Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

181

Donnerstag, 4. Oktober 2007, 17:51

Hi Tomekki,
hi Hannsens,

die im Theme angegebene Größe sollte die sein welche bei der Erstellung des Themes zugrundegelegt wurde.
In der aktuellen Version geht das graphtft-fe noch davon aus das dies immer 720 x 576 ist. Anschl. Skaliert das FE das Bild auf die gewünschte (per Kommandozeilenparameter einstellbare) Ausgabegröße. Was hier bei Tomekki schief geht habe ich noch nicht herausgefunden.

Alle anderen Ausgabemöglichkeiten des Plugin gehen in der aktuellen Version noch hardcoded von einer Displayauflösung von 800x600 aus (psOne etc.)

horchi

meine VDRs

Server - Ubuntu Server precise mit yaVDR 0.5 (testing) Paketen, Intel Core2 Quad (Q6600) 2.40GHz, 4GB Ram,
Wohnzimmer VDR - yaVDR 0.6 (testing) mit softhddevice, Cine S2, Athlon II X2 240e, 4GB Ram, 64GB SSD, INTEL IRC, 2TB NFS und einer Harmony 700

Entwicklungen:
ipod - graphtft - pin - seduatmo - epgd - epg2vdr - squeezebox


182

Donnerstag, 4. Oktober 2007, 18:05

Zitat

Original von hannsens
...
DeepBlue ist das einzige, dass irgendwie läuft, aber oft sind auch hier die Zeilen von manchen Einträgen abgeschnitten.
Hannes


ja leider hat noch niemand eine zu der alpha Version passende Theme erstellt

horchi

meine VDRs

Server - Ubuntu Server precise mit yaVDR 0.5 (testing) Paketen, Intel Core2 Quad (Q6600) 2.40GHz, 4GB Ram,
Wohnzimmer VDR - yaVDR 0.6 (testing) mit softhddevice, Cine S2, Athlon II X2 240e, 4GB Ram, 64GB SSD, INTEL IRC, 2TB NFS und einer Harmony 700

Entwicklungen:
ipod - graphtft - pin - seduatmo - epgd - epg2vdr - squeezebox


183

Donnerstag, 4. Oktober 2007, 18:31

Hallo,

nee, ist ja alles kein grosses Problem: den Framebuffer kann man ja auf alle moeglichen Aufloesungen einstellen - ich will halt 640x480, weil da die Konsole am lesbarsten ist.

Mit DeepBlue und width=720,height=576 passt auch alles ganz gut, aber z.B. im Menü unter "Aufnahmen" bricht er die Titel nach einigen Pixeln ab (6-10 Buchstaben, je nach Laufweite). Unter "Programm" und "Kanäle" ist alles wunderbar. Die "Einstellungen" sind auch abgeschnitten.


Ist aber alles kein grosses Problem, bis auf diese Kosmetik bin ich super zufrieden mit dem graphtft.

Merci an dieser Stelle nochmal,

Hannes

robbitobbi://Scenic xB @ 866MHz/~Nexus2.1 - Budget TT 1.0 (Empfangs-VDR)
fliewatueuet://ScenicxB @ 800MHz/~i810fb-xinelibout (Client)

