Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

BEEjay

Fortgeschrittener

Beiträge: 456

Wohnort: Kirmes am Kanale grande!

Beruf: Programmierer

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 7. Juni 2005, 18:40

Hmm das PRoblem habe ich auch grade gesehen, sind denn in der daten.dat überhaupt daten vorhanden ?

EDIT:

der ordner heist images sehe ich grade
www.sascha-bajonczak.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BEEjay« (7. Juni 2005, 18:45)


22

Dienstag, 7. Juni 2005, 19:00

re

images richtig, habe ich mich verschrieben.

Daten sind drinn in der .dat

gruß chrisz

23

Dienstag, 7. Juni 2005, 19:38

re

funzt aber immer noch nicht :-(( schade

gruß chrisz

I30R6

Profi

Beiträge: 1 627

Wohnort: Dortmund

Beruf: Elektroniker

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 7. Juni 2005, 22:08

irgendwie amüsant :

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
g++ -O2 -Wall -Woverloaded-virtual -c -D_GNU_SOURCE -DPLUGIN_NAME_I18N='"Weather-NG"' -I../../..                             /include -I../../../../DVB/include -oimg/bitmap.o img/bitmap.c
img/bitmap.c: In function `cBitmap* LoadMagick(const char*, int, int, int,
   bool)':
img/bitmap.c:37: warning: int format, long unsigned int arg (arg 2)
g++ -O2 -Wall -Woverloaded-virtual -c -D_GNU_SOURCE -DPLUGIN_NAME_I18N='"Weather-NG"' -I../../..                             /include -I../../../../DVB/include -oWeather-NG.o Weather-NG.c
Weather-NG.c: In member function `virtual bool cPluginWetter::SetupParse(const
   char*, const char*)':
Weather-NG.c:137: warning: control reaches end of non-void function
Weather-NG.c: In member function `virtual cOsdObject*
   cPluginWetter::MainMenuAction()':
Weather-NG.c:119: warning: control reaches end of non-void function
g++ -O2 -Wall -Woverloaded-virtual -c -D_GNU_SOURCE -DPLUGIN_NAME_I18N='"Weather-NG"' -I../../..                             /include -I../../../../DVB/include -oOsdWeather.o OsdWeather.c
OsdWeather.c: In member function `virtual void cWetterOsd::Show()':
OsdWeather.c:229: error: `clr_M_Background2' undeclared (first use this
   function)
OsdWeather.c:229: error: (Each undeclared identifier is reported only once for
   each function it appears in.)
make[1]: *** [OsdWeather.o] Error 1


Vanilla Weather-NG läuft durch ohne Probleme .. bei dem PlugIn mit dem 2.Patch .. bekomme die oben genannten Fehlermeldungen ..

Das ist noch nicht alles .. habe auch schon mit BEEjay gesprochen ...

das PlugIn sorgt leider dafür dass selbst bei gestoppten VDR die DVB Treiber/Module genutzt werden..sprich das Entladen geht nicht .. da meckert er Modul dvb_ttpci is in use !! .. und wenn die die gewaltsam entlade mit rmmod force dvb_ttpci ..danach kann ich die dann nicht wieder laden ...

Es ist auch so das bei gestoppten VDR ..das Script SatDownload immer noch aktiv ist !!


I30R6










VDR











Hardware : GA-EP35-DS3L, C2Q Q6700 , 3GB DDR2 , Palit GT240, 250GB System & 500GB Video,
Mystique-CaBix C2,TT Budget C-1501,Airstar 2, Fernbedienung X10
Software : gen2vdr, Kernel 3.8.10, vdr 2.0.1
PlugIns : audiorecorder,femon,admin,yacoto..
Ausgabe: softhddevice

25

Dienstag, 7. Juni 2005, 23:07

Zitat

OsdWeather.c:229: error: `clr_M_Background2' undeclared (first use this
function)
OsdWeather.c:22


Das ist nicht amuesant , DAS ist blind.
Eigentlich sollte ich dazu nix schreiben ausser RTFM (bzw. read the f... post). ;)

Noch deutlicher kann der Fehler und mein Hinweis nicht sein.
Vielleicht sollte ich ihn mit animierten blinkenden fonts in Size 96 schreiben.

Nix gegen dich aber ;(

Das originale SatDownload Script mit sleep kannst du knicken.
Das saugt und saugt und saugt.
Aus Erfahrung weiss ich , wenn das mehrere einsetzen , gibts bald keine
Bilder mehr ;).

