Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Mittwoch, 16. November 2016, 08:15

argh sorry, ich meinte natuerlich mpeg4-part2

Beiträge: 2 277

Wohnort: D-Sachsen-Anhalt

Beruf: Ing.

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 16. November 2016, 08:35

Hi,
die SD-FF wird sich sehr schwer mit der Ausgabe von h.264 tun. Die kann nur MPG1 +2.
Daher in asoftware transcodieren,das geht in Echtzeit schon auf die Cpu!
mfG,
Stefan
Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, FF-SD C-2300, nvidia Slim-GT218 512MB PCIe x1 | v2.0 64Bit
VDR3: in Rente

VDR4: MSI G31M2 v2, Digitainer2-Geh., t6963c 6" gLCD, E5200, 2GB, 750GB F1, GT730, 2x TT DVB-S2-3200) easyVDR 2.3
VDR5: Gigabyte
GA-G31M-S2L (Intel E2140, Zotac GT220 512MB + Zalman VNF100, Digitainer2-Geh., t6963c 6 " gLCD, 750GB F1, Sundtek DVB-C + Satelco DVB-C) easyVDR 1.0
VDR6:
Intel E5200, GT630 passiv, F1 750 GB, t6963c gLCD, 2x TT 3200 | easyVDR 2.3 64bit
VDR-User #1068
www.easyvdr.de

23

Mittwoch, 16. November 2016, 13:28

argh sorry, ich meinte natuerlich mpeg4-part2
Dann ersetzt du einfach "-vcodec copy" durch "-vcodec libx264 -preset medium" ... zumindest ich mache das so. Weitere Informationen zu den Einstellungen findest du bei ffmpeg oder hier im Forum, falls du eine Nvidia-Grafikkarte hast und diese zum encodieren nutzen willst.

Gruss
Thomas

Immortal Romance Spielautomat