Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

_Frank_

Profi

  • »_Frank_« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 597

Wohnort: Miriquidi

Beruf: Mechatroniker

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. November 2005, 21:55

[Announce] vdr-plugin-skinelchi-0.1.1pre2 (Elchi-Skin als Plugin) für vdr >=1.3.18

Hallo,

mal ein größerer Versionssprung als Vorab-Version, auch wenn es keine weltbewegenden Änderungen gibt, aber einerseits wollte ich mal Service() nutzbar machen, auch wenn bisher nur ansatzweise, andererseits aber auch die Version dort unterbekommen, das ging mit Version ala "....a" aus meiner Sicht nicht so recht.

Änderungen stehen auch in der History.

u.a.
- betrifft "Timeranzeige" ähnlich der 0.4pre3 von Enigma, viel Platz gibts leider nicht (wählbar im Setup)
- OSD für NTSC im Setup des Plugins einstellbar (oder für Pal), je nachdem, wofür die Einstellung des vdr dient, Auswahl PAL/NTSC muß aber dafür korrekt sein, sonst sind die zwei OSD-Möglichkeiten vertauscht.
- Möglichkeit des Ladens der Logos mittels ImageMagick, mehr Farben (bei kleinem OSD bzw. 4MB-Karte)und andere Größen möglich, dafür aber dann Versuch des Ladens eines Logos aus einem anderen Verzeichnis, hab es der Einfachheit halber ausgehend vom Logoverzeichnis als ../hqlogos definiert, hoffe, Ihr könnt damit etwas anfangen, zugegriffen wird dann aber nur auf Dateien, die dem Kanalnamen entsprechen, also am besten Link auf die gewünschte Datei setzen, auf verschiedene Formate wollte ich nicht prüfen.

Wollte auch mal paar Meinungen einholen bezüglich der Texte im Setup, gefallen mir eigentlich zum Teil nicht so sehr, aber mir will einfach nichts gescheites einfallen und überhaupt zu der Service-Sache (wie am besten, was ist sinnvoll).

achso, grad aufgefallen, die im MAKEFILE gesetzten Optionen mal prüfen, sonst hatte ich alle auskommentiert, diesmal sind die ersten beiden gesetzt.

Gruß
Frank

Neue Version weiter hinten im Thread oder folgender Link ->

http://www.vdr-portal.de/board/attachmen…tachmentid=9138


[edit]: Link geändert aufgrund "verschüttgegangenem Anhang
_________________________________________________________
alte Version:
»_Frank_« hat folgende Datei angehängt:

Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von »_Frank_« (6. März 2006, 13:47)


Samael

Fortgeschrittener

Beiträge: 407

Wohnort: Nähe Hamburg

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 24. November 2005, 12:53

Für ein fehlerfreies Übersetzen muß in setup.c noch

#include <vdr/device.h>

eingetragen werden.
Für Heilige gibts 'nen Heiligenschein - für Fernseher das Solarstorm.

_Frank_

Profi

  • »_Frank_« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 597

Wohnort: Miriquidi

Beruf: Mechatroniker

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 24. November 2005, 14:48

@Samael: Danke, ist im Patch von rofafor (für finnische Texte) auch enthalten, ist mir selbst nicht aufgefallen, bin aber auch noch bei vdr 1.3.22.

Gruß
Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »_Frank_« (24. November 2005, 15:52)


_Frank_

Profi

  • »_Frank_« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 597

Wohnort: Miriquidi

Beruf: Mechatroniker

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 24. November 2005, 15:48

Hab da noch eine nötige Änderung für "setup.c"

Zeile:

SetupStore("videosystem", SkinElchiSetup.timer);

ersetzen durch:

SetupStore("timer", SkinElchiSetup.timer);


Gruß
Frank

6

Donnerstag, 24. November 2005, 19:07

Hi _Frank_!

OT: Also das mit der Service-Schnittstelle ist eigentlich eine coole Idee. Wäre ja genial wenn jeder Skin (also text2skin und deiner) eine Service-Schnittstelle bereitstellen würde, über den man ein paar Grundfarben erfahren könnte. Z.B.:
  • titleFG, titleBG (für die Voder- und Hintergrundfarbe der Titelzeile)
  • menuFG, menuBG (selbiges für das Menü)
  • ev. noch weitere für bottomLine oder buttons ...