Btw. kommt glecih Patch No. 3 ,

Neu:
Parameter -S gekickt (dazu unten mehr).
Wenn Parameter -D nicht gesetzt , dann default Dest = config/plugins/pluginname
Deswegen Plugin heisst nun weatherng (PLUGIN_NAME_I18N)( Es sei denn Beejay hat was dagegen)
Hauptsaechlich Code-Verschlimmbesserungen
etc.

Parameter S braucht man doch eigentlich garnet. Der einzig sinnvolle
Fall waere , wenn man kein Internet am VDR hat und sich die Daten
ueber USB-Stick , etc. raufkopiert aber dann braucht man auch kein
SatDownload-Script auffen Rechner ;).
Also habe ich ihn weggelassen und das Script wird nun wieder
im Verzeichnis vom Plugin verlangt.

bye

BEEjay

Fortgeschrittener

Beiträge: 456

Wohnort: Kirmes am Kanale grande!

Beruf: Programmierer

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 8. Juni 2005, 00:37

Zitat

Original von Morone

Zitat

OsdWeather.c:229: error: `clr_M_Background2' undeclared (first use this
function)
OsdWeather.c:22


Das ist nicht amuesant , DAS ist blind.
Eigentlich sollte ich dazu nix schreiben ausser RTFM (bzw. read the f... post). ;)

Noch deutlicher kann der Fehler und mein Hinweis nicht sein.
Vielleicht sollte ich ihn mit animierten blinkenden fonts in Size 96 schreiben.

Nix gegen dich aber ;(

Das originale SatDownload Script mit sleep kannst du knicken.
Das saugt und saugt und saugt.
Aus Erfahrung weiss ich , wenn das mehrere einsetzen , gibts bald keine
Bilder mehr ;).

Btw. kommt glecih Patch No. 3 ,

Neu:
Parameter -S gekickt (dazu unten mehr).
Wenn Parameter -D nicht gesetzt , dann default Dest = config/plugins/pluginname
Deswegen Plugin heisst nun weatherng (PLUGIN_NAME_I18N)( Es sei denn Beejay hat was dagegen)
Hauptsaechlich Code-Verschlimmbesserungen
etc.

Parameter S braucht man doch eigentlich garnet. Der einzig sinnvolle
Fall waere , wenn man kein Internet am VDR hat und sich die Daten
ueber USB-Stick , etc. raufkopiert aber dann braucht man auch kein
SatDownload-Script auffen Rechner ;).
Also habe ich ihn weggelassen und das Script wird nun wieder
im Verzeichnis vom Plugin verlangt.

bye



Hi Morone

also ich habe das Extra getrennt weil mich einige per email angeschrieben haben ob man die Daten nciht auslagern könnte. Eventuell ist das dann besser wohl das man nur ein Pfad angibt wo sich alle Daten befinden vermutlich..

Das mit dem Plugin namen ist nicht schlimm ;) Ich kann auch nur noch lernen :).

Habe mich grade etwas auseinander gesetzt und im downloadscript habe ich mal alles in tmp dateien gespeichert und dann einfach umbenannt. So kann man eventl. bildfehler vorbeugen finde ich oder?

Zum source bin ich noch nicht weit gekommen aber sieht doch recht gut aus :) Danke nochmal für die Hilfe :).

so nun werd ich mich aber so langsam an das wettersatelitenbild wagen.


EDIT:

Zitat an mich ... nicht so viele Smileys benutzen *g*
www.sascha-bajonczak.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BEEjay« (8. Juni 2005, 00:38)


27

Mittwoch, 8. Juni 2005, 01:20

Ja , die Daten kannst ja weiterhin auslagen.
Ich habe es so geaendert , das ueberall die Variable "DestinationDir"
benutzt wird.
Entweder man gibt den Parameter "-D/--dest" mit oder ohne wird
standardmaessig $PLUGINDIR/weatherng genutzt.
Das beseitigt bestimmt einige Anwenderfehler ;)

Hmm , du meinst jetzt wegen den Imageordner oda ?
Ist ja kein Problem das wieder einzubauen und wenn -S nicht
angegeben wird dann halt -S=-D :D
Allerdings erscheint mir da -I (images) und -D (Daten) logischer.

Naja , ich warte dann noch mal mit nen Patch und schicke dir meine
Version per Mail. Ich habe da frecherweise schon ne 0.0.4 draus gemacht ,
weil die Aenderungen doch gravierend sind :D

PS.: Waere auch nett , wenn es international wird.
Rolf Ahrenberg macht da bestimmt was finnisches draus :D.
Einfach spaeter nen diff fuer OSDWeather.c und SatDownload
beilegen.

