Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 5. Februar 2006, 18:16

Bigpatch für VDR 1.3.42-Build19 *Stand 18.02.2006*

Hallo,

hier gibt’s die den neuen BigPatch für VDR 1.3.42:

http://bigpatch.vdr-developer.org/1.3.42/

Da ich den BP aber immer noch neu Aufbaue, sind noch nicht alle gewohnten Patches enthalten, aber fast alle ;)

Zurzeit sind die folgenden Patches enthalten:

LiveBuffer Patch V 0.1.5
Liemikuutio Patch V 1.2 mit MenuCmdPosition Patch!
Plugin Missing Patch
Showsize_Delmarks2 Patch
Reload Recordings Patch (Taste 9 im Recordings Menu)
SourceCaps Patch
Personal Preferences Patch
BP Menu Patch
Replace Schedule Menu fuer das EPGSearch Plugins
CMDSubMenu Patch
CutterQueue Patch
Patch fuer das yaepg Plugin
PluginActivity Patch vom burn plugin
TimerCMD Patch
LocalChannelProvide Patch fuer das streamdev Plugin
dvbplayer5 Patch fuer xine & dxr3 Plugin
replay Patch von R. Nissl
Wareagle Icon Patch
Osdbase Maxitems Patch fuer das Text2skin Plugin
AnalogTV Plugin Patch
Channellistswitch-v2 Patch
LNBSharing Patch
noEPG Patch, das Plugin von Winni würde ich empfehlen zum pflegen der noEPG Liste http://vdr-portal.de/board/thread.php?po…236&sid=#419236
ShowValidInput Patch
Patch fuer das Decruft Plugin
JumpPlay Patch
DisableDoubleEPG Patch 0.7.3b
Patch fuer das subtitles Plugin
listplugins Script hinzugefuegt
sortrec Patch
TimerInfo Patch
DolbyInRecordings Patch

NEU 15:
Anspassung an VDR 1.3.42
Liemikuutio Patch V 1.3 Update

NEU 16:
TimerInfo Patch Update auf 0.3

NEU 17:
LiveBuffer Patch Update auf Version 0.1.6
CrashFix Patch von O. Endriss, verhindert das VDR beim EPG Scan auf einem bestimmten Hotbird Transponder abstuerzt. Patch wird beim BP fuer VDR 1.3.43 wieder entfernt.
Osdfix-after-subtitels Patch, macht einen Teil des Patches des Subtitles Plugins wieder rueckgaenig, da es sonst zu einem Absturz des VDR fuehren kann. Danke an dmh@vdrportal

NEU 18:
dvbplayer Patch Update von Version 5 auf 6

NEU 19:
mini/SwitchTimerOnly Patch
Patch fuer das subtitles Plugin ENTFERNT -> verursacht Stoerungen bei der Wiedergabe von Filmen mit AC3!
CrashFix Patch von O. Endriss entfernt, verbesserte Version des libsi Patches von Helmut Auer eingebaut

Bekannte Bugs:
- Einschaltlautstaerke -> Wert veraendert sich scheinbar mit "Spruengen"
- Einschaltlautstaerke mit der Option letzte Lautstaerke -> funktioniert nicht!
- Ausgabe im Timer Menu muss noch verbessert werden, besonders wenn TimerInfo Patch aktiv ist.

Vermutlich werde ich diese Patches nicht mehr einbauen:
Patch für das Ttxtsubs Plugin
Patch für das Subtitles Plugin
Only PID Patch -> Vanilla VDR stürzt ab im DVB Menu wenn UpdateChannels=5 in der setup.conf steht


Bye,
Frank


PS
Antworten auf PMs und in den letzten beiden BP Threads kommen in Kürze... Sorry!

Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »Frank99« (18. Februar 2006, 19:11)


2

Sonntag, 5. Februar 2006, 22:07

RE: Bigpatch für VDR 1.3.42-Build15 *Stand 05.02.2006*

Hallo Frank99,

wenn der DVDArchivePatch rausfliegt, werde ich wohl mit ca. 125 archivierten DVD's etwas auf dem Schlauch stehen und ich denke, dass ich nicht der Einzige bin, der dieses geniale Feature verwendet hat.

Kannst Du das bitte nicht nocheinmal überdenken???

