Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

81

Samstag, 1. November 2008, 12:41

Zitat

Original von brabax22
Ich hatte im themes-Verzeichnis zusätzlich zu den beiden Verzeichnissen nur die *.bz2 der beiden Themes liegen... Die habe ich jetzt gelöscht und es scheint was gebracht zu haben ;-)


Die bz2 Files werden vom Plugin nicht gelesen, dann war es etwas anderes.

horchi

meine VDRs

Server - Ubuntu Server precise mit yaVDR 0.5 (testing) Paketen, Intel Core2 Quad (Q6600) 2.40GHz, 4GB Ram,
Wohnzimmer VDR - yaVDR 0.6 (testing) mit softhddevice, Cine S2, Athlon II X2 240e, 4GB Ram, 64GB SSD, INTEL IRC, 2TB NFS und einer Harmony 700

Entwicklungen:
ipod - graphtft - pin - seduatmo - epgd - epg2vdr - squeezebox


82

Samstag, 1. November 2008, 13:25

Zitat

Original von data
in welchem Theme und bei welcher Anzeige (Standard Kanalansicht oder vielleicht music oder Menü)?

Sowohl im Deepblue als auch im AVP-Theme, Standard-Anzeige. Jeweils ein relativ schmaler orangener Balken bei "svdrpsend MESG xyz".

data

Fortgeschrittener

Beiträge: 360

Wohnort: Stadt Dorfen / Bayern

  • Nachricht senden

83

Samstag, 1. November 2008, 13:33

Hi brabax22,

oranger Balken ist klar - nur sollte da die Message (xyz) drin sein. Ist sie jedenfalls bei mir.
Was hast Du denn für eine graphTFT Auflösung?

@horchi:
Wird die Message event.weg skalliert?

gruß
data
VDR: easyVDR 0.8.0 - VDR 1.7.0
CPU: Athlon 4850e; MB: Gigabyte GA-MA78GM-S2H; RAM: 2 GB DDR2; HDD: 2TB SATA; DVD-Brenner; DVB-C: Hauppauge WinTV DVB-C 4MB Mod; STB AVBoard 1.3; Case: Thermaltake DH 202

84

Samstag, 1. November 2008, 13:34

Zitat

Original von data
Hi brabax22,

oranger Balken ist klar - nur sollte da die Message (xyz) drin sein. Ist sie jedenfalls bei mir.
Was hast Du denn für eine graphTFT Auflösung?

@horchi:
Wird die Message event.weg skalliert?

gruß
data


unwahrscheinlich, ein Screenshot könnte helfen

Grüße
horchi

meine VDRs

Server - Ubuntu Server precise mit yaVDR 0.5 (testing) Paketen, Intel Core2 Quad (Q6600) 2.40GHz, 4GB Ram,
Wohnzimmer VDR - yaVDR 0.6 (testing) mit softhddevice, Cine S2, Athlon II X2 240e, 4GB Ram, 64GB SSD, INTEL IRC, 2TB NFS und einer Harmony 700

Entwicklungen:
ipod - graphtft - pin - seduatmo - epgd - epg2vdr - squeezebox


googles

Profi

Beiträge: 1 076

Wohnort: Österreich

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

85

Samstag, 1. November 2008, 13:44

RE: [ANNOUNCE] graphtft 0.2.1

Zitat

Originally posted by horchi

Zitat

Original von googles
Hallo
habe grad diese version getestet gefällt mir sehr gut.
Aber ein bug ist mir noch aufgefallen war aber auch schon in vorherigen versionen.
Das display zeigt nicht immer die aktuellen Informationen, wenn z.b. eine Aufnahme auf der primären karte startet stehen im display die Informationen zu diesem Sender der VDR Läuft aber auf einen anderen Sender oder im Wiedergabe modus.

mfg Thomas


Hi,

ich hatte diesen Effekt bislang noch nicht.
Aktualisiert sich die Anzeige wieder richtig wenn du umschaltest?

Ich habe auch keine Idee wie ich im Plugin darauf Einfluss nehmen kann. Das Plugin verwendet die OSD Methoden der VDR Status Schnittstelle, was da rüberkommt wird für die Anzeige aufbereitet. Ggf. werden diese in der von dir beschriebenen Situation mit den Daten der 'anderen' Karte aufgerufen (nur eine Vermutung).

