Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

baben_j

Profi

  • »baben_j« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 506

Wohnort: Nelspruit, South Africa

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 10. März 2010, 19:29

Problem beim erstellen von VDR 1.6.0 unter openSUSE 11.2 (gelöst)

Hallo,

ich bekomme VDR 1.6.0 unter openSUSE 11.2 nicht kompiliert.
Das Problem mit der APIVERSION 3 habe ich gepatcht (dvbdevice.h)

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
diff -urNad vdr-1.6.0~/dvbdevice.h vdr-1.6.0/dvbdevice.h
--- vdr-1.6.0~/dvbdevice.h      2008-02-08 14:48:31.000000000 +0100
+++ vdr-1.6.0/dvbdevice.h       2009-02-22 10:04:59.000000000 +0100
@@ -15,8 +15,8 @@
 #include "device.h"
 #include "dvbspu.h"
 
-#if DVB_API_VERSION != 3
-#error VDR requires Linux DVB driver API version 3!
+#if (DVB_API_VERSION != 3) && (DVB_API_VERSION != 5)
+#error VDR requires Linux DVB driver API version 3 or 5!
 #endif
 
 #define MAXDVBDEVICES  8

und auch einige Zeilen in recording.c mit "const char" bereinigt.
Nun bleibe ich bei der schon genannten Zeile 1027 in recording.c hängen:

Quellcode

1
2
3
ecording.c: In member function ‘void cRecordings::DelByName(const char*)’:
recording.c:1027: error: invalid conversion from ‘const char*’ to ‘char*’
recording.c:1027: error:   initializing argument 1 of ‘char* strncpy(char*, const char*, size_t)’

Hier weiss ich leider nicht wie ich die genannte Funktion patchen muss.

Bei der Datei svdrp.c bekomme ich folgende Meldung:

Quellcode

1
2
3
4
svdrp.c: In member function ‘void cSVDRP::CmdGRAB(const char*)’:                                                                                                                    
svdrp.c:739: error: invalid conversion from ‘const char*’ to ‘char*’                                                                                                                
svdrp.c:799: error: invalid conversion from ‘const char*’ to ‘char*’                                                                                                                
svdrp.c:804: error: invalid conversion from ‘const char*’ to ‘char*’

Ich weiss das liegt wahrscheinlich an der Version vom "gcc".
Gibt es dafür einen Patch ?

MfG

Jürgen B.
Meine VDR's:
Test VDR: UBUNTU 14.04 LTS, Gigabyte GAK8N51GMF, Geforce 8200, 1xWinTV-NOVA-S2-HD, LG M227WD
Arbeitszimmer: openSuse 13.2 , Asrock K10N78, 2xWinTV NOVA-S2 HD, LG M227WD, VDR, GT430
Wohnzimmer: UBUNTU 14.04 LTS, KODI 15.1 (SKIN ACE); GT240, 1xWinTV NOVA-S2-HD, SAMSUNG UE40 C5600


VDR-Fan

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »baben_j« (11. Mai 2010, 10:11)


2

Mittwoch, 10. März 2010, 19:56

RE: Problem beim erstellen von VDR 1.6.0 unter openSUSE 11.2

Da gibt es doch auch was von Ratiofarm: vdr-1.6.0-gcc-4.4.diff

baben_j

Profi

  • »baben_j« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 506

Wohnort: Nelspruit, South Africa

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 11. März 2010, 06:50

Hallo,

mit dem angegebenen PATCH (attachment.diff) konnte ich den VDR 1.6.0 unter openSUSE kompilieren.
Nun geht es mit der Installation weiter.
Zuersteinmal die Fernbedienung an der TV-Karte (WinTV-NEXUS-S) anlernen.

MfG

Jürgen B.
Meine VDR's:
Test VDR: UBUNTU 14.04 LTS, Gigabyte GAK8N51GMF, Geforce 8200, 1xWinTV-NOVA-S2-HD, LG M227WD
Arbeitszimmer: openSuse 13.2 , Asrock K10N78, 2xWinTV NOVA-S2 HD, LG M227WD, VDR, GT430
Wohnzimmer: UBUNTU 14.04 LTS, KODI 15.1 (SKIN ACE); GT240, 1xWinTV NOVA-S2-HD, SAMSUNG UE40 C5600


VDR-Fan

Immortal Romance Spielautomat