184

Donnerstag, 4. Oktober 2007, 18:48

Hallo Horchi
hab mal in graphtft den log level auf 10 gestellt hier mal die syslog:
3
Okt 4 18:35:39 TESTVDR user.debug vdr: [graphTFT] OsdCurrentItem Standardanzeige^ISysinfo>
Okt 4 18:35:40 TESTVDR user.debug vdr: [graphTFT] OsdCurrentItem Standardanzeige^ISysinfo>
Okt 4 18:35:41 TESTVDR user.debug vdr: [graphTFT] OsdCurrentItem Standardanzeige^ISysinfo>
Okt 4 18:35:43 TESTVDR user.debug vdr: [graphTFT] OsdCurrentItem Standardanzeige^ISysinfo>
Okt 4 18:35:44 TESTVDR user.debug vdr: [graphTFT] OsdCurrentItem Standardanzeige^ISysinfo>
Okt 4 18:35:45 TESTVDR user.debug vdr: [graphTFT] OsdCurrentItem Standardanzeige^ISysinfo>
Okt 4 18:35:46 TESTVDR user.debug vdr: [graphTFT] OsdCurrentItem Standardanzeige^ISysinfo>
Okt 4 18:35:47 TESTVDR user.debug vdr: [graphTFT] OsdCurrentItem Standardanzeige^ISysinfo>
Okt 4 18:35:47 TESTVDR user.info vdr: [2291] selected (2); defMode is (0)
Okt 4 18:35:47 TESTVDR user.debug vdr: [graphTFT] OsdClear
Okt 4 18:35:47 TESTVDR user.debug vdr: [graphTFT] SetTabs - Tab1: 0, Tab2, 0, Tab3 0, Tab4 0, Tab5 0
Okt 4 18:35:47 TESTVDR user.debug vdr: [graphTFT] OsdMenuDestroy
Okt 4 18:35:47 TESTVDR user.debug vdr: [graphTFT] Mode is set to (0x11), menu section to 'Menu'
Okt 4 18:35:47 TESTVDR user.debug vdr: [graphTFT] OsdClear
Okt 4 18:35:47 TESTVDR user.debug vdr: [graphTFT] SetTabs - Tab1: 0, Tab2, 0, Tab3 0, Tab4 0, Tab5 0
Okt 4 18:35:47 TESTVDR user.debug vdr: [graphTFT] OsdMenuDestroy
Okt 4 18:35:47 TESTVDR user.debug vdr: [graphTFT] action loop
Okt 4 18:35:47 TESTVDR user.debug vdr: [graphTFT] Section changed from 'Menu' to 'NormalSysinfo'
Okt 4 18:35:47 TESTVDR user.debug vdr: [graphTFT] forceDraw (1); time (1191515747); nextDraw (0); isForegroundItem (0)
Okt 4 18:35:47 TESTVDR user.debug vdr: [graphTFT] drawing text 'Prozessor' at 25/40 (200/30), 'Vera'(24) lines (0)!
Okt 4 18:35:47 TESTVDR user.debug vdr: [graphTFT] scroll is (0) and marquee_active is (0) for test 'Prozessor'
Okt 4 18:35:47 TESTVDR user.debug vdr: [graphTFT] duration 'cDisplayItem::refresh()' was (3ms)
Okt 4 18:35:47 TESTVDR user.debug vdr: [graphTFT] forceDraw (1); time (1191515747); nextDraw (0); isForegroundItem (0)
Okt 4 18:35:47 TESTVDR user.debug vdr: [graphTFT] drawing text 'cpu' at 25/95 (130/30), 'Vera'(32) lines (0)!
Okt 4 18:35:47 TESTVDR user.debug vdr: [graphTFT] scroll is (0) and marquee_active is (0) for test 'cpu'
Okt 4 18:35:47 TESTVDR user.debug vdr: [graphTFT] duration 'cDisplayItem::refresh()' was (2ms)
Okt 4 18:35:47 TESTVDR user.debug vdr: [graphTFT] forceDraw (1); time (1191515747); nextDraw (0); isForegroundItem (0)
Okt 4 18:35:47 TESTVDR user.debug vdr: [graphTFT] duration 'cDisplayItem::refresh()' was (2ms)
Okt 4 18:35:47 TESTVDR user.debug vdr: [graphTFT] forceDraw (1); time (1191515747); nextDraw (0); isForegroundItem (0)
Okt 4 18:35:47 TESTVDR user.debug vdr: [graphTFT] drawing text 'idle' at 25/155 (130/30), 'Vera'(32) lines (0)!
Okt 4 18:35:47 TESTVDR user.debug vdr: [graphTFT] scroll is (0) and marquee_active is (0) for test 'idle'
Okt 4 18:35:47 TESTVDR user.debug vdr: [graphTFT] duration 'cDisplayItem::refresh()' was (3ms)
Okt 4 18:35:47 TESTVDR user.debug vdr: [graphTFT] forceDraw (1); time (1191515747); nextDraw (0); isForegroundItem (0)
Okt 4 18:35:47 TESTVDR user.debug vdr: [graphTFT] duration 'cDisplayItem::refresh()' was (1ms)
Okt 4 18:35:47 TESTVDR user.debug vdr: [graphTFT] forceDraw (1); time (1191515747); nextDraw (0); isForegroundItem (0)
Okt 4 18:35:47 TESTVDR user.debug vdr: [graphTFT] drawing text 'Speicher' at 25/220 (200/30), 'Vera'(24) lines (0)!
Okt 4 18:35:47 TESTVDR user.debug vdr: [graphTFT] scroll is (0) and marquee_active is (0) for test 'Speicher'
Okt 4 18:35:47 TESTVDR user.debug vdr: [graphTFT] duration 'cDisplayItem::refresh()' was (2ms)
Okt 4 18:35:47 TESTVDR user.debug vdr: [graphTFT] forceDraw (1); time (1191515747); nextDraw (0); isForegroundItem (0)
Okt 4 18:35:47 TESTVDR user.debug vdr: [graphTFT] drawing text 'used' at 25/275 (130/30), 'Vera'(32) lines (0)!
Okt 4 18:35:47 TESTVDR user.debug vdr: [graphTFT] scroll is (0) and marquee_active is (0) for test 'used'
Okt 4 18:35:47 TESTVDR user.debug vdr: [graphTFT] duration 'cDisplayItem::refresh()' was (2ms)
Okt 4 18:35:47 TESTVDR user.debug vdr: [graphTFT] forceDraw (1); time (1191515747); nextDraw (0); isForegroundItem (0)
Oct 4 18:35:55 TESTVDR user.info kernel: [ 5734.786295] ACPI: PCI interrupt for device 0000:00:10.0 disabled

