Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

www-dvbshop-tv

Fortgeschrittener

  • »www-dvbshop-tv« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 495

Wohnort: Oberding

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

1

Freitag, 14. Juli 2006, 12:24

SCM Starkey USB SAT-Box mit 2 CIs - Wer schreibt Treiber?

Hallo werte User,

nachdem wir einen doch recht deutlichen "Schwung" an SCM Starkeyboxen aufgekauft haben, wollen wir an dieser Stelle mal nachhorchen, wer evtl. Linux-Treiber für diese Box schreiben kann/will.

Problem unter Windows: nachdem der Treibersupport gegen 2002 von SCM eingestellt wurde, ist das Thema CI/CAM dort auch nicht weiter gepflegt worden. Das CI an sich erkennt diverse, aber längst nicht alle Module, den Smartcardreader kann man so wie er ist vergessen, der war wohl eher für HBCI gedacht.

Ich sehe es als günstige Alternative zu einer DEC-3000 von Hauppauge ....

Wenn wir das mit Linux hinbekommen könnten, dann würden wir der Linux-Community die Dinger auch für EUR 20.00 vermachen. Wir stellen diversen kompetenten Entwicklern von Treibern auch gerne Boxen zur Verfügung.

BTW: besteht überhaupt Interesse an der Box?

2

Freitag, 14. Juli 2006, 12:50

RE: SCM Starkey USB SAT-Box mit 2 CIs - Wer schreibt Treiber?

Wende dich mal an Andrew de Quincey: der ist immer mit dabei, wenn es um neue Treiber geht :). Ansonsten auf die DVB-ML posten - dort ist einfach die geballte Treiber-Entwickler-Prominenz.

arghgra
Sanyo 51cm CRT, Sony SLV Stereo-VHS

3

Freitag, 14. Juli 2006, 13:02

RE: SCM Starkey USB SAT-Box mit 2 CIs - Wer schreibt Treiber?

20eur ne box? schick mir mal bitte 2 stueck auf rechnung oder vorkasse. :)

-- randy

www-dvbshop-tv

Fortgeschrittener

  • »www-dvbshop-tv« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 495

Wohnort: Oberding

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

4

Freitag, 14. Juli 2006, 13:17

@randy

Ich dachte, Du lötest nur ;D

Schick mir mal deine (neue) Adresse, die "alte" bei EB... gibt's ja nicht mehr, oder?

Danke Dir. Werde auch mal im ML-Bereich das posten anfangen ...

Apropos randy:

Habe von SCM erfahren, daß es evtl. eines geringen "Lötgeschickes" bedarf, die SCM auch auf neuere CAM's zu trimmen, am CI-Chip müssen wohl 1-2 Leitungen über Kreuz verbunden werden, dann geht auch das Alphacrypt Light/Multi einwandfrei, auch T-Rex etc.

Brauchst Du evtl. das SDK Kit von SCM?

5

Freitag, 14. Juli 2006, 13:19

Zitat

Original von www-dvbshop-tv
Brauchst Du evtl. das SDK Kit von SCM?


Hmm - es gibt ein SDK? Kann man in die Box auch kodierte Streams reinschicken? ;)

arghgra
Sanyo 51cm CRT, Sony SLV Stereo-VHS

7

Freitag, 14. Juli 2006, 13:31

Zitat

Originally posted by www-dvbshop-tv

Schick mir mal deine (neue) Adresse, die "alte" bei EB... gibt's ja nicht mehr, oder?



hatte ich dir dochschon? aber mach ich nachher gleich nochmal

Zitat


Brauchst Du evtl. das SDK Kit von SCM?


sowas ist immer praktisch ;)

-- randy

8

Freitag, 14. Juli 2006, 13:33

Zitat

Original von www-dvbshop-tv
Du meinst REIN- und RAUS? :D


Quasi ;) - das SDK würde mich zumindest mal interessieren :].

arghgra
Sanyo 51cm CRT, Sony SLV Stereo-VHS

www-dvbshop-tv

Fortgeschrittener

  • »www-dvbshop-tv« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 495

Wohnort: Oberding

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

9

Freitag, 14. Juli 2006, 13:38

Das SDK hat so ca. 60-80MB .... Schickt mir mal Eure Adresse per PM mit kurzem Text, schicke dann eine CD raus, ok?

