Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Freitag, 26. September 2014, 11:50

He Jondalar,

Ich mach gerade Urlaub. Wenn du noch Interesse hast, können wir ab dem 08.10 weiter testen.

Gibt es nicht so was wie ein Dev-Forum?
Grüße

Hannemann

Sig.


HTPC1: ASUS M4N78 Pro, AMD AM2, 2 GB RAM, CableStar HD2
HTPC2: ASUS M4N78 VM, AMD 4850e, 2 GB RAM, NVIDIA 8200, CableStar HD2
HTPC3: ASUS M3N78 EM, AMD 4850e, 2 GB RAM, NVIDIA 8300, CableStar HD2
Sevrer: SandyBridge Celeron, TT 3650 CI, 2xTerratec HTC USB XS HD
Software alle: Ubuntu 12.04 Server 64 Bit, yavdr/testing-vdr, xbmc Gotham, xvdr, vdpau

42

Samstag, 27. September 2014, 08:53

Gibt es nicht so was wie ein Dev-Forum?
Moin,

ja gibt es. Lass uns das versuchen, allerdings befürchte ich, dass die sich über den "Zustand" des Plugins aufregen werden... Einen Versuch ist es Wert. Melde Dich doch wenn Du zurück bist, dann starte ich da einen Thread und Du kannst nach Wunsch Logs besteuern.

VG,
Alex

PS: Schönen Urlaub und gute Erholung
VDR1: Asus Z87, 8GB Ram, MSI GT210, 3 x Cinergy 1200 DVB-C, Ubuntu 14.04. + yaVDR 0.61, Plex+vdrstuff
VDR2: QNAP TS-251+, 6TB, via Sat>IP mit VDR1

43

Dienstag, 30. September 2014, 09:06

Beitrag zur Fehlersuche von

Zitat

Meldung 'Der Ordner scheint leer. zu sein.'

Um diesen Fehler ohne Neustart aufzulösen lösche ich einfach den Cache meines Android-Tablets (z.B. mit dem Programm ES-Taskmanager) . Danach funktioniert die VDR-Anbindung wieder einwandfrei. Die Meldung kommt dann erstmal nicht mehr und alles funktioniert.

helau

Erleuchteter

Beiträge: 5 244

Wohnort: Northern Black Forest

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 19. November 2014, 13:36

/edit - Sorry falscher Thread
Gen2VDR / alcd / admin / yacoto - Features & Bugs - HW: Zotac Geforce 9300 MoBo / Cine-S2 im Activy Gehaeuse
und her mit den Logs :)

45

Donnerstag, 15. Januar 2015, 23:36

Hi, ich hoffe hier ließt noch einer mit. Ich nutze seit mehreren Monaten dein Live-Plugin für Plex und bin sehr zufrieden. Ich wollte jetzt mal nachschauen ob sich da was getan hat und habe im GIT gesehen, dasss jede Menge commits gemacht wurden. Leider kann ich die Sourcen nicht mehr herunterladen. ist das ein temporäres Problem oder habe ich was falsch gemacht.

Danke
VDR-Server:
Core i3 3225 mit Digital Device DuoFlex S2 PCIE TV-Karte auf YAVDR 0.5.

Clients:
Zotac Ion mit N330 mit yavdr 0.61 und streamdev-client
Diverse PCs im Netz, meist mit XBMC

46

Freitag, 16. Januar 2015, 20:47

Ich wollte jetzt mal nachschauen ob sich da was getan hat und habe im GIT gesehen, dasss jede Menge commits gemacht wurden. Leider kann ich die Sourcen nicht mehr herunterladen.
Hi, danke für die Lorbeeren. Welches git, welche URL hast Du denn versucht? meine gitlab instanz hat eigentlich keinen WErt mehr für mich, die ist auch einem ganz billigen Server geparkt. Daher habe ich ja die Links im Eingangspost umgebogen.