Hoffe es hilft evt.
Hätte ich vor dem core den loglevel hochsetzen sollen?? :versteck
soll ich jetzt nochmal einen machen?
Gruß
Wolle

-EDIT-

Bin ich der einzigste bei dem die Probleme auftreten ?

@all
könnt ihr mal testen ob bei euch die Anzeige Sysinfo läuft insbesondere
TT-EXP-34 User ?

Spoiler Spoiler


P4 3 GHz, Nvidia 430, 2GB Ram, 2 Festplatten, 2*Cinergy 1200 DVB-C

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »plautze« (4. Oktober 2007, 18:52)


185

Freitag, 5. Oktober 2007, 22:13

typo in 0.1.8 sourcen

@ Horchi

da hat sich ein typo in graphtft-fe/comtread.cc eingeschlichen in Zeile 92 und führt zu compile errrors unter vdr-1.5.9

fix this with the next line:
sed -i graphtft-fe/comthread.cc -e 's:\" status was (%d): status was (%d)\":'


Bitte auch mal die sourcen cleanen, die DIR graphtft-fe.org wird doch nicht wirklich gebraucht :)

Cheers :prost2

186

Samstag, 6. Oktober 2007, 07:33

RE: typo in 0.1.8 sourcen

Hi,

danke, ist in der nächsten Version geradegezogen.

horchi

meine VDRs

Server - Ubuntu Server precise mit yaVDR 0.5 (testing) Paketen, Intel Core2 Quad (Q6600) 2.40GHz, 4GB Ram,
Wohnzimmer VDR - yaVDR 0.6 (testing) mit softhddevice, Cine S2, Athlon II X2 240e, 4GB Ram, 64GB SSD, INTEL IRC, 2TB NFS und einer Harmony 700

Entwicklungen:
ipod - graphtft - pin - seduatmo - epgd - epg2vdr - squeezebox


187

Samstag, 6. Oktober 2007, 15:28

Hallo

Erstmal Danke für die Arbeit an diesem Plugin
Ich habe gerade die neue graphtft 0.1.9 alpha Version ausprobiert.
Leider läßt sich das Plugin nicht Compilieren.
Ich erhalte hier unmengen Fehlermeldungen die alle so aussehen,

usr/bin/locale : 95 error: stray ´/4´ in programm

und sich nur an den Zahlen unterscheiden.
Die 0.1.8.alpha Version lies sich noch problemlos Compilieren.
In der History steht folgender Hinweis
-changed now using iconv for font conversiers
Wahrscheinlich liegt es daran.
Da ich jedoch kein Linux Profi bin weiss ich jetzt nicht so recht wo ich da ansetzen kann.
Als System verwende ich Easyvdr 0.5

Gruss
Hans
Distribution: Easyvdr 0.5 RC1
600 MHz Pentium III, 256MB Ram
Eigenbaugehäuse mit 5,6" TFT

188

Samstag, 6. Oktober 2007, 22:15

Hi,

die Fehlermeldung habe ich noch nie gesehen und sagt mit auch nichts.
Ggf. hilft es libiconv zu installieren, wobei ich da einer andere Compilermeldung erwartet hätte.

