Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 19. Januar 2008, 17:36

Kampf mit Fernbedienung

Hallo Leute,

ich bin hier echt am Verzweifeln und trete das Projekt "Ich bau mir ein VDR" demnächst in die Tonne.
Hab von Anfang an nur Probleme damit, noch 100 offen und bin seit Tagen nur noch damit beschäftigt Lösungen in Foren und Wikis zu finden.

Aktuell versuche ich erfolglos meiner Logitech Harmony 525 beizubringen, dass sie mein Mediaportal anschalten soll.
Nach der Anleitung im Wiki habe ich alle Tasten bis auf die blöden Laut, Leise (ja, hab es auch schon über Display-Tasten versucht aber auch hier geht nix) und PowerON zum Laufen gebracht.
Mit Laut/Leise kann ich leben, ist erst mal Sekundär. Aber das Einschalten sollte schon funktionieren.
Mit der original-MP-FB habe ich natürlich der Logitech FB den Befehl beigebracht und diese ist auch der Meinung, dass alles Prima ist aber ausser mit der MP-FB bekomme ich das Teil nicht an :-(

Bin für jeden Tipp dankbar, sonst fahre ich die Kiste demnächst in die Elektoentsorgung.

Grüsse
Timo
Server & Client: Asus "irgendwas", Athlon 3800+, 2GB, 320GB HDD, Satelco DVB-C, Technisat Cable-Star HD2, Asus GT210, yavdr 0.3.2
Client: Zotac HD-41, ION2, 4GB, 320GB, yavdr 0.4.0
_________________________________________________________________________________________________________________________
Ein Problem ist erst dann ein Problem wenn Du nicht mehr darüber lachen kannst. Alles ist gut!

donulfo

Profi

Beiträge: 701

Wohnort: Calmbeach city / BW

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2

Samstag, 19. Januar 2008, 17:45

RE: Kampf mit Fernbedienung

hi,
Um einen PC, also vdr einzuschalten brauchst du einen IR-Empfänger, der dies kann.
Ich benutze dazu den ATRIC Einschalter.
www.atric.de

Gruß
DonUlfo
VDR#1: TT FF 1.3 | Duron 2600+ | 512MB RAM | easyVDR0.62 | VDR1.4.7 | DolbyDigital 5.1 per ac3dec |ATRIC IR-Einschalter | GraphLCD | NVRAM-wakeup | WakeOnCall über FritzBox | PicoAV Board 1.1 | Atmolight mit Ikea Diodern.
VDR#2 (HDTV): yavdr 0.2 - Tevii S470 - Zotac ION ITX-F

3

Samstag, 19. Januar 2008, 17:57

RE: Kampf mit Fernbedienung

Hi donulfo,

das MediaPortal hat doch einen internen IR, mit dem ich das System auch anschalten kann. Aber wie gesagt funktioniert es im Moment nur über die original MediaPortal Fernbedienung.

Timo
Server & Client: Asus "irgendwas", Athlon 3800+, 2GB, 320GB HDD, Satelco DVB-C, Technisat Cable-Star HD2, Asus GT210, yavdr 0.3.2
Client: Zotac HD-41, ION2, 4GB, 320GB, yavdr 0.4.0
_________________________________________________________________________________________________________________________
Ein Problem ist erst dann ein Problem wenn Du nicht mehr darüber lachen kannst. Alles ist gut!

4

Samstag, 19. Januar 2008, 17:58

RE: Kampf mit Fernbedienung

Der Original-Empfänger im MP kann das mit der Orignial-FB (und der Tastatur) auch. Ich würd einfach mal tippen, das die Harmony den Befehl nicht gelernt hat, bzw. dieser nicht stimmt. Hast du das Befehl-lernen noch mal versucht? Nur so vorsichtshalber?
Mediaportal (AVT), 533er Celeron, 250GB HD, 128MB RAM, DVBs Rev. 1.3, easyVdr 0.5 04
Meine Projekte: vdr_remote
Registered vdr user #1306
Typisiert und Organspender

donulfo

Profi

Beiträge: 701

Wohnort: Calmbeach city / BW

Beruf: Student

  • Nachricht senden

5

Samstag, 19. Januar 2008, 18:14

RE: Kampf mit Fernbedienung

Ach so, MediaPortal, ab ich wohl überlesen...