Ansonsten arbeite ich daran zur Zeit nicht wirklich... Komme irgendwie zu nix was das Entwickeln betrifft :-((

Grüße,
J

edit: hab den Link zu greenys Samsung Bundle rausgeworfen erstmal ...
VDR1: Asus Z87, 8GB Ram, MSI GT210, 3 x Cinergy 1200 DVB-C, Ubuntu 14.04. + yaVDR 0.61, Plex+vdrstuff
VDR2: QNAP TS-251+, 6TB, via Sat>IP mit VDR1

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jondalar« (1. Februar 2015, 17:35)


47

Montag, 26. Januar 2015, 17:19

Hi Jondalar,

habe dein Plugin heute gefunden & installiert.
Aktuell betreibe ich einen VDR 2.1.7 und einen PlexServer, welcher auf einem anderen Server bei mir im gleichen Netz läuft.

Streamdev & restfulapi Plugin auf dem VDR laufen,ich kann auch auf das Webinterface unter Port 3000 zugreifen, group.rss ist ebenfalls verfügbar.

Ich habe das Plugin installiert, ich kann die Parameter im Plex Webinterface auch eintragen. Wenn ich danach versuche, das Plugin zu öffnen, erscheint immer die Meldung "Dieser Kanal reagiert nicht."
Im VDR Log sehe ich auch keine Meldung über einen Zugriff auf die restfulapi...

Wie kann ich das Thema weiter eingrenzen, hat jemand noch eine Idee?

48

Mittwoch, 28. Januar 2015, 10:01

// edit //

war das falsche Plugin, anscheinend nur für SAMSUNG-TV. Das von Hannemann funktioniert.

Headless-VDR im LXC-Container


vdr (2.2.0/2.2.0) - The Video Disk Recorder
control (0.0.2a) - Control VDR over terminal or telnet
conflictcheckonly (0.0.1) - Direct access to epgsearch's conflict check menu
quickepgsearch (0.0.1) - Quick search for broadcasts
epgsearch (1.0.1.beta5) - search the EPG for repeats and more
epgsearchonly (0.0.1) - Direct access to epgsearch's search menu
live (0.3.0) - Live Interactive VDR Environment
satip (2.2.3) - SAT>IP Devices
streamdev-server (0.6.1-git) - VDR Streaming Server
vnsiserver (1.3.1) - VDR-Network-Streaming-Interface (VNSI) Server

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »stauraum« (28. Januar 2015, 11:50)


49

Mittwoch, 28. Januar 2015, 11:52

// edit //

@stauraum, danke für den Hinweis ! :-)

@all:

Bitte benutzt diese Version:
https://github.com/hannemann/VDR-Live.bundle

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »SystemFuchs« (28. Januar 2015, 13:30)


50

Mittwoch, 28. Januar 2015, 19:03

Bitte benutzt diese Version:
https://github.com/hannemann/VDR-Live.bundle
Hi, ich hab vorne, im ersten Post auch darauf hin verlinkt.

Merci fürs Feedback.


Cheers
Alex
VDR1: Asus Z87, 8GB Ram, MSI GT210, 3 x Cinergy 1200 DVB-C, Ubuntu 14.04. + yaVDR 0.61, Plex+vdrstuff
VDR2: QNAP TS-251+, 6TB, via Sat>IP mit VDR1

51

Donnerstag, 29. Januar 2015, 09:31

Channelogos

// edit //

Die Namen der Logo Files müssen alle klein sein & nicht exakt wie der Sendername lauten:

Bsp:

Sendername: Das Erste HD
Logoname: das erste hd.png

Dann klappt es auch mit den Logos!

Stephan

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »SystemFuchs« (29. Januar 2015, 10:58)


52

Donnerstag, 29. Januar 2015, 23:19

Sorry das ich mich erst jetzt melde. Hatte ein wenig um die Ohren. Habe jetzt dein Plugin live und klappt ohne Probleme. Ich nutze das Plugin auf dem iPad und iPhone.

Vielen Dank für deine Mühe.
big_blue
VDR-Server:
Core i3 3225 mit Digital Device DuoFlex S2 PCIE TV-Karte auf YAVDR 0.5.

Clients:
Zotac Ion mit N330 mit yavdr 0.61 und streamdev-client
Diverse PCs im Netz, meist mit XBMC

53

Mittwoch, 12. August 2015, 15:51

First of all, sorry for writing in English, but my German is not good enough (yet).
Just wanted to say thank you for the plugin! I was looking for adding VDR to Plex for a long time. I will try this out very soon.

