Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

pingpong

Fortgeschrittener

Beiträge: 482

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: Fluggerätmechaniker

  • Nachricht senden

21

Samstag, 11. Februar 2006, 12:28

Na wer hat denn da geklaut :D :D :D :D :D.

Sieht aber super aus :], Respekt.

Grüße,
Alwin
Immer was zu tun :]
Team-Kodi Developer
https://github.com/AlwinEsch

22

Samstag, 11. Februar 2006, 12:30

Hallo Alwin,

Ich muss gestehen :D Ich habe geklaut 8)
Aber an deine Hardwareerweiterungen hab ich mich dann doch nicht ran getraut! Mein absoluter Respeckt für deine Wollmilchsau!!!

Gruß Uli

23

Samstag, 11. Februar 2006, 12:37

Halten die Aluaufsätze echt so gut an diesen Minitastern?

Ich hab das bei mir etwas anders geplant. Ich dachte da an so was wie eine Federung aus Metallstreifen an denen die Knöpfe festgelötet sind, aber wen das so funzt ist es natürlich viel leichter.
Leider hab ich bis heute keine passenden Knöpfe gefunden.

Kannst du mir da was empfehlen? Die Knöpfe müssten 3mm oder 5mm Durchmesser haben, damit ich sie in verchromte LED-Fassungen stecken kann. Macht sich gut auf schwarzen Plexiglas.

Benutzt du das serial-plugin zu Ansteuerung der tasten?


Gruß

tec

-> My VDRs <-

SERVER: Chenbro 19" 4HE | GA-H77-D3H | i3 3220 | 4GB DDR3 | Intel PRO/1000 PT DP Server
DD Cine S2 V6.5 + TT-C1501 | Intel SSD 530 120GB + 2x 4TB WD Red + 2TB Samsung F4
DOM0: xen 4.4 | ubuntu 14.04 | linux 3.14.12 @1000Hz - VDR-DOMU: ubuntu 14.04 | linux 3.14.12 @1000Hz | yavdr-ppa


CLIENT #1: Lian-Li PC-C37B | beQuiet Straight Power 400W | Asrock H81M-DGS | i3 4130 | 4GB DDR3
Kingston 60GB SSD | Zotac GT 640 LP | IR Atric rev5 | kubuntu 14.04 | yavdr-ppa

CLIENT #2: Sapphire Edge-HD | Atom D510 | 2GB DDR2 | 250GB HDD | Ion2 512MB DDR3 | ubuntu 12.04 | yavdr-ppa

CLIENT #3: MXQ AMLOGIC S805 | OpenELEC 6.0 by kszaq

24

Samstag, 11. Februar 2006, 12:43

Hallo tecfreak,

Die Aufsätze halten (bis jetzt ;D) super!
Die bekommst du nicht mehr herunter wenn du die mit Sekundenkleber befestigst!

Ich habe mir die Aufsätze drehen lassen - 9mm land, 9,7mm Durchmesser, Oben eine leichte Rundung und hinten ein Loch mit 3,5mm wo dann der Taster verklebt wird.

Ich benutze das Serial-Plugin ind der inoffilzellen Version 6b - Das funktioniert perfeckt!

Gruß Uli

25

Samstag, 11. Februar 2006, 12:58

hi

:achdufresse

sieht echt genial aus!!! großes lob von mir!!!

könntest du vll mal die schaltungfür das tft erklären? und wie du sie genau mit dem empfänger (av-board, lirc?) verbunden hast!
Hardware: AMD Sempron 140 2,7 GHz, Asus M3N78-VM, 4GB DDR2, ADATA S596 32 GB SSD, WD3200LPVT 320GB, Mystique Sattix-S2, TT S2-1600, Atric-IR Einschalter Rev. 4, Multimedia Gehäuse 1HE, Logitech Harmony 525
Software: yaVDR 0.5 (softhddevice, S5, Plugins: sleeptimer, live, **)


beagle

Profi

Beiträge: 1 471

Wohnort: Tokyo

Beruf: Chemieingenieur

  • Nachricht senden

26

Samstag, 11. Februar 2006, 13:03

RE: Mein Gehäuse ist Fertig! Quadratisch - Pracktisch - Gut!?

sauber :respekt

Gruß
beagle
Asus TUSL2-C, 128MB, 1xTT FF 2300 mod. 2xTT Budget DVB-S 1.5, SP1614, ND3550A, 2.6.20.3, Debian etch, Tobi experimental etch(1.4.7-1ctvdr1), ACPI wakeup, Psone Display.