Gruß
DonUlfo
VDR#1: TT FF 1.3 | Duron 2600+ | 512MB RAM | easyVDR0.62 | VDR1.4.7 | DolbyDigital 5.1 per ac3dec |ATRIC IR-Einschalter | GraphLCD | NVRAM-wakeup | WakeOnCall über FritzBox | PicoAV Board 1.1 | Atmolight mit Ikea Diodern.
VDR#2 (HDTV): yavdr 0.2 - Tevii S470 - Zotac ION ITX-F

6

Samstag, 19. Januar 2008, 18:14

RE: Kampf mit Fernbedienung

jupp, gerade eben zum 4ten mal.
Nada, nix zuckt.
Server & Client: Asus "irgendwas", Athlon 3800+, 2GB, 320GB HDD, Satelco DVB-C, Technisat Cable-Star HD2, Asus GT210, yavdr 0.3.2
Client: Zotac HD-41, ION2, 4GB, 320GB, yavdr 0.4.0
_________________________________________________________________________________________________________________________
Ein Problem ist erst dann ein Problem wenn Du nicht mehr darüber lachen kannst. Alles ist gut!

7

Samstag, 19. Januar 2008, 18:37

RE: Kampf mit Fernbedienung

Hmm. Problem ist natürlich, das man auf den IR-Port nicht so einfach zugreifen kann, irw etc funktionieren da nicht.
Andere Idee: Mißbrauchen wir den vdr. Sicher mal deine Remote.conf und verschieb sie, damit vdr die Tasten neu anlernt. Interessant wird dann, was in der neuen remot.conf bei Power steht. Eigentlich sollte da dasselbe rauskommen wie in der alten.

mfg
pidel
Mediaportal (AVT), 533er Celeron, 250GB HD, 128MB RAM, DVBs Rev. 1.3, easyVdr 0.5 04
Meine Projekte: vdr_remote
Registered vdr user #1306
Typisiert und Organspender

8

Samstag, 19. Januar 2008, 19:04

Ich habe ebenfalls ein Mediaportal und habe den Power-Befehl der orig. FB auf meine Tevion angelernt. Die originale FB arbeitet mit RAW-Codes.

Mein Textanhang musst Du ans Ende der lircd.conf hängen (bei easyvdr in die /etc/lircd.conf), dann klappts auch mit der Power...

Edit: Einschalten sollte natürlich nach Anlernen der FB auch sofort (ohne lircd.conf, remote.conf etc.) funktionieren... Evtl. kann Deine FB keine RAW-Codes? Allerdings war das Anlernen der Tevion auch ziemlich frickelig, will heissen: Erst nach mehreren Anläufen hat's geklappt.

Zitat

...sonst fahre ich die Kiste demnächst in die Elektoentsorgung.


Edit 2: Nehm' ich!

BJ1
»BJ1« hat folgende Datei angehängt:
  • remote.power.txt (592 Byte - 139 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. August 2016, 00:28)

meine Hardware

Produktiv/Testsystem/Datengrab (AZi): XBMCBuntu auf 14.04 LTS, TVHeadend | Asrock H61, Intel Celeron, Asus GT610 | 2 GB 1066 RAM | 2,5" 100GB (System + Aufnahme), 3xWD EARX 2 TB SATA II + 1x Samsung 2 TB SATA II, mhddfs | Triple DVB-C (Digital Devices Cine CT + Satelco Easywatch DVB-C) | Atric IR Rev.5 | Silverstone LC10
Produktiv (WoZi): XBMCBuntu auf 14.04 LTS, TVHeadend | MSI C847MS-E33, Zotac GT630 | 1GB 1333 RAM | 8 GB CF-Card System + WD 1TB Daten | DD DVB-C/T Dualtuner | Atric IR Rev.5 + Logitech Harmony 300

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »BJ1« (19. Januar 2008, 19:22)


9

Samstag, 19. Januar 2008, 19:29

RE: Kampf mit Fernbedienung

@pidel: hab es versucht, aber musste dann feststellen, dass es dabei kein "power(on)" gibt.
irw reagiert nicht auf die "an" taste der logitech aber zeigt auch nichts bei der original fb was an.