Ne Option im Setup ala "Offline-modus" waere auch ganz nett.
somit koennte man auf anderen Rechner die Daten runterladen
und das Plugin auch an Internet-losen VDRs nutzen.
Imho macht das fuer erst dann Sin die Daten auszulagern.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Morone« (8. Juni 2005, 01:46)


Beiträge: 743

Wohnort: Gersdorf

Beruf: == Interessen

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 8. Juni 2005, 09:07

komm mir der patchanweisung nicht klar

Hi,
bitte mal um eine Einweisung, wie ich den VDR patchen muß
easyVDR2.2.0-64bit-stable
es ist traurig, wenn alles für die Katz ist, aber nicht's für die Katze

BEEjay

Fortgeschrittener

Beiträge: 456

Wohnort: Kirmes am Kanale grande!

Beruf: Programmierer

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 8. Juni 2005, 09:11

Also das mit der i18n hab ich da noch nicht so angeschaut war ja froh das ich das überhaupt so hinbekommen habe *g*,

das andere Problem ist ja auch die Wetterlage, man hat ja keine Übersicht wie die wörter eigendlich sind also ich meinte jetzt die sachen wie zb "Mostly Cloudly" oder "rain" usw.

Das mit dem Offline Modus ist echt eine gute idee ... daran habe ich noch garnicht gedacht.
www.sascha-bajonczak.de

BEEjay

Fortgeschrittener

Beiträge: 456

Wohnort: Kirmes am Kanale grande!

Beruf: Programmierer

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 8. Juni 2005, 09:29

RE: Patch fuer Weather-NG-0.0.3

@riverphoenix

Morone hats schon geschrieben

Zitat

Original von Morone
Hi,

hier mal ein kleiner Patch fuers Wetter-Plugin von Beejay.
Man verstehe es als Quick'nDirty.

Anleitung :
Plugin patchen mit : patch -p1 < $wetter-patch
Dann noch meine SatDownload benutzen und wie gehabt das
Plugin aufrufen.
Im Skript SatDownload kann man auch selber URLs zu Pics
eingeben. Einfach mal reinschauen.




wie du sowas entpackst gehe ich ja von aus ;)
www.sascha-bajonczak.de

Beiträge: 743

Wohnort: Gersdorf

Beruf: == Interessen

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 8. Juni 2005, 09:52

ach BEEjaymein VDR kennt aber kein patch-befehl, bin etwas doof in Linux/Debian, gebe es ja zu. Kann zwar entpacken, ein paar scripte mittlerweilen anpassen etc. aber mit Systemänderungen tue ich mich noch etwaws schwer mit meinen 53 Lenzen
kannst mich auchunter skype riverphoenix68238 erreichen
easyVDR2.2.0-64bit-stable
es ist traurig, wenn alles für die Katz ist, aber nicht's für die Katze

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »riverphoenix« (8. Juni 2005, 09:54)


BEEjay

Fortgeschrittener

Beiträge: 456

Wohnort: Kirmes am Kanale grande!

Beruf: Programmierer

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 8. Juni 2005, 10:10

Naja hab derzeit kein Sykpe bin momentan sowieso auf der Arbeit aber ist merkwürdig das du den patch befehl nciht hast, weil ohne den wirds nicht gehen, aber ich kann heute abend wenn ich es schaffe mal den source patchen und online stellen für dich wenn du willst
www.sascha-bajonczak.de

Beiträge: 743

Wohnort: Gersdorf

Beruf: == Interessen

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 8. Juni 2005, 10:23

danke, dann bis abends
mein VDR reagiert auf patch - command not fond
easyVDR2.2.0-64bit-stable
es ist traurig, wenn alles für die Katz ist, aber nicht's für die Katze

I30R6

Profi

Beiträge: 1 627

Wohnort: Dortmund

Beruf: Elektroniker

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 8. Juni 2005, 10:25

Zitat

Original von riverphoenix
danke, dann bis abends
mein VDR reagiert auf patch - command not fond



ich lese aus deiner Signatur dass du LinVDR drauf hast ...sprich dir fehlen sicher die Werkzeuge,Compiler etc. deswegen funzt es nicht !!



I30R6










VDR











Hardware : GA-EP35-DS3L, C2Q Q6700 , 3GB DDR2 , Palit GT240, 250GB System & 500GB Video,
Mystique-CaBix C2,TT Budget C-1501,Airstar 2, Fernbedienung X10
Software : gen2vdr, Kernel 3.8.10, vdr 2.0.1
PlugIns : audiorecorder,femon,admin,yacoto..
Ausgabe: softhddevice

I30R6

Profi

Beiträge: 1 627

Wohnort: Dortmund

Beruf: Elektroniker

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 8. Juni 2005, 10:35

Zitat

Original von Morone

Zitat

OsdWeather.c:229: error: `clr_M_Background2' undeclared (first use this
function)
OsdWeather.c:22


Das ist nicht amuesant , DAS ist blind.
Eigentlich sollte ich dazu nix schreiben ausser RTFM (bzw. read the f... post). ;)

Noch deutlicher kann der Fehler und mein Hinweis nicht sein.
Vielleicht sollte ich ihn mit animierten blinkenden fonts in Size 96 schreiben.

