Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 23. Februar 2004, 23:24

vdr-renamesvdrp

hi,
ich habe mal schnell zwei neue patches geschrieben. zusammen ermöglichen sie über vdradmin aufnahmen umzubenennen. das schleißt auch ein aufnahmen in unterordner zu verschieben und zurück (tilde-zeichen: ~ benutzen)
der erste patch ist für den vdr selbst. es ist ein um svdrp-funktionalität erweiterter rename-patch (den hab ich hier aus dem forum).
der zweite patch ist für den vdradmin und fügt die fürs umbenennen nötigen funktionen hinzu. das template gibt es bisher nur in deutsch, das englische werde ich evtl. noch nachreichen.
beide patches sind gegen plain vdr bzw. vdradmin.

http://www.kippe6mark.de/vdr/data/vdr-1.2.6-renamesvdrp.diff
http://www.kippe6mark.de/vdr/data/vdradmin-0.94-rename.diff

wäre nett wenn es ein wenig feedback gibt (falls es den jemand nutzt)

p.s. 1500er post :)
Meine Homepage mit VDR-Projekten: http://ca.rstenpresser.de/~cpresser/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »slime« (23. Februar 2004, 23:25)


Beiträge: 860

Wohnort: Hessen / Kassel

Beruf: Codesklave

  • Nachricht senden

2

Montag, 23. Februar 2004, 23:56

RE: vdr-renamesvdrp

Zitat

Original von slime
der erste patch ist für den vdr selbst. es ist ein um svdrp-funktionalität erweiterter rename-patch (den hab ich hier aus dem forum).
der zweite patch ist für den vdradmin und fügt die fürs umbenennen nötigen funktionen hinzu. das template gibt es bisher nur in deutsch, das englische werde ich evtl. noch nachreichen.
beide patches sind gegen plain vdr bzw. vdradmin.
wäre nett wenn es ein wenig feedback gibt (falls es den jemand nutzt)


Da habe ich lange drauf gewartet ;-) Danke!

Habs eingebaut und es funktioniert super. Eine kleinigkeit ist mir noch aufgefallen, beim umbenennen im Video Verzeichnis hinterlässt es leichen. Angenommen die Aufnahme heist "Test" und ich will sie umbennenn in "MeinTest". Das funktioniert, nur bleibt das Verzeichnis "Test" stehen (ist leer). Ein:

renr 81 "Mein Test~Direktaufnahme"

führt zum Absturz.

Tom.

3

Dienstag, 24. Februar 2004, 02:19

hi,
also das mit den leichen hab ich auf gerade gemerkt, da kann ich bisher aber noch nix dagaen machen, den rename-patch habe ich nämlich nicht so ganz kapiert.

wie ist das denn mit dem absturz?
hast du das ganze schon mal ohne anführungszeichen probiert?
kann es sein das es am dateisystem liegt (vfat)?

Quellcode

1
2
3
4
5
6
250-156 25.12 02:50  Prinzessin Mononoke
250-157 22.02 15:50  Star Trek - Deep Space Nine
250 158 22.02 16:50  Star Trek - Raumschiff Voyager
RENR 156 trulla test~egal
Feb 24 02:18:12 video vdr[28403]: renaming recording >/opt/vdr/video0/Prinzessin_Mononoke/2003-12-25.02:50.99.99.rec< to >/opt/vdr/video0/trulla_test/egal/2003-12-25.02:50.99.99.rec<
250 Renamed "Prinzessin Mononoke" to "trulla test~egal"

bei mir klappt das z.B. so.

