You are not logged in.

Dear visitor, welcome to VDR Portal. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

141

Saturday, April 30th 2011, 7:26pm

So, das Problem mit dem Seitenverhältnis wird in der nächsten Version gelöst sein. :D

Zum Thema spulen. Ich hatte schonmal versucht dem ffmpeg einen offset zu verpassen nur leider sagt mit meine erfahrung das das nicht so richtig klappt. Ich werde mir das Thema nochmal anschauen, aber vorerst komme ich nicht dazu.

Was macht denn die Audiospurauswahl? Geht das jetzt bei dir? Wenn nicht benötige ich die Ausgabe von "ffmpeg -i videomaterial". Oder wie oben schon erwähnt.

Gruß
my VDR...
VDR 1.7.10 | XBMC | Ubuntu Karmic |MSI G45M Digital | Pentium Dual-Core E5200 2.50GHz | 6GB RAM | TT S-2300 + Speichermod + Full TS Mod (selfmade) | TT S-1600

my SZ-VDR...
VDR 1.7.10 | XBMC als Frontend | Ubuntu Karmic | Aspire Revo | Intel Atom 230 1,6 Ghz | 2GB RAM | Streamdevclient

myProjects...
iVDR - VDR-Frontend and LiveTV for TouchDevices

142

Monday, May 2nd 2011, 10:25am

So, das Problem mit dem Seitenverhältnis wird in der nächsten Version gelöst sein.
:cool1
Zum Thema spulen. Ich hatte schonmal versucht dem ffmpeg einen offset zu verpassen nur leider sagt mit meine erfahrung das das nicht so richtig klappt. Ich werde mir das Thema nochmal anschauen, aber vorerst komme ich nicht dazu.
Hmm, ist nat. ein ganz anderes Gewerk, aber der Air Video Server kriegt das irgendwie hin. Ich sehe sofort die ganze Länge der Aufzeichnung und kann mit dem Balken sofort irgendwo hinspringen. Dauert dann zwar eine Weile, da er erst Mal wieder seinen Streampuffer etwas füllen muss, dann geht es aber dort problemlos weiter. Da ich weiß, dass ich immer ca. 5 MInuten Vorlauf habe, kann ich den Anfang des Films so recht schnell anfahren.

Komisch, dass das Spulproblem in iVDR anscheinend niemanden außer mich stört. Schneidet ihr eure Aufnahme immer vorab? Oder klappt das Spulen bei euch besser?
Ich kann Anfangs immer nur ein paar Sekunden vorspulen. Und wenn ich dabei zu ungeduldig bin, sprich versuche zu spulen, wenn der Slider schon fast am rechten Ende steht, kommt es vor, dass mir der Stream abbricht und ich von vorne anfangen muss.

Für mich ist das derzeit noch ein KO Kriterium beim ansonsten schon sehr runden iVDR.
Was macht denn die Audiospurauswahl? Geht das jetzt bei dir?
Ich würde mal sagen ja. Hatte einmal den seltsamen Fall, dass die als deutsch angegebene Tonspur französisch war und die französische deutsch, kann aber auch noch in der 0.3.0 gewesen sein. Und wie es immer so ist, finde ich die Aufzeichnung jetzt nicht mehr, um das nochmals zu prüfen.

Pete

PS: Hat es einen Grund, dass Du in deiner Installationsanleitung den "aktuellen" ffmpeg immer noch über svn auscheckst, obwohl die doch schon Anfang des Jahres zu git gewechselt sind? Neuerungen kommen so ja nicht mehr rüber.

This post has been edited 1 times, last edit by "Pete248" (May 2nd 2011, 10:35am)


143

Monday, May 2nd 2011, 1:16pm

I have ivdr webpage working but Streaming is showing Loading and VDR also Loading... and there is
no pictures in the webpage only text. Somebody help me please. Thanks.
sami has attached the following image:
  • ivdr.png

This post has been edited 1 times, last edit by "sami" (May 2nd 2011, 3:08pm)


144

Monday, May 2nd 2011, 4:58pm

Komisch, dass das Spulproblem in iVDR anscheinend niemanden außer mich stört. Schneidet ihr eure Aufnahme immer vorab? Oder klappt das Spulen bei euch besser?
Ich kann Anfangs immer nur ein paar Sekunden vorspulen. Und wenn ich dabei zu ungeduldig bin, sprich versuche zu spulen, wenn der Slider schon fast am rechten Ende steht, kommt es vor, dass mir der Stream abbricht und ich von vorne anfangen muss.