Das könnte dann einerseits der Skinentwickler einbauen (in text2skin z.B. über einen eigenen Bereich oder ein Befehl ... müsste man sich überlegen) und in deinem Skin wäre es ja sowieso einfach zu integrieren.
Dann könnte auf der anderen Seite ein Pluginentwickler der das OSD im RAW-Modus braucht trotdem einen gewissen Look berücksichtigen ohne wirklich einzelne Skins zu implementieren (so wie bei femon). Man müsste sich halt auf einen Service einigen, wobei immer nur der aktive Skin antworten dürfte ...

Was hältst du davon? Auf text2skin-Seite würde ich mich bereit erklären was zu machen/versuchen ...

BTW, sorry dass ich hier den Announce-Thread mißbrauche. Falls das wäre was dich auch interessiert bzw. ev. auch Plugin-Entwickler sollte man ev. einen eigenen Thread aufmachen.

Gruß,
Brougs78

P.S.: Ist schon witzig wie viele so Services eigentlich aus dem Boden sprießen ... zuerst dachte ich an garnicht so viele Anwendungen. :]
- -- --- ================================================================ --- -- -
VDR-Konfig: Antec Fusion, Intel E5200, Asus P5N7A-VM (VDPAU), 2xDVB-s2 // yavdr-0.2
- -- --- ================================================================ --- -- -

» Mein VDR-Zeugs (OSDImage-Plugin, Enigma-Skin): brougs78.vdr-developer.org «

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Brougs78« (24. November 2005, 19:08)


_Frank_

Profi

  • »_Frank_« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 597

Wohnort: Miriquidi

Beruf: Mechatroniker

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 24. November 2005, 21:09

@Brougs78:

Hatte jetzt schon eine Weile an einer Antwort gemeiselt, dann hat leider der Rechner gestreikt.

Reingebracht hatte ich die Service-Sache mal auf die Schnelle zur Farbanzeige durch ein Plugin zur Farbänderung der Farben von Skins. Deshalb auch der Versionssprung zur eindeutigen und einfachen Ermittlung der Skinversion und Version 0.1.0 ist dabei "verschütt"-gegangen.

LordJaxom schrieb ein klares Ziel muß feststehen und fehlerfrei implementiert werden müßte es, um Seg-Faults zu verhindern
(hoffe ich habe seine Worte jetzt nicht total sinnentstellt).
Ob ich dies leisten kann, weiß ich nicht, deshalb hatte ich dann auch keinen Thread zu dem Thema angestoßen.

So wie ich's angedacht hatte, ist es vielleicht in skinelchi.c, setup.h, und service.[hc] erkennbar, denke ich.
Abfrage auf aktiven Skin über CallAllServices(...,...) -> Rückgabe von true mit skinspezifischen Service-Namen und Version, wenn aktiv, bei meinem Skin bisher nur, wenn das Menü wirklich aktiv ist (Nachteil, da Plugins ja auch direkt gestartet werden können)
Weiß nicht, ob man sich da auf die vdr-settings verlassen kann, temporär "verbiegen" manche Plugins vdr-Settings, genauso könnte ein Plugin sich den gewünschten Skin festlegen, wenn es weiß, ob ein bestimmter Skin einen bestimmten Funktionsumfang bietet.

Für den von Dir erwähnten Zweck der Grundfarbenermittlung müßte man die Farbdefinition wohl etwas aufbohren -> Flags (und/oder Beschreibung - würde aber die Translationfiles aufblähen)
dazubringen, wäre dann auch was für den Farbeditor.



@all:
1. nochmal kurz: bin für alle Vorschläge/Lösungsvorschläge zur Umsetzung offen.
2. hab dran gearbeitet, daß die Zeile, in der die Timersache angezeigt wird, nicht mehr zuletzt angezeigt wird, wenn es jemand gleich braucht, dann poste ich mal ein diff dazu.

