Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

101

Samstag, 1. November 2008, 16:34

Zitat

Original von googles
Hallo Horchi

Nochmals zu dem Problem mit der Kanal info.
Hab mir mal den source code angesehen und eine patch gebaut der nochmals den CurrentChannel überprüft damit solche Fehler wie bei mir ausgeschlossen sind.
Wäre super wenn du ihn einbaust.
mfg Thomas


Hi,

danke habe ich übernommen, ist aber noch nicht in der 0.2.2 enthalten.
Ist logisch, das PrimaryDevice muss ja nicht immer das richtige sein, manchmal sieht man den Wald vor Bäumen nicht, Danke!

Grüße
horchi

meine VDRs

Server - Ubuntu Server precise mit yaVDR 0.5 (testing) Paketen, Intel Core2 Quad (Q6600) 2.40GHz, 4GB Ram,
Wohnzimmer VDR - yaVDR 0.6 (testing) mit softhddevice, Cine S2, Athlon II X2 240e, 4GB Ram, 64GB SSD, INTEL IRC, 2TB NFS und einer Harmony 700

Entwicklungen:
ipod - graphtft - pin - seduatmo - epgd - epg2vdr - squeezebox


102

Samstag, 1. November 2008, 16:45

Zitat

Original von horchi
Hi,

ich vermute du hast die aktuellsten Versionen der Themes?
Ich verwende auch den Framebuffer, komisch kann ich hier nicht reproduzieren.
Ein Fehler ist bekannt, die OSD Messages verschwinden oft nicht richtig, da bin ich gerade dran.

Wird die Anzeige durch umschalten wieder richtig aktualisiert? Wann passiert es genau, wenn du es länger in der 'Normal-Ansicht' stehen lässt, oder? Erst nach einer Zeit oder sofort wenn sich z.B. die Minute der Uhr ändert sieht man noch die alte Ziffer 'durch'?

Viele Fragen, ich weiß ;)

Grüße
Jörg


hi horchi,

ja ..die themes sind natürlich die neuesten.
durch umschalten wird es nicht verbessert ... die neue info wird mehr oder weniger drüber geschrieben, der effekt tritt bei mir auf wenn ich lägere zeit in der normalansicht war. meistens wird das bild erst nahezu (bis auf ein paar fragmente) schwarz. beim umschalten dann zerschossen.

kann es eventuell auch an meinen einstellungen im Makefile liegen ?


------------
FFMDIR = /usr/include/ffmpeg/

HAVE_IMLIB = 1

#HAVE_IMAGE_MAGICK = 1

#HAVE_SOFTMPEG = 1

#HAVE_SWSCALE = 1

#HAVE_PVRFB = 1

#HAVE_DFB = 1

#WITH_X_COMM = 1

HAVE_GTOP = 1
-------------


Hab ich da was auskommentiert, was für den refresh verantwortlich ist ???


steffx

103

Samstag, 1. November 2008, 16:59

Hi steffx,

mehr brauchst du für die fb Ausgabe nicht, das sieht gut aus.
Mir gehen gerade auch die Ideen aus :( mindestens bei mir und data klappt es, auch übers fb Device.

Der Refresh habe ich ab der 0.2.x geändert. Nun werden auch Hintergrundbilder in der normalen Programmansicht unterstützt. Möglicherweise tritt das Problem seit dem auf. Welche imlib Version verwendest du?

EDIT:

@alle mit dem Resfresh Problem

Dabei fällt mir noch ein, das Hintergrundbild der Normalanzeige seht ihr?

