Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

201

Donnerstag, 7. Oktober 2004, 15:39

RE: Sigfault bei Aufruf von mugglei

Zitat

Original von pat
Hallo es Tut sich was..

Mit dem Patch mugglei.diff
Gibt es ein Paar Fehlermeldung beim Linken aber die Datenbank bekommt was ...
[...]
server:/usr/local/src/VDR/PLUGINS/src/muggle-0.0.5 # find /server/music/* -path /server/music -prune -o -type f -exec mugglei -p PASSWORD -f {} \;
TagLib: MPEG::Header::parse() -- Invalid sample rate.
TagLib: MPEG::Header::parse() -- Invalid sample rate.
TagLib: String::prepare() - Invalid UTF16 string.
TagLib: String::prepare() - Invalid UTF16 string.
TagLib: String::prepare() - Invalid UTF16 string.
TagLib: String::prepare() - Invalid UTF16 string.
TagLib: String::prepare() - Invalid UTF16 string.
TagLib: MPEG::Header::parse() -- Invalid sample rate.
TagLib: MPEG::Header::parse() -- Invalid sample rate.


Denke mal, da ist der ID3-Tag von der ein oder anderen Datei defekt. Oder kommen die Meldungen bei allen mp3s?

Skobi :)
VDR1:Core2; 1xFF V1.6, 1xTT-1600 DVB2 + AVBoard System: Kubuntu 12.4 HD-Client: Zotac ION mit xineliboutput und XMBC auf Kubuntu 11.10

pat

Meister

Beiträge: 1 950

Wohnort: Alsace/France

Beruf: Informatique

  • Nachricht senden

202

Donnerstag, 7. Oktober 2004, 17:20

RE: Sigfault bei Aufruf von mugglei

Zitat

Original von skobi

TagLib: String::prepare() - Invalid UTF16 string.
TagLib: String::prepare() - Invalid UTF16 string.
TagLib: String::prepare() - Invalid UTF16 string.
TagLib: MPEG::Header::parse() -- Invalid sample rate.
TagLib: MPEG::Header::parse() -- Invalid sample rate.
Denke mal, da ist der ID3-Tag von der ein oder anderen Datei defekt. Oder kommen die Meldungen bei allen mp3s?

Skobi :)


Hallo Skobi,

Die Meldung kommt sehr oft aber ein grosser Teil ist in der Datenbank.
Nur wie geht es weiter nach der Playliste zusammen Stellen dachte ich ich kann was hören. Ich habe fast alles in ogg umgewandelt.

Ne Idee ??

Diskless Client: SMT 7020S und S100 128SDRAM 32DOM zendeb 0.4.0 beta1 mit MMS 1.0.8.5
Hardware: Pundit-R Celeron 2.4 256DDRAM Samsung SATA 400 Gbyte Festplatte Hauppage Nexus-S Rev 2.3 Nova-S Plus DVD-RAM LG
Software: EasyVDR 0.6.0 (vdr-1.6.0-2-ext64), LinVDR 0.7 1.4.7 Mahlzeit, SUSE-Server 10.2 1.6.0-1
Test System: Shuttel AMD Athlon 2.6 Ghz 256DDRAM Samsung 250Gbyte Hauppage Nexus-S Rev 2.3 DVD-RAM LG ......

:fans :welle

203

Donnerstag, 7. Oktober 2004, 17:56

Für Ogg must Du im Makefile "HAVE_VORBISFILE" definieren. Ist im Moment auskommentiert.

Lars

pat

Meister

Beiträge: 1 950

Wohnort: Alsace/France

Beruf: Informatique

  • Nachricht senden

204

Donnerstag, 7. Oktober 2004, 18:13

Vorbis in Muggle

Hallo Lars ,

Danke für die Info. (Ich sollte auch im Makefile sehen) :-)

