Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

281

Donnerstag, 6. Oktober 2011, 10:41

@intract
Durch die Änderung ergibt sich nur der Nachteil das dein iVDR bei Aufnahmen die sich nur durch Sonderzeichen unterscheiden nur die erste Aufnahme findet.
Sollte aber eigentlich nur selten vorkommen.

Ich werde die Zeile in der nächsten Version auch deaktivieren.

@cinfo
Kann ich nicht beantworten, in der Richtung habe ich noch keinerlei Überlegungen getätigt. Aber ich bin ja immer noch der Hoffnung dass sich das HTML-Streaming irgendwann als Standart durchsetzen wird.
my VDR...
VDR 1.7.10 | XBMC | Ubuntu Karmic |MSI G45M Digital | Pentium Dual-Core E5200 2.50GHz | 6GB RAM | TT S-2300 + Speichermod + Full TS Mod (selfmade) | TT S-1600

my SZ-VDR...
VDR 1.7.10 | XBMC als Frontend | Ubuntu Karmic | Aspire Revo | Intel Atom 230 1,6 Ghz | 2GB RAM | Streamdevclient

myProjects...
iVDR - VDR-Frontend and LiveTV for TouchDevices

282

Sonntag, 9. Oktober 2011, 14:59

iVDR ist nicht zum laufen zu bewegen

Hi,
ich bringe iVDR nicht zum laufen :-(
Perl und ein virtuelles Verzeichnis ist konfiguriert.
die Hauptseite wird angezeigt, allerdings sobald ich die Einstellungen neu anlegen will bekomme ich nur Software Error: im Browser (beim 2. Klick auf Einstellungen, beim 1. tut sich gar nix).
im iVDR Log sind dann folgende Zeilen vorhanden:
[Sun Oct 9 14:19:56 2011] main.pl: couldn't parse main.pl: [Sun Oct 9 14:19:56 2011] main.pl: Null filename used at /var/www/localhost/cgi-bin/ivdr/ivdr.pl line 706.
[Sun Oct 9 14:46:36 2011] config.pm: Error while loading ./components/ivdr.db! at /var/www/localhost/cgi-bin/ivdr/ivdr.pl line 655.
[Sun Oct 9 14:46:36 2011] config.pm: Error while loading Configuration! at /var/www/localhost/cgi-bin/ivdr/ivdr.pl line 77.
[IVDR LOG: 09.10.2011 14:46:36]88.117.103.35:/ivdr/ - Method: GET - Length: - CONFIG: ]
SVDRP: connect Verbindungsaufbau abgelehnt
Closing Socket

Der SVDRP Fehler ist glaube ich nur eine Folgeerscheinung der vorhergehenden Fehler.

Hat jemand einen Tip für mich?
(Google hat keinen)

danke&lg
christian

283

Mittwoch, 19. Oktober 2011, 10:14

Arbeitest du auf einem 64 bit System? Dann bitte eine leere ivdr.db erzeugen!
Andernfalls müsste ich mir das mal genauer anschauen.
my VDR...
VDR 1.7.10 | XBMC | Ubuntu Karmic |MSI G45M Digital | Pentium Dual-Core E5200 2.50GHz | 6GB RAM | TT S-2300 + Speichermod + Full TS Mod (selfmade) | TT S-1600

my SZ-VDR...
VDR 1.7.10 | XBMC als Frontend | Ubuntu Karmic | Aspire Revo | Intel Atom 230 1,6 Ghz | 2GB RAM | Streamdevclient

myProjects...
iVDR - VDR-Frontend and LiveTV for TouchDevices

284

Donnerstag, 20. Oktober 2011, 10:59

Hallo,
nein.
Es ist ein 32Bit Gentoo System
welche infos benötigst Du für eine genauere Analyse?

danke&lg
christian

285

Freitag, 21. Oktober 2011, 09:48

ein virtuelles Verzeichnis ist konfiguriert.
Was ist damit eig. genau gemeint?

Ich habe das gefühlt er findet das Verzeichnis ./components nicht. Also ./ bezogen auf den standort der ivdr.pl! Ist das Verzeichnis vorhanden und hat "jeder" lese und zugriffsrechte?