Grüße
horchi


Hallo
Ich verwende eine FF als ausgabe device mit VDR1.6.0-2 und die FF verursacht das Problem glaube ich denn wenn die karte auf einen kanal schaltet egal ob streaming client oder aufnahme dann ändert sich die anzeige im display unabhängig davon was vorher angezeigt wurde wenn ich wieder umschalte passt die anzeige wieder. Ich glaube mit VDR 1.4.7 hatte ich dieses Problem noch nicht.

mfg Thomas
VDR:
Hardware: Thermaltake DH102, Zotac ION ITX-F-E, 2Gig Ram, TechnoTrend
dual DVB-S2 6400, TechnoTrend Connect CT-3650,

Software: EasyVDR 1.0

86

Samstag, 1. November 2008, 13:45

Zitat

Original von data
Hi brabax22,

oranger Balken ist klar - nur sollte da die Message (xyz) drin sein. Ist sie jedenfalls bei mir.
Was hast Du denn für eine graphTFT Auflösung?


Die Auflösung ist 800x600, Screenshot anbei (da sieht man auch man ein paar Refresh-Fehler am Rand).

(Screenshot aktualisiert)
»brabax22« hat folgendes Bild angehängt:
  • graphTFT.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »brabax22« (1. November 2008, 13:49)


data

Fortgeschrittener

Beiträge: 360

Wohnort: Stadt Dorfen / Bayern

  • Nachricht senden

87

Samstag, 1. November 2008, 13:50

Hi brabax22,
das hab ich auch noch nicht gesehen.
Sind event. die Einstellungen für 800x600 und die entsprechenden Seitenränder im garphTFT Setup nicht richtig gesetzt??

gruß
data
VDR: easyVDR 0.8.0 - VDR 1.7.0
CPU: Athlon 4850e; MB: Gigabyte GA-MA78GM-S2H; RAM: 2 GB DDR2; HDD: 2TB SATA; DVD-Brenner; DVB-C: Hauppauge WinTV DVB-C 4MB Mod; STB AVBoard 1.3; Case: Thermaltake DH 202

88

Samstag, 1. November 2008, 13:53

Zitat

Original von data
Hi brabax22,
das hab ich auch noch nicht gesehen.
Sind event. die Einstellungen für 800x600 und die entsprechenden Seitenränder im garphTFT Setup nicht richtig gesetzt??

gruß
data
Denke schon:
»brabax22« hat folgendes Bild angehängt:
  • graphTFT.jpg

data

Fortgeschrittener

Beiträge: 360

Wohnort: Stadt Dorfen / Bayern

  • Nachricht senden

89

Samstag, 1. November 2008, 13:56

Hi brabax22,

setz doch mal die Border to... auf 0.

gruß
data
VDR: easyVDR 0.8.0 - VDR 1.7.0
CPU: Athlon 4850e; MB: Gigabyte GA-MA78GM-S2H; RAM: 2 GB DDR2; HDD: 2TB SATA; DVD-Brenner; DVB-C: Hauppauge WinTV DVB-C 4MB Mod; STB AVBoard 1.3; Case: Thermaltake DH 202

90

Samstag, 1. November 2008, 14:00

Zitat

setz doch mal die Border to... auf 0.

Hat nix gebracht. Im Screenshot siehts - bis auf den Balken ohne Text - normal aus, allerdings fehlt mir jetzt auf dem Display rechts ein Teil des Inhalts.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »brabax22« (1. November 2008, 14:00)


91

Samstag, 1. November 2008, 14:19

Hi,

du hat ein 600x800er Display?

Grüße
horchi

meine VDRs

Server - Ubuntu Server precise mit yaVDR 0.5 (testing) Paketen, Intel Core2 Quad (Q6600) 2.40GHz, 4GB Ram,
Wohnzimmer VDR - yaVDR 0.6 (testing) mit softhddevice, Cine S2, Athlon II X2 240e, 4GB Ram, 64GB SSD, INTEL IRC, 2TB NFS und einer Harmony 700

Entwicklungen:
ipod - graphtft - pin - seduatmo - epgd - epg2vdr - squeezebox


92

Samstag, 1. November 2008, 14:21

Zitat

Original von horchi
Hi,

du hat ein 600x800er Display?

Grüße
horchi

Nein, ein 800x600 - zumindest ist so die FB-Einstellung.

