You are not logged in.

Dear visitor, welcome to VDR Portal. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

281

Friday, April 5th 2013, 10:27am

@Zoolook

Hallo,

schön, das Du Dich der Sache annehmen willst.
Ok, jetzt wo Du's sagst, macht Sinn. Bitte nun neue Version testen :)
Ich habe gerade Deinen letzten Patch V2 getestet und es sieht immer noch so aus, wie Argus oben schrieb, also in die Höhe gezogen.

Was ich hier allerdings noch zu bedenken geben will, wenn das offiziell in das dvbhddevice kommen soll:
Die TT6400 hat im Setup noch folgende Einstellungsmöglichkeiten: TV-Format: 16:9 / 4:3 und verschiedene Bildanpassungen - bei 16:9 : Pillarbox / CentreCutOut / immer 16:9 / Zoom 16:9 - und - bei 4:3 : Letterbox 16:9 / Letterbox 14:9 / CentreCutOut.
Diese wirken sich nach der Skalierung auch noch aus, so das sich das angezeigte Videofenster entsprechend diesen Einstellungen auch noch ändert.
Da hat sich powarman wahrscheinlich gedacht, ich las das mal so einfach wie möglich ... :D .
Trotzdem wäre es natürlich schön, wenn es hier eine funktionierende Lösung geben würde.

Gruß
kamel5
VDR 2.1.6: ASUS M5A97 PRO, FX6100, 16GB, 800GB HD, GT630, Fedora 20 Kernel 3.16.6 X86_64, Devicebonding 2 x 1 auf 2, TT6400, Hauppauge Nova HD-S2, SkyStar HD2

Zoolook

Intermediate

Posts: 458

Location: Erlangen

  • Send private message

282

Friday, April 5th 2013, 11:28am

3. Versuch TT6400 Scaling-Korrekturpatch

schön, das Du Dich der Sache annehmen willst.
Ich versuche es bloß, leider kann ich ja nicht selber testen.

Was ich hier allerdings noch zu bedenken geben will, wenn das offiziell in das dvbhddevice kommen soll:
Die TT6400 hat im Setup noch folgende Einstellungsmöglichkeiten: TV-Format: 16:9 / 4:3 und verschiedene Bildanpassungen - bei 16:9 : Pillarbox / CentreCutOut / immer 16:9 / Zoom 16:9 - und - bei 4:3 : Letterbox 16:9 / Letterbox 14:9 / CentreCutOut.
Diese wirken sich nach der Skalierung auch noch aus, so das sich das angezeigte Videofenster entsprechend diesen Einstellungen auch noch ändert.
Das sollte meines Erachtens den gleichen Effekt den es im Vollbildmodus erziehlt, auch im skalierten Fenster haben, also wenn der User das unpassend eingestellt hat, sollte es in beiden Fällen "gleich unpassend" aussehen, nur skaliert.

Anbei noch ein Versuch, habe ihn allerdings wirklich blind auf einer Windows-Kiste mit Hilfe von Git und 'nem Editor geschnitzt.

Ciao, Lucian
Zoolook has attached the following file:

Mein VDR und paar Links...


VDR server + client 1 HW: Asus M3N78-EM / Athlon X2 5050e / 4GB RAM / SanDisk SDSSDHP128G + 1TB Samsung EcoGreen F2 / ZOTAC GeForce GT630 ZONE Edition 1GB DDR3 / Linux4Media-Twin S2 ver 5.5, jeweils 4 Sat-Positionen an T90 / Pollin X10
VDR server + client 1 SW: Sabayon gespickt mit Gentoo ~amd64 / vdr-2.0.1 / softhddevice-git / vnsiserver4 (xvdr + xbmc-addon-xvdr) / xbmc-13_pre + xbmc-addon-vnsi (Git: FernetMenta) / eventlircd
AV-Komponenten: VDPAU 1080p -> HDMI -> Pioneer VSX-920-K -> LG 42LH4000

Gentoo overlay mit VDR (und nicht nur) ebuilds
GLCDprocDriver

283

Friday, April 5th 2013, 12:07pm

Ich habe gerade Deinen letzten Patch V2 getestet und es sieht immer noch so aus, wie Argus oben schrieb, also in die Höhe gezogen.



ergänzend dazu gegenüber der Version V1 , das nun das hochgezogene Bild horizontal mittig steht. Bei V1 war es dagegen linksbündig.