Quellcode

1
/var/www/localhost/cgi-bin/ivdr/
Ist es korrekt, das die ivdr.pl in diesem Verzeichnis liegt?

Der SVDRP Fehler ist glaube ich nur eine Folgeerscheinung der vorhergehenden Fehler.

Ja, wahrscheinlich weil du den Port noch nicht konfiguriert hast.
my VDR...
VDR 1.7.10 | XBMC | Ubuntu Karmic |MSI G45M Digital | Pentium Dual-Core E5200 2.50GHz | 6GB RAM | TT S-2300 + Speichermod + Full TS Mod (selfmade) | TT S-1600

my SZ-VDR...
VDR 1.7.10 | XBMC als Frontend | Ubuntu Karmic | Aspire Revo | Intel Atom 230 1,6 Ghz | 2GB RAM | Streamdevclient

myProjects...
iVDR - VDR-Frontend and LiveTV for TouchDevices

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Phill« (21. Oktober 2011, 09:54)


286

Samstag, 22. Oktober 2011, 09:11

Hallo,
nö,das Verzeichnis ist vorhanden
Auszug aus meiner /etc/apache2/vhosts.d/00_default_ssl_vhost.conf:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
<Files ~ "\.(pl|cgi)$">
   SetHandler perl-script
   PerlResponseHandler ModPerl::PerlRun
   Options +ExecCGI
   PerlSendHeader On
</Files>

Alias /ivdr "/var/www/localhost/cgi-bin/ivdr"
<Directory "/var/www/localhost/cgi-bin/ivdr">
            	Options +ExecCGI
            	AllowOverride None
            	DirectoryIndex ivdr.pl
            	allow from all
            	Options +Indexes
</Directory>


Verzeichnisinhalt von /var/www/localhost/cgi-bin/ivdr:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
ls -la /var/www/localhost/cgi-bin/ivdr
insgesamt 72
drwxrwxr-x 4 apache apache  4096 22. Okt 08:56 .
drwxr-xr-x 4 root   root	4096  8. Okt 18:49 ..
drwxr-xr-x 2 apache apache  4096  8. Okt 23:03 components
-rwxr-xr-x 1 apache apache  2123 18. Apr 2011  istream.sh
drwxr-xr-x 3 apache apache  4096 22. Okt 08:56 ivdr
-rwxr-xr-x 1 apache apache 35874  8. Okt 20:05 ivdr.pl
-rw-rw-rw- 1 apache apache 	0  8. Okt 12:43 markedfiles.log
-rwxr-xr-x 1 apache apache 16150 26. Apr 19:55 mdb.pl

Verzeichnisinhalt von /var/www/localhost/cgi-bin/ivdr/components/

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
ls -la /var/www/localhost/cgi-bin/ivdr/components/
insgesamt 252
drwxr-xr-x 2 apache apache  4096  8. Okt 23:03 .
drwxrwxr-x 4 apache apache  4096 22. Okt 08:56 ..
-rw-r--r-- 1 apache apache 11965  1. Mai 00:11 config.pl
-rw-r--r-- 1 apache apache   447  8. Okt 22:09 config.pm
-rw-r--r-- 1 apache apache 28658  8. Okt 21:03 config.xml
-rw-r--r-- 1 apache apache  6053  2. Mai 22:04 de.lang.pack
-rw-r--r-- 1 apache apache  5640  2. Mai 22:04 en.lang.pack
-rw-r--r-- 1 apache apache  3000  1. Mai 00:09 htmlelement.pm
-rw-r--r-- 1 apache apache 12187  2. Mai 22:10 istream.pl
-rw-rw-rw- 1 apache apache 	0  8. Okt 12:42 ivdr.db
-rw-rw-rw- 1 apache apache  2059  2. Mai 21:14 ivdr.db.default
-rw-r--r-- 1 apache apache 18822  1. Mai 00:53 main.pl
-rw-r--r-- 1 apache apache  9478  1. Mai 10:56 mediastream.pl
-rw-r--r-- 1 apache apache 17963 30. Apr 23:44 mediathek.pl
-rw-r--r-- 1 apache apache  4909 29. Apr 16:09 packages.pm
-rw-r--r-- 1 apache apache 15805  1. Mai 10:41 rc.pl
-rw-r--r-- 1 apache apache  2179 19. Apr 2011  svdrp.pm
-rw-r--r-- 1 apache apache 53082  1. Mai 00:34 vdrhandler.pl
-rw-r--r-- 1 apache apache 15152  1. Mai 22:24 vdr.pm
-rw-r--r-- 1 apache apache  8517  2. Mai 19:00 vdrremote.pl


Schaut doch gut aus, oder?
lg
christian

287

Samstag, 22. Oktober 2011, 10:27

Mal anstatt Alias ScriptAlias ausprobieren? Glaube zwar nicht das das was hilft aber versuch isses wert.