93

Samstag, 1. November 2008, 14:23

sorry, meinte ich auch ;)

meine VDRs

Server - Ubuntu Server precise mit yaVDR 0.5 (testing) Paketen, Intel Core2 Quad (Q6600) 2.40GHz, 4GB Ram,
Wohnzimmer VDR - yaVDR 0.6 (testing) mit softhddevice, Cine S2, Athlon II X2 240e, 4GB Ram, 64GB SSD, INTEL IRC, 2TB NFS und einer Harmony 700

Entwicklungen:
ipod - graphtft - pin - seduatmo - epgd - epg2vdr - squeezebox


94

Samstag, 1. November 2008, 14:28

Zitat

Original von brabax22

Zitat

setz doch mal die Border to... auf 0.

Hat nix gebracht. Im Screenshot siehts - bis auf den Balken ohne Text - normal aus, allerdings fehlt mir jetzt auf dem Display rechts ein Teil des Inhalts.


Ok, dann ist der komische Rand nun weg? Wenn ja kannst du mit den BorderTo und den Offset-Einstellungen nochmal rumspielen bis es passt und auch rechts nichts mehr fehlt. ich habe das bei meinem Display alles auf 0, ggf. reagiert der FB für dein Display oder die HW anders ...

Das die OSD Messages fehlen hat m.E. damit nichts zu tun. Da sich an dem Aufbau der OSD-Message im neuen Release (sicher noch heute) eh was ändert würde ich das gen noch abwarten bevor wir auf die Suche gehen.

Grüße
horchi

meine VDRs

Server - Ubuntu Server precise mit yaVDR 0.5 (testing) Paketen, Intel Core2 Quad (Q6600) 2.40GHz, 4GB Ram,
Wohnzimmer VDR - yaVDR 0.6 (testing) mit softhddevice, Cine S2, Athlon II X2 240e, 4GB Ram, 64GB SSD, INTEL IRC, 2TB NFS und einer Harmony 700

Entwicklungen:
ipod - graphtft - pin - seduatmo - epgd - epg2vdr - squeezebox


95

Samstag, 1. November 2008, 14:35

Zitat

Original von horchi
Ok, dann ist der komische Rand nun weg?

Der Rand ist weg, weil ich zur Sicherheit vdr zwischendurch noch einmal neu gestartet habe...

Zitat

Original von horchi
Das die OSD Messages fehlen hat m.E. damit nichts zu tun. Da sich an dem Aufbau der OSD-Message im neuen Release (sicher noch heute) eh was ändert würde ich das gen noch abwarten bevor wir auf die Suche gehen

Dann warte ich mal ;-)

96

Samstag, 1. November 2008, 14:44

Anbei noch ein Beispiel (per Handy, weil der eigene Screenshot war ok!) von den Refresh-Problemen:
»brabax22« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMAG0005.jpg

data

Fortgeschrittener

Beiträge: 360

Wohnort: Stadt Dorfen / Bayern

  • Nachricht senden

97

Samstag, 1. November 2008, 14:55

Hi barbax22,

ich habe auch das DH-102 Gehäuse und somit das gleiche Display, was bei mir keine Probleme macht.
Das einfachste wird sein, Du wartest auf die nächste graphtft Version. Zu der wird es dann auch gleich neue DeepBlue und AvP Themes geben.
Vor dem Einspielen der neuen Themes bitte alles unter /etc/vdr/plugins/graphTFT/themes löschen.

Meine Einstellungen im graphTFT Plugin sind folgende:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
grep graphtft /etc/vdr/setup.conf

graphtft.DumpImage = 1
graphtft.DumpImageX = 800
graphtft.DumpImageY = 600
graphtft.DumpRefresh = 5
graphtft.DvbRefresh = 100
graphtft.flipOSD = 0
graphtft.Height = 600
graphtft.HideMainMenu = 0
graphtft.Iso2Utf = 1
graphtft.JpegQuality = 90
graphtft.Level = 3
graphtft.LogDevice = 0
graphtft.Logger = 0
graphtft.normalMode = Standard
graphtft.OSDMessageTime = 30
graphtft.OSDOffsetX = 50
graphtft.OSDOffsetY = 400
graphtft.ScrollCount = 0
graphtft.ScrollTime = 50
graphtft.ShowMutePermanent = 1
graphtft.snapshotHeight = 180
graphtft.snapshotPath = /tmp
graphtft.snapshotQuality = 90
graphtft.snapshotWidth = 240
graphtft.SpectrumAnalyzer = 1
graphtft.Theme = Alien vs. Predator
graphtft.UseStillPicture = 1
graphtft.VdrHeight = 5
graphtft.VdrWidht = 25
graphtft.VdrX = 0
graphtft.VdrY = 0
graphtft.ViewLength = 10
graphtft.ViewType = 0
graphtft.Width = 800
graphtft.XBorder = 0
graphtft.XOffset = 0
graphtft.YBorder = 0
graphtft.YOffset = 0

