 | noDisplay | Digital Devices Cine S2 V6.5 |easyVDR2.0 | Philips 5004
Point of View ION330 | Silverstone Petit PT09B | noDisplay | Samsung Spinpoint F1 HA751 LJ | Mystique SaTiX-S2 Dual | yaVDR 0.4| FB Philips SBC RU 760
ausser Betrieb:
EPIA M10000, iTV-Media Silver | 240x128 Blue | Samsung Spinpoint F1 HA751 LJ (LogiLink AD0006a - IDE-to-SATA) | TT1.5, easy-vdr | FB Philips SBC RU 760

ULF

Erleuchteter

Beiträge: 3 898

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 20. Januar 2005, 21:01

Naja für 7€ ganz OK
schöne Farbtasten
aber leider keine Möglichkeit einzelne Tasten zu definieren
z.B bei meinen Philips Videorecorder fehlt die Tunertaste das dumme Ding geht immer aus nach 10 min wenn die nicht gedrückt wurde dann fehlt dem VDR leider die Verbindung zu TV

Hat schon wer nen Link zu einer etwas neueren Beschreibung gefunden als Beiliegt?

hier mal was noch so gefunden habe:
http://www.alibaba.com/catalog/10816265/…te_Control.html
http://www.supportplus.de/ ->toller Laden bald gibts hier infos...

Gruss Ulf
Antec Fusion Black, M3N78-VM, Athlon 4850e, 2xDVB-c, yavdr

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »ULF« (20. Januar 2005, 22:37)


ULF

Erleuchteter

Beiträge: 3 898

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 20. Januar 2005, 22:39

Falls sich jemand die Arbeit sparen mag:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
# Please make this file available to others
# by sending it to <lirc@bartelmus.de>
#
# this config file was automatically generated
# using lirc-0.6.6(any) on Thu Jan 20 21:54:06 2005
#
# contributed by ULF
#
# brand:        /etc/lirc/lircd.conf
# model no. of remote control:
# URC-LCD-F15 Setup Sat Humax152
# devices being controlled by this remote:
# c'tvdr3.06

begin remote

  name  ./humaxfb
  bits           16
  flags SPACE_ENC|CONST_LENGTH
  eps            30
  aeps          100

  header       8920  4433
  one           565  1651
  zero          565   529
  ptrail        565
  repeat       8918  2201
  pre_data_bits   16
  pre_data       0x8
  gap          106118
  toggle_bit      0


      begin codes
          
          1                        0x00000000000020DF
          2                        0x000000000000A05F
          3                        0x000000000000609F
          4                        0x00000000000010EF
          5                        0x000000000000906F
          6                        0x00000000000050AF
          7                        0x00000000000030CF
          8                        0x000000000000B04F
          9                        0x000000000000708F
          0                        0x0000000000008877
          Power                    0x00000000000000FF
          Menu                     0x00000000000018E7
          Ok                       0x000000000000B847
          Up                       0x0000000000009867
          Down                     0x000000000000827D
          Left                     0x00000000000038C7
          Right                    0x0000000000007887
          Back                     0x000000000000B847
          Red                      0x000000000000A857
          Green                    0x000000000000D02F
          Yellow                   0x000000000000C03F
          Blue                     0x00000000000008F7
          Volume+                  0x000000000000F807
          Volume-                  0x000000000000C23D
          Mute                     0x000000000000F00F
      end codes

end remote

Bei den Volume+ und - kann ich nciht testen weil ich AC3overDVB und Ausgabe über DVB-Karte nutze
Gruss Ulf
Antec Fusion Black, M3N78-VM, Athlon 4850e, 2xDVB-c, yavdr

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »ULF« (20. Januar 2005, 22:59)


9

Freitag, 21. Januar 2005, 16:56

An die stolzen Besitzer

Hi,

habe gestern 3 Plus-Märkte erfolglos abgeklappert, um so ein Teil zu kriegen. Kann man mit der FB auch timergesteuert Geräte einschalten? Wenn ja, muss ich mich ärgern, wenn nein, habe ich ja meine Medion!!

Biggsmann

ULF

Erleuchteter

Beiträge: 3 898

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

10

Freitag, 21. Januar 2005, 17:49

Hi
Brauchst dich nicht ärgern ist nur ne Digitaluhr drinn (mit AM/PM Anzeige) ohne das sie ein Event auslösen kann.

Und DVD-Player von SEG mag sie auch nicht.

Gruss Ulf
Antec Fusion Black, M3N78-VM, Athlon 4850e, 2xDVB-c, yavdr

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ULF« (21. Januar 2005, 18:00)


11

Freitag, 21. Januar 2005, 17:52

@Ulf:

Danke für die Antwort, kann ich heute gut schlafen..-:-))

biggsmann

12

Freitag, 21. Januar 2005, 18:47

Hi!

2 gekauft, 1 kaputt :) Waren gestern um 9:00 Uhr nur noch drei von da. Hab einen passenden Code für VDR gefunden.

MfG

mic

Edit: Wenn man länger als 3s auf SET drückt, kommt man in ein Setup-Menü. Dort kann man das Volumen global bspw. auf AUX legen, wenn man z.B. nur den Hifi-Verstärker für Lautstärkeregelung benutzen will.