BTW: Ich habe hier diese Version noch nicht erwähnt da sie noch nicht sauber läuft, es können noch Probleme zur Laufzeit auftreten. Ist eine Testversion für jemand der in einem anderen Thread nach Unterstützung für russische fonts fragte, daher iconv zur UTF8 Umwandlung. Ansonsten bringt die Version nichts neues.

Grüße
horchi

meine VDRs

Server - Ubuntu Server precise mit yaVDR 0.5 (testing) Paketen, Intel Core2 Quad (Q6600) 2.40GHz, 4GB Ram,
Wohnzimmer VDR - yaVDR 0.6 (testing) mit softhddevice, Cine S2, Athlon II X2 240e, 4GB Ram, 64GB SSD, INTEL IRC, 2TB NFS und einer Harmony 700

Entwicklungen:
ipod - graphtft - pin - seduatmo - epgd - epg2vdr - squeezebox


189

Sonntag, 7. Oktober 2007, 11:11

Hi,

die 0.1.10-alpha ist nun released, näheres im ersten Post. Bitte auch die Hinweise zu 0.1.8-alpha beachten.

@hannsens,

versuch doch bitte mal ob es für deine Auflösung, wenn du diese im Plugin-Setup (nicht im Theme) einstellst, eine Verbesserung gebracht hat.

Grüße
horchi

meine VDRs

Server - Ubuntu Server precise mit yaVDR 0.5 (testing) Paketen, Intel Core2 Quad (Q6600) 2.40GHz, 4GB Ram,
Wohnzimmer VDR - yaVDR 0.6 (testing) mit softhddevice, Cine S2, Athlon II X2 240e, 4GB Ram, 64GB SSD, INTEL IRC, 2TB NFS und einer Harmony 700

Entwicklungen:
ipod - graphtft - pin - seduatmo - epgd - epg2vdr - squeezebox


190

Montag, 8. Oktober 2007, 18:31

Hi

Ich habe jetzt die Version 0.1.10 ausprobiert und die Funktioniert wunderbar.
Den Fehler beim Comilieren der 0.1.9 habe ich auch gefunden
Das war die eigene Dummheit (Den Pfand zu ffmpeg im Makefile habe ich falsch angegeben)
Na Ja wieder was gelernt

Gruss
Hans
Distribution: Easyvdr 0.5 RC1
600 MHz Pentium III, 256MB Ram
Eigenbaugehäuse mit 5,6" TFT

191

Donnerstag, 11. Oktober 2007, 14:33

Hallo Horchi,

wolte jetzt mal die 0.1.10.alpha ausprobieren, leider compiliert sie nicht ..

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
g++ -O3 -Wall -Woverloaded-virtual -g -ggdb -O0 -c -DUSE_CMDSUBMENU -DUSE_CUTTER
LIMIT -DUSE_CUTTERQUEUE -DUSE_DDEPGENTRY -DUSE_DVBSETUP -DUSE_DVDARCHIVE -DUSE_D
VLVIDPREFER -DUSE_GRAPHTFT -DUSE_JUMPPLAY -DUSE_LIEMIKUUTIO -DUSE_LIVEBUFFER -DU
SE_LNBSHARE -DUSE_MAINMENUHOOKS -DUSE_OSDMAXITEMS -DUSE_PINPLUGIN -DUSE_PLUGINMI
SSING -DUSE_SETUP -DUSE_SORTRECORDS -DUSE_TIMERCMD -DUSE_TIMERINFO -DUSE_WAREAGL
EICON -D_GNU_SOURCE -DPLUGIN_NAME_I18N='"graphtft"' -DHAVE_IMAGE_MAGICK -DHAVE_I
MLIB -DWITH_SYSINFO -DWITH_TCP_COM -I/usr/local/src/DVB/include -I../../../inclu
de -I/usr/local/src/DVB/include -I. -I./imlibrenderer -I./imlibrenderer/fbrender
er -I./imlibrenderer/dvbrenderer -I./dfbrenderer -I./imlibrenderer/dmyrenderer `
pkg-config libgtop-2.0 --cflags` -I/src -I/usr/include/ffmpeg -o setup.o setup.c
In file included from setup.c:15:
common.h:97: error: 'uint64_t' is used as a type, but is not defined as a type.
make[1]: *** [setup.o] Error 1
Irgend eine idee ?