Sind die Fehlermeldung abzustellen :
make[1]: Entering directory `/usr/local/src/vdr-1.3.12ctvdr/PLUGINS/src/muggle-0.0.5'
g++ -O2 -Wall -Woverloaded-virtual -Wno-deprecated -g -DPLUGIN_NAME_I18N='"muggle"' -DHAVE_VORBISFILE -D_GNU_SOURCE -I../../../ -I../../..//include -I../../../../DVB/include -I/usr/include/mysql/ -I/usr/include/taglib -c muggle.c
g++ -O2 -Wall -Woverloaded-virtual -Wno-deprecated -g -DPLUGIN_NAME_I18N='"muggle"' -DHAVE_VORBISFILE -D_GNU_SOURCE -I../../../ -I../../..//include -I../../../../DVB/include -I/usr/include/mysql/ -I/usr/include/taglib -c i18n.c
g++ -O2 -Wall -Woverloaded-virtual -Wno-deprecated -g -DPLUGIN_NAME_I18N='"muggle"' -DHAVE_VORBISFILE -D_GNU_SOURCE -I../../../ -I../../..//include -I../../../../DVB/include -I/usr/include/mysql/ -I/usr/include/taglib -c vdr_menu.c
In file included from vdr_menu.c:33:
mg_content_interface.h:321: warning: `virtual int
mgTracklist::remove(mgContentItem*)' was hidden
mg_playlist.h:110: warning: by `virtual bool mgPlaylist::remove(unsigned int)
'
g++ -O2 -Wall -Woverloaded-virtual -Wno-deprecated -g -DPLUGIN_NAME_I18N='"muggle"' -DHAVE_VORBISFILE -D_GNU_SOURCE -I../../../ -I../../..//include -I../../../../DVB/include -I/usr/include/mysql/ -I/usr/include/taglib -c mg_database.c
mg_database.c: In function `static std::string mgDB::escape_string(MYSQL*,
std::basic_string<char, std::char_traits<char>, std::allocator<char> >)':
mg_database.c:37: warning: unused variable `int len'
g++ -O2 -Wall -Woverloaded-virtual -Wno-deprecated -g -DPLUGIN_NAME_I18N='"muggle"' -DHAVE_VORBISFILE -D_GNU_SOURCE -I../../../ -I../../..//include -I../../../../DVB/include -I/usr/include/mysql/ -I/usr/include/taglib -c mg_content_interface.c
g++ -O2 -Wall -Woverloaded-virtual -Wno-deprecated -g -DPLUGIN_NAME_I18N='"muggle"' -DHAVE_VORBISFILE -D_GNU_SOURCE -I../../../ -I../../..//include -I../../../../DVB/include -I/usr/include/mysql/ -I/usr/include/taglib -c gd_content_interface.c
In file included from gd_content_interface.h:33,
from gd_content_interface.c:21:
mg_content_interface.h:321: warning: `virtual int
mgTracklist::remove(mgContentItem*)' was hidden
mg_playlist.h:110: warning: by `virtual bool mgPlaylist::remove(unsigned int)

Salut de Patrice

Diskless Client: SMT 7020S und S100 128SDRAM 32DOM zendeb 0.4.0 beta1 mit MMS 1.0.8.5
Hardware: Pundit-R Celeron 2.4 256DDRAM Samsung SATA 400 Gbyte Festplatte Hauppage Nexus-S Rev 2.3 Nova-S Plus DVD-RAM LG
Software: EasyVDR 0.6.0 (vdr-1.6.0-2-ext64), LinVDR 0.7 1.4.7 Mahlzeit, SUSE-Server 10.2 1.6.0-1
Test System: Shuttel AMD Athlon 2.6 Ghz 256DDRAM Samsung 250Gbyte Hauppage Nexus-S Rev 2.3 DVD-RAM LG ......

:fans :welle

205

Donnerstag, 7. Oktober 2004, 18:36

Zitat

Original von contact_peter
also bei mir läuft mugglei auch noch nicht.


Mmmh, irgendwie sieht das so aus, wie wenn das Problem in mysql_real_connect entsteht??? Ich bin etwas überfragt. Kann das sein, dass die Optionen beim Aufruf nicht stimmen?

Quellcode

1
/usr/local/bin/mugglei -f Nils1.mp3


Ist zB dieser Aufruf so korrekt?

Zitat

Original von amicus
Ich weiss zwar noch nicht wieso mugglei mit nem segfault endet, wenn die Variable "socket" heisst, aber sobald ich die Variable umbenenne (egal in was), läuft es bei mir.


Scheint der Grund zu sein -- werde das mal einbauen.

Warnings der Form

Quellcode

1
TagLib: MPEG::Header::parse() -- Invalid sample rate

bekomme ich bisweilen auch. Werde die Fehlerausgabe verbessen, so dass man in dem Fall auch den Dateinamen bekommt.

@pat: das sind warnings, keine Fehler. In einem früheren Post schrieb ich schon, dass die Warnings behoben sind. Es ist nur noch keine neue Version da.