27

Samstag, 11. Februar 2006, 13:04

Leider gibts das plugin nicht für vdrdevel :(

Kannst du mir vielleicht Tipps geben, wie ich das mit Toms aktuellen vdrdevel zum laufen bekomme?


Gruß

tec

-> My VDRs <-

SERVER: Chenbro 19" 4HE | GA-H77-D3H | i3 3220 | 4GB DDR3 | Intel PRO/1000 PT DP Server
DD Cine S2 V6.5 + TT-C1501 | Intel SSD 530 120GB + 2x 4TB WD Red + 2TB Samsung F4
DOM0: xen 4.4 | ubuntu 14.04 | linux 3.14.12 @1000Hz - VDR-DOMU: ubuntu 14.04 | linux 3.14.12 @1000Hz | yavdr-ppa


CLIENT #1: Lian-Li PC-C37B | beQuiet Straight Power 400W | Asrock H81M-DGS | i3 4130 | 4GB DDR3
Kingston 60GB SSD | Zotac GT 640 LP | IR Atric rev5 | kubuntu 14.04 | yavdr-ppa

CLIENT #2: Sapphire Edge-HD | Atom D510 | 2GB DDR2 | 250GB HDD | Ion2 512MB DDR3 | ubuntu 12.04 | yavdr-ppa

CLIENT #3: MXQ AMLOGIC S805 | OpenELEC 6.0 by kszaq

28

Samstag, 11. Februar 2006, 13:06

Hallo el_colto,

Danke!

Also Ich kann am Montag das fertige Layout + Schlatplan hier reinstellen.

Für die Schaltung brauchst du 2 Impulse. Einmal wird ein Impuls vom Serial-Plugin geschickt das leicht modifiziert werden muss. Dabei habe Ich die Dieoden vom Taster 15 alle umgedreht so bekomme Ich zwischen Taster 15 und Pin 5 der Buchse immer einen Impuls wenn ein Taster gedrückt wird. Zum anderen hab Ich beim AV-Board die Actifity-LED ausgelöstet und zwei Drähte angelötet die dann den Impuls zur Schaltung bringen.

Gruß Uli

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »binduli« (11. Februar 2006, 13:09)


29

Samstag, 11. Februar 2006, 13:15

Hallo tecfreak

Zitat

Kannst du mir vielleicht Tipps geben, wie ich das mit Toms aktuellen vdrdevel zum laufen bekomme?


Da glaube Ich gabs einen Patch für - finde Ihn jetzt grad nicht mehr...

Gruß Uli

30

Samstag, 11. Februar 2006, 13:21

re

Hi,

Von mir auch ein Lob, sieht wirklich gut aus.

gruß chrisz

31

Samstag, 11. Februar 2006, 13:38

Zitat

Original von binduli


Also Ich kann am Montag das fertige Layout + Schlatplan hier reinstellen.

Für die Schaltung brauchst du 2 Impulse. Einmal wird ein Impuls vom Serial-Plugin geschickt das leicht modifiziert werden muss. Dabei habe Ich die Dieoden vom Taster 15 alle umgedreht so bekomme Ich zwischen Taster 15 und Pin 5 der Buchse immer einen Impuls wenn ein Taster gedrückt wird. Zum anderen hab Ich beim AV-Board die Actifity-LED ausgelöstet und zwei Drähte angelötet die dann den Impuls zur Schaltung bringen.

Gruß Uli


das wäre echt super!

reicht es nicht reintheoretisch wenn ich nur einen impuls zur verfügung stelle? denn das serial-plugin ist für mich nicht von intresse! also dementsprechend nur vom av-board?
Hardware: AMD Sempron 140 2,7 GHz, Asus M3N78-VM, 4GB DDR2, ADATA S596 32 GB SSD, WD3200LPVT 320GB, Mystique Sattix-S2, TT S2-1600, Atric-IR Einschalter Rev. 4, Multimedia Gehäuse 1HE, Logitech Harmony 525
Software: yaVDR 0.5 (softhddevice, S5, Plugins: sleeptimer, live, **)


32

Samstag, 11. Februar 2006, 13:44

Hallo el_colto,

Ein Impuls reicht völlig. Die Plaine von mir hat halt 2 Anschlüsse.