Ich habe schon lange nicht mehr eine aktuelle installiert, mußte libgtop und glib2 (+jeweilige -devel) nachinstallieren falls es wichtig ist.
System - siehe signatur.

Gruß
Viking
04.07.2007 Sharemarks 0.1.4pre6
AutoCutter 0.3.1
LC17

Bin dabei auf LinuxMCE umzustellen.
System : Viking LinuxMCE

Toxic-Tonic

Erleuchteter

Beiträge: 3 648

Wohnort: Mülheim / Ruhr

Beruf: Admin

  • Nachricht senden

192

Donnerstag, 11. Oktober 2007, 14:37

Ersetz mal das uint64_t durch u_int64_t , hatte das auch schonmal!
Registrierter VDR-User #1275

HW neu: Asrock B75 Pro3 - Pentium G620T - SKYDVB S952
SW neu: YaVDR mit 3.16.3er Kernel ...

193

Donnerstag, 11. Oktober 2007, 14:44

Zitat

Original von viking
Hallo Horchi,

wolte jetzt mal die 0.1.10.alpha ausprobieren, leider compiliert sie nicht ..

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
g++ -O3 -Wall -Woverloaded-virtual -g -ggdb -O0 -c -DUSE_CMDSUBMENU -DUSE_CUTTER
LIMIT -DUSE_CUTTERQUEUE -DUSE_DDEPGENTRY -DUSE_DVBSETUP -DUSE_DVDARCHIVE -DUSE_D
VLVIDPREFER -DUSE_GRAPHTFT -DUSE_JUMPPLAY -DUSE_LIEMIKUUTIO -DUSE_LIVEBUFFER -DU
SE_LNBSHARE -DUSE_MAINMENUHOOKS -DUSE_OSDMAXITEMS -DUSE_PINPLUGIN -DUSE_PLUGINMI
SSING -DUSE_SETUP -DUSE_SORTRECORDS -DUSE_TIMERCMD -DUSE_TIMERINFO -DUSE_WAREAGL
EICON -D_GNU_SOURCE -DPLUGIN_NAME_I18N='"graphtft"' -DHAVE_IMAGE_MAGICK -DHAVE_I
MLIB -DWITH_SYSINFO -DWITH_TCP_COM -I/usr/local/src/DVB/include -I../../../inclu
de -I/usr/local/src/DVB/include -I. -I./imlibrenderer -I./imlibrenderer/fbrender
er -I./imlibrenderer/dvbrenderer -I./dfbrenderer -I./imlibrenderer/dmyrenderer `
pkg-config libgtop-2.0 --cflags` -I/src -I/usr/include/ffmpeg -o setup.o setup.c
In file included from setup.c:15:
common.h:97: error: 'uint64_t' is used as a type, but is not defined as a type.
make[1]: *** [setup.o] Error 1
Irgend eine idee ?

Ich habe schon lange nicht mehr eine aktuelle installiert, mußte libgtop und glib2 (+jeweilige -devel) nachinstallieren falls es wichtig ist.
System - siehe signatur.

Gruß
Viking


Hi,

komisch uint64_t sollte bekannt sein, versuch mal tools.h oben in common.h einzubinden.

Quellcode

1
#include <vdr/tools.h>


/Edit
da war toxic schneller ;)

horchi

meine VDRs

Server - Ubuntu Server precise mit yaVDR 0.5 (testing) Paketen, Intel Core2 Quad (Q6600) 2.40GHz, 4GB Ram,
Wohnzimmer VDR - yaVDR 0.6 (testing) mit softhddevice, Cine S2, Athlon II X2 240e, 4GB Ram, 64GB SSD, INTEL IRC, 2TB NFS und einer Harmony 700

Entwicklungen:
ipod - graphtft - pin - seduatmo - epgd - epg2vdr - squeezebox

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »horchi« (11. Oktober 2007, 14:46)


194

Donnerstag, 11. Oktober 2007, 15:01

Hallo Toxic, Hallo Horchi,
Danke für die tipps.

