Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 28. März 2013, 07:50

DVBSky T9580 DVB-T/T2/C and DVB-S2 Dual PCIe

Hi,

es gibt eine neue DVB-T/T2/C and DVB-S2 Dual PCIe von DVBSky, hat die schon jemand im Einsatz?

dvbshop

CU
9000h
Es ist eagl in wlehcer Reiehnfogle die Bchustebaen in Woeretrn vokrmomen. Huapstache der estre und leztte Bchustbae sitmmen.

2

Dienstag, 2. April 2013, 11:29

Interessante Karte...
Server (productive): Intel DN2800MT, 2GB memory, 2 TB (Data) + 60 GB (System), Quad Receiver DVB-S2 TBS 6984, Hauppauge Nova-TD USB for Dual DVB-T, running Debian
6.06 and VDR 1.7.28 (to be replaced soon w/ testing equipment)
Server (testing): Biostar N3050NH, 4 GB memory w/ FlexPSU, 3 TB (Data) + 120 GB (System), Digitial Devices DuoFlex S2, Ubuntu 15.10 (later: also Duflex C/T)


1x Client: Zotac E-350 OpenELEC-Image
2x Client: Intel NUC, OpenELEC-Image
[b]1x Client (testing):
Windows 7
Ausrangiert: MediaMVP Hauppauge (thru VDR + VOMP)

Read my blog on http://www.receiverbox.de

3

Mittwoch, 3. April 2013, 13:29

Die Karte gibt's sogar schon zu kaufen:

http://www.dvbshop.net/product_info.php/…inux--HDTV.html
Server (productive): Intel DN2800MT, 2GB memory, 2 TB (Data) + 60 GB (System), Quad Receiver DVB-S2 TBS 6984, Hauppauge Nova-TD USB for Dual DVB-T, running Debian
6.06 and VDR 1.7.28 (to be replaced soon w/ testing equipment)
Server (testing): Biostar N3050NH, 4 GB memory w/ FlexPSU, 3 TB (Data) + 120 GB (System), Digitial Devices DuoFlex S2, Ubuntu 15.10 (later: also Duflex C/T)


1x Client: Zotac E-350 OpenELEC-Image
2x Client: Intel NUC, OpenELEC-Image
[b]1x Client (testing):
Windows 7
Ausrangiert: MediaMVP Hauppauge (thru VDR + VOMP)

Read my blog on http://www.receiverbox.de

4

Samstag, 6. April 2013, 02:06

Hi,

so nach etwas Patch Arbeit im media_build_experimental geht hier die T9580 ein Adapter DVB-S2 und ein Adapter DVB-C getestet, wobei ich im si2168 Modul den default auf SYS_DVBC_ANNEX_A ändern musste.

CU
9000h
Es ist eagl in wlehcer Reiehnfogle die Bchustebaen in Woeretrn vokrmomen. Huapstache der estre und leztte Bchustbae sitmmen.

5

Montag, 8. April 2013, 13:17

@9000H

ich bin auch an der Karte interessiert und werde Sie bestellen.

Welcher Treiber mit welchen Patches sind erforderlich? Kannst Du das uns bitte beschreiben?

Ich lese Treiber "media_build_experimental" -> ok
Patches ?

Danke!

6

Montag, 8. April 2013, 14:54

Hi,

die Patches für Linux gibt es auf dvbsky.net, ich hab mir das in media_build_experimental eingebaut da ich auch ddbridge für die Cine S2 brauche.

Ist aber nichts für was man einfach mal so reinpatchen kann.

CU
9000h
Es ist eagl in wlehcer Reiehnfogle die Bchustebaen in Woeretrn vokrmomen. Huapstache der estre und leztte Bchustbae sitmmen.

7

Donnerstag, 11. April 2013, 20:04

Hi 9000H ,

du schreibst:

Zitat

wobei ich im si2168 Modul den default auf SYS_DVBC_ANNEX_A ändern musste

Karte läuft jetzt bei mir unter yaVDR0.5 aber .... Ich habe mich an einigen Möglichkeiten den Tuner auf DVB-C umzuschalten abgearbeitet. Funktioniert, aber die Lösungen gefallen mir nicht. Deshalb bitte ich um eine Info (Codebeispiel) wie ich das si2168 Modul umprogrammieren muss um den Tuner fest auf DVB-C Empfang zu stellen. Das bekomme ich leider nicht hin. DVB-T benötige ich nicht. Danke!