Ciao
Redmick
LinVDR 0.7 + Dr. Seltsam Kernel 2.6.18 + Toxic Tonic VDR 1.4.3 + BigPatch + div. Plugins / Scovery 260 / AVBoard V1.3

3

Sonntag, 5. Februar 2006, 22:39

Hi,

hab mal den DVD-Archiv Patch für die neue BP-Version angepasst,
compilieren lässt sich der Patch aber auf Funktion konnte ich noch nicht testen.
»maverick-me« hat folgende Datei angehängt:

Spoiler Spoiler

Server: 16 GB RAM; 16TB HDD; Ubuntu 14.04

Client 1: Intel Dual E2200, 2GB RAM, 250GB SSD, NOVA T 500, TT 1500 DVB-C, 2 x TT S3200 Ubuntu 14.04

Client 2: AMD AM2 E1650, 1GB RAM, 200GB HDD, TT 1500 DVB-C, YaVDR-0.5.0

4 x Raspberry Pi - Rasbian Jessie VDR 2.2.0

4

Sonntag, 5. Februar 2006, 22:52

Hi Frank,

super Arbeit! Danke dafür.

Zitat

noEPG Patch, funktioniert nur noch ueber das manuelle pflegen der Datei setup.conf


oder damit ;) :

http://vdr-portal.de/board/thread.php?po…236&sid=#419236

winni

AMD LE-1100 auf MSI-Neo-Digital, 1GB Ram, 3TB, yaVDR 0.3a
Projekte: epgsearch, scheduler

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »winni« (5. Februar 2006, 22:53)


5

Montag, 6. Februar 2006, 00:15

Hallo,

OK überredet, in der nächsten oder übernächsten Version ist dann der DVDArchiv Patch wieder enthalten.

@maverick-me
Ist das der Original Patch oder der erweiterte Patch aus dem enaio-rm ?
Wenn das der Original Patch ist, könntest du bitte den Patch aus dem enaio-rm „extrahieren“?
Ich würde den dann übernehmen, am besten ohne die ganzen ifdef DVDARCHIVE.

@wini
Das kommt davon wenn man einfach so copy&paste von der alten Version macht :-(
Dabei habe ich dein Plugin sogar in meiner Standard Konfiguration ;-)
Danke nochmals für dein Plugin.

Bye,
Frank

6

Montag, 6. Februar 2006, 02:06

Danke !!!

Ciao
RedMick
LinVDR 0.7 + Dr. Seltsam Kernel 2.6.18 + Toxic Tonic VDR 1.4.3 + BigPatch + div. Plugins / Scovery 260 / AVBoard V1.3

7

Montag, 6. Februar 2006, 08:38

@Frank99
Ja das ist der Original Patch.
Werd mir mal den erweiterten aus enaio-rm mal anschauen.

Spoiler Spoiler

Server: 16 GB RAM; 16TB HDD; Ubuntu 14.04

Client 1: Intel Dual E2200, 2GB RAM, 250GB SSD, NOVA T 500, TT 1500 DVB-C, 2 x TT S3200 Ubuntu 14.04

Client 2: AMD AM2 E1650, 1GB RAM, 200GB HDD, TT 1500 DVB-C, YaVDR-0.5.0

4 x Raspberry Pi - Rasbian Jessie VDR 2.2.0

dekickel

Schüler

Beiträge: 119

Wohnort: Niederlande

Beruf: IT-Netzwerk

  • Nachricht senden

8

Montag, 6. Februar 2006, 22:15

Hallo Frank,

ist der "Switchonly" Patch nicht mehr in dein Patch enthalten.?
Nexus 2.3 Mod, CPU: Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E4500 @ 2.20GHz 1024Mb,Silverstone Gehäuse.
CTVDR6.2 " Intern 80GB 2,5" ",
NFS server ( Debian etch auf Flash )1TB HDD USB WD, Firefly für Audio Streaming, Twonky für Avi streaming.Dreambox 7025.

9

Montag, 6. Februar 2006, 22:23

Hallo Frank,

es gibt scheinbar ein kleiner bug. Man sieht nicht mehr ob timer deaktiviert werden = das OSD wird nicht upgedatet.
Wie nachvollziehen : timer menü aufrufen - blaue taste drücken. Auf das OSD sieht man keine änderung, der timer wird aber deaktiviert.

Mit vanilla VDR ist das nicht der fall so das ich denke es ist was im BP, oder ?

Ansonsten: gute arbeit, läuft :)

Gruß
Viking
04.07.2007 Sharemarks 0.1.4pre6
AutoCutter 0.3.1
LC17

Bin dabei auf LinuxMCE umzustellen.
System : Viking LinuxMCE

10

Montag, 6. Februar 2006, 22:27

Also Timer deaktivieren funzt hier auch mit BP, vielleicht liegst am Skin?