Zitat

Original von holymoly
aufgefallen ist mir ,das waehrend der Wiedergabe,
auf dem vc8 die Meldungen durchrasen,
mgPlayerControl::Active entered
mgPlayerControl::Active terminated
mgPlayerControl::Active entered
mgPlayerControl::Active terminated
...
immer abwechselnd ,terminated - entered ,und das rasend schnell,
oder liegt das am loglevel vom vdr, habe 3 eingestellt ?

Ne, is ein log von mir. Die Logs wollte ich demnächst noch was schicker machen.

Zitat

Original von holymoly
Auch scheint das mit dem lifebild waehrend der Wiedergabe noch nicht
immer zu klappen , Hintergrund bleibt oefters schwarz,
obwohl 'Background Mode' - live eingestellt ist.
habe es aber bisher nur kurz genutzt,

Stimmt, ist mir auch schon ab und zu aufgefallen... Werde mal reinschauen.

Zitat

Original von holymoly
gibt Schwierigkeiten mit dem Forwarding,stoppt nach gewisser Zeit ?? ,

Forwarding? Du meinst einen Titel weiter springen? Wenn man das ziemlich oft und schnell hintereinander macht schmiert mir das auch irgendwann ab, ja.

Zitat

Original von holymoly
und unter vdrconvert lassen sich keine dvds mehr brennen ,
error ist 'only root can unmount' ?? :P

?(

Lars

206

Donnerstag, 7. Oktober 2004, 19:03

Hi,

ich habe mich mal der Warnmeldungen beim Kompilieren angenommen, die hier schon zu finden waren.
Anbei der passende Patch, der nicht elementar notwendig ist, aber ich denke
es wäre sinnvoll diesen in die nächste Beta mit aufzunehmen...

Andreas
»Hulk« hat folgende Datei angehängt:
System: VDR 2.2 unter Debian Wheezy
Aktive Projekte : Radiorecorder Web GUI | targa VFD Plugin | XXV - Xtreme eXtension for VDR

207

Donnerstag, 7. Oktober 2004, 19:36

S.o. - hatte ich schon.

Lars

208

Donnerstag, 7. Oktober 2004, 21:04

RE: Sigfault bei Aufruf von mugglei

@amicus

Danke jetzt klapts !!!!!!
1x OctopusNet mit 2x DVB-S2 u. 2x DVB-C
1x intel E7 als Server mit 4 DVB Karten(Sat/Kabel) MLD 4.0.1-64bit
1x Zotac ITX-A Atom 330 als Client MLD 5.0.0-64bit
1x Raspberry als Client MLD 5.0.0
3x VIP1710 als Client
1x Cubietruck, das neue Spielzeug MLD 5.0.0
1x BananaPi MLD 5.0.0
1x WetekPlay MLD 5.0.0

209

Donnerstag, 7. Oktober 2004, 21:20

Hi,

kuam dass man zwei Tage nicht dabei ist und schon muss man 5 Seiten lesen...

...tolle Resonanz für ein tolles Plugin ;-)

Dann will ich mein Testergebnis auch mal Kundtun:

Getestet unter VDR 1.2.6 und 1.3.12
MySQL Version 4.0.15 per apt-get
SuSE 9.0 pro

muggle-0.0.5 ohne "socket"-patch von Hulk kompiliert, VDR startet aber nicht.
Mit dem patch geht es.

mugglei geht nicht (seg-fault), habe ich aber nicht weiter getestet, da gibt es ja wohl auch schon eine Lösung für...

Was mir sonst noch so aufgefallen ist:

Ein neustart von VDR, nachdem ich das Abspielen einer playlist beendet habe (per "exit"-Taste und dann unmittelbar im Menu wieder das Plugin aufgerufen habe.

nur 1.3.12: Die Anzeige (Fortschritt) zeigt immer das Dreieck-Symbol (für Play?), auch wenn Pause gedrückt wurde.

Die Filter sind noch nicht fertig; ich habe mal das suchen nach Interpret getestet: nach dem Eingeben eines Namens (hier: Eric) und drücken der OK-Taste passiert erst mal nix. Gehe ich mit dem Scrollbalken auf die Jahreszahl bis und drücke OK, dann verschwinden die farbigen Menutsten aus dem OSD, das OSD selbst bleibt ganz leer. Nur per Exit kann dann das Plugin beendet werden. Hier keine weiteren Tests gemacht.

