Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 23. Mai 2016, 16:17

[erledigt] Timer wird nicht auf dem Server sondern lokal gesetzt

Hallo @ all,

ich habe hier einen Raspberry 3 mit OSMC und den VDR über Tobi installiert. Ich nutze das Gerät als Client, habe das Paket remotetimers installiert und in den Einstellungen ist hinterlegt, dass das Timer Menü durch das des Servers ersetzt wird und die Aufnahmen direkt auf den Server landen sollen. Ich sehe auch die Timer des Servers aber wenn ich auf dem Client einen timer setze wird dieser nur lokal gesetzt. Ich kann dann in das Timer Menü gehen und diesen auf den Server umändern aber ich hätte gerne das die Timer direkt auf dem Server gesetzt werden. Auf anderen VDR Geräten (ohne Tobi) klappt das auch. Habe ich hier noch einen Fehler in der Konfiguration oder ist das ein generelles Problem mit dem Tobi Paket ?

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe !

Gruß Dile :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dile« (24. Mai 2016, 10:07)


2

Montag, 23. Mai 2016, 16:50

Hast du auch angegeben, dass remotetimers das Programm-Menü ersetzen soll? Falls ja: läuft da noch ein Plugin (wie z.B. epgsearch), das das Programm-Menü ersetzt?
yaVDR-Doku

Meine VDRs

VDR 1: Point of View Ion-330-1 (Intel Atom 330@1,6 GHz). 2GB, 4TB HDD, KNC One DVB-C, Sundtek MediaTV Pro (DVB-C), Atric IR-Einschalter Rev.5, yaVDR 0.6 testing
VDR 2: Acer Revo 3610, 4GB Ram, 1x HDD 320 GB, Pinnacle PCTV SAT 452e, Medion X10, YaVDR 0.5 testing
VDR 3: Intel DH67BL, Celeron 540, 4 GB Ram, POV Geforce 210 512 MB, 500 GB, DD Duo-flex CT, Arch LInux, VDR 2.2.0, CIR-Empfänger
Client 1: Raspberry Pi Model B, Arch Linux ARM, VDR 2.2.0
Client 2: Raspberry Pi 2, Arch Linux ARM, VDR 2.3.1
vdr-epg-daemon + MariaDB auf Cubietruck mit 32 GB SSD, Arch Linux ARM, optional Sundtek MediaTV Pro III + VDR 2.2.0
Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.

3

Montag, 23. Mai 2016, 21:50

Hi,
brauchts dafür nicht einen Patch?
Schau mal ins Wiki.
Grüße, Dieter :-)

Click to see my VDRs


VDR1: Asrock B75-Pro3, G1610, 3+2TB WD, Sat->IP von Octopus Net, Gainward GT630 Rev2, NVidia 331, Ubuntu Precise AMD64, Kernel 3.13.0-57-generic, Kernel DVB, VDR 2.2.0-0yavdr0~precise~0.5, SoftHdDevice 1:0.6.1rc1.git20150630.0812-0yavdr1~precise, rc_core mit RC6+RC5, eventlircd, CIR-Homebrew-RS485 mit 8m Kabel, 10m HDMI, TV: LG 42LM670S
VDR2: E35M1-M PRO, Nvidia GT210, easyVDR 2.3 testing, SoftHdDevice, Sat->IP von Octopus Net.
VDR3: Raspberry Pi1B, Client, gemäß Wiki
VDR4: Raspberry Pi2B, Client, Jessy mit yaVDR-Source-Paketen compiliert gemäß Wiki
VDR5: Server, Trusty mit yaVDR Paketen, Sat->IP von Octopus Net.

4

Montag, 23. Mai 2016, 23:27

Also bisher hatte ich das Programm Menü nicht ersetzt. Ich habe noch das TVGuide Plugin und da werden die Timer auch nur lokal angelegt. Ich habe jetzt mal das Programm Menü durch das remotetimer Plugin des Servers ersetzt und jetzt werden über das Programm Menü die timer direkt auf dem Server gesetzt.

Gruß Dile

5

Dienstag, 24. Mai 2016, 00:16

Ich habe jetzt nochmal auf meinen anderen VDR geschaut und da ist es genauso. Der Timer wird nur auf dem Server gesetzt wenn das Programm Menü ersetzt wurde. Allerdings kann ich auf dem anderen VDR in dem TV Guide Plugin einstellen das dort auch remotetimer verwendet wird. Auf dem Tobi VDR gibt es diese Einstellung im TV Guide Plugin nicht.

Gruß Dirk

louis

Erleuchteter

Beiträge: 5 701

Wohnort: Mannheim

Beruf: Mäuse jagen

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 24. Mai 2016, 06:14

Moin,
Auf dem Tobi VDR gibt es diese Einstellung im TV Guide Plugin nicht.

was ist denn das für eine Version vom tvguide?

Ciao Louis

Mein VDR

Gen2VDR V5.3 mit softhddevice, Mainboard: Asrock Q1900M, GPU: Asus GT 730 Low Profile, DVB: DD Cine C2/T2 V7, RAM: 2 * 4G DDR3, HDD: 32 GB SSD, 500GB USB Video, Gehäuse: OrigenAE S10V

Skin Designer, TVGuideNG Plugin, epgd and scraper2Vdr, WeatherForecast, Softhddevice Fork mit OpenGL OSD

7

Dienstag, 24. Mai 2016, 10:06

Tja Augen auf das hilft beim gucken. Ich hab die Einstellung unter allgemeine Einstellungen gesucht weil auf meinem anderen VDR mit einer älteren Version dort dieser Punkt war. Ich habe die Einstellung auch auf dem Tobi VDR gefunden und jetzt werden die Timer sowohl mit dem Programm Menü als auch mit dem TV Guide direkt auf dem Server gesetzt.

Ich danke euch für eure Hilfe. :]

Ähnliche Themen

Immortal Romance Spielautomat