Gruß
Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »_Frank_« (24. November 2005, 21:10)


_Frank_

Profi

  • »_Frank_« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 597

Wohnort: Miriquidi

Beruf: Mechatroniker

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 24. November 2005, 21:45

alle bisherigen Änderungen zur 0.1.1pre1

hier nochmal das diff mit allen Änderungen zur 0.1.1pre1

- einschließlich Patch von rofafor (beinhaltet finnische Texte und "#include <vdr/device.h>" für setup.c)
- VideoSystem-Einstellung wird nun korrekt gespeichert
-Timer-Linie wird nicht mehr zuletzt angezeigt (bei mehreren Bereichen)

Frank
»_Frank_« hat folgende Datei angehängt:

9

Freitag, 25. November 2005, 10:02

RE: alle bisherigen Änderungen zur 0.1.1pre1

Hi _Frank_,

zunächst einmal vielen Dank, für Dein Plugin - ich nutze es auf all meinen VDRs!

Dann noch ein Hinweis: Ich übersetze mit auskommentiertem "HAVE_IMAGEMAGICK".
In DisplayMenu.h wird das Member "int timer" innerhalb eines "#ifdef HAVE_IMAGEMAGICK" Blocks definiert, in DisplayMenu.c jedoch direkt verwendet -> compiliert nicht. IMHO müsste dieses timer-Member aus dem #ifdef-Block heraus genommen werden.

bye, Alex

Meine VDRs

seca: Server, Intel DH87RL + i5-4570S, 32GB RAM, 1x 2TB WD black, 2x 4TB WD red, 2x CineS2 Rev. 5.5
core: Client/Entwicklung, Intel DH87RL + i5-4570, 32GB RAM, Samsung SSD 830 Series 240GB, Asus GT610-SL-2GD3-L Silent
liro: Client, Asus P8H77-M, Intel i3-2120T, 4GB RAM, Asus GT610-SL-2GD3-L, Lian Li C37B Silent, IOWarrior24
bero: Client, Asus EeeBox PC EB1012U, IOWarrior24
Alle: Kernel 3.x.y, Gentoo Linux
Server: vdr-2.2.0 vanilla, streamdev, epgsearch, epg2vdr, scraper2vdr, live
Clients: vdr-2.2.0-extp, streamdev, epgsearch, epg2vdr, scraper2vdr, softhddevice, skindesigner, extrecmenu, remotetimers, mailbox, fritzbox

_Frank_

Profi

  • »_Frank_« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 597

Wohnort: Miriquidi

Beruf: Mechatroniker

  • Nachricht senden

10

Freitag, 25. November 2005, 14:53

@triple955:

Schön zu hören, dann wirste jetzt verpflichtet, jeden bemerkten Fehler zu melden ;)

Danke für den Hinweis, ist korrekt, dachte eigentlich, ist hatte die Compilerorgie für die verschiedenen Kombinationen der Optionen erst zuletzt durchgeführt, ist wohl irgendwie durchgeschlüpft.

@all:

In DisplayMenu.h "int timer;" mal über das #ifdef HAVE_IMAGEMAGICK setzten, falls jemand ein Problem damit hat.
Für einen Patch reicht das noch nicht, zumal das auch nur eine pre sein sollte :)

Gruß
Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »_Frank_« (25. November 2005, 14:53)


_Frank_

Profi

  • »_Frank_« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 597

Wohnort: Miriquidi

Beruf: Mechatroniker

  • Nachricht senden

11

Freitag, 23. Dezember 2005, 08:21

Da hab ich wohl alle verschreckt?

Nicht desto trotz jetzt einen Patch, der es ermöglicht, das Logo auch etwas größer darzustellen (aber nur mit ImageMagick), auf die Berechnung hat Einfluß, welche Berechnungsmethode beim EPG-Bild eingestellt ist, also evtl. dafür mal aktivieren. Ich weiß, da müßte ich noch dran arbeiten, aber die Gestaltung des Setup's bereitet mir noch Kopfzerbrechen.