Anregung: Soundausgabe auch über OSS-Treiber (wie beim MP3 plugin)
73 es 55 de dc5dm
  • TT DVB-S 1.3 & SkyStar 2, Ext Board v1.3, Intel DH77KC, Intel Celeron G555, 3x Hitachi HDS5C1010CLA382 (Raid5)
  • Debian "Jessie", e-Tobi VDR 2.2.0
  • listed VDR User No. 757

210

Freitag, 8. Oktober 2004, 05:38

moin,

Zitat

Original von LarsAC

Zitat

Original von holymoly
gibt Schwierigkeiten mit dem Forwarding,stoppt nach gewisser Zeit ?? ,

Forwarding? Du meinst einen Titel weiter springen? Wenn man das ziemlich oft und schnell hintereinander macht schmiert mir das auch irgendwann ab, ja.

Zitat

Original von holymoly
und unter vdrconvert lassen sich keine dvds mehr brennen ,
error ist 'only root can unmount' ?? :P

?(
Lars

das mit dem Forwarding und dem Brennen dvds hat nichts mit muggle zu tun ,
waren nur die Gruende dafuer,
warum ich muggle bisher nur kurz angetestet hatte. :P
mfg

211

Freitag, 8. Oktober 2004, 11:08

Noch jemand ohne Fahrschein?

Also, gibt es jemand, bei dem immer noch "gar nix" läuft?

Für LinVDR ist dieser Thread bzgl. mySQL-Einrichtung ggf. noch interessant:

http://www.vdrportal.de/board/thread.php?threadid=23194&sid=

Lars

212

Freitag, 8. Oktober 2004, 12:21

hallo,

Zitat

Original von Hulk
Hi,

ich habe mich mal der Warnmeldungen beim Kompilieren angenommen, die hier schon zu finden waren.
Anbei der passende Patch, der nicht elementar notwendig ist, aber ich denke
es wäre sinnvoll diesen in die nächste Beta mit aufzunehmen...

Andreas

irgendwie klappt das bei mir mit dem Patch nicht ,
einmal in der mg_playlist.c

Quellcode

1
2
3
4
 // returns current index in the playlist
- int mgPlaylist::idx() const
  { 
    return m_current_idx;...


dann noch in der mg_playlist.h

Quellcode

1
2
    //! \brief returns current index in the playlist
-   int idx() const;..

die Eintraege gibt es in den jeweiligen Files nicht ,
habe ich eine andere Version ,ist die 0.0.5-BETA ??
mfg

213

Freitag, 8. Oktober 2004, 12:24

Es freut mich das Du dort auch mitliest ;)
So richtig läuft es dort jedoch noch nicht.:(
Wenn jemand also eine Idee zu dem Thema hat, bitte in dem Thread posten........
http://www.vdrportal.de/board/thread.php?threadid=23194&sid=

@LarsAC
Kannst Du vielleicht mal die patches alle zusammen in eine 0.0.5a Version packen?
Bei 6 Seite verliert man doch schnell die Übersicht.

Meine VDRs

VDR Server: Ubuntu Lucid Lynx mit 6TB im RAID und quadtuner DVB-S2
VDR Client1: Raspbian @ Raspberry Pi 2
VDR Client2: Ubuntu @ Laptop
VDR Client3: MDL @ Raspberry Pi
VDR Client4: zen2vdr @ SMT-7020s (wird zZ nicht benutzt)
VDR Client5: Android @ HP Touchpad mit VDR Manager App


214

Freitag, 8. Oktober 2004, 12:49

Kommt zum Wochenende. Wollte aber noch ein paar Dinge einbauen, von so epsilontischen Verbesserungen halte ich nix.

Lars

215

Freitag, 8. Oktober 2004, 17:09

Hi,

Zitat

Original von holymoly

Zitat

Original von Hulk

Quellcode

1
2
    //! \brief returns current index in the playlist
-   int idx() const;..


die Eintraege gibt es in den jeweiligen Files nicht ,
habe ich eine andere Version ,ist die 0.0.5-BETA ??