Spoiler Spoiler

Server: 16 GB RAM; 16TB HDD; Ubuntu 14.04

Client 1: Intel Dual E2200, 2GB RAM, 250GB SSD, NOVA T 500, TT 1500 DVB-C, 2 x TT S3200 Ubuntu 14.04

Client 2: AMD AM2 E1650, 1GB RAM, 200GB HDD, TT 1500 DVB-C, YaVDR-0.5.0

4 x Raspberry Pi - Rasbian Jessie VDR 2.2.0

11

Montag, 6. Februar 2006, 22:41

Hallo Maverick,

OK, dann gehe ich mal auf die suche :)

Gruß
Viking
04.07.2007 Sharemarks 0.1.4pre6
AutoCutter 0.3.1
LC17

Bin dabei auf LinuxMCE umzustellen.
System : Viking LinuxMCE

12

Montag, 6. Februar 2006, 22:58

Hallo Maverick,

leider muß ich hier wieder sprechen, ich sagte ja nicht das ich keine timer deaktivieren kann sondern das das OSD nicht anzeigt das man den timer deaktiviert hat. Bitte die beschreibung oben noch mal lesen ;)

Habs gerade mit Vanilla VDR-1.3.42 + BP build15 ausprobiert - und zwar mit dem Default osd. Und man sieht nicht das der timer deaktiviert wird!
Das Timersymbol (wareagle) bleibt. Erst nach schliessen und nochmaligem öffnen des timer menüs sieht man die änderung. (oder wenn man den timer editiert)

Gruß
Viking
04.07.2007 Sharemarks 0.1.4pre6
AutoCutter 0.3.1
LC17

Bin dabei auf LinuxMCE umzustellen.
System : Viking LinuxMCE

13

Montag, 6. Februar 2006, 23:06

Ohh, Sorry! Ich hab gerade nochmal nachgeschaut, habe hier die 1.3.42 BP-Build 14 also kann es eigendlich nur an der aktuellen Version bzw. den Änderungen des "Brühwürfel" Patches an den BP liegen denn mehr hat sich zum 15'er Build ja nicht getan.

Spoiler Spoiler

Server: 16 GB RAM; 16TB HDD; Ubuntu 14.04

Client 1: Intel Dual E2200, 2GB RAM, 250GB SSD, NOVA T 500, TT 1500 DVB-C, 2 x TT S3200 Ubuntu 14.04

Client 2: AMD AM2 E1650, 1GB RAM, 200GB HDD, TT 1500 DVB-C, YaVDR-0.5.0

4 x Raspberry Pi - Rasbian Jessie VDR 2.2.0

14

Montag, 6. Februar 2006, 23:07

@viking
Wollte noch schreiben, Ich hatte mir das schon genau durchgelesen, und mit dem 14'er Build der BP funzt das wunderbar das OSD wird sofort beim deaktivieren bzw. aktivieren eines Timer automatisch aktualisiert.

Spoiler Spoiler

Server: 16 GB RAM; 16TB HDD; Ubuntu 14.04

Client 1: Intel Dual E2200, 2GB RAM, 250GB SSD, NOVA T 500, TT 1500 DVB-C, 2 x TT S3200 Ubuntu 14.04

Client 2: AMD AM2 E1650, 1GB RAM, 200GB HDD, TT 1500 DVB-C, YaVDR-0.5.0

4 x Raspberry Pi - Rasbian Jessie VDR 2.2.0

pat

Meister

Beiträge: 1 950

Wohnort: Alsace/France

Beruf: Informatique

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 7. Februar 2006, 08:20

Werden nur noch die fontsml-iso8859-15.c mit Icons Angepasst

Hallo Frank,

Danke für dein BP. :)

Ich habe nur das Probleme das scheinbar mein linvdr mit font iso8859-1 eingestellt ist.
Hat das was mit der Sprache zu tuen.
Wie kann ich die Symbole im OSD wieder sehen??
Ich kann mir helfen in dem ich die fontsm von 1.3.40 hole.

Aber wenn du es rausgenommen hast, hat es ja eine Grund.. ?? :)

Erlegigt: Nach dem ich die FontOSD und FontSml aus der setup.conf rausgenommen hatte sind meine Texte Sichtbar mit dem Symbole.

Beim DVDARCHIV Patch Stimmt was nicht oder ich habe Ihn Falsch eingebaut.
Es komment anstatt von CD 0045 Name der Aufnahme
Sonder Zeichen.... :(

Gruss Pat

Diskless Client: SMT 7020S und S100 128SDRAM 32DOM zendeb 0.4.0 beta1 mit MMS 1.0.8.5
Hardware: Pundit-R Celeron 2.4 256DDRAM Samsung SATA 400 Gbyte Festplatte Hauppage Nexus-S Rev 2.3 Nova-S Plus DVD-RAM LG
Software: EasyVDR 0.6.0 (vdr-1.6.0-2-ext64), LinVDR 0.7 1.4.7 Mahlzeit, SUSE-Server 10.2 1.6.0-1
Test System: Shuttel AMD Athlon 2.6 Ghz 256DDRAM Samsung 250Gbyte Hauppage Nexus-S Rev 2.3 DVD-RAM LG ......