@bj1: geht nicht habe ich vor deinem edit festgestellt. kann es wirklich sein, dass so eine teure fb kein raw-code kann?
alternativen?

timo
Server & Client: Asus "irgendwas", Athlon 3800+, 2GB, 320GB HDD, Satelco DVB-C, Technisat Cable-Star HD2, Asus GT210, yavdr 0.3.2
Client: Zotac HD-41, ION2, 4GB, 320GB, yavdr 0.4.0
_________________________________________________________________________________________________________________________
Ein Problem ist erst dann ein Problem wenn Du nicht mehr darüber lachen kannst. Alles ist gut!

10

Samstag, 19. Januar 2008, 19:53

Beim Drücken einer Taste auf der Tevion-FB leuchtet die entsprechende Gerätetaste auf der FB (also TV, CBL, SAT...). Das ist ein sicheres Zeichen, dass die FB auch tatsächlich Code sendet. Wie sieht das mit der Harmony aus?

BJ1

Die Tevion gibt es ab und zu in der Bucht (MD 41666), z.Zt. aber wohl gerade nicht :(

meine Hardware

Produktiv/Testsystem/Datengrab (AZi): XBMCBuntu auf 14.04 LTS, TVHeadend | Asrock H61, Intel Celeron, Asus GT610 | 2 GB 1066 RAM | 2,5" 100GB (System + Aufnahme), 3xWD EARX 2 TB SATA II + 1x Samsung 2 TB SATA II, mhddfs | Triple DVB-C (Digital Devices Cine CT + Satelco Easywatch DVB-C) | Atric IR Rev.5 | Silverstone LC10
Produktiv (WoZi): XBMCBuntu auf 14.04 LTS, TVHeadend | MSI C847MS-E33, Zotac GT630 | 1GB 1333 RAM | 8 GB CF-Card System + WD 1TB Daten | DD DVB-C/T Dualtuner | Atric IR Rev.5 + Logitech Harmony 300

11

Samstag, 19. Januar 2008, 19:58

beim anlernen behauptet die software aber, dass die "taste erkannt" wurde.
beim drücken einer taste leuchtet die logi blau.

shice warum net mal was funktionieren kann...

timo
Server & Client: Asus "irgendwas", Athlon 3800+, 2GB, 320GB HDD, Satelco DVB-C, Technisat Cable-Star HD2, Asus GT210, yavdr 0.3.2
Client: Zotac HD-41, ION2, 4GB, 320GB, yavdr 0.4.0
_________________________________________________________________________________________________________________________
Ein Problem ist erst dann ein Problem wenn Du nicht mehr darüber lachen kannst. Alles ist gut!

12

Samstag, 19. Januar 2008, 20:09

Mmh, die orig. FB schaltet ein, die Harmony (trotz Anlernen) nicht. Aus der Sicht des Mediaportals (nicht des VDR!) ist es egal, welche FB den Einschaltcode sendet, solange es sich um denselben Code handelt. Irgendwas funktioniert mit dem Anlernen des Power-Buttons nicht...

BJ1

Gibt es irgendwie die Möglichkeit, der Harmony RAW-Codes beizubringen (Handbuch, Hilfe, etc.)?

meine Hardware

Produktiv/Testsystem/Datengrab (AZi): XBMCBuntu auf 14.04 LTS, TVHeadend | Asrock H61, Intel Celeron, Asus GT610 | 2 GB 1066 RAM | 2,5" 100GB (System + Aufnahme), 3xWD EARX 2 TB SATA II + 1x Samsung 2 TB SATA II, mhddfs | Triple DVB-C (Digital Devices Cine CT + Satelco Easywatch DVB-C) | Atric IR Rev.5 | Silverstone LC10
Produktiv (WoZi): XBMCBuntu auf 14.04 LTS, TVHeadend | MSI C847MS-E33, Zotac GT630 | 1GB 1333 RAM | 8 GB CF-Card System + WD 1TB Daten | DD DVB-C/T Dualtuner | Atric IR Rev.5 + Logitech Harmony 300

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BJ1« (19. Januar 2008, 20:11)


13

Samstag, 19. Januar 2008, 20:19

Wir grenzen das mal noch weiter ein:

1. Meinen Textschnippsel ab in die lircd.conf
2. Restart
3. irw aufrufen
4. Originale FB "Power" drücken (bei laufenden VDR)

Zeigt irw Power an?