Dann sollte es auch gehen.

gruß
data
VDR: easyVDR 0.8.0 - VDR 1.7.0
CPU: Athlon 4850e; MB: Gigabyte GA-MA78GM-S2H; RAM: 2 GB DDR2; HDD: 2TB SATA; DVD-Brenner; DVB-C: Hauppauge WinTV DVB-C 4MB Mod; STB AVBoard 1.3; Case: Thermaltake DH 202

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »data« (1. November 2008, 14:56)


98

Samstag, 1. November 2008, 16:02

Refresh-Probleme mit FB

Hallo zusammen,

ich kann brabax22' Probleme mit dem Refresh bei Nutzung eines FB-devices nachvollziehen.
Vorher habe ich 0.0.21 verwendet, da hatte ich bei gleichen Framebuffer-Einstellungen keine Probleme.

Gibt es jemand, bei dem die Ausgabe über FB reibungslos funktioniert?

Danke, viele Grüße
Matthias
VDR1: X2 245e | Gainward G210 | S2-3200 | openSuSE12.2 x64 | vdr-2.0.1 | nvidia 304.43 | softhddevice
VDR2: Celeron@2000 | Zotac GT610 PCI | S2-3200 | openSuSE12.3 x32 | vdr-2.0.1 | nvidia 304.43 | softhddevice
VDR3: A4850e | Zotac GT220 | S2-3200 | openSuSE12.2 x64 | vdr-2.0.1 | nvidia 304.43 | softhddevice

googles

Profi

Beiträge: 1 076

Wohnort: Österreich

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

99

Samstag, 1. November 2008, 16:24

Hallo Horchi

Nochmals zu dem Problem mit der Kanal info.
Hab mir mal den source code angesehen und eine patch gebaut der nochmals den CurrentChannel überprüft damit solche Fehler wie bei mir ausgeschlossen sind.
Wäre super wenn du ihn einbaust.
mfg Thomas
»googles« hat folgende Datei angehängt:
VDR:
Hardware: Thermaltake DH102, Zotac ION ITX-F-E, 2Gig Ram, TechnoTrend
dual DVB-S2 6400, TechnoTrend Connect CT-3650,

Software: EasyVDR 1.0

100

Samstag, 1. November 2008, 16:26

RE: Refresh-Probleme mit FB

Hi,

es gibt eine neue Version und, Dank data, auch angepasste und erweiterte Themes:

http://www.jwendel.de/vdr/vdr-graphtft-0.2.2.tar.bz2
http://www.jwendel.de/vdr/alien-vs-predator-0.0.11.tar.bz2
http://www.jwendel.de/vdr/DeepBlue-horchi-0.0.11.tar.bz2

Aus dem Changelog:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
Version 0.2.2
      - bugfix: Fixed problem with empty events
      - added:  New format instruction 'tologo' for theme variables
      - change: Renamed svdrp command NORMALVIEW to VIEW (scripts/dia.sh ported)
      - bugfix: Fixed refresh of OSD message
      - change: Improved Makefile
      - added:  Warning if theme version does not match


Das makefile ist nun entsprechend Ronnys Vorschlag erweitert. Nun sollten die verfügbaren Libs automatisch gefunden werden. Ansonsten werden entspr. Warnungen ausgeben.

Grüße
horchi

meine VDRs

Server - Ubuntu Server precise mit yaVDR 0.5 (testing) Paketen, Intel Core2 Quad (Q6600) 2.40GHz, 4GB Ram,
Wohnzimmer VDR - yaVDR 0.6 (testing) mit softhddevice, Cine S2, Athlon II X2 240e, 4GB Ram, 64GB SSD, INTEL IRC, 2TB NFS und einer Harmony 700

Entwicklungen:
ipod - graphtft - pin - seduatmo - epgd - epg2vdr - squeezebox


Immortal Romance Spielautomat