Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 10. Oktober 2004, 16:47

[Announce]: tvmovie2vdr-0.2.0

Moinmoin,

etwas schnell nach der letzten 0.1.5, aber da tvinfo sich etwas anstellt, habe ich mal ein Update rausgebracht, das nur noch deren xml-Schnittstelle anspricht.

Leider fällt damit der EPG-Import von tvinfo flach. Weiterhin gibt es die Timer nur noch sehr rudimentär - EPG-Info enthalten die Timer nicht mehr, da die XML-Schnittstelle diese Daten nicht liefert.

Wer nicht weiß, wovon ich rede, möge sich bitte hier schlau machen.

Änderungen:

Zitat


HISTORY

(tvi) = TVInfo Import
(tvk) = TVInfo Merkzettel Import
(tvm) = TVMovie Import
(hoe) = Hoerzu Import

v0.2.0 - macfly - 10.10.2004
- (tvi) removed.
- (tvk) moved to a xml-interface. This interface provides only very
few further information on a timer. If you need a more
detailed timer, ask tvinfo to provide more information.
refer to http://www.vdr-portal.de/board/thread.php?threadid=23301
»sn123py« hat folgende Datei angehängt:
VDR(Via Epia M-10000, 512MB, 2xNexus-s, 120GB&160GB&160GB Samsung SpinPoint, NEC 1300 DVD+-R/RW, IR-Kit, VFD Noritake)
Gehäuse: Eigenbau (s.o.)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sn123py« (10. Oktober 2004, 16:48)


2

Dienstag, 26. Oktober 2004, 23:10

Bugs ?

Hmm ... dachte es sein mal wieder Zufall, ist aber nicht so ...

Also, bei mir ist das EPG etwas durcheinander, speziell für Sonntag (31.10.) bei ProSieben:

19.00 : Nachrichten
19.15 : Vanilla Sky


Am Montag hört das Programm um 21:55 mit "Der Terminator" auf (Bemerke: wieder um ne Stunde verschoben).

Im Clickfinder von TVMovie ist aber alles Ok, dort sind die Fehler nicht ...

Hatte daraufhin alle Downloadverzeichnisse manuell gelöscht und die epg.data auch, dann manuell das Skript gestartet, der Fehler ist aber immer noch genauso ....

Hat das sonst noch jemand der die Version benutzt und von TVMovie lädt ?


EDIT: Der Fehler tritt bei ProSieben ab Sontag 3:00 auf, dort steht "Blacula", das jedoch um 4:00 anfängt. "Der Hexenclub" stimmt noch mit 2:25 .

MFG
Marco
Leider momentan kein VDR

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »mbc« (26. Oktober 2004, 23:15)


3

Mittwoch, 27. Oktober 2004, 04:55

Von Samstag zu Sonntag wird die Uhr eine Stunde zurück gestellt,
daher die Stunde Abweichung

´s passt scho

Mirko76

4

Mittwoch, 27. Oktober 2004, 09:48

Hi,

das Problem ist mir auch aufgefallen. Ich mach mir jetzt ein bißchen "Sorgen" wegen meiner programmierten Timer. Gerade am Sonntag sind bei mir einige betroffen: J.A.G. (2x), Enterprise, Vanilla Sky.

Mein VDR läuft mit UTC und deutscher Zeitzone. Funktionieren die Timer jetzt trotzdem oder sollte ich lieber Sonntagvormittag die Timer nochmal neu setzen?

MfG
Marco
Siemens Scenic, DVB-S Rev. 1.6, Airstar 2, 1 TB HD, Allnet ALL0281, AV-Board 1.3, Debian Squeeze

5

Mittwoch, 27. Oktober 2004, 10:06

Zitat

Von Samstag zu Sonntag wird die Uhr eine Stunde zurück gestellt,


8o Ohh, shit, isses schon wieder soweit ...

Trotzdem komisch, denn im Clickfinder stimmt das Programm und der VDR darf das doch auch nicht machen, denn wenn der Computer die Zeit automatisch umstellt (sollte er doch machen, oder) ist die Zeit doch dennoch falsch.

20.15 bleibt 20.15, so muss es dann doch auch im Timer stehen ...einzig wenn man die Computerzeit nicht ändert wäre es doch korrekt, oder ?