8

Donnerstag, 18. April 2013, 08:45

Hi,

Quellcode

1
2
3
4
5
6
 static const struct dvb_frontend_ops si2168_ops = {
-	.delsys = { SYS_DVBT, SYS_DVBT2, SYS_DVBC_ANNEX_A },
+	.delsys = { SYS_DVBC_ANNEX_A, SYS_DVBT, SYS_DVBT2 },
 	/*.delsys = { SYS_DVBC_ANNEX_A },*/
 	/* default: DVB-T/T2 */
 	.info = {


CU
9000h
Es ist eagl in wlehcer Reiehnfogle die Bchustebaen in Woeretrn vokrmomen. Huapstache der estre und leztte Bchustbae sitmmen.

9

Freitag, 19. April 2013, 08:32

Funktioniert. Danke!

10

Dienstag, 23. April 2013, 17:47

Rein eine Verständnis-Frage: Aus welchen Gründen möchte man eigentlich DVB-S2 und DVB-C gleichzeitig nutzen? Wenn ich schon eine Schüssel aufmontiere, dann kann ich doch so ziemlich alles empfangen was auch über Kabel kommt...?!
Server (productive): Intel DN2800MT, 2GB memory, 2 TB (Data) + 60 GB (System), Quad Receiver DVB-S2 TBS 6984, Hauppauge Nova-TD USB for Dual DVB-T, running Debian
6.06 and VDR 1.7.28 (to be replaced soon w/ testing equipment)
Server (testing): Biostar N3050NH, 4 GB memory w/ FlexPSU, 3 TB (Data) + 120 GB (System), Digitial Devices DuoFlex S2, Ubuntu 15.10 (later: also Duflex C/T)


1x Client: Zotac E-350 OpenELEC-Image
2x Client: Intel NUC, OpenELEC-Image
[b]1x Client (testing):
Windows 7
Ausrangiert: MediaMVP Hauppauge (thru VDR + VOMP)

Read my blog on http://www.receiverbox.de

11

Mittwoch, 24. April 2013, 13:45

Hi,

there is a change for the Linux Support

Quellcode

1
2
 http://dvbsky.eu/download/
It's removed.... the answer of silabs was just they will not allow to opensource the driver and possibly sue people doing so :-(


so I recommend not to buy the card as long SiLabs will support it under opensource!

CU
9000h
Es ist eagl in wlehcer Reiehnfogle die Bchustebaen in Woeretrn vokrmomen. Huapstache der estre und leztte Bchustbae sitmmen.

12

Mittwoch, 24. April 2013, 14:18

Seh ich richtig das die Karte für 75EUR 2x DVB-S2-Tuner an Bord hat?
Läuft die soweit stabil?

@jakatal also ich würde die Möglichkeit eines DVB-C / DVB-T2-Anschlusses nutzen um evt. Regionale nicht-Sat-Sender zu schauen oder Sender die z.B. übers Kabel regional Entschlüsselt sind. Oder aber halt ganz einfach wenn man nur 1x Sat anliegen hat dann T/T2 als Ergänzung um auf dem 2ten Anschluss aufzunehmen..

13

Mittwoch, 24. April 2013, 14:57

Das siehst Du falsch. Die Karte DVBSky T9580 hat nur einen DVB-S2 Tuner. Der zweite Tuner ist ein DVB-C oder DVB-T Tuner.

2*DVB-S2 Tuner hat laut Beschreibung die Karte DVBSky S952 ~~~ Dual DVB-S/S2 PCIe.

Zum Betrieb der Karte DVBSky T9580 habe ich die Linux-Treiber media_build_bst_130407 von dieser Seite URL genommen und unter yavdr0.5 einfach kompiliert und geladen (Kernel 3.2.0-39-generic).
DVB-C Betrieb läuft bei mir problemlos.