BJ1

meine Hardware

Produktiv/Testsystem/Datengrab (AZi): XBMCBuntu auf 14.04 LTS, TVHeadend | Asrock H61, Intel Celeron, Asus GT610 | 2 GB 1066 RAM | 2,5" 100GB (System + Aufnahme), 3xWD EARX 2 TB SATA II + 1x Samsung 2 TB SATA II, mhddfs | Triple DVB-C (Digital Devices Cine CT + Satelco Easywatch DVB-C) | Atric IR Rev.5 | Silverstone LC10
Produktiv (WoZi): XBMCBuntu auf 14.04 LTS, TVHeadend | MSI C847MS-E33, Zotac GT630 | 1GB 1333 RAM | 8 GB CF-Card System + WD 1TB Daten | DD DVB-C/T Dualtuner | Atric IR Rev.5 + Logitech Harmony 300

14

Samstag, 19. Januar 2008, 20:21

es geht, es geht, ich flip aus, es geht!

danke für den tipp mit dem raw-modus.
damit die logi RAW-Code futtert, muss man sie im advanced modus anlernen. dann wird nix analysiert und einfach abgespeichert!!

danke an alle für die unterstützung.
ihr werdet noch einiges von mir hören, denn jetzt will ich auch die anderen 100 offenen punkte noch lösen :-)

schönes woende

timo
Server & Client: Asus "irgendwas", Athlon 3800+, 2GB, 320GB HDD, Satelco DVB-C, Technisat Cable-Star HD2, Asus GT210, yavdr 0.3.2
Client: Zotac HD-41, ION2, 4GB, 320GB, yavdr 0.4.0
_________________________________________________________________________________________________________________________
Ein Problem ist erst dann ein Problem wenn Du nicht mehr darüber lachen kannst. Alles ist gut!

15

Samstag, 19. Januar 2008, 20:40

Zitat

Original von timoplanlos
ihr werdet noch einiges von mir hören, denn jetzt will ich auch die anderen 100 offenen punkte noch lösen :-)

schönes woende

timo


Nur zu! ;)

meine Hardware

Produktiv/Testsystem/Datengrab (AZi): XBMCBuntu auf 14.04 LTS, TVHeadend | Asrock H61, Intel Celeron, Asus GT610 | 2 GB 1066 RAM | 2,5" 100GB (System + Aufnahme), 3xWD EARX 2 TB SATA II + 1x Samsung 2 TB SATA II, mhddfs | Triple DVB-C (Digital Devices Cine CT + Satelco Easywatch DVB-C) | Atric IR Rev.5 | Silverstone LC10
Produktiv (WoZi): XBMCBuntu auf 14.04 LTS, TVHeadend | MSI C847MS-E33, Zotac GT630 | 1GB 1333 RAM | 8 GB CF-Card System + WD 1TB Daten | DD DVB-C/T Dualtuner | Atric IR Rev.5 + Logitech Harmony 300

16

Samstag, 19. Januar 2008, 21:16

irw kann bei der originalen Verkabelung und der FB nichts anzeigen, das läuft nicht über lirc. Beim Mediaportal ist der Empfänger parallel zu PS/2, da werden also Tastatur-Signale übertragen. vdr erkennt´s auch als KBD.

mfg
pidel
Mediaportal (AVT), 533er Celeron, 250GB HD, 128MB RAM, DVBs Rev. 1.3, easyVdr 0.5 04
Meine Projekte: vdr_remote
Registered vdr user #1306
Typisiert und Organspender

17

Samstag, 19. Januar 2008, 21:28

Gut, dann sollte ich also hinzufügen, dass ich den Lirc-Mod drin habe (Kabel vom Infrarot_Empfänger auf Com2). Damit funktionierts auch mit Lirc.