Verändert VDR die Zeit der Timer eventl. selber (schliesse mich da der Frage meines Vorredners an).

MFG
Marco
Leider momentan kein VDR

Galaga

Profi

Beiträge: 1 004

Wohnort: zwischen Trier und Koblenz

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 27. Oktober 2004, 22:30

Kann es sein, daß TV-Info jetzt den Merkzettel komplett zu gemacht hat? Oder mache ich noch was falsch? User und Passwort müßten stimmen.

linvdr:/usr/local/tvmovie2vdr-0.2.0# ./tvinfomerk2vdr.pl
reading channels ..
getting timers ...
gunzip: Short read
empty file - wrong username/password? at ./tvinfomerk2vdr.pl line 92.
... that light at the end of the tunnel is the front of an oncoming train.

System1:
Reelbox Avantgarde

System2 (Backup/Spielerei)
Software: Windows XP mit DVBViewer, Hardware: Asus Pundit, tevii s660, Nova-T USB, Tevii S660

7

Freitag, 29. Oktober 2004, 11:46

Bei mir klappt der Merkzettelimport wie gehabt, allerdings musste ich tvmovie2vdr auch updaten. Kann dir momentan aber nicht sagen, welche Version das nun ist. Habe c't-VDR2.

Nach dem Update musste ich übrigens mein config-file neu anpassen, aber daran hat du ja sicher gedacht.

Ciao,
Chickie
YAVDR 0.5 auf AsRock H61M/U3S3, Hauppauge WinTV Nova-HD-S2, Nova SD, Gainward G210, Celeron G530, 2GB, 2TB EcoGreen, Atric im Digitainer mit Thermaltake-Netzteil und Logitech Harmony.

Galaga

Profi

Beiträge: 1 004

Wohnort: zwischen Trier und Koblenz

  • Nachricht senden

8

Freitag, 29. Oktober 2004, 12:03

Ich hab einfach das alte config-File rüberkopiert. Vielleicht sollte ich mal das neue nehmen und anpassen.
... that light at the end of the tunnel is the front of an oncoming train.

System1:
Reelbox Avantgarde

System2 (Backup/Spielerei)
Software: Windows XP mit DVBViewer, Hardware: Asus Pundit, tevii s660, Nova-T USB, Tevii S660

Galaga

Profi

Beiträge: 1 004

Wohnort: zwischen Trier und Koblenz

  • Nachricht senden

9

Freitag, 29. Oktober 2004, 18:39

Yep, das war's.

Scheinbar hat sich das Config-File von 0.1.5 auf 0.2.0 geändert.

Ist ja echt blöd, daß nur 3 Tage kommen und dann auch noch ohne Text.
... that light at the end of the tunnel is the front of an oncoming train.

System1:
Reelbox Avantgarde

System2 (Backup/Spielerei)
Software: Windows XP mit DVBViewer, Hardware: Asus Pundit, tevii s660, Nova-T USB, Tevii S660

HoppaZ

Schüler

Beiträge: 139

Wohnort: Pulheim

Beruf: IT Berater

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 31. Oktober 2004, 08:25

Das Problem mit den Uhrzeiten hab ich auch.

Das scheint sich aber seit 0.1.2 nicht geändert zu haben. Die Sendungsstarts sind eine Stunde zu früh eingetagen. Der Fehler dürfte vom tvmovie2vdr kommen. Ich mutmaße mal, daß der vdr die Zeiten in Epochensekunden verwaltet und somit einen absoluten Wert nimmt. Von xmltv her kenne ich es nur, daß die Werte immer im Zeitzonenformat angegeben wurde, was sowas vermeiden konnte.