OK, sehe gerade, V3 ist da. Werde ich auch gleich testen
Sent from my brain


"...ein Leben ohne VDR ist zwar vorstellbar aber sinnlos..."


derzeit altes Zeug.......

284

Friday, April 5th 2013, 12:16pm

Nachtrag:
mit V3 sieht es bei mir gut aus (HD und SD)
Sent from my brain


"...ein Leben ohne VDR ist zwar vorstellbar aber sinnlos..."


derzeit altes Zeug.......

285

Friday, April 5th 2013, 12:30pm

mit V3 sieht es bei mir gut aus (HD und SD)

Das kann ich soweit bestätigen.

Was mir gerade beim Testen noch aufgefallen ist: Wenn man eine TV-Auflösung von 576 (also altes nicht-HD-Format für die Röhre) einstellt, dann gibt es Probleme mit Skin nOpacity. Es wird kein Hauptmenü angezeigt und der VDR reagiert danach nicht mehr auf Tasteneingaben. Soll der Skin auch bei dieser Auflösung gehen oder habe ich da ein nicht unterstütztes Format probiert?

Gruß
kamel5
VDR 2.1.6: ASUS M5A97 PRO, FX6100, 16GB, 800GB HD, GT630, Fedora 20 Kernel 3.16.6 X86_64, Devicebonding 2 x 1 auf 2, TT6400, Hauppauge Nova HD-S2, SkyStar HD2

Zoolook

Intermediate

Posts: 458

Location: Erlangen

  • Send private message

286

Friday, April 5th 2013, 12:37pm

@kamel5 & @Argus, danke Euch fürs Feedback, ich werde also Kls auf den Patch aufmerksam machen.

Ciao, Lucian

Mein VDR und paar Links...


VDR server + client 1 HW: Asus M3N78-EM / Athlon X2 5050e / 4GB RAM / SanDisk SDSSDHP128G + 1TB Samsung EcoGreen F2 / ZOTAC GeForce GT630 ZONE Edition 1GB DDR3 / Linux4Media-Twin S2 ver 5.5, jeweils 4 Sat-Positionen an T90 / Pollin X10
VDR server + client 1 SW: Sabayon gespickt mit Gentoo ~amd64 / vdr-2.0.1 / softhddevice-git / vnsiserver4 (xvdr + xbmc-addon-xvdr) / xbmc-13_pre + xbmc-addon-vnsi (Git: FernetMenta) / eventlircd
AV-Komponenten: VDPAU 1080p -> HDMI -> Pioneer VSX-920-K -> LG 42LH4000

Gentoo overlay mit VDR (und nicht nur) ebuilds
GLCDprocDriver

287

Friday, April 5th 2013, 12:40pm

wuerde ich naemlich den Patch Klaus schicken...


der Patch gehört eigentlich nach Powarman --> http://powarman.dyndns.org/hgwebdir.cgi/dvbhddevice

Klaus ist aber sicher auch eine gute Idee, denn er hat wohl einen kurzen Draht zu Ihm ;)
Sent from my brain


"...ein Leben ohne VDR ist zwar vorstellbar aber sinnlos..."


derzeit altes Zeug.......

Zoolook

Intermediate

Posts: 458

Location: Erlangen

  • Send private message

288

Friday, April 5th 2013, 1:03pm

der Patch gehört eigentlich nach Powarman --> http://powarman.dyndns.org/hgwebdir.cgi/dvbhddevice

Klaus ist aber sicher auch eine gute Idee, denn er hat wohl einen kurzen Draht zu Ihm ;)
Ok, ich habe Andreas eine Nachricht mit den entsprechenden Links geschickt, auch wenn der Draht von früheren Graphlcd-Zeiten nicht mehr so kurz ist ;)

Mein VDR und paar Links...


VDR server + client 1 HW: Asus M3N78-EM / Athlon X2 5050e / 4GB RAM / SanDisk SDSSDHP128G + 1TB Samsung EcoGreen F2 / ZOTAC GeForce GT630 ZONE Edition 1GB DDR3 / Linux4Media-Twin S2 ver 5.5, jeweils 4 Sat-Positionen an T90 / Pollin X10
VDR server + client 1 SW: Sabayon gespickt mit Gentoo ~amd64 / vdr-2.0.1 / softhddevice-git / vnsiserver4 (xvdr + xbmc-addon-xvdr) / xbmc-13_pre + xbmc-addon-vnsi (Git: FernetMenta) / eventlircd
AV-Komponenten: VDPAU 1080p -> HDMI -> Pioneer VSX-920-K -> LG 42LH4000

Gentoo overlay mit VDR (und nicht nur) ebuilds
GLCDprocDriver

louis

Sage

  • "louis" started this thread

Posts: 3,260

Location: Mannheim

Occupation: Mäuse jagen

  • Send private message

289

Friday, April 5th 2013, 1:10pm

mit V3 sieht es bei mir gut aus (HD und SD)

Das kann ich soweit bestätigen.