Auszug syslog

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
Apr 23 09:48:36 yavdr5 kernel: [   14.806427] cx23885 driver version 0.0.3 loaded
Apr 23 09:48:36 yavdr5 kernel: [   14.806456] cx23885 0000:01:00.0: PCI INT A -> GSI 16 (level, low) -> IRQ 16
Apr 23 09:48:36 yavdr5 kernel: [   14.806903] CORE cx23885[0]: subsystem: 4254:9580, board: DVBSKY T9580 [card=45,autodetected]
Apr 23 09:48:36 yavdr5 kernel: [   15.049575] cx25840 3-0044: cx23885 A/V decoder found @ 0x88 (cx23885[0]
Apr 23 09:48:36 yavdr5 kernel: [   16.073678] cx25840 3-0044: loaded v4l-cx23885-avcore-01.fw firmware (16382 bytes)
Apr 23 09:48:36 yavdr5 kernel: [   16.089678] cx23885_dvb_register() allocating 1 frontend(s)
Apr 23 09:48:36 yavdr5 kernel: [   16.089680] cx23885[0]: cx23885 based dvb card
Apr 23 09:48:36 yavdr5 kernel: [   16.091777] DS3000 chip version: d0 attached.
Apr 23 09:48:36 yavdr5 kernel: [   16.092576] TS202x chip version[1]: c0 attached.
Apr 23 09:48:36 yavdr5 kernel: [   16.111640] TS202x chip version[2]: c3 attached.
Apr 23 09:48:36 yavdr5 kernel: [   16.163069] m88ds3103_load_firmware: Waiting for firmware upload (dvb-fe-ds3103.fw)...
Apr 23 09:48:36 yavdr5 kernel: [   16.164131] m88ds3103_load_firmware: Waiting for firmware upload(2)...
Apr 23 09:48:37 yavdr5 kernel: [   17.123356] DVB: registering new adapter (cx23885[0])
Apr 23 09:48:37 yavdr5 kernel: [   17.123361] cx23885 0000:01:00.0: DVB: registering adapter 2 frontend 0 (Montage DS3103/TS2022)...
Apr 23 09:48:37 yavdr5 kernel: [   17.149975] DVBSKY PCIe MAC= 00:17:42:54:09:82
Apr 23 09:48:37 yavdr5 kernel: [   17.149977] cx23885_dvb_register() allocating 1 frontend(s)
Apr 23 09:48:37 yavdr5 kernel: [   17.149979] cx23885[0]: cx23885 based dvb card
Apr 23 09:48:37 yavdr5 kernel: [   17.150013] DVB: registering new adapter (cx23885[0])
Apr 23 09:48:37 yavdr5 kernel: [   17.150015] cx23885 0000:01:00.0: DVB: registering adapter 3 frontend 0 (Si2168 DVB-T2/C)...
Apr 23 09:48:37 yavdr5 kernel: [   17.176558] DVBSKY PCIe MAC= 00:18:42:54:09:83
Apr 23 09:48:37 yavdr5 kernel: [   17.176561] cx23885_dev_checkrevision() Hardware revision = 0xa5
Apr 23 09:48:37 yavdr5 kernel: [   17.176566] cx23885[0]/0: found at 0000:01:00.0, rev: 4, irq: 16, latency: 0, mmio: 0xf7200000
Apr 23 09:48:37 yavdr5 kernel: [   17.176571] cx23885 0000:01:00.0: setting latency timer to 64
Apr 23 09:48:37 yavdr5 kernel: [   17.200794] Registered IR keymap rc-dvbsky
Apr 23 09:48:37 yavdr5 kernel: [   17.200905] input: cx23885 IR (DVBSKY T9580) as /devices/pci0000:00/0000:00:01.0/0000:01:00.0/rc/rc0/input15
Apr 23 09:48:37 yavdr5 kernel: [   17.204287] rc0: cx23885 IR (DVBSKY T9580) as /devices/pci0000:00/0000:00:01.0/0000:01:00.0/rc/rc0
Apr 23 09:48:37 yavdr5 kernel: [   17.205560] IR NEC protocol handler initialized
Apr 23 09:48:37 yavdr5 kernel: [   17.205861] IR RC5(x) protocol handler initialized
Apr 23 09:48:37 yavdr5 kernel: [   17.206769] IR JVC protocol handler initialized
Apr 23 09:48:37 yavdr5 kernel: [   17.207471] IR RC6 protocol handler initialized
Apr 23 09:48:37 yavdr5 kernel: [   17.208193] IR Sony protocol handler initialized
Apr 23 09:48:37 yavdr5 kernel: [   17.208427] IR SANYO protocol handler initialized
Apr 23 09:48:37 yavdr5 kernel: [   17.209669] IR LIRC bridge handler initialized
Apr 23 09:48:37 yavdr5 kernel: [   17.209829] rc rc0: lirc_dev: driver ir-lirc-codec (cx23885) registered at minor = 1
Apr 23 09:48:37 yavdr5 kernel: [   17.211088] input: MCE IR Keyboard/Mouse (cx23885) as /devices/virtual/input/input16
Apr 23 09:48:37 yavdr5 kernel: [   17.211143] IR MCE Keyboard/mouse protocol handler initialized
Apr 23 09:48:37 yavdr5 vdr: [1221] VDR version 1.7.27 started