Für mich ist das derzeit noch ein KO Kriterium beim ansonsten schon sehr runden iVDR.

Hat mir doch keine ruhe gelassen, in der nächsten version kann man einen offset am anfang wählen.

Wegen dem svn. Nein hat kein Grund. Nur da die version geht ist das schonmal keine fehlerquelle. :-)

I have ivdr webpage working but Streaming is showing Loading and VDR also Loading... and there is
no pictures in the webpage only text. Somebody help me please. Thanks.

Helo sami. Please have a look at the FAQs on i-vdr.de.
If it doesnt work please post the ivdr.log.
my VDR...
VDR 1.7.10 | XBMC | Ubuntu Karmic |MSI G45M Digital | Pentium Dual-Core E5200 2.50GHz | 6GB RAM | TT S-2300 + Speichermod + Full TS Mod (selfmade) | TT S-1600

my SZ-VDR...
VDR 1.7.10 | XBMC als Frontend | Ubuntu Karmic | Aspire Revo | Intel Atom 230 1,6 Ghz | 2GB RAM | Streamdevclient

myProjects...
iVDR - VDR-Frontend and LiveTV for TouchDevices

145

Monday, May 2nd 2011, 6:07pm

Thanks Phill, the webinterface is working well now:). I will try the streaming function and hopefully it works for me as well:)
Thanks again for the great work.

Edit: Streaming is working great too. Really amazing piece of art. Thanks alot Phill.

Best Regards,
Sami

This post has been edited 1 times, last edit by "sami" (May 2nd 2011, 6:28pm)


146

Monday, May 2nd 2011, 7:58pm

Hat mir doch keine ruhe gelassen, in der nächsten version kann man einen offset am anfang wählen.
:arme


Ich höre jetzt auf zu Jammern und warte auf deine neue Version.

Pete

147

Monday, May 2nd 2011, 10:35pm

So, und da ist sie auch schon.
0.3.2 ist hochgeladen.

siehe erster Beitrag.

kurz gesagt die Neuerungen:
mit ivdr.pl -c lässt sich nun die Configuration anzeigen, um sie hier besser posten zu können.
Das Liveimage lässt sich in den Remoteeinstellungen deaktivieren.
Die Kanallogos blockieren jetzt nicht mehr das laden von iVDR.
Das Seitenverhältnis sowie ein offset lässt sich bei Aufzeichnungen wählen.
Den Open Filmstreifen gibts nicht mehr, wird jetzt embeded angezeigt.

Oder hier die Changelog.
my VDR...
VDR 1.7.10 | XBMC | Ubuntu Karmic |MSI G45M Digital | Pentium Dual-Core E5200 2.50GHz | 6GB RAM | TT S-2300 + Speichermod + Full TS Mod (selfmade) | TT S-1600

my SZ-VDR...
VDR 1.7.10 | XBMC als Frontend | Ubuntu Karmic | Aspire Revo | Intel Atom 230 1,6 Ghz | 2GB RAM | Streamdevclient

myProjects...
iVDR - VDR-Frontend and LiveTV for TouchDevices

This post has been edited 1 times, last edit by "Phill" (May 2nd 2011, 10:48pm)


148

Tuesday, May 3rd 2011, 7:53am

When I try to stop ffmpeg it says error while killing ffmpeg. Please help me. Thanks.