Der include hat geholfen, jetz kompiliert es. Jetzt bringt es nur noch ein paar warnings :

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
g++ -O3 -Wall -Woverloaded-virtual -g -ggdb -O0 -c -DUSE_CMDSUBMENU -DUSE_CUTTER
LIMIT -DUSE_CUTTERQUEUE -DUSE_DDEPGENTRY -DUSE_DVBSETUP -DUSE_DVDARCHIVE -DUSE_D
VLVIDPREFER -DUSE_GRAPHTFT -DUSE_JUMPPLAY -DUSE_LIEMIKUUTIO -DUSE_LIVEBUFFER -DU
SE_LNBSHARE -DUSE_MAINMENUHOOKS -DUSE_OSDMAXITEMS -DUSE_PINPLUGIN -DUSE_PLUGINMI
SSING -DUSE_SETUP -DUSE_SORTRECORDS -DUSE_TIMERCMD -DUSE_TIMERINFO -DUSE_WAREAGL
EICON -D_GNU_SOURCE -DPLUGIN_NAME_I18N='"graphtft"' -DHAVE_IMAGE_MAGICK -DHAVE_I
MLIB -DWITH_SYSINFO -DWITH_TCP_COM -I/usr/local/src/DVB/include -I../../../inclu
de -I/usr/local/src/DVB/include -I. -I./imlibrenderer -I./imlibrenderer/fbrender
er -I./imlibrenderer/dvbrenderer -I./dfbrenderer -I./imlibrenderer/dmyrenderer `
pkg-config libgtop-2.0 --cflags` -I/src -I/usr/include/ffmpeg -o dspitems.o dspi
tems.c
dspitems.c: In member function `virtual int cDisplayItem::reset()':
dspitems.c:66: warning: assignment of negative value `fail' to `unsigned int'
dspitems.c:66: warning: argument of negative value `fail' to `unsigned int'
dspitems.c: In member function `virtual int
   cDisplayItem::drawText(std::basic_string<char, std::char_traits<char>,
   std::allocator<char> >, int, int, int)':
dspitems.c:170: warning: assignment of negative value `fail' to `unsigned int'
dspitems.c:170: warning: argument of negative value `fail' to `unsigned int'
und :

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
g++ -O3 -Wall -Woverloaded-virtual -g -ggdb -O0 -c -DUSE_CMDSUBMENU -DUSE_CUTTER
LIMIT -DUSE_CUTTERQUEUE -DUSE_DDEPGENTRY -DUSE_DVBSETUP -DUSE_DVDARCHIVE -DUSE_D
VLVIDPREFER -DUSE_GRAPHTFT -DUSE_JUMPPLAY -DUSE_LIEMIKUUTIO -DUSE_LIVEBUFFER -DU
SE_LNBSHARE -DUSE_MAINMENUHOOKS -DUSE_OSDMAXITEMS -DUSE_PINPLUGIN -DUSE_PLUGINMI
SSING -DUSE_SETUP -DUSE_SORTRECORDS -DUSE_TIMERCMD -DUSE_TIMERINFO -DUSE_WAREAGL
EICON -D_GNU_SOURCE -DPLUGIN_NAME_I18N='"graphtft"' -DHAVE_IMAGE_MAGICK -DHAVE_I
MLIB -DWITH_SYSINFO -DWITH_TCP_COM -I/usr/local/src/DVB/include -I../../../inclu
de -I/usr/local/src/DVB/include -I. -I./imlibrenderer -I./imlibrenderer/fbrender
er -I./imlibrenderer/dvbrenderer -I./dfbrenderer -I./imlibrenderer/dmyrenderer `
pkg-config libgtop-2.0 --cflags` -I/src -I/usr/include/ffmpeg -o comthread.o com
thread.c
comthread.c: In constructor `ComThread::ComThread(void*, int, int)':
comthread.c:35: warning: assignment of negative value `fail' to `short unsigned
   int'
comthread.c:35: warning: argument of negative value `fail' to `short unsigned
   int'
Gruß
Viking
04.07.2007 Sharemarks 0.1.4pre6
AutoCutter 0.3.1
LC17