Was mir gerade beim Testen noch aufgefallen ist: Wenn man eine TV-Auflösung von 576 (also altes nicht-HD-Format für die Röhre) einstellt, dann gibt es Probleme mit Skin nOpacity. Es wird kein Hauptmenü angezeigt und der VDR reagiert danach nicht mehr auf Tasteneingaben. Soll der Skin auch bei dieser Auflösung gehen oder habe ich da ein nicht unterstütztes Format probiert?

Gruß
kamel5


Hi,

eigentlich sollte die Auflöung egal sein...betreibt man softhddevice im Fenster und ändert dann die Fenstergröße, dann zickt beim ersten Aufruf das OSD. Wenn man es dann aber zu und wieder auf macht, dann passt es. Was nicht passiert, dass der VDR nicht mehr auf Eingaben reagiert. Das kann auch ein Fehler im Ausgabedevice sein.

Wie hast du das denn getestet?

Ciao Louis

Mein VDR

Gen2VDR V4 mit softhddevice, Mainboard: Asus P8H61-M PRO, CPU: i3-2100 3100MHz, gekühlt mit Scythe Big Shuriken Rev2B, GPU: Zotac GeForce GT 430 Low Profile, DVB: DD Cine C/T Rev.6, RAM: 2 * 2G DDR3, HDD: 32 GB SSD, 500GB USB Video, Gehäuse: OrigenAE S10V

Skin Designer, nOpacity, TVGuide Plugin, epgd and scraper2Vdr or (deprecated) TVScraper Plugin

290

Friday, April 5th 2013, 1:18pm

Ich hatte damals ähnliche Effekte: nOpacity 0.0.3
Aber da die PIP-Funktion in Softhddevice eingeflossen ist nicht mehr weiter probiert...
yaVDR-Doku

Meine VDRs

VDR 1: Point of View Ion-330-1 (Intel Atom 330@1,6 GHz). 2GB, 4TB HDD, KNC One DVB-C, Sundtek MediaTV Pro (DVB-C), Atric IR-Einschalter Rev.5, yaVDR 0.5 testing
VDR 2: Acer Revo 3610, 4GB Ram, 1x HDD 320 GB, Pinnacle PCTV SAT 452e, Medion X10, YaVDR 0.5
VDR 3: Intel DH67BL, Celeron 540, 4 GB Ram, POV Geforce 210 512 MB, 500 GB, DD Duo-flex CT, Arch LInux, VDR 2.1.6, CIR-Empfänger
Client 1: Raspberry Pi Model B, Arch Linux ARM, VDR 2.1.6
vdr-epg-daemon + MariaDB auf Cubietruck mit 32 GB SSD, Arch Linux ARM, optional Sundtek MediaTV Pro III + VDR 2.1.6
Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.

louis

Sage

  • "louis" started this thread

Posts: 3,260

Location: Mannheim

Occupation: Mäuse jagen

  • Send private message

291

Friday, April 5th 2013, 1:20pm

Hmmm...muss ich nochmal testen und schauen, ob ich das irgendwie provozieren kann.

Ciao Louis

Mein VDR

Gen2VDR V4 mit softhddevice, Mainboard: Asus P8H61-M PRO, CPU: i3-2100 3100MHz, gekühlt mit Scythe Big Shuriken Rev2B, GPU: Zotac GeForce GT 430 Low Profile, DVB: DD Cine C/T Rev.6, RAM: 2 * 2G DDR3, HDD: 32 GB SSD, 500GB USB Video, Gehäuse: OrigenAE S10V

Skin Designer, nOpacity, TVGuide Plugin, epgd and scraper2Vdr or (deprecated) TVScraper Plugin

292

Friday, April 5th 2013, 1:34pm

Wie hast du das denn getestet?
Ich kann im Setup von dvbhddevice die Auflösung einstellen (180i / 720p / 576p / 576i) dann skaliert die Ausgabe der TT6400 automatisch auf diese.
Bei 1080i und 720p bekomme ich ein Menü. Bei 576i gibt es die Probleme wie oben beschrieben, 576p habe ich nicht probiert.
Der "Hänger" lies sich nur durch killen des vdr beenden. Problem dabei ist, das man nichts mehr einstellen kann, denn nach dem Neustart kommt man ja immer noch nicht ins Setup, also händische Änderung in der setup.conf.