Nix gegen dich aber ;(

Das originale SatDownload Script mit sleep kannst du knicken.
Das saugt und saugt und saugt.
Aus Erfahrung weiss ich , wenn das mehrere einsetzen , gibts bald keine
Bilder mehr ;).

Btw. kommt glecih Patch No. 3 ,

Neu:
Parameter -S gekickt (dazu unten mehr).
Wenn Parameter -D nicht gesetzt , dann default Dest = config/plugins/pluginname
Deswegen Plugin heisst nun weatherng (PLUGIN_NAME_I18N)( Es sei denn Beejay hat was dagegen)
Hauptsaechlich Code-Verschlimmbesserungen
etc.

Parameter S braucht man doch eigentlich garnet. Der einzig sinnvolle
Fall waere , wenn man kein Internet am VDR hat und sich die Daten
ueber USB-Stick , etc. raufkopiert aber dann braucht man auch kein
SatDownload-Script auffen Rechner ;).
Also habe ich ihn weggelassen und das Script wird nun wieder
im Verzeichnis vom Plugin verlangt.

bye


Sorry Sorry hast ja recht aber ich bin in diesem Thread davon ausgegangen dass die manuelle Änderung schon im Patch2 enthalten ist ?(


I30R6










VDR











Hardware : GA-EP35-DS3L, C2Q Q6700 , 3GB DDR2 , Palit GT240, 250GB System & 500GB Video,
Mystique-CaBix C2,TT Budget C-1501,Airstar 2, Fernbedienung X10
Software : gen2vdr, Kernel 3.8.10, vdr 2.0.1
PlugIns : audiorecorder,femon,admin,yacoto..
Ausgabe: softhddevice

Beiträge: 743

Wohnort: Gersdorf

Beruf: == Interessen

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 8. Juni 2005, 11:09

für LinVDR

Bitte bringt auch für uns eine Lösung hier mit an
SatDownload klappt ja und ich habe den Start in der commands.conf eingebaut
nur die neuen optionen, (red..Blue) da denke ich ich muß eine File austauschen, oder?
easyVDR2.2.0-64bit-stable
es ist traurig, wenn alles für die Katz ist, aber nicht's für die Katze

37

Mittwoch, 8. Juni 2005, 11:54

re.

mhh, Mein VDR schmiert immer noch ohne Logs ab :-((

gruß chrisz

BEEjay

Fortgeschrittener

Beiträge: 456

Wohnort: Kirmes am Kanale grande!

Beruf: Programmierer

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 9. Juni 2005, 00:12

hi chrisz:

Hast du zufällig mal auch veruscht vdr nur mit dem wetter plugin zu starten ? also alle anderen plugins ausser acht lassen ?
www.sascha-bajonczak.de

39

Donnerstag, 9. Juni 2005, 00:14

Also das Plugin tut nun ganz gut hier .
- Offlinemodus funzt
- Commandline Parameter sind wieder optional ( -D --data = datendir ; -I --images = imagesdir)
- Plugin stuerzt nicht mehr ab , wenn daten.dat nicht vorhanden oder Verzeichnis nicht existiert
- Fehleranzeige (siehe Pic, da hier ja mit Infos nur so rumgeschmissen wird)
- Mehr Logs
- Die ~Haelfte der Dateien rausgeschmissen , weil es Leichen waren ;)
- usw.

Also bei mir laeuft es stabil bis auf einen reproduzierbaren Fehler und
zwar wenn ich ich ne Taste zum Blaettern gedrueckt halte , stuerzt es immer an der selben Stelle (beim Parsen) ab.
Kriegt man vielleicht mit nen Counter in Griff ~( if PartNo = 10 )

Muss das nochmal anschauen aber da ich garkein C/C++ beherrsche ... :D
»Morone« hat folgendes Bild angehängt:
  • test2.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Morone« (9. Juni 2005, 02:47)


Beiträge: 743

Wohnort: Gersdorf

Beruf: == Interessen

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 9. Juni 2005, 17:53

patch für linVDR

bekommt jemand einen Patch auch für linVDR hin, evtl so dass MT ihn mit einbinden kann?
easyVDR2.2.0-64bit-stable
es ist traurig, wenn alles für die Katz ist, aber nicht's für die Katze

Immortal Romance Spielautomat