[btw: wenn es dir so gut gefäll, hat es ne chance in linvdr zu wandern :)]
Meine Homepage mit VDR-Projekten: http://ca.rstenpresser.de/~cpresser/

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »slime« (24. Februar 2004, 02:24)


olafhenkel

Erleuchteter

Beiträge: 2 765

Wohnort: Dormagen (NRW, bei Köln)

Beruf: Bürotippse bei nem Klempner

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 24. Februar 2004, 02:40

Glückwunsch :-)

Wenn man mir zum Kaiser gratulieren kann, dann kann ich ja nebenbei auch mal unser ersten Lebenden Foren Legende einen Glückwunsch aussprechen :-)

Bei mir dauerts ja noch was :-)

Na, dann auf zum Forengott, Slimie :-))

Greets Olaf
Ollie jetzt auch im Internet !!! ->> www.ohms.ws << VDR mit ASUS A7V8X-X, Athlon XP 2 Ghz, 512 MB DDR-RAM und gentoo 2008.0 Linux, ner Menge Platten (1 TB), 2 Brennern und Karten-Vollausstattung (1 X Nexus 4 MB Mod, 3 x Nova, 1 PVR 350) , TFT/Sony PSOne, Nvidia Graka und und und * Linux - wir geben ihrem Computer das Leben zurück *

5

Dienstag, 24. Februar 2004, 07:24

RE: Glückwunsch :-)

Zitat

Bei mir dauerts ja noch was :-)


Ja, ich schätze mal ca. 2 Wochen... ;D

6

Dienstag, 24. Februar 2004, 08:05

RE: vdr-renamesvdrp

@mottobug

Zitat

Original von mottobug
Da habe ich lange drauf gewartet ;-) Danke!


Das lässt mich ja für LinVDR (0.6?) hoffen... :D

Greets

PS: 1500 Posts - Uiuiuiui (würde Samson sagen!)
kuhmunity.de - Die Community im Zeichen der Kuh. ]:o)
LinVDR MT 20050518 + Cody ° Hermes 651-P ° TT v1.5 ° TT Budget ° OptDigiOut ° Cel2.4 ° 384MB ° LG8106B ° 250GB
VDR User #762 ...und immer etwas frischen <°((((><

Beiträge: 860

Wohnort: Hessen / Kassel

Beruf: Codesklave

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 24. Februar 2004, 15:40

Zitat

Original von slime
also das mit den leichen hab ich auf gerade gemerkt, da kann ich bisher aber noch nix dagaen machen, den rename-patch habe ich nämlich nicht so ganz kapiert.


*verwirrt*

Ich dachte du bist der Autor!? Okay, auch ich verstehe meinen Code oft nicht...

Zitat

wie ist das denn mit dem absturz?
hast du das ganze schon mal ohne anführungszeichen probiert?


Schon. Aber ich denke eine falscheingabe sollte VDR nicht zum erbrechen führen. Wäre toll wenn man das abfangen würde!

Zitat

kann es sein das es am dateisystem liegt (vfat)?


Eher nicht (kein vfat).

Zitat

[btw: wenn es dir so gut gefäll, hat es ne chance in linvdr zu wandern :)]


Definitiv. Hat jemand den Patch mal Klaus zugeschickt? Ansonsten tu ichs...

Tom.

8

Dienstag, 24. Februar 2004, 15:56

hi,
also ich hab eigentlich nix gemacht außer den rename-patch um svdrp-funktionalität zu erweitern. beim rename greife ich dabei auf die funktion zurück die der originale rename-patch bietet.
ich denke aber das ich jetzt verstanden habe as ich da eigentlich programmiert habe, d.h. ich kann wohl demnächst auch das problem mit den leichen beheben.

ich hab auch mal die anführungszeichen getestet, bei mir führt das zu keinem absturz. kannst du davon bitte mal mit strace nachsehen woran es liegt? ich kann das nicht reporduzieren.

sobald das mit dem absturz und den verzeichniss-leichen gelöst ist werde ich das klaus zukommen lassen.

mfg carsten
Meine Homepage mit VDR-Projekten: http://ca.rstenpresser.de/~cpresser/

Beiträge: 860

Wohnort: Hessen / Kassel

Beruf: Codesklave

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 24. Februar 2004, 18:55

Zitat

Original von slime
ich hab auch mal die anführungszeichen getestet, bei mir führt das zu keinem absturz. kannst du davon bitte mal mit strace nachsehen woran es liegt? ich kann das nicht reporduzieren.


Hier ist es reproduzierbar. Auf zwei Rechnern.