Grüße
horchi

meine VDRs

Server - Ubuntu Server precise mit yaVDR 0.5 (testing) Paketen, Intel Core2 Quad (Q6600) 2.40GHz, 4GB Ram,
Wohnzimmer VDR - yaVDR 0.6 (testing) mit softhddevice, Cine S2, Athlon II X2 240e, 4GB Ram, 64GB SSD, INTEL IRC, 2TB NFS und einer Harmony 700

Entwicklungen:
ipod - graphtft - pin - seduatmo - epgd - epg2vdr - squeezebox

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »horchi« (1. November 2008, 17:03)


104

Samstag, 1. November 2008, 17:23

Hi,

ich habe meinen Verdacht zum Hintergrundbild mal hier ausprobiert.

Wenn man das Hintergrundbild der NormalTV Sektion auskommentiert oder es nicht gefunden wird habe ich auch das Refresh Problem. Wenn kein Hintergrundbild gewünscht ist muss bg_transparent der Items der Sektion auf einem Wert größer 0 stehen.

Seht ihr das Bild?

Grüße
horchi

meine VDRs

Server - Ubuntu Server precise mit yaVDR 0.5 (testing) Paketen, Intel Core2 Quad (Q6600) 2.40GHz, 4GB Ram,
Wohnzimmer VDR - yaVDR 0.6 (testing) mit softhddevice, Cine S2, Athlon II X2 240e, 4GB Ram, 64GB SSD, INTEL IRC, 2TB NFS und einer Harmony 700

Entwicklungen:
ipod - graphtft - pin - seduatmo - epgd - epg2vdr - squeezebox

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »horchi« (1. November 2008, 17:23)


105

Samstag, 1. November 2008, 17:24

Zitat

Original von data
Hi brabax22,
das hab ich auch noch nicht gesehen.

Die Ursache für das Problem mit "svdrpsend MESG" ist dann debug-log gefunden:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
01.11.2008 17:16:55 forcing draw now
01.11.2008 17:16:55 forcing draw now
01.11.2008 17:16:55 forcing draw now
01.11.2008 17:16:55 The font 'Vera' could not be loaded.
01.11.2008 17:16:55 The font 'Vera' could not be loaded.
01.11.2008 17:16:55 forcing draw now
01.11.2008 17:16:55 forcing draw now
01.11.2008 17:16:55 forcing draw now
Ich hatte in der Doku und im Wiki gelesen, dass man für die 0.2er Versionen KEINEN Font mehr braucht ;-). Habt Ihr da was übersehen ?

Auf jeden Fall funktionierts mit Vera.ttf im config/plugins/graphTFT/fonts - Verzeichnis...

106

Samstag, 1. November 2008, 17:28

Zitat

Original von horchi
Seht ihr das Bild?

Im DeepBlue sehe ich nur einen blauen Hintergrund, im AVP kommt das Bild...

107

Samstag, 1. November 2008, 17:29

Hi,

ob du den Font selbst installieren musst oder er mit den Theme geliefert wird ist unabhängig der Plugin Version.

Ich vermute an der Stelle im Theme steht noch aus Versehen Vera, data hat es auf einen neuen Font umgestellt und liefert diesen auch im Theme mit.

Grüße
horchi

meine VDRs

Server - Ubuntu Server precise mit yaVDR 0.5 (testing) Paketen, Intel Core2 Quad (Q6600) 2.40GHz, 4GB Ram,
Wohnzimmer VDR - yaVDR 0.6 (testing) mit softhddevice, Cine S2, Athlon II X2 240e, 4GB Ram, 64GB SSD, INTEL IRC, 2TB NFS und einer Harmony 700

Entwicklungen:
ipod - graphtft - pin - seduatmo - epgd - epg2vdr - squeezebox


108

Samstag, 1. November 2008, 17:32

Zitat

Original von brabax22

Zitat

Original von horchi
Seht ihr das Bild?

Im DeepBlue sehe ich nur einen blauen Hintergrund, im AVP kommt das Bild...


Hi,

ändere doch bitte mal den Wert von bg_transparent des 'Default' in der [TV_Radio_Common] Sektion:

[TV_Radio_Common]
Item=Defaults,font=graphTFT,size=24,red=52,green=162,blue=159,bg_red=0,bg_green=0,bg_blue=0,bg_transparent=255;

Dann sind die Items nicht mehr durchsichtig, klappt der Refresh damit?

