You are not logged in.

Dear visitor, welcome to VDR Portal. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

181

Wednesday, May 9th 2012, 3:19pm

Ich würde ganz gerne noch mal auf das Thema Aufzeichnungen Streamen zurück kommen.
Bis jetzt wird die Möglichkeit vom live Plugin benutzt um Aufzeichnungen zu streamen. Das geht bei mir auch.
Der Nachteil von http streams ist aber das das Spulen nicht geht.
Ist etwas nervig wenn ich auch meinem Tablet die Aufzeichnung immer von Anfang an sehen muss.
Und ich muss auch diese komische Werbung in den Pausen sehen (war das schon immer da? :-) )

Macht es Sinn das ganze als html5 Video Stream zu verpacken?
Dazu gibt es hier ein C Beispiel
http://systemsdaemon.blogspot.de/2011/03…torial-for.html
Habe ich mal übersetzt und es geht auch. Ok mein Testvideo ist auch ein ogv Video
Das hier wäre auch interessant:
http://systemsdaemon.blogspot.de/2011/03…ogram-in-c.html


//EDIT
Habe leider jetzt erst gesehen das der Thread eigentlich zu sein sollte.

Ich habe es nun mal mit einer Aufzeichnung versucht.
Content-type: video/ogg
gegen
Content-type: video/mpeg
und ich kann meine Aufzeichnungen im firefox sehen :tup

Ok das ganze drum herum fehlt noch. Aufzeichnung besteht aus mehreren Dateien, ....
Leider geht mit dem Beispiel das Spulen auch nicht.

Meine VDRs

VDR Server: Ubuntu Lucid Lynx mit 6TB im RAID und quadtuner DVB-S2
VDR Client1: MDL @ Raspberry Pi
VDR Client2: Ubuntu @ Laptop
VDR Client3: MDL @ Raspberry Pi
VDR Client4: zen2vdr @ SMT-7020s (wird zZ nicht benutzt)
VDR Client5: Android @ HP Touchpad mit VDR Manager App

This post has been edited 3 times, last edit by "decembersoul" (May 9th 2012, 4:39pm)