-> 3s SET
-> Configure
-> VOL LOCK
-> z.B. AUX drücken
-> ON

mic
»micmac« hat folgende Datei angehängt:
  • lircd.conf.bz2 (725 Byte - 1 243 mal heruntergeladen - zuletzt: 5. Dezember 2016, 19:39)

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »micmac« (21. Januar 2005, 19:05)


13

Freitag, 21. Januar 2005, 21:37

Welche Gerätegruppe/Gerätecode hast du denn bei der Fernbedienung eingetragen, so dass alle Codes übertragen werden?


Gruß - Bolle
Software: EasyVDR (früher linvdr)
Hardware: 2xTT 1.5 & RGB-OUT 1200er Celeron passiv gekühlt, 512 MB RAM, 5400er 120 GB Samsung, LG DVD Burner, WLAN, Antec Aria

ULF

Erleuchteter

Beiträge: 3 898

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

14

Freitag, 21. Januar 2005, 22:10

Hi Bolle und :welcome

Klick einfach mal Auf die Datei von micmac er hat es da eingetragen

glaube es war Sat 240 aber schau mal selber.


Gruss ulf
Antec Fusion Black, M3N78-VM, Athlon 4850e, 2xDVB-c, yavdr

beagle

Profi

Beiträge: 1 471

Wohnort: Tokyo

Beruf: Chemieingenieur

  • Nachricht senden

15

Freitag, 21. Januar 2005, 22:24

kann ich bestätigen, lircd.conf von micmac funktioniert. :]

@micmac : Danke!!! Du hast mit viel Arbeit erspart ;D

Gruß
beagle
Asus TUSL2-C, 128MB, 1xTT FF 2300 mod. 2xTT Budget DVB-S 1.5, SP1614, ND3550A, 2.6.20.3, Debian etch, Tobi experimental etch(1.4.7-1ctvdr1), ACPI wakeup, Psone Display.

Jukka

Schüler

Beiträge: 69

Wohnort: Oldenburg (Oldbg)

  • Nachricht senden

16

Samstag, 22. Januar 2005, 15:48

@micmac: geile Sache, das !

Wie lange haste denn gesucht ???

Ich habe nach 2 Std. aufgegeben...

Viele Grüße und Hochachtung

von

Jukka

17

Sonntag, 23. Januar 2005, 15:21

lol, war eigentlich ganz einfach. Einfach erstmal einen niedrigen Code auswählen (001), dann raus, wieder rein, auf DEV SEARCH, sofort abbrechen, dann schrittweise den Code erhöhen, dazwischen immer die Lieblingstasten (Farben, Spulen etc.) probieren, bis alle gehen.

MfG

mic

snork007

Fortgeschrittener

Beiträge: 236

Wohnort: Burgau in Bayern

Beruf: Student Etechnik

  • Nachricht senden

18

Freitag, 28. Januar 2005, 20:47

@ micmac

Thanx für die lircd.conf

funzt bestens


hab mir heute beim plus die besagte fb für 5,25 Euronen geholt.
Die ham momentan alles technische zeug um 25% rabattiert, warum weis ich ned.

Aber billiger gehts nimmer ;)

Grüße
Matthias
IO | Dell Optiplex GX 150 - P3 800 Mhz- 256 MB - 160GB Samsung- 1x WinTV DVB-s 1.3 - orig. Dell Netzteil - Linvdr 0.7 MT 20050210 - 56W (TV ohne Aufnahmen)
SATURN | IBM Netvista - Celeron 1200 ULV - 1GB - 1TB Samsung - 1x WinTV Nexus 2.1 - orig. IBM Netzteil - Linvdr 0.7 MT 20050210 - 52W (TV ohne Aufnahmen)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »snork007« (28. Januar 2005, 20:48)


Max Headroom

Fortgeschrittener

Beiträge: 424

Wohnort: Wild West Germany

  • Nachricht senden

19

Samstag, 12. Februar 2005, 19:45

Big Thx auch meinerseits!

Gruß

Max
Mein VDR:
Asus A7V400MX, Duron 1600@1200 1,2V, 512MB PC2100, TT FF 1.6, 200 GB HDD Maxtor, LG 4040A DVD Brenner,128x64 Pixel Display,AV Board 1.3, EasyVDR 0.4

Meine HD Hardware:
Gigabyte GA-M61PM-S2, AMD Athlon X2 4850e, Samsung HD501LJ (500GB SATA), DVD R/RW LG GSA-H12N, Grafikkarte Gainward GF210 512MB passiv, Hauppauge WinTV Nova-HD-S2

Max Headroom

Fortgeschrittener

Beiträge: 424

Wohnort: Wild West Germany

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 16. Februar 2005, 21:02

Hmm,

habe leider jetzt erst festgestellt, daß Volume+/- und EXIT nicht funktionieren... ;( Ich verwende die .conf von micmac.
Wie sieht's bei Euch aus?

Max
Mein VDR:
Asus A7V400MX, Duron 1600@1200 1,2V, 512MB PC2100, TT FF 1.6, 200 GB HDD Maxtor, LG 4040A DVD Brenner,128x64 Pixel Display,AV Board 1.3, EasyVDR 0.4

Meine HD Hardware:
Gigabyte GA-M61PM-S2, AMD Athlon X2 4850e, Samsung HD501LJ (500GB SATA), DVD R/RW LG GSA-H12N, Grafikkarte Gainward GF210 512MB passiv, Hauppauge WinTV Nova-HD-S2

Immortal Romance Spielautomat