Is the development of the plugin still in progress?
Server: Atom 330, 2GB RAM, 2x2TB HD, 160GB 2.5" system drive, DVBSky S960 USB DVB-S2, picoPSU 120W, Ubuntu Server Trusty, VDR 2.2.0 + Live, streamdev, epgfixer, epgsearch, restfulapi, vnsi-server
HTPC1: ASRock 330 ION, 2GB RAM, 32GB 1,8" SSD, Chieftec IX-03B + picoPSU 90W, Kaze Slim 100mm cooler, OE 5.95.4 DualAudio Build + VDR vnsi-client
Clients: notebook, netbook, desktop, Pi2, WP
Harmony 515 Remote, Panasonic 42" Plasma, Sony STR-DE 585 5.1 DTS, 78 Triax + Inverto Black LNB + Powertech S380

54

Donnerstag, 13. August 2015, 11:34

Hi gurabli,

actually not. I did never continue as there is no need from my personal use cases to enhace it further. I replied to you in the plex forums - if you want continue here please, as I check this community nearly every day.

As stated in the other forum - an extract of your channels.conf would be helpful, other but that I can only imagine that the "[" in the names of the groups cause the error according to the log.

Krgds.
Alex
VDR1: Asus Z87, 8GB Ram, MSI GT210, 3 x Cinergy 1200 DVB-C, Ubuntu 14.04. + yaVDR 0.61, Plex+vdrstuff
VDR2: QNAP TS-251+, 6TB, via Sat>IP mit VDR1

55

Donnerstag, 13. August 2015, 12:49

Hi,

thanks for the reply! I suggest to continue in the Plex forum, as this is the German language part of the forum, and I'm afraid I can't write in German good enough.
I did reply to you and edited 2 times the post in the Plex forum.

Thanks!
Server: Atom 330, 2GB RAM, 2x2TB HD, 160GB 2.5" system drive, DVBSky S960 USB DVB-S2, picoPSU 120W, Ubuntu Server Trusty, VDR 2.2.0 + Live, streamdev, epgfixer, epgsearch, restfulapi, vnsi-server
HTPC1: ASRock 330 ION, 2GB RAM, 32GB 1,8" SSD, Chieftec IX-03B + picoPSU 90W, Kaze Slim 100mm cooler, OE 5.95.4 DualAudio Build + VDR vnsi-client
Clients: notebook, netbook, desktop, Pi2, WP
Harmony 515 Remote, Panasonic 42" Plasma, Sony STR-DE 585 5.1 DTS, 78 Triax + Inverto Black LNB + Powertech S380

56

Samstag, 17. Oktober 2015, 15:58

Servus zusammen,

ich habe jetzt auch mal einen Plex Server installiert und kann mit den super Plugins auch auf LiveTV und VDR-Aufnahmen zugreifen.
Läuft echt super, vielen Dank an alle Beteiligten!

Eines ist mir allerdings nun aufgefallen, vielleicht kann mir hier jemand helfen:

  • Beim Abspielen von Aufnahmen kann ich im Webplayer direkt die Qualität umstellen
  • Beim Abspielen von Live-TV gibt es den entsprechenden Button im Webplayer nicht
  • Gehe ich alternativ schon vorher in Einstellungen -> Player, und stelle dort die Default-Qualität ein, wird die Einstellung für Aufnahmen und Live-TV übernommen wie ich das sehe.

Weiss jemand wie man die Einstellung auch für Live-TV direkt in den Webplayer bekommt? Ist einfach schöner und einfacher in der Anwendung.


Hardware: Antec Fusion Remote Black, Asus P5N7A-VM, E5200, Mystique SaTiX-S2 Dual V2, Stereo-Atmo
TV: Samsung UE32B6000, BenQ W1070
Software: yaVDR


57

Montag, 28. Dezember 2015, 17:28

Hi
das Plugiun läuft bei mir schon lange - derzeit im "sehr produktiven Einsatz" (Bruder im Krankenhaus schaut mit Plex-Client auf dem iPad Videos und Live-TV).
Eine Frage habe ich aber: im Plex-Client kommen bei mir keine Channel-Logos - dem Thread entnehme ich aber das es gehen sollte.
Frage: wo müssen die Logos liegen?
Auf dem PLEX oder auf dem VDR?

