You are not logged in.

Dear visitor, welcome to VDR Portal. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Monday, April 5th 2004, 9:22pm

.vdr files werden aufgeteilt

Hallo!

Meine Aufnahmen werden in viele einzelne .vdr Files aufgesplittet. Zieht man sie alle auf einmal zur Wiedergabe in die Playlist, kommt es zu lästigen Aussetzern.
Weiss jemand, wieso die .vdr Dateien aufgeteilt werden? Kann vorkommen, dass die einzelnen Dateien gerade einmal 30mb haben, also weit entfernt von der zwei gb grenze.

Gruß
Simon
PB G4 1,25
VDR-Server: PIII 450, 128MB RAM, 120 GB

2

Monday, April 5th 2004, 9:25pm

Was sagen denn die Logfiles? Solche Aufteilungen kommen eigentlich nur vor, wenn während der Aufnahme der vdr abstürzt und wieder neu startet. Dann wird kontinuierlich weitergezählt ;-))
vdr1: MediaPortal mit AVT-Board, Celeron 566, 256MB, 2 x 120GB Samsung SV1203N, DVB-S Rev. 1.3 mit AV-Board unter SuSE 10.1, vdr 1.4.3, vdradmin-am 3.4.7
vdr2: Coolermaster ATC600 mit K7VM4, Duron 1600, 256 MB, 2 x 160GB Samsung, 2 x Activy Budget, SuSE 10.1, vdr 1.4.1, vdradmin-am 3.4.7 (reines Aufnahmegerät)
Dbox: Nokia Dbox2 mit Neutrino

3

Monday, April 5th 2004, 9:26pm

Dein System scheint nicht stabil zu laufen.

VDR startet sich dann immer wieder neu und macht mit der Aufnahme weiter. Ich hatte das gleiche Problem, lag bei mir an Überhitzung.