Bin dabei auf LinuxMCE umzustellen.
System : Viking LinuxMCE

195

Donnerstag, 11. Oktober 2007, 15:40

Hmm, die Version 0.1.10-alpha kompiliert bei mir auch nicht:

g++ -g -O2 -Wall -Woverloaded-virtual -fPIC -g -ggdb -O0 -c -D_GNU_SOURCE -DPLUGIN_NAME_I18N='"graphtft"' -DHAVE_IMAGE_MAGICK -DHAVE_IMLIB -DWITH_SYSINFO -DWITH_TCP_COM -I/usr/local/src/v4l-dvb/linux/include -I../../../include -I/usr/local/src/v4l-dvb/linux/include -I. -I./imlibrenderer -I./imlibrenderer/fbrenderer -I./imlibrenderer/dvbrenderer -I./dfbrenderer -I./imlibrenderer/dmyrenderer `pkg-config libgtop-2.0 --cflags` -I/src -I/usr/include/ffmpeg -o common.o common.c
common.c: In function »int toUTF8(unsigned char*, int*, const unsigned char*, int*)«:
common.c:166: Warnung: deprecated conversion from string constant to »char*«
common.c:172: Fehler: switch-Größe ist keine Ganzzahl
make: *** [common.o] Fehler 1

Hat jemand eine Idee, was da los sein könnte?
Dr. Brömme grübelt:
Acht Wochen, nachdem man ihm beim Kölner Straßenkarneval einen Gratiskorn angeboten hatte,
dämmert ihm langsam, dass er einem hinterlistigen Alaafisten aufgesessen ist.

196

Donnerstag, 11. Oktober 2007, 16:19

Zitat

Original von udobroemme
Hmm, die Version 0.1.10-alpha kompiliert bei mir auch nicht:

g++ -g -O2 -Wall -Woverloaded-virtual -fPIC -g -ggdb -O0 -c -D_GNU_SOURCE -DPLUGIN_NAME_I18N='"graphtft"' -DHAVE_IMAGE_MAGICK -DHAVE_IMLIB -DWITH_SYSINFO -DWITH_TCP_COM -I/usr/local/src/v4l-dvb/linux/include -I../../../include -I/usr/local/src/v4l-dvb/linux/include -I. -I./imlibrenderer -I./imlibrenderer/fbrenderer -I./imlibrenderer/dvbrenderer -I./dfbrenderer -I./imlibrenderer/dmyrenderer `pkg-config libgtop-2.0 --cflags` -I/src -I/usr/include/ffmpeg -o common.o common.c
common.c: In function »int toUTF8(unsigned char*, int*, const unsigned char*, int*)«:
common.c:166: Warnung: deprecated conversion from string constant to »char*«
common.c:172: Fehler: switch-Größe ist keine Ganzzahl
make: *** [common.o] Fehler 1

Hat jemand eine Idee, was da los sein könnte?


Hi,

wenn ich mir den vdr Header so ansehe ist das schon eine Ganzzahl:
config.h: int OSDLanguage;

Welchen vdr und welchen Compiler verwendest du?

horchi

meine VDRs

Server - Ubuntu Server precise mit yaVDR 0.5 (testing) Paketen, Intel Core2 Quad (Q6600) 2.40GHz, 4GB Ram,
Wohnzimmer VDR - yaVDR 0.6 (testing) mit softhddevice, Cine S2, Athlon II X2 240e, 4GB Ram, 64GB SSD, INTEL IRC, 2TB NFS und einer Harmony 700

Entwicklungen:
ipod - graphtft - pin - seduatmo - epgd - epg2vdr - squeezebox


197

Donnerstag, 11. Oktober 2007, 16:57

Hallo,

bekomme hier genau den gleichen Compilerfehler:

Zitat

.
.
g++ -O3 -Wall -Woverloaded-virtual -g -ggdb -O0 -c -D_GNU_SOURCE -DPLUGIN_NAME_I18N='"graphtft"' -DHAVE_IMAGE_MAGICK -DHAVE_IMLIB -DWITH_SYSINFO -DWITH_TCP_COM -I../../../include -I../../../../DVB/include -I. -I./imlibrenderer -I./imlibrenderer/fbrenderer -I./imlibrenderer/dvbrenderer -I./dfbrenderer -I./imlibrenderer/dmyrenderer `pkg-config libgtop-2.0 --cflags` -I/src -I/usr/include/ffmpeg -o common.o common.c
common.c: In function »int toUTF8(unsigned char*, int*, const unsigned char*, int*)«:
common.c:172: Fehler: switch-Größe ist keine Ganzzahl
make[1]: *** [common.o] Fehler 1


distri ist einen Ubuntu (siehe sig)
sowie vdr 1.5.9
mit gcc-Version 4.1.2 (Ubuntu 4.1.2-0ubuntu4)

danke & gruß, ciax

ps: hab die 0.1.10-alpha genommen (ohne jegliche anpassung..) - brachte aber die 0.1.9-alpha auch schon.
Lascala LC17 - tribute to viking ;o) + atric IR / AMD X2 BE-2400 / OctopusNet S4 / yavdr-(testing) vdr / output: graphTFT-fe via 6.4" TFT & DVB-S/S2 via FullHD / NVidia GT220 passiv

198

Donnerstag, 11. Oktober 2007, 17:16

Compiler und VDR-Version wie bei ciax
Dr. Brömme grübelt:
Acht Wochen, nachdem man ihm beim Kölner Straßenkarneval einen Gratiskorn angeboten hatte,
dämmert ihm langsam, dass er einem hinterlistigen Alaafisten aufgesessen ist.

199

Donnerstag, 11. Oktober 2007, 17:46

Zitat

Original von ciax
Hallo,

bekomme hier genau den gleichen Compilerfehler:

Zitat

.
.
g++ -O3 -Wall -Woverloaded-virtual -g -ggdb -O0 -c -D_GNU_SOURCE -DPLUGIN_NAME_I18N='"graphtft"' -DHAVE_IMAGE_MAGICK -DHAVE_IMLIB -DWITH_SYSINFO -DWITH_TCP_COM -I../../../include -I../../../../DVB/include -I. -I./imlibrenderer -I./imlibrenderer/fbrenderer -I./imlibrenderer/dvbrenderer -I./dfbrenderer -I./imlibrenderer/dmyrenderer `pkg-config libgtop-2.0 --cflags` -I/src -I/usr/include/ffmpeg -o common.o common.c
common.c: In function »int toUTF8(unsigned char*, int*, const unsigned char*, int*)«:
common.c:172: Fehler: switch-Größe ist keine Ganzzahl
make[1]: *** [common.o] Fehler 1


distri ist einen Ubuntu (siehe sig)
sowie vdr 1.5.9
mit gcc-Version 4.1.2 (Ubuntu 4.1.2-0ubuntu4)

danke & gruß, ciax

ps: hab die 0.1.10-alpha genommen (ohne jegliche anpassung..) - brachte aber die 0.1.9-alpha auch schon.


Ah, vdr 1.5.9 daran könnte es liegen, da wurde wenn ich es richtig mitbekommen habe an der Sprachunterstüzung gearbeitet. Hatte bislang jedoch noch keine zeit mich damit zu beschäftigen.

Was ergibt den ein

Quellcode

1
grep OSDLanguage *.h
in deinem /usr/src/VDR Ordner?

horchi

meine VDRs

Server - Ubuntu Server precise mit yaVDR 0.5 (testing) Paketen, Intel Core2 Quad (Q6600) 2.40GHz, 4GB Ram,
Wohnzimmer VDR - yaVDR 0.6 (testing) mit softhddevice, Cine S2, Athlon II X2 240e, 4GB Ram, 64GB SSD, INTEL IRC, 2TB NFS und einer Harmony 700

Entwicklungen:
ipod - graphtft - pin - seduatmo - epgd - epg2vdr - squeezebox


200

Donnerstag, 11. Oktober 2007, 20:59

Besagter grep-Aufruf bringt:

config.h: char OSDLanguage[I18N_MAX_LOCALE_LEN];
Dr. Brömme grübelt:
Acht Wochen, nachdem man ihm beim Kölner Straßenkarneval einen Gratiskorn angeboten hatte,
dämmert ihm langsam, dass er einem hinterlistigen Alaafisten aufgesessen ist.

Immortal Romance Spielautomat