Der von triple955 gemeldete Fehler bezüglich "int timer" sollte damit auch raus sein.

Frank
»_Frank_« hat folgende Datei angehängt:

_Frank_

Profi

  • »_Frank_« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 597

Wohnort: Miriquidi

Beruf: Mechatroniker

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 8. Januar 2006, 17:02

Patch für vdr-1.3.38

Hallo,

jetzt mal nur den Patch, mit dem es sich auch mit vdr-1.3.38 kompilieren läßt.

Frank
»_Frank_« hat folgende Datei angehängt:

13

Freitag, 24. Februar 2006, 20:15

RE: Patch für vdr-1.3.38

Hallo,

ich habe noch nen kleinen Bug gefunden: im Wiedergabe-Display wird das REC-Symbol mit der falschen Farbe angezeigt wenn's inaktiv ist. Patch anbei ;)

Ansonsten würde ich dafür plädieren, bei der Versionsnummer langsam das pre1 wegzulassen so stabil wie das Plugin ist... :]

FireFly

14

Freitag, 24. Februar 2006, 21:16

RE: Patch für vdr-1.3.38

Zitat

Original von FireFly
Ansonsten würde ich dafür plädieren, bei der Versionsnummer langsam das pre1 wegzulassen so stabil wie das Plugin ist... :]


Guter Vorschlag! Ich habe zwar auch text2skin mit Enigma und DeepBlue installiert, verwende aber fast ausschließlich das SkinElchi-Plugin. :]

Tom

_Frank_

Profi

  • »_Frank_« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 597

Wohnort: Miriquidi

Beruf: Mechatroniker

  • Nachricht senden

15

Samstag, 25. Februar 2006, 01:17

RE: Patch für vdr-1.3.38

Hallo,

@FireFly: danke für den Patch, war mir bisher nicht aufgefallen, wohl weil bei mir die Farben in Kanal- und Wiedergabeansicht gleich sind.

In dem Zusammenhang ist mir beim Testen allerdings auch noch ein unschöner Bug in der Kanalanzeige aufgefallen - wenn Logos angezeigt werden, die Anzeige aus nur einem Bereich besteht und das Theme gewechselt wurde -> "hübsche Falschfarben" - mal sehen, ob ich da noch was ändern kann, wenn's noch keinem aufgefallen ist, dann ist's allerdings auch nicht tragisch.

@FireFly, TomG:
Sonst danke erstmal, glaub aber, es wird wohl noch eine pre2 geben, zumal mir vorhin "Nachtgeier" im irc mitteilte, daß Änderungen des Logoverzeichnisses im Setup nicht gespeichert werden, komisch, war der Meinung, das getestet zu haben.
Aber das sollte nun zumindest hier schon mal der Vergangenheit angehören, evtl. gibt's alles dann nächste Woche, da ich auch sonst noch Änderungen vorgenommen hatte.

Gruß
Frank

_Frank_

Profi

  • »_Frank_« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 597

Wohnort: Miriquidi

Beruf: Mechatroniker

  • Nachricht senden

16

Samstag, 25. Februar 2006, 03:12

[Announce] vdr-plugin-skinelchi-0.1.1pre2 (Elchi-Skin als Plugin) für vdr >=1.3.18

Hallo,

nun doch auf die Schnelle noch eine pre2, ehe noch jemand Protest einlegen kann ;)

- alles was so bisher im Thread kam, ist eingeflossen (abgesehen, von paar Zeilen, die aufgrund nötiger Rückänderungen unnötigerweise wieder in einer anderen Datei stehen :rolleyes: ), unter anderem der Patch von FireFly.

sonstiges:
- Fix für die Kanalanzeige, falls bei Verwendung von Logos das Logo nicht die "vorgeschriebene" Größe für's Laden mit vdr hat und es mit ImageMagick geladen wird (falls aktiv).
- Fix für's Menü, damit es auch angezeigt wird, wenn die Einstellungen für Höhe und Breite gar zu groß geraten sind (wird dann mit minimaler Größe angezeigt, um auf den Fehler hinzuweisen), Rück-Änderung der Einstellungen damit möglich.
- Fix für Laden des Logopfades nach Änderung (Danke an nachtgeier@irc.vdr-portal.de), ging wahrscheinlich seit hinzufügen der Kommandozeilenoption nicht mehr.
- Pfade für epgimages und logos werden nur noch gespeichert, falls sie
nicht über die Kommandozeilenoptionen angegeben wurden.