Grüße
horchi

meine VDRs

Server - Ubuntu Server precise mit yaVDR 0.5 (testing) Paketen, Intel Core2 Quad (Q6600) 2.40GHz, 4GB Ram,
Wohnzimmer VDR - yaVDR 0.6 (testing) mit softhddevice, Cine S2, Athlon II X2 240e, 4GB Ram, 64GB SSD, INTEL IRC, 2TB NFS und einer Harmony 700

Entwicklungen:
ipod - graphtft - pin - seduatmo - epgd - epg2vdr - squeezebox

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »horchi« (1. November 2008, 17:38)


109

Samstag, 1. November 2008, 18:02

Zitat

Original von horchi
ändere doch bitte mal den Wert von bg_transparent des 'Default' in der [TV_Radio_Common] Sektion:

Also rein optisch würde ich sagen - Naaaajaaaaa... (s.u.)
»brabax22« hat folgendes Bild angehängt:
  • graphTFT.jpg

110

Samstag, 1. November 2008, 18:09

Zitat

Original von brabax22

Zitat

Original von horchi
ändere doch bitte mal den Wert von bg_transparent des 'Default' in der [TV_Radio_Common] Sektion:

Also rein optisch würde ich sagen - Naaaajaaaaa... (s.u.)


super, dann geht der Refresh nun, Demnach klappt das mit mit parziellen Refresh des Hintergrundbildes nicht überall.

Welche imlib Version hast du?

Grüße
horchi

meine VDRs

Server - Ubuntu Server precise mit yaVDR 0.5 (testing) Paketen, Intel Core2 Quad (Q6600) 2.40GHz, 4GB Ram,
Wohnzimmer VDR - yaVDR 0.6 (testing) mit softhddevice, Cine S2, Athlon II X2 240e, 4GB Ram, 64GB SSD, INTEL IRC, 2TB NFS und einer Harmony 700

Entwicklungen:
ipod - graphtft - pin - seduatmo - epgd - epg2vdr - squeezebox


data

Fortgeschrittener

Beiträge: 360

Wohnort: Stadt Dorfen / Bayern

  • Nachricht senden

111

Samstag, 1. November 2008, 18:10

Hi brabax22,
das soll ja nicht so bleiben. Ist nur für die Fehlersuche;-)
gruß
data
VDR: easyVDR 0.8.0 - VDR 1.7.0
CPU: Athlon 4850e; MB: Gigabyte GA-MA78GM-S2H; RAM: 2 GB DDR2; HDD: 2TB SATA; DVD-Brenner; DVB-C: Hauppauge WinTV DVB-C 4MB Mod; STB AVBoard 1.3; Case: Thermaltake DH 202

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »data« (1. November 2008, 18:10)


112

Samstag, 1. November 2008, 18:13

Zitat

Original von data
Hi brabax22,
das soll ja nicht so bleiben. Ist nur für die Fehlersuche;-)
gruß
data

Hatte ich schon verstanden <breit grins>. ImLib ist die Original-Ubuntu-Version, das Paket meint was von 1.4.0. Wie bekomme ich das richtig ermittelt ?

113

Samstag, 1. November 2008, 18:14

Hi,

hier läuft die 1.4.0

Quellcode

1
2
root@horchi:~/vdr/PLUGINS/src/graphtft# imlib2-config --version
1.4.0


horchi

meine VDRs

Server - Ubuntu Server precise mit yaVDR 0.5 (testing) Paketen, Intel Core2 Quad (Q6600) 2.40GHz, 4GB Ram,
Wohnzimmer VDR - yaVDR 0.6 (testing) mit softhddevice, Cine S2, Athlon II X2 240e, 4GB Ram, 64GB SSD, INTEL IRC, 2TB NFS und einer Harmony 700