Wie ist denn der Parameter weburl in der config.pm eingestellt, und wo liegt das Verzeichnis ivdrdata bei dir? Ansonsten ist evtl. Noch die error.log und die access.log des apache interessant.
my VDR...
VDR 1.7.10 | XBMC | Ubuntu Karmic |MSI G45M Digital | Pentium Dual-Core E5200 2.50GHz | 6GB RAM | TT S-2300 + Speichermod + Full TS Mod (selfmade) | TT S-1600

my SZ-VDR...
VDR 1.7.10 | XBMC als Frontend | Ubuntu Karmic | Aspire Revo | Intel Atom 230 1,6 Ghz | 2GB RAM | Streamdevclient

myProjects...
iVDR - VDR-Frontend and LiveTV for TouchDevices

288

Samstag, 22. Oktober 2011, 12:11

Hallo,
wenn man ScriptAlias einträgt lässt sich das virtuelle Verzeichnis ivdr nicht mehr aufrufen.
ivdrdata liegt unter /var/www/localhost/htdocs/ivdrdata
(lässt sich auch über den Browser öffnen)
config.pm:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
$weburl="/ivdrdata";       	# URL of ivdrdata
$debug=1;                	# debug or not debug;
$tempdir = "/tmp/iVDR/"; 	# Temporary directory
$atprocess = "/usr/bin/at";  # at process
@schedtime = qw(1300 1330 1400 1430 1500 1530 1600 1630 1700 1730 1800 1830 1900 1930 2000 2030 2100 2130 2230 2330 0000 0030 0100 0130);
@menusort = qw(vdr_ul stream_ul media_ul vdrinfo_ul epgs_ul conf_ul own_ul set_ul);
$jscript = "$weburl/iui.js";


apache error log:

Quellcode

1
2
3
4
5
[Sat Oct 22 12:03:11 2011] [error] [client 88.117.127.104] File does not exist: /var/www/localhost/htdocs/favicon.ico
[Sat Oct 22 12:03:11 2011] [error] [client 88.117.127.104] File does not exist: /var/www/localhost/htdocs/favicon.ico
[Sat Oct 22 12:03:12 2011] [error] [client 88.117.127.104] File does not exist: /var/www/localhost/htdocs/favicon.ico
[Sat Oct 22 12:03:17 2011] [error] [client 88.117.127.104] Attempt to serve directory: /var/www/localhost/cgi-bin/ivdr/
[Sat Oct 22 12:03:24 2011] [error] [client 88.117.127.104] Attempt to serve directory: /var/www/localhost/cgi-bin/ivdr/


danke&lg
christian

289

Dienstag, 25. Oktober 2011, 00:06

gleiches Problem

Hi,
ich bringe iVDR nicht zum laufen :-(
Perl und ein virtuelles Verzeichnis ist konfiguriert.
die Hauptseite wird angezeigt, allerdings sobald ich die Einstellungen neu anlegen will bekomme ich nur Software Error: im Browser (beim 2. Klick auf Einstellungen, beim 1. tut sich gar nix).
im iVDR Log sind dann folgende Zeilen vorhanden:
[Sun Oct 9 14:19:56 2011] main.pl: couldn't parse main.pl: [Sun Oct 9 14:19:56 2011] main.pl: Null filename used at /var/www/localhost/cgi-bin/ivdr/ivdr.pl line 706.
[Sun Oct 9 14:46:36 2011] config.pm: Error while loading ./components/ivdr.db! at /var/www/localhost/cgi-bin/ivdr/ivdr.pl line 655.
[Sun Oct 9 14:46:36 2011] config.pm: Error while loading Configuration! at /var/www/localhost/cgi-bin/ivdr/ivdr.pl line 77.
[IVDR LOG: 09.10.2011 14:46:36]88.117.103.35:/ivdr/ - Method: GET - Length: - CONFIG: ]
SVDRP: connect Verbindungsaufbau abgelehnt
Closing Socket

Der SVDRP Fehler ist glaube ich nur eine Folgeerscheinung der vorhergehenden Fehler.

