Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

981

Donnerstag, 30. Juni 2011, 19:17

Hallo Leute - kommt mal wieder runter :(
Hier geht doch eher um technische Dinge, als um eine Rechtliche Grauzone.

Zitat von Keine_Ahnung:


Zitat

Du kannst doch gezielt das EPG einzelner Sender abschalten.

Stimmt, habe mir gerade noEPG installiert, hatte mir das Plugin/Patch vorher noch nie angesehen :O

Ich finde das tvm2vdr Plugin immer noch gut.
Das Problem beim Runterfahren des VDR wenn tvm2vdr gerade einen update macht (dann EPG kaputt) hatte ich zwar noch nie (evtl. zufall), aber es sollte doch auch hier eine Lösung geben.
Z.b tvm2vdr erzeugt beim Download ein Dummy File, wenn tvm2vdr damit fertig ist wird das File wieder gelöscht. (Dies einzubauen wäre wohl nicht so schwer)
Das VDR shutdown Script prüft dann ob das File existiert, und bricht ab oder wartet.
mfg Rudi
VDR 1 (SD) : ASRock A330 GC, 1 GB RAM, TT- FF Karte rev. 2.3, 7'' TFT, Lirc X10 - Selbstbau Gehäuse - Suse 11.3 (64) vdr-1.7.10 diverse Plugins
VDR 2 (HD) : MSI G41M-P25, 2 GB RAM, E6700 2x3.20GHz, Gainward GT220, 2TB HD, Lirc X10, TT S2-3600 USB, TT S2-1600, - Suse 11.3 (64) NvidiaTreiber 260.19 vdr-1.7.18 - xineliboutplugin 1.0.90 cvs, xine-lib 1.1.90 , s2-liplianin DVB Treiber

woppr

Fortgeschrittener

Beiträge: 364

Wohnort: Einwohner Planet Erde

Beruf: WAF- Verbesserer

  • Nachricht senden

982

Freitag, 1. Juli 2011, 20:46

Es geht auch nicht um das pure Runterladen (wem nutzt das schon?), sondern ums Dekodieren und Weiterverarbeiten von EPG-Daten. Und das kann sehr wohl (rechtlich) untersagt werden, siehe z.B. http://wiki.tvbrowser.org/index.php/FAQ#…zu_den_TV-Daten
Soso. Das ist ja eine Quelle von höchster rechtswissenschaftlicher Qualität! Und wer von den Brüdern
http://wiki.tvbrowser.org/index.php?title=FAQ&action=history
hat da die Befähigung zum Richteramt?

Das zerfetzte EPG kommt wohl vor weil der VDR (c't amd64) nicht mehr voll runterfährt und ohne SIG zu schmeissen rausfliegt.

Ich denke ich werd von e-tobi auf yavdr amd64 umstellen.

Welches Repository muss ich da nehmen für 1.7.18+ SD?

Ich nehm mal das, müsste zu debian squeeze passen:
deb http://ppa.launchpad.net/yavdr/unstable-vdr/ubuntu lucid main
aber vorher mach ichn backup...
VDR1: e-tobi/yavdr ppa VDR 2.x auf iBase Industrial Mini-ITX MB896IL +DVI- Modul +Gb Ethernet Mini-PCI Motherboard, Pentium M 740, 1GB RAM, mit 2x Technisat Skystar S2, 1x KNC1 C+ PCI auf LSI Logic 3x PCI-64 Rev. 2.3 Intel 21154 aktive Riser Card 2135-5V mit abgesägtem 64Bit- Steckerteil im PCI- Slot auf upriser,
HDTV xineliboutput mit xine-plugin-crystalhd für Broadcom CrystalHD BCM970015 auf 15cm PCI-E 1x Flachbandriser im PCI-E 1x v.1.0a Slot.
IPTV vdr-plugin-iptv und ffmpeg als rtsp/rtmp/hls "tuner frontend", stream sanitizer und mpegts wrapper.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »woppr« (2. Juli 2011, 11:38)


983

Samstag, 9. Juli 2011, 17:36

Moin
Ich war/bin auch Anhänger des tvm2vdr-Plugin...
Ich habe kein blassen schimmer ob es funktioniert, aber kann man das tvm2vdr nicht umschreiben...
...und die Daten aus dem TV-Browser - (Plugin ?) nehmen ?
Währe das nicht legal ?

Zitat

Alle externen Bibliotheken, die vom TV-Browser verwendet werden, können
jetzt vom Build-Skript selbst beschafft werden und haben eindeutige
Versionsnummern. Damit machen wir es all den Menschen einfacher, die
TV-Browser für eine andere Plattform (d.h. zum Beispiel für eine
bestimmte Linux-Distribution) paketieren wollen, damit er sich dort wie
eine normale Anwendung integriert.

MFG
Andre
VDR 1 (Produktiv):Antec Fusion Remote/M3N78-EM/Athlon X2 5400+/4GB Ram/32GB SSD/1TB SATA Samsung/Asus SATA DVD-Brenner/Nova-S2 HD/Nova-SE2/350W BeQuite/ an Panasonic 37" Plasma

VDR 2: Activy 350/ 500GB Samsung /TT-Budget 1401/1500 dvb-s/Röhren TV

984

Samstag, 9. Juli 2011, 17:52


Ich habe kein blassen schimmer ob es funktioniert, aber kann man das tvm2vdr nicht umschreiben...
...und die Daten aus dem TV-Browser - (Plugin ?) nehmen ?


Das ist ja noch schlimmer, nicht nur das die Daten auch nicht dafür bestimmt sind, sobald sowas public wird dürften die TVBrowser Macher ernsthaft Probleme bekommen.

Es gibt epgdata.com. Und dafür gibts auch nen Plugin.

cu

Mein VDR

Mein VDR
Digitainer2xBouget DVB-SDebian Squeeze (Kernel 2.6.35.3 von kernel.org)Softdevice Ausgabepluginvdr 1.6.0-3 (Extensions Patch 72) und viele Plugins von SourceMedion X10 FernbedienungSDC-Megtron Display (240x128x1) mit GraphLCD-PluginFreevo 1.9.0
Vodcatcher Helper in ein freundliches DEB verpackt, Tester Willkommen: http://dl.dropbox.com/s/705bh6ydgisfrqu/index.htmlFingerprint: 8A104A00D5031773A9F72A19BAEE135EA7860149

Immortal Romance Spielautomat