[IVDR LOG: 03.05.2011 08:52:57]192.168.1.97:/cgi-bin/ivdr/ivdr.pl?cmd+killffmpeg - Method: GET - Length: - CONFIG: iVDR]
killffmpeg
ffmpeg: no process found

149

Tuesday, May 3rd 2011, 8:16am

After I upgraded into new release, I cant initiate stream from my ipad. Error says Something went wrong!
http://192.168.1.91:3000/TS/92:
input/output error

Log shows:

Source code

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
[Tue May  3 09:08:38 2011] ivdr.pl: FFmpeg version SVN-r26402, Copyright (c) 2000-2011 the FFmpeg developers
[Tue May  3 09:08:38 2011] ivdr.pl:   built on May  3 2011 08:33:37 with gcc 4.4.3
[Tue May  3 09:08:38 2011] ivdr.pl:   configuration: --prefix=/usr/lib/cgi-bin/ivdr/ffmpeg --enable-gpl --enable-libxvid --enable-postproc --enable-avfilter --enable-shared --enable-libx264 --enable-nonfree --enable-libfaac --enable-libmp3lame --enable-version3 --enable-postproc --enable-pthreads --enable-x11grab
[Tue May  3 09:08:38 2011] ivdr.pl:   libavutil 	50.36. 0 / 50.36. 0
[Tue May  3 09:08:38 2011] ivdr.pl:   libavcore  	0.16. 1 /  0.16. 1
[Tue May  3 09:08:38 2011] ivdr.pl:   libavcodec	52.108. 0 / 52.108. 0
[Tue May  3 09:08:38 2011] ivdr.pl:   libavformat   52.93. 0 / 52.93. 0
[Tue May  3 09:08:38 2011] ivdr.pl:   libavdevice   52. 2. 3 / 52. 2. 3
[Tue May  3 09:08:38 2011] ivdr.pl:   libavfilter	1.74. 0 /  1.74. 0
[Tue May  3 09:08:38 2011] ivdr.pl:   libswscale 	0.12. 0 /  0.12. 0
[Tue May  3 09:08:38 2011] ivdr.pl:   libpostproc   51. 2. 0 / 51. 2. 0
[Tue May  3 09:08:38 2011] ivdr.pl: http://192.168.1.91:3000/TS/92: Input/output error at components//istream.pl line 309.

150

Tuesday, May 3rd 2011, 9:49am

When I try to stop ffmpeg it says error while killing ffmpeg. Please help me. Thanks.[IVDR LOG: 03.05.2011 08:52:57]192.168.1.97:/cgi-bin/ivdr/ivdr.pl?cmd+killffmpeg - Method: GET - Length: - CONFIG: iVDR]killffmpegffmpeg: no process found

The "Stop All" button will kill all ffmpeg the web-user started. It’s only a panic action, if a deamon process is blocking the system or something. If no ffmpeg is running or maybe a non web-user ffmpeg is running the action will result an error message.

After I upgraded into new release, I cant initiate stream from my ipad. Error says Something went wrong!http://192.168.1.91:3000/TS/92:input/output error

[Tue May 3 09:08:38 2011] ivdr.pl: http://192.168.1.91:3000/TS/92: Input/output error at components//istream.pl line 309.


Is the ip-adresse right for your vdr? If not set the Parameter streamdev in the VDR settings.
Do you want to watch Channel no 92?
Is the Problem with other Channels too?

HD Channels don't work at the moment.
my VDR...
VDR 1.7.10 | XBMC | Ubuntu Karmic |MSI G45M Digital | Pentium Dual-Core E5200 2.50GHz | 6GB RAM | TT S-2300 + Speichermod + Full TS Mod (selfmade) | TT S-1600

my SZ-VDR...
VDR 1.7.10 | XBMC als Frontend | Ubuntu Karmic | Aspire Revo | Intel Atom 230 1,6 Ghz | 2GB RAM | Streamdevclient

myProjects...
iVDR - VDR-Frontend and LiveTV for TouchDevices

151

Tuesday, May 3rd 2011, 10:00am

Hi Phill,

The IP address is correct, of that I am pretty sure. When I start the streaming from my PC, then I can watch that stream from my IPAD, but I cant start the stream from my IPAD because of that error.

This error happens on all channels not just number 92. Prior to the upgrade it was working well. Just to note that when I did the upgrade I needed to delete all folders and start from scratch because it said you cant transfer a folder to that path because it is not empty or something like this. I will try and reinstall again if needed. Thanks for the support.