Hat jemand einen Tip für mich?
(Google hat keinen)

danke&lg
christian
Hallo Christian,

hast du mittlerweile herausgefunden was der Fehler war?
Ich habe die selben Meldungen in meinem Log stehen.

Ist auch schon spät! Vielleicht liegt es eínfach nur daran. :sleep
Danke und gute Nacht!
Gruß Frank

290

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 22:17

Hallo Frank,

nö.
ich setzte alle Hoffnung auf Phill, dass er mir weiterhelfen kann.

lg
christian

291

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 07:43

Hallo Frank,

nö.
ich setzte alle Hoffnung auf Phill, dass er mir weiterhelfen kann.

lg
christian

Habt ihr die Schritte 3. und 4. des Setups "richtig" ausgeführt??

Zitat

3.Setup

You can take your previous configurationfile, located at components/ivdr.db since 0.3.0.
[list=1] On first installation, you have to create an empty components/ivdr.db file or copy ivdr.db.default to ivdr.db
cd /usr/lib/cgi-bin/ivdr/components
touch ivdr.db; chmod 666 ivdr.db
or

Zitat

NOTE: The ivdr.db.default doesn't work for 64bit systems.
cp -p ivdr.db.default ivdr.db


4. Create markedfiles.log
touch /usr/lib/cgi-bin/ivdr/markedfiles.log
chmod 666 /usr/lib/cgi-bin/ivdr/markedfiles.log
[/list]
bitte nochmal überprüfen!

Gruß
ochja
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
VDR1: M4N78-VM:AMD XII 215e:Tevii S470PCIe: yaVDR 0.5a
VDR Neu: Q1900M, Cine S2: yavdr 0.6
VDR Server: Debian testing Dom0 XEN 4.6, Tevii S470 PCIe running in HVM Trusty DomU

292

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 23:48

Hi,

Quellcode

1
-rw-rw-rw- 1 apache apache 2,1K 27. Okt 23:44 /var/www/localhost/cgi-bin/ivdr/components/ivdr.db

und

Quellcode

1
-rw-rw-rw- 1 apache apache 0  8. Okt 12:43 /var/www/localhost/cgi-bin/ivdr/markedfiles.log

(ivdr.db habe ich neu von der ivdr.db.default hinkopiert.

Leider keine änderung
lg
christian

293

Freitag, 28. Oktober 2011, 09:34

Also ehrlich gesagt habe ich kein Ahnung was das Prblem ist. ?(

Ich glaube die Fehlermeldungen sind gar nicht das Problem, denn diese Meldungen kommen einfach wenn die ivdr.db die größe 0 hat. (vermute ich habs nicht überprüft)
Beschreibe bitte nochmal genau den Sachverhalt. Also welche Fehlermeldungen bei welcher Aktion in iVDR kommt.

Welche iOS Version läuft denn? Seit iOS 5 hat die Darstellung etwas gelitten, läuft aber trotzdem.

Gleiche Probleme im Webbrowser (Chrome, Safari)?
Wenn nein, dann mal den Mobilesafaricache löschen, alle Fenster schließen, Safari komplett beenden...

Ähm ich stocher etwas im Dunkeln, aber da fällt mir ein in den Einstellungen in iOS gibt es eine Option Debugkonsole ein/aus. Das wäre evtl. auch interessant ob dort was hilfreiches steht.
my VDR...
VDR 1.7.10 | XBMC | Ubuntu Karmic |MSI G45M Digital | Pentium Dual-Core E5200 2.50GHz | 6GB RAM | TT S-2300 + Speichermod + Full TS Mod (selfmade) | TT S-1600

my SZ-VDR...
VDR 1.7.10 | XBMC als Frontend | Ubuntu Karmic | Aspire Revo | Intel Atom 230 1,6 Ghz | 2GB RAM | Streamdevclient

myProjects...
iVDR - VDR-Frontend and LiveTV for TouchDevices

294

Freitag, 28. Oktober 2011, 10:09

hi,
also ich habs aus purer faulheit immer im firefox probiert...
jetzt hab ichs mal mit dem safari am iphon (ios5) probiert.
selbes ergebnis...
bis auf die meldung: can´t access ivdr workdir at /var/www/localhost/cgi-bin/ivdr/ivdr.pl beim aufruf der hauptseite..
nach einem refresh ist das Verhalten wie beim firefox.
ahh
aber das iVdr Log ist auskunftsfreudig:

Quellcode

1
2
3
4
5
[Fri Oct 28 09:57:28 2011] main.pl: couldn't parse main.pl: [Fri Oct 28 09:57:28 2011] main.pl: Null filename used at /var/www/localhost/cgi-bin/ivdr/ivdr.pl line 706.
[Fri Oct 28 09:57:50 2011] config.pm: Error while loading ./components/ivdr.db! at /var/www/localhost/cgi-bin/ivdr/ivdr.pl line 655.
[Fri Oct 28 09:57:50 2011] config.pm: Error while loading Configuration!  at /var/www/localhost/cgi-bin/ivdr/ivdr.pl line 77.
[IVDR LOG: 28.10.2011 09:57:50]88.117.121.146:/ivdr/ivdr.pl?confighandler=load&set=new - Method: GET - Length:  - CONFIG: ]
[Fri Oct 28 09:57:50 2011] config.pl: couldn't parse config.pl: [Fri Oct 28 09:57:50 2011] Simple.pm: File does not exist: ./components/config.xml at /var/www/localhost/cgi-bin/ivdr/components/config.pl line 336

295

Freitag, 28. Oktober 2011, 10:48

Aha. Zeile 4 u. 5 ist das Problem. Er findet die config.xml nicht. Oder das Perlmodul Simple.pm kommt mit der relativen Pfadangabe nicht zurecht.

Zitat

File does not exist: ./components/config.xml

Ok woran mag das liegen, ich würde vorschlagen rufe mal die Adresse ohne den Alias auf. Müsste dann irgendwie so ausehen:

Zitat

http://ipadresse/cgi-bin/ivdr/ivdr.pl#_main

Das "#_main" mal bitte dazuschreiben. Gab vor einigen Versionen das Problem das es ohne Angabe das Hauptmenu immer wieder neu geladen hat. Nur um auszuschließen das nicht dieser Javascript-Fehler auch noch dazwischen funkt.

Vielleicht hilft aber auch in der ivdr.pl die Relative Pfadangabe in eine Absolute zu ändern!
ivdr.pl Zeile 57:

Quellcode

1
$files = "./components/";;
in z.B.

Quellcode

1
$files = "/var/www/localhost/cgi-bin/ivdr/components/";;

Sagt die access.log oder error.log was neue? Bezüglich der config.xml
my VDR...
VDR 1.7.10 | XBMC | Ubuntu Karmic |MSI G45M Digital | Pentium Dual-Core E5200 2.50GHz | 6GB RAM | TT S-2300 + Speichermod + Full TS Mod (selfmade) | TT S-1600

my SZ-VDR...
VDR 1.7.10 | XBMC als Frontend | Ubuntu Karmic | Aspire Revo | Intel Atom 230 1,6 Ghz | 2GB RAM | Streamdevclient

myProjects...
iVDR - VDR-Frontend and LiveTV for TouchDevices

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Phill« (28. Oktober 2011, 10:56)


296

Freitag, 28. Oktober 2011, 12:02

Hallo,
danke :-)
der absolute Pfad hat mich schon wesentlich weiter gebracht
die angesprochenen Fehler mit

Quellcode

1
Can't acces iVDR-Workdir at /var/www/localhost/cgi-bin/ivdr/ivdr.pl line 67.

der ist aber nach einem refresh weg.

allerdings kann ich die Config nicht ändern
ivdr.log sagt dazu folgendes:

Quellcode

1
2
3
[Fri Oct 28 11:57:28 2011] main.pl: couldn't parse main.pl: ModPerl::Util::exit: (120000) exit was called at /var/www/localhost/cgi-bin/ivdr/components/main.pl line 141 at /var/www/localhost/cgi-bin/ivdr/ivdr.pl line 524.
[IVDR LOG: 28.10.2011 11:58:42]88.117.121.146:/ivdr/ivdr.pl?confighandler=load&set=0 - Method: GET - Length:  - CONFIG: iVDR]
[Fri Oct 28 11:58:42 2011] config.pl: couldn't parse config.pl: ModPerl::Util::exit: (120000) exit was called at /var/www/localhost/cgi-bin/ivdr/components/config.pl line 173 at /var/www/localhost/cgi-bin/ivdr/ivdr.pl line 165.


das ist das verhalten am Firefox
Safari zeigt keine änderung :-(
danke&lg
christian

297

Dienstag, 1. November 2011, 20:21

Hilfe, Leute ;-)

Wollte nun endlich mal iVdr testen, aber meine Aufnahmen (Records) werden nicht angezeigt. Trotz der Anpassungen von

hier, hier und hier.

Bei Aufrufen von "Records" erhalte ich in den logs nichts was mir hilft:
ivdr.log

Quellcode

1
[IVDR LOG: 01.11.2011 20:09:00]192.168.1.21:/cgi-bin/ivdr/ivdr.pl?REC=LIST - Method: GET - Length: - CONFIG: zotac]


/var/log/apache2/error.log meldet auch nichts.

Hier mein Aufnahmeverzeichnis

Quellcode

1
2
3
4
5
s# ls -ls /srv/vdr/video.00/
0 lrwxrwxrwx 1 vdr vdr 16 2011-10-31 14:41 6C7C-C71B -> /media/6C7C-C71B
4 drwxr-xr-x 3 vdr vdr 4096 2011-11-01 18:42 @Der_Weinmeister_Der_Duft_der_Weine
4 drwxr-xr-x 3 vdr vdr 4096 2011-11-01 19:35 Harald_Glööckler
4 drwxr-xr-x 3 vdr vdr 4096 2011-11-01 19:40 THEMA


Quellcode

1
2
3
4
5
s# svdrpsend LSTR
220 zotac SVDRP VideoDiskRecorder 1.7.21; Tue Nov 1 20:13:01 2011; UTF-8
250-1 01.11.11 18:42 0:00î @Der Weinmeister Der Duft der Weine
250-2 01.11.11 08:58 0:00î THEMA
250 3 01.11.11 19:28 0:00î Harald Glööckler


iVdr auf yvdr 0.4 (64bit) mit folgender Konfig (Streaming geht)

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
80
81
82
83
84
85
86
# ./ivdr.pl -c
iVDR - Webfrontend for touch devices. Version 0.3.2
-----------> Mainconfig <------------
$weburl="/ivdrdata"; # URL of ivdrdata
$debug=1; # debug or not debug;
$tempdir = "/tmp/iVDR/"; # Temporary directory
$atprocess = "/usr/bin/at"; # at process
@schedtime = qw(1300 1330 1400 1430 1500 1530 1600 1630 1700 1730 1800 1830 1900 1930 2000 2030 2100 2130 2230 2330 0000 0030 0100 0130);
@menusort = qw(vdr_ul stream_ul media_ul vdrinfo_ul epgs_ul conf_ul own_ul set_ul);
$jscript = "$weburl/iui.js";
1;
----------> Configuration <----------
binmodetoutf8 1
chaimages
change quicksearch
channels /var/lib/vdr/channels.conf
charset utf-8
clientdir
confighandler save
configid 0
configname zotac
configversion 0.3.2
epgimages /var/lib/vdr/epgimages
exportdir /var/www/ivdrdata/export
fav_hours 48
ffmpeg /usr/lib/cgi-bin/ivdr/ffmpeg/bin/ffmpeg
ffmpeglib /usr/lib/cgi-bin/ivdr/ffmpeg/lib/
fps 25
language en
lifetime 99
localdir /tmp/ram
maxchannels 499
media_music_dir
media_music_on 0
media_music_pat mp3
media_music_rek 1
media_radio_dir
media_radio_on 0
media_radio_pat pls|m3u
media_radio_rek 0
media_video_dir /srv/vdr/video.00
media_video_on 1
media_video_pat 3gp{1,2}|mp[g4v]|mpeg|ogg|wmv|avi|iso|mp3|mov|mkv|m4v|ts
media_video_rek 1
mediathek 0
panic_script
player mplayer
player_adress
pre_switch_time 30
predefineddirs
pretime 120
priority 60
remoteimage 1
seg /usr/lib/cgi-bin/ivdr/ffmpeg/bin/segmenter
serverdir
slide 0
special_links_link
special_links_name
special_links_target _changewindow
stddir iVDR~
stream 1
stream_ab 160k
stream_nm low
stream_res 144x96
stream_vb 128k
suftime 600
timeformat 24
usecategory 1
user_1 USER1
user_2 USER2
user_3 USER3
user_4 USER4
user_5 USER5
user_6 USER6
user_7 USER7
user_8 USER8
user_9 USER9
vdr 1
vdr_adress localhost
vdr_mpplay 0
vdr_port 6419
vdr_streamdev
videodir /srv/vdr/video.00
volumemax 255
volumemin 0
wwwdir /ram