14

Mittwoch, 24. April 2013, 15:25

Hi,

bloß ist der Treiber unter http://www.dvbsky.net/download/linux/med…rimental.tar.gz nicht mehr verfügbar, also Vorsicht wer sich die Karte kaufen möchte.

CU
9000h
Es ist eagl in wlehcer Reiehnfogle die Bchustebaen in Woeretrn vokrmomen. Huapstache der estre und leztte Bchustbae sitmmen.

15

Mittwoch, 24. April 2013, 15:36

Upps, ist mir noch nicht aufgefallen. Danke für die Info!

16

Mittwoch, 24. April 2013, 19:56

Ich hab mich schon gewundert, dass der Link down ist.
Das bezieht sich jetzt aber hoffentlich nur auf diese Karte und nicht die anderen von dvbsky?
Der media_build_bst_130126 ist ja noch da.
HW: Intel DP67DE (onboard CIR) | Pentium G620 | Asus ENGT430 MG/LP | DVBSky S952 | Corsair Force3 60GB SSD | 2x DF10CH | GT-S3SCR4
SW: Arch Linux, VDR4Arch

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »olebowle« (24. April 2013, 20:32)


17

Mittwoch, 24. April 2013, 20:21

Hi,

es geht dabei nur um Karten die SiLabs Chips drauf haben.

CU
9000h
Es ist eagl in wlehcer Reiehnfogle die Bchustebaen in Woeretrn vokrmomen. Huapstache der estre und leztte Bchustbae sitmmen.

18

Mittwoch, 24. April 2013, 21:32

Hi,

es betrifft auch die "Mystique SaTeCaBiX S2/T2/T/C - Triple, PCIe, MCE/Linux, HDTV" vom dvbshop!

möglicherweise auch die "DVBSky T980C DVB-T/T2/C PCIe with CI"

CU
9000h
Es ist eagl in wlehcer Reiehnfogle die Bchustebaen in Woeretrn vokrmomen. Huapstache der estre und leztte Bchustbae sitmmen.

19

Donnerstag, 25. April 2013, 07:11

Nach dem 3ten durchlesen der Specs ist mir dann auch aufgefallen das das eine T2 und das andere S2 ist :-D
Werd ich mir also doch ne günstigere Single-Karte kaufen bzw. 2 davon. Gerade wenn das mit den Treibern so kritisch ist..

20

Donnerstag, 25. April 2013, 07:29

Hi,

vielleicht kann ja der DVBSHOP hier mal was zum Status der Linux Treiber kund tun.

CU
9000h
Es ist eagl in wlehcer Reiehnfogle die Bchustebaen in Woeretrn vokrmomen. Huapstache der estre und leztte Bchustbae sitmmen.

Immortal Romance Spielautomat