Lars
server H97M Anniversary + i7-4790 (16GB) im lxc container ubuntu 15.04 server 3.19.0-20-generic / vdr 2.2.0 container ubuntu 14.10 satip 2.2.2 / inverto iplnb V1.20.0.71 / openelec (Zotac AD02) / FireTV mit kodi

Tobias

Erleuchteter

Beiträge: 3 102

Wohnort: Magdeburg/Wolfsburg

Beruf: Dipl.-Wirtsch.Inf, Spez. Data-Warehousing - Business Intelligence

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 31. Oktober 2004, 18:24

hi,
bei mir hängt das tvmovie2vdr.pl script bei einigen Sendern. Dann hilft nur noch ein kill.
Bsp:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
hoerzu: getting channel r-FRITZ for 13.11.2004 (channel 6/39 - day 14/14)
hoerzu: getting 11045488 (2004-11-13 06:00 Die RadioFritzen)
hoerzu: getting 11045490 (2004-11-13 10:00 Soundgarden)
hoerzu: getting 11045492 (2004-11-13 12:00 Bollmann)
hoerzu: getting 11045494 (2004-11-13 14:00 Caroma Club)
hoerzu: getting 11045496 (2004-11-13 18:00 MixTape)
hoerzu: getting 11045498 (2004-11-13 20:00 Soundgarden - Rave Satellite)
hoerzu: getting 11045500 (2004-11-13 22:00 Dance under the Blue Moon)
hoerzu: getting 11045502 (2004-11-13 01:00 SaturdayNightFlight)

hoerzu: getting channel rtl.de for 31.10.2004 (channel 7/39 - day 1/14)
Caught a SIGINT--shutting down
Can't call method "close" on an undefined value at inc/helperfunc.pl line 205.
mediabox2:/usr/local/vdr/tvmovie2vdr-0.0.7b #


beim letzten "getting" stand es ca. 2 min bis ich mit ctrl-c abgebrochen habe.

Irgendwer ne idee???
Tobias
:vdr1 Homepage:fans
VDR II: YeongYang A106, Fusi D1522, Celeron 2GHz, Frontend per DVB-s FF, 2xDVB-c, ATRIC-IR, YaVDR 0.3a
VDR III HDTV: Inter-Tech 2008V mit iMonLCD, Atric, ASRock Extreme3 770 AM3, AMD Sempron 140 1x 2.70GHz AM3, 1,5TB WD15EADS, 2TB WD20EARS, 2x4GB DDR3-1600, NVidia GT520 passiv, 3x DVB-c, YaVDR 0.5 @ Samsung PS-50B550

12

Sonntag, 31. Oktober 2004, 19:03

moin ich krieg net mal mehr Daten von tvm

Quellcode

1
downloading files [URL]http://tvmovie.kunde.serverflex.info/onlinedata/xml-gz/20041031_513.xml.tvm[/URL]


Da hängt er seit ne halben Ewigkeit
Registered VDR User #841
P4 1.7, 256 MB Ram, 200 GB Samsung, TT DVB-C 2.1, TT DVB-C 1500, VDR Extension Board, 12.1" TFT, Pearl Mod-It Gehäuse
Suse 10, Kernel 2.6.13-15.11-default, VDR 1.4.2-BP

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »poetter« (31. Oktober 2004, 19:12)


13

Samstag, 6. November 2004, 10:57

@ mbc, killernase, HoppaZ
Das Problem hab ich auch.
Mir ist es zu spät aufgefallen und jetzt hab ich eine Simpsons Folge nicht aufgenommen.
Hat schon jemand eine Lösung. Ich hab im moment 55 Timer vom Merkzettel importiert. Die alle manuell zu ändern wär nicht so cool.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »devaube« (6. November 2004, 11:00)


14

Samstag, 6. November 2004, 11:15

Bei mir ists vorbei, lag halt wirklich nur an der Zeitumstellung, wobei ich aber nicht weis, warum bzw. wodurch die Timer bzw. das gesammte Programm um ne Stunde versetzt gespeichert wurde. Im Clickfinder waren die Zeiten korrekt (also dort standen die 20.15 Filme im vorraus auch nach der Zeitumstellung um 20.15, im VDR halt ne Stunde früher).

Nachdem ich dann nach der Umstellung merkte das die TImer immer noch falsch importiert wurden hab ich mal meine "Uhr" geprüft und festgestellt das Suse die Zeitzone vergessen hatte, war keine angegeben und der VDR hatte somit die ZEitumstellung nicht mitgemacht.

Also schwupps ne Zeitzone angegeben, auf "Localtime" gestellt, neu geladen und schon war die Umstellung gegessen, seither keine Probleme mehr.

Wunderte mich halt nur warum beim VDR irgendetwas die EPG-Zeit-Daten änderte.

MFG
Marco
Leider momentan kein VDR

Immortal Romance Spielautomat