Füge ich das Aufnahmeverzeichnis zu "Video" Verzeichnisse in den iVdr Settings hinzu, werden mir die Aufnahmen auch gelistet. Von dort kann ich sie aber leider nicht streamen sondern nur mit einem externen Program starten (vplayer,mplayer..)..
gewechselt zu TVHeadend / XBMC
1. YaVDR 0.3: Scaleo EVi mit 2x DVB-S2 Tevii 470 (s2-liplianin), X10 FB, MSI GF GT210 (HDMI Stereo)
2. YaVDR 0.3: Zotac HD-ID11 2x DVB-S2 TT S2-3600, Hama MCE FB, HDMI Stereo, STR, WoUSB/LAN, Airvideo A4
3. YaVDR 0.3: Antec Micro 350,Asrock N68C-S UCC,Asus EN210 512DDR3,Mystique-Satix-S2
DVB-S2 (28.5/23.5/19.2/13.0) channels.conf PM an mich

298

Mittwoch, 2. November 2011, 10:35

0.3.2 Fix

@prometheus was läuft jetzt nicht? Was läuft in Firefox aber in Safari nicht? Kommst du nicht in die Bearbeitung rein oder geht die Speicherung der Konfiguration nicht?

@zeD77 Hallo, so lobe ich mir eine Fehlerbeschreibung... Vielleicht hilft dir das unten.

Ich fasse hier mal die Änderungen die an der 0.3.2 notwendig sind mal zusammen. Ich wollte Sie ja in ein Update packen, weswegen ich die Änderungen bis jetzt noch nicht dokumentiert habe, aber ich habe einfach keine Zeit.

Also,

Problem Stream bricht bei Aufzeichnungen nach ca 45. Minuten (ende der ersten ts Datei) ab.

Zitat

in der Datei components/istream.pl Zeile 254 ändern:

Quellcode

1
$command = join(" ", $istream, "-", '"'.$form_input ->{'map'}.'"', $OPT{stream_vb}[$type], $OPT{stream_ab}[$type], $OPT{stream_res}[$type], $OPT{wwwdir}.$session, 1260, $OPT{ffmpeg}, $OPT{seg}, $OPT{localdir}."/".$session, "'$rec{path}/0*'");

Aufzeichnungen werden nicht oder nicht alle angezeigt
In der Datei components/vdr.pm folgende Änderungen übernehmen:

Zitat

Zeile 38: Fix für VDR Version > 1.7.21

Quellcode

1
while ($string =~ /250.(\d*?) (\d{2}).(\d{2}).(\d{2}).(\d{2}).(\d{2}).\d*:\d{2}(.) (.*)\r\n/g) {
und Zeile 81:

Quellcode

1
while ($svdrprequest =~ /250.(\d*)\ (\d{2}).(\d{2}).(\d{2})\ (\d{2}):(\d{2}).\d*:\d{2}.{2}(.*)\r\n/g) {

Wenn der VDR ohne den Parameter --vfat läuft. (Funktioniert aber auch wenn vfat aktiviert ist) In der Datei components/vdr.pm folgende Änderungen übernehmen:

Zitat

Zeile 85 auskommentieren:

Quellcode

1
#	$dir =~ s/\_|"|\\|\/|\:|\*|\?|\||\>|\<|\#/sprintf(uc("#%2x"), ord $&)/eg;


kann mir das jemand mal bestätigen ob das alles so richtig ist!