Best Regards,
Sami

152

Tuesday, May 3rd 2011, 10:14am

Try to close the Browser window and even kill Safari.

Be sure that every file of cgi-bin and components are replaced then it has to work.
my VDR...
VDR 1.7.10 | XBMC | Ubuntu Karmic |MSI G45M Digital | Pentium Dual-Core E5200 2.50GHz | 6GB RAM | TT S-2300 + Speichermod + Full TS Mod (selfmade) | TT S-1600

my SZ-VDR...
VDR 1.7.10 | XBMC als Frontend | Ubuntu Karmic | Aspire Revo | Intel Atom 230 1,6 Ghz | 2GB RAM | Streamdevclient

myProjects...
iVDR - VDR-Frontend and LiveTV for TouchDevices

153

Tuesday, May 3rd 2011, 10:40am

Works now. Has to readjust streamdev-server settings. Thanks Phill.

Regards,
Sami

154

Tuesday, May 3rd 2011, 5:46pm

Hello Phill,

I would like to know please if enabling streaming of HD channels is a priority for you or these touch devices are too weak to handle the HD bandwidth?

Thanks and best regards,
Sami

155

Tuesday, May 3rd 2011, 9:06pm

Hallo,

die akktuelle Version 0.32 läuft hier "Out Of The Box" --- einfach super.

Quoted

Hat mir doch keine ruhe gelassen, in der nächsten version kann man einen offset am anfang wählen.
? ? ?
Habe ich da was falsch verstanden, oder sollte man jetzt auch in Aufnahmen und Videodateien spulen können?

Grüße
cinfo
Server mit Tunerstation: NetCeiver, 5x DVB-S2 extern, AVG 1, SSD: 64GB, HD1 750GB Client1: Intel D510MO,Reel eHD, 2GB RAM, SSD: 64 GB Software: Ubuntu 10.04-14.04, VDR-1.7.29 , Kernel: 3.x NAS: CPU Intel Atom 1.8 GHz, 2GB RAM mit 4 TB Speicher Client1-2: MediaMVP Revision H4 / Raspberry PI Software: Vomp Extension Dongle/Server Version 0.4.x

This post has been edited 1 times, last edit by "cinfo" (May 4th 2011, 7:44am)


156

Tuesday, May 3rd 2011, 9:43pm

I would like to know please if enabling streaming of HD channels is a priority for you or these touch devices are too weak to handle the HD bandwidth?
this is a problem of ffmpeg, i dont know what to do to enable hd streaming.
But you can stream HD from recordings. So record the channel and stream this recording.

Habe ich da was falsch verstanden, oder sollte man jetzt auch in Aufnahmen und Videodateien spulen können?

Bevor du den stream startest, kannst du in den streamoptionen den startpunkt setzen. Sollte zumindest.
my VDR...
VDR 1.7.10 | XBMC | Ubuntu Karmic |MSI G45M Digital | Pentium Dual-Core E5200 2.50GHz | 6GB RAM | TT S-2300 + Speichermod + Full TS Mod (selfmade) | TT S-1600

my SZ-VDR...
VDR 1.7.10 | XBMC als Frontend | Ubuntu Karmic | Aspire Revo | Intel Atom 230 1,6 Ghz | 2GB RAM | Streamdevclient

myProjects...
iVDR - VDR-Frontend and LiveTV for TouchDevices

157

Tuesday, May 3rd 2011, 10:27pm

Hmm, finde ich leider nicht --> wo finde ich ein Beispiel für diese Funktion?

Edit:
Habe ich gefunden -- nur wenn ich den Schieber auf z.B. 35 Minuten stelle, muß ich dann auch so lange warten bis der Stream startet?
Aber nach einer unbestimmten Zeit springt der Stream an die gewählte Stelle.

Nur in wecher Zeit ist denn die Werbung vorbei wenn man kein Bild hat?