Entwicklungen:
ipod - graphtft - pin - seduatmo - epgd - epg2vdr - squeezebox


114

Samstag, 1. November 2008, 18:15

ups der Post hat sich überschnitten, daran sollte es dann auch nicht liegen :(

horchi

meine VDRs

Server - Ubuntu Server precise mit yaVDR 0.5 (testing) Paketen, Intel Core2 Quad (Q6600) 2.40GHz, 4GB Ram,
Wohnzimmer VDR - yaVDR 0.6 (testing) mit softhddevice, Cine S2, Athlon II X2 240e, 4GB Ram, 64GB SSD, INTEL IRC, 2TB NFS und einer Harmony 700

Entwicklungen:
ipod - graphtft - pin - seduatmo - epgd - epg2vdr - squeezebox


115

Samstag, 1. November 2008, 18:18

Zitat

Original von brabax22

Zitat

Original von data
Hi brabax22,
das soll ja nicht so bleiben. Ist nur für die Fehlersuche;-)
gruß
data

Hatte ich schon verstanden <breit grins>. ImLib ist die Original-Ubuntu-Version, das Paket meint was von 1.4.0. Wie bekomme ich das richtig ermittelt ?


Stell mal bitte den Log-Level des Plugins auf 3, bekommst du dann solche Meldungen im Log:

Quellcode

1
Drawing backround area of .... 


horchi

meine VDRs

Server - Ubuntu Server precise mit yaVDR 0.5 (testing) Paketen, Intel Core2 Quad (Q6600) 2.40GHz, 4GB Ram,
Wohnzimmer VDR - yaVDR 0.6 (testing) mit softhddevice, Cine S2, Athlon II X2 240e, 4GB Ram, 64GB SSD, INTEL IRC, 2TB NFS und einer Harmony 700

Entwicklungen:
ipod - graphtft - pin - seduatmo - epgd - epg2vdr - squeezebox

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »horchi« (1. November 2008, 18:18)


Beiträge: 2 805

Wohnort: Landkreis Dahme-Spreewald (LDS)

  • Nachricht senden

116

Samstag, 1. November 2008, 18:19

Nabend

Sagt mal, warum gibt mir, folgender Befehl nix aus, svn von gerade ebend?

Quellcode

1
pkg-config libavcodec --cflags


pkg-config --version
0.23

# cat /usr/lib/pkgconfig/libavcodec.pc
prefix=/usr
exec_prefix=${prefix}
libdir=${prefix}/lib
includedir=${prefix}/include

Name: libavcodec
Description: FFmpeg codec library
Version: 52.2.0
Requires:
Requires.private: vorbisenc libavutil = 49.12.0
Conflicts:
Libs: -L${libdir} -lavcodec
Libs.private: -lz -lbz2 -lm -lfaac -lfaad -lmp3lame -lm -lvorbisenc -lvorbis -logg -lxvidcore -ldl -ldl
Cflags: -I${includedir}

Ist ja nen Ding?

pkg-config libavcodec --cflags --debug
......
Package libavcodec has -I/usr/include in Cflags
Removing -I/usr/include from cflags for libavcodec
......

MFG Ronny

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ronnykornexl« (1. November 2008, 18:25)


117

Samstag, 1. November 2008, 18:25

Hi Ronny,

findet er die richtige libavcodec.pc?