Tschau
Frank

[edit] Anhang erneuert, da "verschütt" gegangen
»_Frank_« hat folgende Datei angehängt:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »_Frank_« (6. März 2006, 13:44)


Beiträge: 2 805

Wohnort: Landkreis Dahme-Spreewald (LDS)

  • Nachricht senden

17

Samstag, 25. Februar 2006, 06:33

Noch ein kleiner fix für das packen der Sourcen..

Quellcode

1
2
3
bash> make dist
- Distribution package created as vdr-skinelchi-.tgz
+ Distribution package created as vdr-skinelchi-0.1.1pre2.tgz


Makefile

Quellcode

1
2
3
4
23c23
< VERSION = $(shell grep 'static const char \*VERSION *=' $(PLUGIN).c | awk '{ print $$6 }' | sed -e 's/[";]//g')
---
> VERSION = $(shell grep 'static const char \*VERSION.*=' $(PLUGIN).c | awk '{ print $$6 }' | sed -e 's/[";]//g')


MFG Ronny

18

Samstag, 25. Februar 2006, 16:28

Zitat

Original von ronnykornexl
Noch ein kleiner fix für das packen der Sourcen..


Vielleicht wäre es besser, den Tab einfach in Leerzeichen umzuwandeln. Meiner Meinung nach sollte man Tabs in Sourcefiles sowieso vermeiden. Das bisschen Einsparung bei der Größe der Datei fällt heutzutage kaum ins Gewicht. Die Probleme mit verschiedenen Tab-Einstellungen, wenn man sich die Datei in einem anderen Editor ansieht, sind dagegen sehr lästig. Jeder vernünftige Editor sollte sich so einstellen lassen, dass Tabs bei der Eingabe in Leerzeichen umgewandelt werden.

Tom

19

Montag, 27. Februar 2006, 13:28

Im EPG ist z.B. der Sendungsname auf transparentem Hintergrund - für eine frühere Version gabs da einen Patch - für diese hier auch? Ansonsten super Plugin.
Läuft super mit 1.3.44.
Hardware VDR-Wakeup auf PIC-Basis zum Selbstbau: http://dev0.sytes.net/ (elektronik -> projekte) - aktuelle Softwareversion v1.1

_Frank_

Profi

  • »_Frank_« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 597

Wohnort: Miriquidi

Beruf: Mechatroniker

  • Nachricht senden

20

Montag, 27. Februar 2006, 13:53

Hallo,

@ronnykornexl: sorry, kann mit der Änderung gar nichts anfangen, muß gestehen, pack das immer "mit hand", zumal gzip das nicht klein genug für einen Anhang hier im Portal bekommt, aber ich schau mir's mal an, versprochen. Kurze Erklärung dazu wäre aber noch nett.

@TomG: ob nun Leerzeichen oder Tabs, finde ich eigentlich nebensächlich, unnötige leerzeichen direkt hintereinander nerven mich bei Änderungen ehrlich gesagt eher. Weiß nicht, ob man beim integrierten Editor von mc, den ich immer benutze, irgendwo was dazu einstellen kann. Und bezüglich der Größe bekomme ich in Kürze Schwierigkeiten, wenn ich's hier anhängen möchte.

@devzero: der Patch sollte eigentlich nicht nötig sein, schau mal bitte in die zum Plugin gehörigen Dateien unter theme im Konfigurationsverzeichnis des vdr. Falls dort bei "Transparent" nicht nur Nullen stehen, dann kommt das vor. War ein Fehler von mir in den ersten Versionen, wollte damit irgendwas erreichen, was aber immer noch diesen Effekt hervorruft, falls die *.theme-Dateien älterer Versionen noch verwendet werden.

Gruß
Frank

Immortal Romance Spielautomat