Grüße
cinfo
Server mit Tunerstation: NetCeiver, 5x DVB-S2 extern, AVG 1, SSD: 64GB, HD1 750GB Client1: Intel D510MO,Reel eHD, 2GB RAM, SSD: 64 GB Software: Ubuntu 10.04-14.04, VDR-1.7.29 , Kernel: 3.x NAS: CPU Intel Atom 1.8 GHz, 2GB RAM mit 4 TB Speicher Client1-2: MediaMVP Revision H4 / Raspberry PI Software: Vomp Extension Dongle/Server Version 0.4.x

This post has been edited 3 times, last edit by "cinfo" (May 4th 2011, 7:43am)


158

Wednesday, May 4th 2011, 2:18pm

Ja genau. :]

Das sind genau die Probleme die ich gemeint hatte. Den einzige Anhaltspunkt den man hat, um herrauszufinden wann die Sendung genau anfängt, sind die marker die hoffentlich angezeigt werden. Siehe Anhang. Oder halt die Erfahrung.
Werbeblöcke innerhalb einer Aufnahme sollten eig. unrelevant sein, da bis dahin genug videomaterial vorkodiert sein sollte um den Werbeblock zu überspringen.

Ja es dauert ein weilchen bis ffmpeg zum gewollten offset hingespult hat, geht aber, jedenfalls bei mir, wesentlich schneller als das streaming an sich, ich denke mal die Entwickler von ffmpeg werden schon wissen was sie tun.
Aber man muss ja nicht am Bildschirm warten bis der Stream startet, sondern kann z.B. weiter in iVDR rumsurfen oder vielleicht die Wohnung aufräumen :D
Ein Bild des Videos von der position des Zeigers anzuzeigen würde theoretisch gehen, nur würde das Bild jedesmal eine Ewigkeit laden bis ffmpeg an der Stelle ist um das Bild zu extrahieren.

Wenn sich jemand mit ffmpeg oder den TS-Aufnahmen besser auskennt und mir sagt wie man schneller einen offset setzt, baue ich das gerne ein. Ich hatte es schon mal mit tail anstatt cat und einer kilobyteweisen Umrechnung des zeitliche offsets hinbekommen, nur war das mehr eine versuch und irrtum Rechnung und hat deswegen auch nicht immer funktioniert. :wand

Gruß
Phill has attached the following image:
  • Foto.PNG
my VDR...
VDR 1.7.10 | XBMC | Ubuntu Karmic |MSI G45M Digital | Pentium Dual-Core E5200 2.50GHz | 6GB RAM | TT S-2300 + Speichermod + Full TS Mod (selfmade) | TT S-1600

my SZ-VDR...
VDR 1.7.10 | XBMC als Frontend | Ubuntu Karmic | Aspire Revo | Intel Atom 230 1,6 Ghz | 2GB RAM | Streamdevclient

myProjects...
iVDR - VDR-Frontend and LiveTV for TouchDevices

159

Wednesday, May 4th 2011, 3:03pm

Thanks Phill for your help. I need another help from you please. I want to access the ivdr webfrontend from outside home. What should I do?
Should I forward port 80 on my server? Or I can change the port from apache2 port conf file? Sorry for my newbiety. Thanks alot.

Best Regards,
Sami.

160

Wednesday, May 4th 2011, 8:15pm

Hi

You can see on i-vdr how to set a password for ivdr within apache in the security section.

To enable access from outside you have to set the port forwarding in your router/modem. If you dont want to use the standard port just use an other port like 8888 and point it to the port 80 of your server.
After that it should work. To get an internet address for your pc u can use a free dns service like dyndns.org.

Have fun. :]
my VDR...
VDR 1.7.10 | XBMC | Ubuntu Karmic |MSI G45M Digital | Pentium Dual-Core E5200 2.50GHz | 6GB RAM | TT S-2300 + Speichermod + Full TS Mod (selfmade) | TT S-1600

my SZ-VDR...
VDR 1.7.10 | XBMC als Frontend | Ubuntu Karmic | Aspire Revo | Intel Atom 230 1,6 Ghz | 2GB RAM | Streamdevclient

myProjects...
iVDR - VDR-Frontend and LiveTV for TouchDevices