@zeD77 schau mal ob du die Änderungen so übernommen hast! Es müsste bei dir eig. an der Zeile 38 der vdr.pm liegen wenn gar keine Aufzeichnungen erst angezeigt werden.
my VDR...
VDR 1.7.10 | XBMC | Ubuntu Karmic |MSI G45M Digital | Pentium Dual-Core E5200 2.50GHz | 6GB RAM | TT S-2300 + Speichermod + Full TS Mod (selfmade) | TT S-1600

my SZ-VDR...
VDR 1.7.10 | XBMC als Frontend | Ubuntu Karmic | Aspire Revo | Intel Atom 230 1,6 Ghz | 2GB RAM | Streamdevclient

myProjects...
iVDR - VDR-Frontend and LiveTV for TouchDevices

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Phill« (2. November 2011, 10:51)


299

Donnerstag, 3. November 2011, 17:38

Hi ich versuche ivdr auf meinem yaVDR 4.0 zum laufen zu bekommen
a) findet er den pfad /usr/lib/cgi-bin nicht.
der Pfad existiert gar nicht.

Muss ich das noch irgend etwas vorher installieren ?

Danke und Grüße :- )

vorgegangen bin ich nach folgender Anleitung:
  1. Get iVDR here!wget http://i-vdr.de/downloads/ivdr-0.#.#.tar.gz
  2. Untar and Copytar xvzf ivdr-0.#.#.tar.gz
    mv ivdrdata /var/www/
    mv cgi-bin /usr/lib/cgi-bin/ivdr

    Zitat

    On upgrading you are ready now.
  3. SetupYou can take your previous configurationfile, located at components/ivdr.db since 0.3.0.
    On first installation, you have to create an empty components/ivdr.db file or copy ivdr.db.default to ivdr.db
    cd /usr/lib/cgi-bin/ivdr/components
    touch ivdr.db; chmod 666 ivdr.db
    or

    Zitat

    NOTE: The ivdr.db.default doesn't work for 64bit systems.
    cp -p ivdr.db.default ivdr.db
  4. Create markedfiles.logtouch /usr/lib/cgi-bin/ivdr/markedfiles.log
    chmod 666 /usr/lib/cgi-bin/ivdr/markedfiles.log
  5. Run it!Browse to http://servername/cgi-bin/ivdr/ivdr.pl







MB: Asrock H77 Pro4-M ||CPU: Celeron G540 || GPU: Zotac GT520 Synergy || Tuner: DuoFlex S2, Octupus CI PCie Treiber: || HDD: Crucial M4 128GB || PSU: picoPSX 160XT, Leicke 12V-10A-120Watt 5,5x2,5mm || Case: MS-Tech LC-01Remote: Logitech Harmony 900 + IR Blaster ||extensions: 8 Kanal Karatelight


300

Donnerstag, 3. November 2011, 17:44

vorgegangen bin ich nach folgender Anleitung:

Hast du auch die Zeile drüber gelesen?

Zitat

Note: This guide requires the installation of an webserver like Apache or lighttp!
yaVDR-Doku

Meine VDRs

VDR 1: Point of View Ion-330-1 (Intel Atom 330@1,6 GHz). 2GB, 4TB HDD, KNC One DVB-C, Sundtek MediaTV Pro (DVB-C), Atric IR-Einschalter Rev.5, yaVDR 0.6 testing
VDR 2: Acer Revo 3610, 4GB Ram, 1x HDD 320 GB, Pinnacle PCTV SAT 452e, Medion X10, YaVDR 0.5 testing
VDR 3: Intel DH67BL, Celeron 540, 4 GB Ram, POV Geforce 210 512 MB, 500 GB, DD Duo-flex CT, Arch LInux, VDR 2.2.0, CIR-Empfänger
Client 1: Raspberry Pi Model B, Arch Linux ARM, VDR 2.2.0
Client 2: Raspberry Pi 2, Arch Linux ARM, VDR 2.3.1
vdr-epg-daemon + MariaDB auf Cubietruck mit 32 GB SSD, Arch Linux ARM, optional Sundtek MediaTV Pro III + VDR 2.2.0
Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.

Immortal Romance Spielautomat