Gruß
kamel5
VDR 2.1.6: ASUS M5A97 PRO, FX6100, 16GB, 800GB HD, GT630, Fedora 20 Kernel 3.16.6 X86_64, Devicebonding 2 x 1 auf 2, TT6400, Hauppauge Nova HD-S2, SkyStar HD2

louis

Sage

  • "louis" started this thread

Posts: 3,260

Location: Mannheim

Occupation: Mäuse jagen

  • Send private message

293

Sunday, April 7th 2013, 10:58am

RSS Feed Ticer für nOpacity

Hi,

ich habe in nOpacity einen RSS Feed Ticker eingebaut, siehe dieser Thread

Der Übersichtlichkeit halber alles zum RSS Ticker bitte in diesem Thread...danke! :]

Ciao Louis

Mein VDR

Gen2VDR V4 mit softhddevice, Mainboard: Asus P8H61-M PRO, CPU: i3-2100 3100MHz, gekühlt mit Scythe Big Shuriken Rev2B, GPU: Zotac GeForce GT 430 Low Profile, DVB: DD Cine C/T Rev.6, RAM: 2 * 2G DDR3, HDD: 32 GB SSD, 500GB USB Video, Gehäuse: OrigenAE S10V

Skin Designer, nOpacity, TVGuide Plugin, epgd and scraper2Vdr or (deprecated) TVScraper Plugin

louis

Sage

  • "louis" started this thread

Posts: 3,260

Location: Mannheim

Occupation: Mäuse jagen

  • Send private message

294

Sunday, April 7th 2013, 3:47pm

Hi,

im Git sind noch zwei Bugfixes und die Änderung, die "machtnix" angeregt hat:

Source code

1
2
3
- Fixed crash on initial startup with xine plugin as output device
- Fixed crash / hang if menu is opened with small screen size
- Background of ChannelDisplay configurable also to cover channel logo


Der zweite Fix sollte das Problem mit dem Crash bei einer Auflösung von 720*576 und kleiner fixen (kamel5, könntest du das bitte mal bei dir testen?) und auch das Phänomen, das seahawk beim verkleinern des Fensters festgestellt hat.

Der Hintergrund der ChannelDisplay Anzeige ist jetzt per Setup auf das ganze OSD verbreiterbar, jetzt wo ich das eingebaut habe muss ich sagen dass ich das auch sehr schick finde...ich glaube das lass ich bei mir erst mal so :D

Ciao Louis

Mein VDR

Gen2VDR V4 mit softhddevice, Mainboard: Asus P8H61-M PRO, CPU: i3-2100 3100MHz, gekühlt mit Scythe Big Shuriken Rev2B, GPU: Zotac GeForce GT 430 Low Profile, DVB: DD Cine C/T Rev.6, RAM: 2 * 2G DDR3, HDD: 32 GB SSD, 500GB USB Video, Gehäuse: OrigenAE S10V

Skin Designer, nOpacity, TVGuide Plugin, epgd and scraper2Vdr or (deprecated) TVScraper Plugin

295

Sunday, April 7th 2013, 6:03pm

Der zweite Fix sollte das Problem mit dem Crash bei einer Auflösung von 720*576 und kleiner fixen (kamel5, könntest du das bitte mal bei dir testen?) und auch das Phänomen, das seahawk beim verkleinern des Fensters festgestellt hat.
Hi Louis,

das habe ich mal kurz getestet und es geht. Das Hauptmenü sieht dann zwar verwegen aus (man muss für diese Auflösung sicher einige Dinge im Skin umkonfigurieren), hängen bleibt es aber nicht mehr.


Gruß
kamel5
VDR 2.1.6: ASUS M5A97 PRO, FX6100, 16GB, 800GB HD, GT630, Fedora 20 Kernel 3.16.6 X86_64, Devicebonding 2 x 1 auf 2, TT6400, Hauppauge Nova HD-S2, SkyStar HD2

louis

Sage

  • "louis" started this thread

Posts: 3,260

Location: Mannheim

Occupation: Mäuse jagen

  • Send private message

296

Sunday, April 7th 2013, 6:23pm

@kamel: Jo, die Größen für die Icons, Schriften usw. sind dann natürlich völlig banane, die sind per Default auf 1920 * 1080 ausgelegt. Das müsste man noch optimieren.