Quellcode

1
2
#> strace pkg-config libavcodec --cflags 2>&1 | grep libavcodec.pc
open("/usr/lib/pkgconfig/libavcodec.pc", O_RDONLY) = 3

Grüße
horchi

meine VDRs

Server - Ubuntu Server precise mit yaVDR 0.5 (testing) Paketen, Intel Core2 Quad (Q6600) 2.40GHz, 4GB Ram,
Wohnzimmer VDR - yaVDR 0.6 (testing) mit softhddevice, Cine S2, Athlon II X2 240e, 4GB Ram, 64GB SSD, INTEL IRC, 2TB NFS und einer Harmony 700

Entwicklungen:
ipod - graphtft - pin - seduatmo - epgd - epg2vdr - squeezebox

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »horchi« (1. November 2008, 18:25)


118

Samstag, 1. November 2008, 18:25

Refresh-Probleme

Hallo Horchi,

bei mir läuft es nun mit der 0.2.2 ohne Fehler beim Refresh.

Ich habe allerdings die FFMPEG aus dem svn aktualisiert und neu kompiliert, da das Plugin die libavcodec nicht mehr gefunden hat. Kann die libavcodec evtl. das Problem gewesen sein?

Matthias
VDR1: X2 245e | Gainward G210 | S2-3200 | openSuSE12.2 x64 | vdr-2.0.1 | nvidia 304.43 | softhddevice
VDR2: Celeron@2000 | Zotac GT610 PCI | S2-3200 | openSuSE12.3 x32 | vdr-2.0.1 | nvidia 304.43 | softhddevice
VDR3: A4850e | Zotac GT220 | S2-3200 | openSuSE12.2 x64 | vdr-2.0.1 | nvidia 304.43 | softhddevice

Beiträge: 2 805

Wohnort: Landkreis Dahme-Spreewald (LDS)

  • Nachricht senden

119

Samstag, 1. November 2008, 18:26

Zitat

Original von horchi
Hi Ronny,

findet er die richtige libavcodec.pc?

Quellcode

1
2
#> strace pkg-config libavcodec --cflags 2>&1 | grep libavcodec.pc
open("/usr/lib/pkgconfig/libavcodec.pc", O_RDONLY) = 3

Grüße
horchi


Jup.

strace pkg-config libavcodec --cflags 2>&1 | grep libavcodec.pc
open("/usr/lib/pkgconfig/libavcodec.pc", O_RDONLY) = 3

Mal mit Debug geschaut, scheint so das die Variable, entfernt wird?

pkg-config libavcodec --cflags --debug
......
Package libavcodec has -I/usr/include in Cflags
Removing -I/usr/include from cflags for libavcodec
......

Na und weil, nix ausgegeben wird, scheint das "extern "C"" Geraffel in Deinem Sourcen zu greifen.

Klar, was dann kommt.

./imlibrenderer/fbrenderer/mpeg2decoder.h:22:28: error: ffmpeg/avcodec.h: No such file or directory

Verstehe, nach wie vor nicht, warum pkg-config nix aus gibt?

LG Ronny

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ronnykornexl« (1. November 2008, 18:30)


120

Samstag, 1. November 2008, 18:30

RE: Refresh-Probleme

Zitat

Original von MatthiasK
Hallo Horchi,
bei mir läuft es nun mit der 0.2.2 ohne Fehler beim Refresh.
Ich habe allerdings die FFMPEG aus dem svn aktualisiert und neu kompiliert, da das Plugin die libavcodec nicht mehr gefunden hat. Kann die libavcodec evtl. das Problem gewesen sein?
Matthias


Das kann uns sicher brabax22 sagen ;)

@brabax22 würdest du es mal mit der 0.2.2 versuchen (ohne ffmpeg zu aktualisieren)?

Danke, Grüße
horchi

meine VDRs

Server - Ubuntu Server precise mit yaVDR 0.5 (testing) Paketen, Intel Core2 Quad (Q6600) 2.40GHz, 4GB Ram,
Wohnzimmer VDR - yaVDR 0.6 (testing) mit softhddevice, Cine S2, Athlon II X2 240e, 4GB Ram, 64GB SSD, INTEL IRC, 2TB NFS und einer Harmony 700

Entwicklungen:
ipod - graphtft - pin - seduatmo - epgd - epg2vdr - squeezebox


Immortal Romance Spielautomat