Gibt es eine Aufnahme mit dem Namen "test" und der ID 88 so genügt ein:

renr 88 "Hallo Welt~Die vier von der Waterkant"

und VDR streckt alle viere von sich.

Ein trace Log kann ich zur Zeit nicht machen, beide VDRs nehmen gerade auf.

Tom.

10

Dienstag, 24. Februar 2004, 22:02

hi,
passiert das auch ohne anführungszeichen? (leerzeichen sind kein problem)
passiert das auch bei anderen aufnahmen? (wenn es nicht die 88 ist)?
Meine Homepage mit VDR-Projekten: http://ca.rstenpresser.de/~cpresser/

Beiträge: 2 805

Wohnort: Landkreis Dahme-Spreewald (LDS)

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 28. Juni 2006, 15:56

Hallo

Benennt man eine Aufnahme via SVDRP um, bekommt das VDR anscheinend nicht mit, im Menu ist der alte Name present

LSTR, zeigt die Änderung umgehend, aber nicht im Menu?

Ok touch .update, aber muss ja nicht :], sollte villeicht der Patch mit übernehmen?

MFG Ronny

12

Mittwoch, 28. Juni 2006, 15:59

in aktuellen versionen des patches (die dann nicht mehr von mir stammen) ist ein recordings.update() mit drin, damit hat sich das erledigt.
Meine Homepage mit VDR-Projekten: http://ca.rstenpresser.de/~cpresser/

Beiträge: 2 805

Wohnort: Landkreis Dahme-Spreewald (LDS)

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 28. Juni 2006, 16:09

Zitat

Original von slime
in aktuellen versionen des patches (die dann nicht mehr von mir stammen) ist ein recordings.update() mit drin, damit hat sich das erledigt.


Dann ist der wohl noch nicht mit in den vdr-1.4.1-liemikuutio-1.7.diff.gz eingeflossen, wo finde ich denn die aktuelle Fassung?

MFG Ronny

14

Mittwoch, 28. Juni 2006, 16:14

hi,
also das sieht in dem liemikuutio-1.7 patch so aus:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
+void cSVDRP::CmdRENR(const char *Option)
+{
+  bool recordings = Recordings.Update(true);
+  if (recordings) {
+     if (*Option) {
+        char *tail;
+        int n = strtol(Option, &tail, 10);
+        cRecording *recording = Recordings.Get(n - 1);
+        if (recording && tail && tail != Option) {
+           int priority = recording->priority;
+           int lifetime = recording->lifetime;
+           tail = skipspace(tail);
+           if (recording->Rename(tail, &priority, &lifetime)) {
+              Reply(250, "Renamed "%s" to "%s"", recording->Name(), tail);
+              Recordings.Update(true);
+              }
+           else
+              Reply(501, "Renaming "%s" to "%s" failed", recording->Name(), tail);
+           }
+        else
+          Reply(501, "Recording not found or wrong syntax");
+        }
+     else
+        Reply(501, "Missing Input settings");
+     }
+  else
+     Reply(550, "No recordings available");
+}

damit sollte das eigentlich klappen, nach dem rename wird ein Update gemacht, eigentlich sollte das reichen.

ich hab mich schon lange nicht mehr mit der sache beschäftigt, mein vdr ist fast nur noch zum kucken und nicht zum aufnehmen da.
wenn ich mal wieder zuhause bin kucke ich mir das mal an.
Meine Homepage mit VDR-Projekten: http://ca.rstenpresser.de/~cpresser/

Beiträge: 2 805

Wohnort: Landkreis Dahme-Spreewald (LDS)

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 28. Juni 2006, 16:19

Hi

Hatte auch schon mal rein geschaut, mich allerdings gewundert.

Wie gesagt, das umbenennen geht seinen Gang, LSTR zeigt ebenfalls die umbenannte Aufnahme, aber im VDR Menu (Recordings) wird nach wie vor, die alte Aufnahme angezeigt.

MFG Ronny

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ronnykornexl« (28. Juni 2006, 16:25)


Immortal Romance Spielautomat