:fans :welle

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »pat« (7. Februar 2006, 13:50)


dmh

Fortgeschrittener

Beiträge: 517

Wohnort: NRW

Beruf: Student kurz vor dem Diplom

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 7. Februar 2006, 15:06

Zitat

Original von maverick-me
Ja das ist der Original Patch.
Werd mir mal den erweiterten aus enaio-rm mal anschauen.


Ich habe hier noch eine Erweiterung geschrieben. Allerdings ließ sie sich nicht auf Deinen DVD-Archive-Patch anwenden. Meiner funktionierte mit dem 1.3.36/37 BigPatch mit angewandtem pluginsetup.diff. Dann scheint der 1.3.36 BigPatch wohl diesem enaio-Patch zu entstammen. Könntest Du nicht mal bitte schauen, ob Du meinen Patch dort integriert bekommst? Das wäre sehr schön. Alternativ könnte ich auch nochmal versuchen meinen Patch dann an Deinen anzupassen. Hätte ihn gerne im BigPatch drinnen, da er die Funktionalität des normalen DVD-Archive-Patches nicht stört sondern im Gegenteil erweitert. Habe nämlich hier knapp 180 DVDs, die gerne wieder so geschaut würden... :D
Hardware: AMD Duron 900 MHz, 256 MB Ram, 1 x 400 GB und 2 x 200 GB Maxtor, 1 x 500 GB USB 2.0, Nec DVD-RW ND-3500AG, 1 x TT 1.6 FF DVB-S, 1 x Twinhan Budget DVB-T
Software: VDR 1.4.1, BigPatch, DMH-DVD-Archive-Patch, Kernel 2.6.12
---
"Hörma, wie heißt nomma dat Instrument mit den 3 Knöppen oben drauf...? - Ja richtig, Flöte!"

17

Dienstag, 7. Februar 2006, 15:17

Ich habe das mit den Timersymbolen, die nicht aktualisiert werden, auch ausprobiert und hier erfolgt auch mit BP14 mit 1.3.42 keinerlei Aktualisierung auf dem OSD, wie von maverick-me oben beschrieben.

Da scheint's noch irgendwo zu haken.

Uli


PS: benutze elchi Skin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ufauser« (7. Februar 2006, 15:18)


Dagget

Fortgeschrittener

Beiträge: 192

Wohnort: Oelde

Beruf: Softwareentwickler

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 7. Februar 2006, 15:59

In menu.c hat sich in der Funktion cMenuTimers::OnOff(void) folgendes durch den BP geändert:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
eOSState cMenuTimers::OnOff(void){
   cTimer *timer = CurrentTimer();
   if (timer) {
      timer->OnOff();
-     RefreshCurrent();
-     DisplayCurrent(true);
      if (timer->FirstDay())
         isyslog("timer %s first day set to %s", *timer->ToDescr(), *timer->PrintFirstDay());
      else
         isyslog("timer %s %sactivated", *timer->ToDescr(), timer->HasFlags(tfActive) ? "" : "de");
      Timers.SetModified();
+     Display();
      }
   return osContinue;
 }


Vielleicht hilft es, wenn man RefreshCurrent() wieder mit rein nimmt. DisplayCurrent(true) wird bestimmt durch Display() ersetzt?! Wenn ich jetzt noch wüsste, welcher Patch für die Änderungen in dieser Funktion verantwortlich ist, könnte ich mir das mal genauer anschauen. Es muss ja einen Grund geben, warum RefreshCurrent rausgeflogen ist...

PS: Ich kann das gerade nicht testen, da mein VDR beschäftigt ist..
YaVDR 0.5
1x TT 1600 DVB-S2, 1x FF DVB-S 2300, 1x Nova-S

19

Dienstag, 7. Februar 2006, 16:05

@Dagget

das sieht doch schon mal vielversprechend aus.

Werde es morgen mal testen.

Bin leider gerade auf dem Weg zu einem traurigen Familienereignis.

Uli

20

Dienstag, 7. Februar 2006, 17:50

Hallo,

@dekickel
Ich hoffe das ich den "mini" Patch (Switch Timer Only) am Wochenende wieder einbauen kann.

Bug im Timer Menu:
Ich denke das liegt am TimerInfo Patch 0.2 von Tom. Ich habe bereits eine neue Version 0.3 des Patches mit der das Problem behoben sein dürfte.
Ich teste das nachher, wenn es funktioniert gibt es dann heute Abend noch einen neuen BP.

Danke für das Melden des Bugs an viking, und an Dagget für vermutliche auffinden der Fehlerstelle.

Ich habe auch ein neues Plugin Päckchen für VDR 1.3.42 zusammengestellt, die neue Download URL gibt es ebenfalls ab ca. 22:00 ;-)
Ausserdem werde ich alle bisherigen Patches des BPs ebenfalls auf den Server legen.


Bye,
Frank

Immortal Romance Spielautomat