Aber hauptsache es funktioniert generell ;D

Ciao Louis

Mein VDR

Gen2VDR V4 mit softhddevice, Mainboard: Asus P8H61-M PRO, CPU: i3-2100 3100MHz, gekühlt mit Scythe Big Shuriken Rev2B, GPU: Zotac GeForce GT 430 Low Profile, DVB: DD Cine C/T Rev.6, RAM: 2 * 2G DDR3, HDD: 32 GB SSD, 500GB USB Video, Gehäuse: OrigenAE S10V

Skin Designer, nOpacity, TVGuide Plugin, epgd and scraper2Vdr or (deprecated) TVScraper Plugin

rookie1

Intermediate

Posts: 288

Location: Pampa

  • Send private message

297

Sunday, April 7th 2013, 9:52pm

Gibt es eine Möglichkeit das TV Bild im Menu nachträglich zu skalieren. im Augenblick werden gerade min. 30% verschenkt und ich habe ringsrum schwarze Ränder.

rookie1
VDR 3: ASUS AT3IONT-I Deluxe , Cine S2, Atric , Harmony 515 (gerade im Umbau)
VDR 4: AMD Kabini 5310, Asrock AM1H-ITX, Gen2Vdr V5, Cine S2, Atric , Harmony 515 , Streacom ST-F7CB EVO

298

Sunday, April 7th 2013, 10:13pm

Hi,

wenn im VDR 2.0.0

setup.conf:ShowChannelNamesWithSource = 1

gesetzt ist dann passen die Namen fuer die Logos nicht mehr.

CU
9000h

louis

Sage

  • "louis" started this thread

Posts: 3,260

Location: Mannheim

Occupation: Mäuse jagen

  • Send private message

299

Monday, April 8th 2013, 12:41am

Gibt es eine Möglichkeit das TV Bild im Menu nachträglich zu skalieren. im Augenblick werden gerade min. 30% verschenkt und ich habe ringsrum schwarze Ränder.

rookie1


Was hat dein Fernseher denn für ein Format? Hast du an den Größeneinstellungen im Skin was geändert? 30% erscheint mir viel, das Bild wird eigentlich so gut wie möglich eingepasst, es ommt natürlich auf das gesendete Format an. Mach doch mal nen Screenshot...

Ciao Louis

Mein VDR

Gen2VDR V4 mit softhddevice, Mainboard: Asus P8H61-M PRO, CPU: i3-2100 3100MHz, gekühlt mit Scythe Big Shuriken Rev2B, GPU: Zotac GeForce GT 430 Low Profile, DVB: DD Cine C/T Rev.6, RAM: 2 * 2G DDR3, HDD: 32 GB SSD, 500GB USB Video, Gehäuse: OrigenAE S10V

Skin Designer, nOpacity, TVGuide Plugin, epgd and scraper2Vdr or (deprecated) TVScraper Plugin

louis

Sage

  • "louis" started this thread

Posts: 3,260

Location: Mannheim

Occupation: Mäuse jagen

  • Send private message

300

Monday, April 8th 2013, 12:44am

Hi,

wenn im VDR 2.0.0

setup.conf:ShowChannelNamesWithSource = 1

gesetzt ist dann passen die Namen fuer die Logos nicht mehr.

CU
9000h


Das kommt auf den Standpunkt an...man könnte auch sagen, die Kanalnamen passen nicht mehr ;D Benutzt du dieses Feature, bleibt dir aktuell nichts anderes übrig, als die Logos entsprechend umzubenennen bzw. Symlinks anzulegen.

Ciao Louis

Mein VDR

Gen2VDR V4 mit softhddevice, Mainboard: Asus P8H61-M PRO, CPU: i3-2100 3100MHz, gekühlt mit Scythe Big Shuriken Rev2B, GPU: Zotac GeForce GT 430 Low Profile, DVB: DD Cine C/T Rev.6, RAM: 2 * 2G DDR3, HDD: 32 GB SSD, 500GB USB Video, Gehäuse: OrigenAE S10V

Skin Designer, nOpacity, TVGuide Plugin, epgd and scraper2Vdr or (deprecated) TVScraper Plugin

Similar threads