Im VDR laufen die Logos natürlich sauber - und wirklich wichtig ist es nicht... aber schön wäre es trotzdem.

Danke & Gruß
Thorsten
1. VDR 2.0.3 mit VDPau, yaVDR 0.5 - Celeron 440 - 2 Ghz -
2. VDR 2.0.3 Zotac ION2 HD-ID11 mit HDTV, Atom D510, yaVDR 0.5, Streamdev-Client
Homepage: http://www.gehrig.info

58

Montag, 28. Dezember 2015, 22:29

Hi,

irgendwie musste ich nachschauen, wo das RESTFUL plugin die Logos sucht und dann einen Symlink setzen meine ich ... aber das ist verdammt lange her ;-) ... Schau mal in der Richtung, sonst kann ich morgen mal per SSH auf die Kiste und da rumwühlen nach.

VG,
Alex
VDR1: Asus Z87, 8GB Ram, MSI GT210, 3 x Cinergy 1200 DVB-C, Ubuntu 14.04. + yaVDR 0.61, Plex+vdrstuff
VDR2: QNAP TS-251+, 6TB, via Sat>IP mit VDR1

59

Montag, 28. Dezember 2015, 23:40

Hi
also wenn die Logos über die RESTAPO kommen - dan müssen Sie vom VDR kommen.
Ich habe dort mal nachgeschaut - in meinem yaVDR wird die RESTAPI so aufgerufen:
-Prestfulapi --port=8002 --ip=0.0.0.0 --epgimages=/var/cache/vdr/epgimages --channellogos=/usr/share/vdr-channellogos

In dem Verzeichnis /usr/share/vdr-channellogos habe ich mal "Das Erste HD.png" und "das erste hd.png" reingelegt - beides geht leider nicht => Korrektur - nach Neustadt des VDR geht es.

Ich habe jetzt mal meine ANTHRA-Logos verlinkst - was allerdings nicht gut aussieht:
cd /usr/share/vdr
ln -s /var/lib/vdr/channellogos channel-logos

Die Logos sind alle zu groß/hochauflösend...
Ich muss wohl noch nach anderen Logos Ausschau halten.

Gruß
Thorsten
1. VDR 2.0.3 mit VDPau, yaVDR 0.5 - Celeron 440 - 2 Ghz -
2. VDR 2.0.3 Zotac ION2 HD-ID11 mit HDTV, Atom D510, yaVDR 0.5, Streamdev-Client
Homepage: http://www.gehrig.info

60

Dienstag, 29. Dezember 2015, 14:38

Die Logos sind alle zu groß/hochauflösend...
Ich muss wohl noch nach anderen Logos Ausschau halten.
Hi,

hier meine installierten Pakete (yaVDR):

Quellcode

1
2
3
4
ii  vdr-channellogos                                            20141001.1839~trusty                         all          skinnopacity channel logos with transparent backgrounds
ii  vdr-channellogos-nopacity-darkblue                          20141001.1839~trusty                         all          skinnopacity channel logos with darkblue backgrounds
ii  vdr-skins-speciallogos                                      0.2gda1-2yavdr1~trusty                       all          Special channel logos for text2skin skins
ii  vdr-xpmlogos                                                0.0.1-4yavdr1~trusty                         all          Channel logos in xpm format



Eins davon wird sein ;-) Ich weiss aber echt nicht, welches... Das läuft schon seit mehr als einem Jahr mittlerweile, ohne dass ich den VDR Teil nochmal geändert hätte. Sorry.


VG,
Alex
VDR1: Asus Z87, 8GB Ram, MSI GT210, 3 x Cinergy 1200 DVB-C, Ubuntu 14.04. + yaVDR 0.61, Plex+vdrstuff
VDR2: QNAP TS-251+, 6TB, via Sat>IP mit VDR1

Immortal Romance Spielautomat