Gruss BJ1

meine Hardware

Produktiv/Testsystem/Datengrab (AZi): XBMCBuntu auf 14.04 LTS, TVHeadend | Asrock H61, Intel Celeron, Asus GT610 | 2 GB 1066 RAM | 2,5" 100GB (System + Aufnahme), 3xWD EARX 2 TB SATA II + 1x Samsung 2 TB SATA II, mhddfs | Triple DVB-C (Digital Devices Cine CT + Satelco Easywatch DVB-C) | Atric IR Rev.5 | Silverstone LC10
Produktiv (WoZi): XBMCBuntu auf 14.04 LTS, TVHeadend | MSI C847MS-E33, Zotac GT630 | 1GB 1333 RAM | 8 GB CF-Card System + WD 1TB Daten | DD DVB-C/T Dualtuner | Atric IR Rev.5 + Logitech Harmony 300

18

Samstag, 19. Januar 2008, 21:44

hi,

timoplanlos hat wohl auch lirc gemoddet ;) Doppelpost im htpc-forum

mfg lexi
GA-M61P-S3, X2 BE-2400, 3 x 1000GB-SataII, 1GB Ram, tt1.3, nova-s (62 W Idle), g2v 2.0, up 24, (System ist gleizeitig fileserver) kvm-switsch, Monitorsplitter, Deckenmonitor ...

jede menge weitere HW zum testen (meist Mediaportal mit qdi...)

Einsteigerlektüre zur gen2vdr
gen2vdr-wiki
gentoo-handbuch

19

Samstag, 19. Januar 2008, 21:54

Ah, ok. Das wäre nett zu wissen gewesen. Ich hab beim Modden die PS/2-Verbindung komplett gekappt, weil sonst der Eingang unbenutzbar war, ohne funktioniert das Einschalten auch nicht.

mfg
pidel
Mediaportal (AVT), 533er Celeron, 250GB HD, 128MB RAM, DVBs Rev. 1.3, easyVdr 0.5 04
Meine Projekte: vdr_remote
Registered vdr user #1306
Typisiert und Organspender

20

Sonntag, 20. Januar 2008, 10:46

Ja, Asche auf mein Haupt, Doppelpost ich gebe es zu (hab ja lexi selber daraufhingewiesen).
Grosses Sorry, kommt nicht mehr vor.

Aber dann will ich hier auch noch mal die kompl. Lösung preisgeben...

Ich glaube nicht, dass es was mit dem LIRC Umbau oder überhaupt mit dem VDR zu tun hat, den zu diesem Zeitpunkt ist davon eigentlich nichts geladen oder?!
Dies ist wohl eher Hardware gesteuert.

Hier der komplette Vorgang, damit alle Tasten auswählbar sind:

Schritt 1 - LIRC:
Lirc Umbau habe ich mit dem Transistor vorgenommen.

Schritt 2 - Tasten der Logi & lircd.conf vorbereiten:
Guckst Du hier Wiki

Schritt 3 - MP vorbereiten:
Im BIOS muss ACPI aktiviert sein
Jetzt sollte bereits das Anschalten mit der Power(on) Taste der original MP FB möglich sein

Schritt 4 - Logitech Harmony programmieren:
In der Software
-> [Geräte]
-> [IR Befehle übertragen]
-> rechts unten [Benutzerdefiniert]
-> Taste [Ein] auswählen (je nach dem was man als Power(on) selber definiert hat. Bei mir ist es eine Display-Taste)
-> ganz nach unten scrollen und [Ausgewählte Befehle im Originalformat übertragen] klicken
-> original MP FB hinter die Logi legen und "Power(on)" der MP FB drücken

Wenn jetzt "Taste erkannt" als Rückgabe kommt, sollte nach dem Flushen der FB alles funktionieren.

Gruesse
Timo
Server & Client: Asus "irgendwas", Athlon 3800+, 2GB, 320GB HDD, Satelco DVB-C, Technisat Cable-Star HD2, Asus GT210, yavdr 0.3.2
Client: Zotac HD-41, ION2, 4GB, 320GB, yavdr 0.4.0
_________________________________________________________________________________________________________________________
Ein Problem ist erst dann ein Problem wenn Du nicht mehr darüber lachen kannst. Alles ist gut!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »timoplanlos« (20. Januar 2008, 10:50)


Immortal Romance Spielautomat