Sorry ich vergass zu schreiben das Patch (muggle-0.0.5-avoidwarnings.diff.gz) auf den
den Patch muggle-0.0.5-statusmonitor.diff ( http://www.vdr-portal.de/board/thread.ph…7724#post197724 )
aufbaut bzw. diese voraussetzt... :O

Andreas
System: VDR 2.2 unter Debian Wheezy
Aktive Projekte : Radiorecorder Web GUI | targa VFD Plugin | XXV - Xtreme eXtension for VDR

216

Freitag, 8. Oktober 2004, 21:09

Ich rufe mugglei so auf

Quellcode

1
linvdr:/pub/mp3# find -type f -name "*.mp3" -print -exec /usr/bin/mugglei -h localhost -n GiantDisc -u root -f {} \;
Danach bekomme ich ganz viele Meldungen

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
[..]
./ACDC/'74 Jailbreak/AC_DC - '74 Jailbreak - 01 - Jailbreak.mp3
find: /usr/bin/mugglei terminated by signal 4
./ACDC/'74 Jailbreak/AC_DC - '74 Jailbreak - 02 - You Ain't Got A Hold On Me.mp3
find: /usr/bin/mugglei terminated by signal 4
./ACDC/'74 Jailbreak/AC_DC - '74 Jailbreak - 03 - Show Business.mp3
find: /usr/bin/mugglei terminated by signal 4
[..] 

Folgende Zeilen habe ich auch noch probiert.

Quellcode

1
linvdr:/pub/mp3# find ACDC -name '*' -type f -exec mugglei -a -f {} \;

oder

Quellcode

1
linvdr:/pub/mp3# find * -path 'ACDC' -prune -o -type f -exec mugglei -f {} \;

Beide Zeilen danken mir ihren Aufruf mit

Quellcode

1
2
3
[..]
find: mugglei terminated by signal 4
[..]

Die DB ist trotzdem leer

Meine VDRs

VDR Server: Ubuntu Lucid Lynx mit 6TB im RAID und quadtuner DVB-S2
VDR Client1: Raspbian @ Raspberry Pi 2
VDR Client2: Ubuntu @ Laptop
VDR Client3: MDL @ Raspberry Pi
VDR Client4: zen2vdr @ SMT-7020s (wird zZ nicht benutzt)
VDR Client5: Android @ HP Touchpad mit VDR Manager App


217

Freitag, 8. Oktober 2004, 21:18

Hi,

Zitat

Original von decembersoul
find: mugglei terminated by signal 4
[..][/CODE]
Die DB ist trotzdem leer


Signal 4 bedeutet :
#define SIGILL 4 /* Illegal instruction (ANSI). */

Ich würde mal vermuten das deine Installation nicht so funktioniert, wie sie sollte ...
Inkompatiblität auf Binär ebene ?, oder falscher Prozessorcode (i386 != i686)

Andreas
System: VDR 2.2 unter Debian Wheezy
Aktive Projekte : Radiorecorder Web GUI | targa VFD Plugin | XXV - Xtreme eXtension for VDR

218

Freitag, 8. Oktober 2004, 21:24

übersetzt auf debian, ausgeführt auf linvdr.
Beides selbe Rechnertypen (EPIA)
Sollte eigentlich gehen. Hat maz ja auch am laufen.
könnte höchstens sein das mir eine lib fehlt oder so.
hmmm mir fällt gerade ein das ich die libtag von slime habe.
Könnte das das Problem sein?
Dann übersetze ich die mal selber.

@maz hast Du die libtag auch von slime oder selber übersetzt?

Meine VDRs

VDR Server: Ubuntu Lucid Lynx mit 6TB im RAID und quadtuner DVB-S2
VDR Client1: Raspbian @ Raspberry Pi 2
VDR Client2: Ubuntu @ Laptop
VDR Client3: MDL @ Raspberry Pi
VDR Client4: zen2vdr @ SMT-7020s (wird zZ nicht benutzt)
VDR Client5: Android @ HP Touchpad mit VDR Manager App


219

Samstag, 9. Oktober 2004, 09:01

Wer mit doppelten Einträgen kämpft interessiert sich vielleicht noch hierfür:

http://www.vdrportal.de/board/thread.php…9073#post199073

Lars

220

Samstag, 9. Oktober 2004, 09:13

so ich habe mugglei nun neu übersetzt.
Nun geht alles.
Ich kann nun auch musik hören.

Nun ist erstmal ein großer Dank angesagt.
DANKE muggle Team

Nun werde ich mich erstmal mit der steuerung vertraut machen

Meine VDRs

VDR Server: Ubuntu Lucid Lynx mit 6TB im RAID und quadtuner DVB-S2
VDR Client1: Raspbian @ Raspberry Pi 2
VDR Client2: Ubuntu @ Laptop
VDR Client3: MDL @ Raspberry Pi
VDR Client4: zen2vdr @ SMT-7020s (wird zZ nicht benutzt)
VDR Client5: Android @ HP Touchpad mit VDR Manager App


Immortal Romance Spielautomat