Gruß Uli

33

Samstag, 11. Februar 2006, 13:59

sieht echt gut aus. Für mich zwar etwas zu groß aber ist echt gut geworden.
Falls Du interesse hast, kannst Du das Teil ja auch einer der zwei Messen die anstehen ausstellen :]

Meine VDRs

VDR Server: Ubuntu Lucid Lynx mit 6TB im RAID und quadtuner DVB-S2
VDR Client1: Raspbian @ Raspberry Pi 2
VDR Client2: Ubuntu @ Laptop
VDR Client3: MDL @ Raspberry Pi
VDR Client4: zen2vdr @ SMT-7020s (wird zZ nicht benutzt)
VDR Client5: Android @ HP Touchpad mit VDR Manager App


34

Samstag, 11. Februar 2006, 14:05

Hi decembersoul,

Danke - ja klar Intresse hät ich schon. Nur die Software ist noch nicht vollständig...
Welche Messen meinst du?

Gruß Uli

35

Samstag, 11. Februar 2006, 14:18

Wow!

36

Samstag, 11. Februar 2006, 14:20

Digital Living/CeBIT!
http://www.vdr-portal.de/board/thread.ph…=&hilight=messe

LinuxTag
http://www.vdr-portal.de/board/thread.ph…=&hilight=messe

Ich denke mal das es dort dann auch genügend Freaks gibt die dir mit der Software weiterhelfen können.

Naja da Du aus Bayern kommtst, wäre Cooper vielleicht dein Ansprechpartner was den Transport angeht.

Meine VDRs

VDR Server: Ubuntu Lucid Lynx mit 6TB im RAID und quadtuner DVB-S2
VDR Client1: Raspbian @ Raspberry Pi 2
VDR Client2: Ubuntu @ Laptop
VDR Client3: MDL @ Raspberry Pi
VDR Client4: zen2vdr @ SMT-7020s (wird zZ nicht benutzt)
VDR Client5: Android @ HP Touchpad mit VDR Manager App


37

Samstag, 11. Februar 2006, 14:29

Mein Respekt. Sieht absolut professionell aus das Teil...

cu
kuschelfisch
VDR Server: [VIA PC2500 E Micro-ATX VIA C7 1,5Ghz G, 2 GB RAM, 60 GB 2,5" HDD, TT 1400 Budget DVB-S] mit [easyVDR 0.6.04]
VDR Wohnzimmer: [Medion Digitainer -modded-, Nexus-S 2.3, 6,4" LG-TFT, 250GB HDD] mit [easyVDR 0.5RC1] -in Arbeit-

hhh

Profi

Beiträge: 610

Wohnort: Bezirk Lilienfeld (Austria)

  • Nachricht senden

38

Samstag, 11. Februar 2006, 15:28

Wirklich Respekt auch von meiner Seite!!!

hab dir bezüglich der Vorlage welche du Schäffer geschickt hast eine PN geschrieben!

hhh

lola

Erleuchteter

Beiträge: 7 144

Wohnort: ʃtʁaːlzʊnt

  • Nachricht senden

39

Samstag, 11. Februar 2006, 16:40

RE: Mein Gehäuse ist Fertig! Quadratisch - Pracktisch - Gut!?

hallo binduli,

darf man denn in Bayern auch Ö3 schauen ? ;)

Ne hast hübsch gemacht , sieht schick aus

nur an der Tischplatte muste noch arbeiten ;)

Gruß Fr@nk
Sent from my brain


"...ein Leben ohne VDR ist zwar vorstellbar aber sinnlos..."


derzeit altes Zeug.......

40

Samstag, 11. Februar 2006, 16:50

Hi,
echt klasse!!! :respekt

Gruß
Stefan
Mein VDR: link :D

Immortal Romance Spielautomat