Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 3. September 2015, 01:25

DVB-S2X Standard für 4K

Hallo,

da für 4K neben h.265 auch ein neuer DVB-S Standard kommen soll mit dem Namen DVB-S2X. Ich wollte dazu mal einen Thread erstellen.
https://www.dvb.org/standards/dvb-s2x
https://en.wikipedia.org/wiki/DVB-S2X
http://www.digitalfernsehen.de/DVB-S2X-N…e.113895.0.html

Ab wann ist mit DVB-S2X Hardware zurechen? Ab wann wird DD Karten anbieten?


Ist Linux, VDPAU & VDR bereits für h.265 gerüstet? Die ersten Grafikkarten (Maxvell, Skylake,...) haben einen Decoder.

VDR-HW

VDR1 - AthlonII X2 240e, Asus M4N78 Pro, 4GB DDR-1066@666, 1TB WD green, Cine S2, KNC One DVB-S2 - Arctic IR Einschalter - gen2vdr V3 beta8
VDR2 - Athlon X2 4200+, Asus M4N78 Pro, 2GB DDR-800, 320GB Seagate, TT S2-3200, HP Nova-S Plus - gen2vdr V3 beta8
VDR3 - Athlon XP-M 1600+, 512MB, ASRock K7S8X, Haupauge Nova-S Plus, KNC One DVB-S


2

Donnerstag, 3. September 2015, 10:02

VDR kann mit H.265 noch nichts anfangen.
Siehe auch hier.

Klaus
Gib CI+/HD+ keine Chance! Lasst diese Pest am ausgestreckten Arm verhungern!
Wer für sowas bezahlt macht sich zum Totengräber von Projekten wie VDR!
Die Wahrheit ueber HD Plus
CI-Plus -- Das trojanische Pferd im Wohnzimmer
Mach mit beim VDR User Counter!

3

Donnerstag, 3. September 2015, 11:36

da für 4K neben h.265 auch ein neuer DVB-S Standard kommen soll mit dem Namen DVB-S2X

Ob der DVB-Standard DVB-S2X in Europa wirklich kommt, steht noch in den Sternen.
Hierzulande werden in nächster Zeit wohl alle UHD-Sender über DVB-S2 senden.

Über DVB-S2X wurde nur im letzten Jahr mal berichtet, dass es dazu in Asien verschiedene Sendeversuche gab, aber seit dem ist es um dieses Thema hier in Europa sehr ruhig geworden.
Und alle Sendeanstalten, die in Zukunft mal UHD senden wollen werden nach momentanem Stand auf DVB-S2 setzen!

Paulaner
PS: Das der VDR für h.265 fit gemacht werden sollte hat ja nicht nur mit UHD zu tun, sondern auch mit DVB-T2, welches ja ebenfalls h.265 kodiert sein wird.
Erste Versuche dazu laufen ja schon in Berlin, Münschen und Köln. Das ZDF hat ja schon angedroht einige Spiele der Fussbal-EM 2016 in 1080p übertragen zu wollen! 8)

meine aktuelle Hard- und Software

Hardware: . . . . . Asus P8Z77-V_LX, Intel i5-2500, Grafik Zotac GT630, 1x Single-DVB-TBS8922, 1x Dual-DVB-TBS6981, 1x Quad-DVB-C/T2 TBS6205, 2x WD30EFRX, 6,4"-TFT-Display
Produktiv-VDR: . . yaVDR-0.6 - Kernel 4.4.0 - vdr-2.2.0 - nvidia-375 . . . . . . . . . . . .Fernbed.: Philips SBC RU760 . . . . . LCD-UHD-TV mit Local Dimming: Philips 65PUS7601
Reserve-VDR: .. . . yaVDR-0.6 - Kernel 4.4.0 - vdr-2.2.0 - nvidia-375 auf Extra-Partition vom Produktiv-VDR, falls der Produktiv-VDR wiedermal kaputt gespielt wurde! :-)

4

Montag, 7. September 2015, 00:54

Danke für die Infos, insbesondere das mit dvb-s2x ist interessant.

Ich gehe davon aus, dass die Implementierung von 4K (h.265) deutlich schneller und reibungsloser geht als die von FullHD (h.264), insbesondere da die VDPAU Unterstützung ausgereift ist.

VDR-HW

VDR1 - AthlonII X2 240e, Asus M4N78 Pro, 4GB DDR-1066@666, 1TB WD green, Cine S2, KNC One DVB-S2 - Arctic IR Einschalter - gen2vdr V3 beta8
VDR2 - Athlon X2 4200+, Asus M4N78 Pro, 2GB DDR-800, 320GB Seagate, TT S2-3200, HP Nova-S Plus - gen2vdr V3 beta8
VDR3 - Athlon XP-M 1600+, 512MB, ASRock K7S8X, Haupauge Nova-S Plus, KNC One DVB-S


5

Mittwoch, 9. März 2016, 22:40

Es scheint für UHD-TV doch eine neue spezifikation für DVB-S2(X?) zu geben, laut Digital devices kann die neue Cine S2 V7 und die Max S8 "QPSK bis 67,5 MSym mit bis zu 180 MBit/s pro Kanal (für neue UltraHD-Transponder)" empfangen.

VDR-HW

VDR1 - AthlonII X2 240e, Asus M4N78 Pro, 4GB DDR-1066@666, 1TB WD green, Cine S2, KNC One DVB-S2 - Arctic IR Einschalter - gen2vdr V3 beta8
VDR2 - Athlon X2 4200+, Asus M4N78 Pro, 2GB DDR-800, 320GB Seagate, TT S2-3200, HP Nova-S Plus - gen2vdr V3 beta8
VDR3 - Athlon XP-M 1600+, 512MB, ASRock K7S8X, Haupauge Nova-S Plus, KNC One DVB-S


Immortal Romance Spielautomat