10

Freitag, 14. Juli 2006, 14:07

ich habe auch intrese an einer box
det
Jeder sollte sein Leben so leben können wie er/sie es möchte, frei und
unabhängig, in der Not anderen zur Seite stehend, nie vergessen was man
ist, eben einfach nur Mensch sein mit allen Schwächen und Stärken
Lieber stehend sterben als ewig gebückt leben

11

Freitag, 14. Juli 2006, 14:53

Zitat

Original von www-dvbshop-tv
Das SDK hat so ca. 60-80MB .... Schickt mir mal Eure Adresse per PM mit kurzem Text, schicke dann eine CD raus, ok?


Machen wir ne Kette - schicks randy, der kann mir dann ne Kopie schicken - oder, randy? :)

arghgra
Sanyo 51cm CRT, Sony SLV Stereo-VHS

Dyl0n

Fortgeschrittener

Beiträge: 383

Wohnort: ~Paderborn

Beruf: Azubi Eelektroniker FR Energie- und Gebäudetechnik

  • Nachricht senden

13

Freitag, 14. Juli 2006, 15:11

Hi,
bin zwar nicht so der Linux Treiber Experte, aber hätte wohl auch intresse an einer der Boxen, falls sie schon für "normal User" verkäuflich ist.
Gruss,
Mattheus

14

Freitag, 14. Juli 2006, 15:13

Zitat

Originally posted by arghgra
Machen wir ne Kette - schicks randy, der kann mir dann ne Kopie schicken - oder, randy? :)


ach, da findet sich sicher nen russisches ULC, die haben meistens auch andere sdks rumfahren, komischerweise.

-- randy

www-dvbshop-tv

Fortgeschrittener

  • »www-dvbshop-tv« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 495

Wohnort: Oberding

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

15

Freitag, 14. Juli 2006, 15:27

Evtl. stellt es HelAu auf seinen Server (HTPC), passwortgeschützt, müssen wir sehen ...

www-dvbshop-tv

Fortgeschrittener

  • »www-dvbshop-tv« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 495

Wohnort: Oberding

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

16

Freitag, 14. Juli 2006, 15:35

Also für diejenigen, die es vorab mal testen wollen (EUR 20.00 plus Versand), bitte PM an mich mit Angabe der Adresse und E-Mail, ok?

Aber bitte keine Massenbestellungen, soll wirklich nur dazu dienen, hier Treiber für Linux zu entwickeln, ok?

Danke!

Dyl0n

Fortgeschrittener

Beiträge: 383

Wohnort: ~Paderborn

Beruf: Azubi Eelektroniker FR Energie- und Gebäudetechnik

  • Nachricht senden

17

Freitag, 14. Juli 2006, 16:01

Zitat

Original von www-dvbshop-tv
Evtl. stellt es HelAu auf seinen Server (HTPC), passwortgeschützt, müssen wir sehen ...


Also webspace für das sdk könnt ich auch zu verfügungstellen. Bei Intresse bitte Pn an mich.

www-dvbshop-tv

Fortgeschrittener

  • »www-dvbshop-tv« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 495

Wohnort: Oberding

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

18

Montag, 17. Juli 2006, 12:02

So, habe mich mit HelAu geeinigt :]

Sourcecode liegt auf seinem FTP, Zugangsdaten gibt's dann von mir - für User, die an den Treibern dann wirklich arbeiten wollen/werden.

Gruss,

dvbshop

helau

Erleuchteter

Beiträge: 5 226

Wohnort: Northern Black Forest

  • Nachricht senden

19

Montag, 17. Juli 2006, 12:27

Zitat

Original von www-dvbshop-tv
So, habe mich mit HelAu geeinigt :]

Nach blutigen verhandlungen die bis an die Wurzeln gingen ... :uglyhammer
Gen2VDR / alcd / admin / yacoto - Features & Bugs - HW: Zotac Geforce 9300 MoBo / Cine-S2 im Activy Gehaeuse
und her mit den Logs :)
VDR-Portal Forenregelergänzung: Wer es wagt Anfragen eines Moderators zu ignorieren kann an den virtuellen Pranger gestellt werden.

MarkusH

Profi

Beiträge: 1 237

Wohnort: Niederbayern

Beruf: Systemadministrator

  • Nachricht senden

20

Montag, 17. Juli 2006, 12:29

Hi,

gibt's irgendwo Daten zu dem Ding? Im Shop seh ich die Dinger nich.

Gruss, Markus
Streamingclient 1:
[-] RaspiVDR MLD 5.x an Panasonic TV mit CEC :D

Streamingclient 2:

[-] RaspiVDR MLD 4.x - IR an GPO PIN18 - FB URC7960


Streamingserver:
[---] VMware ESXi-Server v5.1: Hardware Fujitsu-Siemens TX150S7
[- ] MLD 5.x Server - OctopusNet 4 Tuner

Immortal Romance Spielautomat